Heißt rechts überholen nach

15 Antworten zur Frage

~ fahren als links ein Überholvorgang wäre. rechts überholen" heißt rechts schneller zu fahren als links. Nein, das gilt nicht allgemein ~~ (sondern eben als "vorbeifahren"). nunja. von der linken Spur aus nach.
Bewertung: 4 von 10 mit 190 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Heißt "Rechts überholen" von rechts überholen oder nach rechts überholen?

Bewerten:
Hi! Ich mach grad meine Theorie in der Fahrschule. Der Fahrlehrer redet immer von "rechts überholen" und "links überholen". Nur ist das für mich nicht so eindeutig, wie das gemeint ist. Ist jetzt von rechts überholen oder nach rechts überholen gemeint?
Bewerten:
Auf der Autobahn fährt man auf der rechten Spur und überholt auf der linken.
würde man auf dem Standstreifen überholen , würde man rechts überholen
links = auf der Fahrerseite, rechts = auf der Beifahrerseite überholen. Gemeint ist das Auto,daß man überholt
Bewerten:
Straßenbahn? Kommt drauf an , erlaubt ist es sie links zu überholen, hat sie aber in der Mitte der Fahrbahn eine eigene Spur , kann man rechts schneller fahren als sie , das ist aber kein Überholen im Sinne der STVO.
Bewerten:
Cool, Jetzt ist das schon klarer.
Aber wie schauts mit der Straßenbahn aus?
Bewerten:
Also, wenn man die überholen möchte. Ich weiß, das ist für andere bestimmt alles einleuchtend. Mir bereitet das Kopfzerbrechen
Bewerten:
Weder noch - es heißt tatsächlich "rechts überholen" und bedeutet, dass man rechts an jemandem vorbei fährt, währdend sich dieser in dem Moment links von dir befindet.
Bewerten:
Okay, außer bei Straßenbahnen, oder? Das will mir dieser schöne Fahrschulbogen zumindest weismachen
Bewerten:
Welche Ausnahmen?`Nicht jedes Vorbeifahren rechts ist ein Überholen.
Bewerten:
eben , manchmal heißt es einfach nur :: schneller fahren.oder feiner , vortrefflicher gesagt : Vorbeifahren
Bewerten:
ja, richtig - habe ich auch gerade ein Stockwerk tiefer geschrieben
Bewerten:
Merke:
Ich habe nicht geschrieben: "rechts schneller zu fahren als links heißt "rechts überholen"", sondern ""rechts überholen" heißt rechts schneller zu fahren als links".
Bewerten:
Ja, die alte gute Haarspalterei. Aber so ist es eben nicht, man kann nicht verallgemeinern, dass rechts schneller zu fahren als links ein Überholvorgang wäre.
Bewerten:
rechts überholen" heißt rechts schneller zu fahren als links.
Bewerten:
Nein, das gilt nicht allgemein und in jedem Fall als Überholvorgang.
Bewerten:
Bei Kolonnenfahrten auf vollen Spuren unterhalb der erlaubten Höchstgeschindigkeit gilt das Vorbeifahren rechts, wenn die rechte Kolonne schneller ist, nicht als Überholvorgang (sondern eben als "vorbeifahren").
Bewerten:
nunja. von der linken Spur aus nach rechts überholen, so war das gedacht Aber macht irgendwie wenig Sinn.



fahren
wie viele autos fahren in stuttgart

- gerne geschehen! Heute vermutlich ein paar mehr, da der Nahverkehr streikt. als ich das letzte mal da war waren es eindeutig -


verkehr
Ist ein Taxifahrer eine Art "Schutzbefohlener" oder gibts da keinen Ehrencodex …

- gerade volljährigen Kundin während der Fahrt zum S.ex im Auto in einem Waldstück überredet wird? (Ist tatsächlich -- freiwillige Sache. Schliesslich trachtete man ihm nicht nach dem Leben und somit musste er auch nicht zur Notwehr greifen. -


auto
Wie lange dauert eine Ausbildung als Lackierer?

3 JAHRE "Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handwerk angeboten." 3 Jahre -