Dehnen wirksamkeit

3 Antworten zur Frage

~ dehnen ist nur mit Vorsicht machbar, da ein kalter Muskel beim Dehnen schnell verletzt werden kann. Wie weit das mit der Dehnung geht, ist ~
Bewertung: 7 von 10 mit 28 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Dehnen Wirksamkeit?

Ich bin 15 Jahre alt, spiele Fußball und bin extrem ungedehnt. Es ist wirklich schlimm ich spüre schon ein starkes Ziehen wenn ich mich nur im 90 Grad Winkel auf den Boden setze und meine Beine ausstrecke. Das stört manchmal sehr bei Fußball wenn ich einen hohen Ball Volley nehmen will zB.
Nun würde mich zum einen Interessieren wie sehr ich das durch regelmäßiges Dehnen beeinflussen kann. Kann ich es dadurch weniger schlimm machen oder könnte ich dadurch sogar zB einen Spagat schaffen.
Meine zweite Frage wäre wie oft ich mich dehnen soll wirklich jeden Tag oder eher jeden zweiten? Und bringt es etwas zB wenn ich 1 Stunde am PC arbeiten muss meine Beine dabei so hinzulegen das ich dabei ein Ziehen spüre also praktisch eine Stunde dehnen? Oder ist das schädlich?
Beweglichkeitstraining kann man mit 15 durchaus schon machen, kann einer Sehnenverkürzung entgegenwirken. Ursache für die Verkürzung ist die Anspannung der durchs Training belasteten Muskelgruppe, welche auch nach dem Training erst mal fortbesteht.
Du kannst dem abhelfen, indem du immer nach der Belastung den beanspruchten Muskel passiv dehnst und so die Spannung wieder löst. Neben der Verringerung des Muskeltonus hat das auch den positiven Effekt, dass der Muskel besser durchblutet wird und schneller regeneriert.
Dehnen solltest du wie gesagt nach jeder starken Belastung. Tagsüber einfach mal so dehnen ist nur mit Vorsicht machbar, da ein kalter Muskel beim Dehnen schnell verletzt werden kann.
Wie weit das mit der Dehnung geht, ist unterschiedlich. Dass du in deinem Alter noch zum Spagat kommst, halte ich für sehr unwahrscheinlich - und ist auch für einen Fußballer gar nicht notwendig oder auch nur sinnvoll.
Regelmäßige Dehnungsübungen bringen auf jeden Fall etwas. Wichtig ist zu beachten, dass deine Muskeln dazu auf jeden Fall warm gemacht sein sollten. Du wirst bei regelmäßiger Dehnung schnell eine Besserung feststellen.
Ein ständiges Sitzen in der Position würde ich nicht empfehlen, da du dir damit wahrscheinlich die Blutzufuhr zum Bein zuminest erschwerst.
Hallo! oder könnte ich dadurch sogar zB einen Spagat schaffen. Spagat kann fast jeder lernen aber man braucht das richtige Training. Du brauchst ein System  das dich schonend aber sicher zum Erfolg bringt und dabei das Risiko von Verletzungen wie Zerrungen möglichst niedrig hält. Bei You Tube gibt es viele Videos die Dir dabei helfen können. Manchmal kann der Erfolg dann recht schnell kommen. 
Frage einfach You Tube mit Spagat und Du bekommst gute Anleitungen als Video. 
Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg - versuche es mal.

Vorhaut dehnen erfolg

Habe schon viel über Vorhaut dehnen gelesen, weiss aber leider nicht ob man das bei schlaffem oder erigierten Penis macht?
Kurze Antwort: Sowohl als auch.
DEHNÜBUNGEN
  • Die Vorhaut äußerlich und so gut es geht auch die Innenseite und Eichel mit feinem Babyöl einreiben (z.B. "Penaten Sanft-Öl, parfumfreies Babyöl") und dehnen, also seitlich, quer, längs, nach vorne und zurück, in alle Richtungen sanft ziehen und massieren.
  • Die Vorhaut soweit zurückziehen, wie es schmerzfrei möglich ist, und dort dann etliche Sekunden halten. Schmerzen, Mikroverletzungen und Narben unbedingt vermeiden!
  • Morgens und abends regelmäßig über mehrere Wochen für etliche Minuten, also mehrere Dutzend mal je Sitzung ziehen und halten, gerne auch nachts vor dem Einschlafen richtig lange immer wieder massieren, quer- und längsdehnen, nach vorne und zurück ziehen, seitlich auseinander.
  • Die Dehnung schrittweise von schwach zu stark intensivieren. Es ist empfehlenswert, die Dehnübungen sowohl am erschlafften Penis durchzuführen, weil man da besser in alle Richtungen dehnen und ziehen kann, als auch am erigierten Penis zu probieren, weil man da die Fortschritte besser sieht und der steife Penis sehr gut von innen dehnt.
  • Statt Babyöl im Bett ist es auch sehr gut, diese Übungen in der Badewanne durchzuführen. Die Haut ist dann auch geschmeidig, feucht, warm und dadurch dehnbarer.
  • Im allgemeinen tritt schon nach wenigen Wochen der Erfolg ein. Dann unbedingt weitermachen, bis die Vorhaut am erigierten Penis leicht und geschmeidig durch einfache Bewegung hin- und hergleiten kann und auch den ganzen Penisschaft freilegen kann. Diese Übungen gehen dann irgendwann in Masturbation über. Das macht nichts, sondern ist förderlich für die Dehnung und Vorbereitung auf späteren Verkehr.
  • Eine kortisolhaltige Salbe (freiverkäuflich in Apotheken z.B. "Ebenol 0,5% Creme") kann die Dehnübungen unterstützen und erleichtern. Wenn die Vorhaut auch im erschlafften Zustand nicht zurückstreifbar ist, sollte man auf jeden Fall diese Salbe begleitend verwenden, also die Vorhaut tagsüber und nachts damit eincremen.
 Antwort von , 09.01.2014 Wenn deine Vorhaut auch nicht zurück geschoben werden kann, wenn dein Penis schlaff ist, dann musst du auch in diesem Zustand etwas unternehmen. Wenn die Vorhaut aber nur nicht zurück gezogen werden kann, wenn dein Penis steif ist, dann musst du natürlich besonders in diesem Zustand Dehnungen machen. Ich empfehle dir dazu: Zieh deine Vorhaut so oft es geht zurück, zum Beispiel auch beim Pinkeln, beim Waschen, Duschen und Baden sowieso. Vor allem zieh sie soweit es geht zurück, wenn dein Penis steif ist. Mach es, wenn du im Bett liegst, da hast du Zeit und bist allein. Mach es immer wieder, zieh sie zurück und halte sie dann eine Weile in diesem Zustand fest, dann wiederholst du das mehrmals. Mach es immer so weit, wie es ohne Schmerzen geht und immer ein bisschen mehr. Ich denke, wenn du es oft genug machst, gewöhnt sich dein Penis daran und auch deine Vorhaut dehnt sich dabei. Das kannst du auch noch mit speziellen Salben unterstützen. Frag danach in der Apotheke. Sollte es aber gar nicht gehen, dann geh zu einem Arzt und lass dir von ihm raten und helfen.
mit feinem Öl einschmieren und dann so weit wie möglich ausudehnen von allen Seiten.so hatte es mal ein Kumpel mir erklärt
Die eichel oder die vorhaut einschmieren? Meine Eichel ist extrem enpfindlich
so genau weiss ich dass auch nicht, bin kein Junge aber ich glaube die vorhaut? :s
Dehnen kann man in beiden Zuständen machen, je nachdem wie dein Problem ist
Wenn du die Vorhaut im schlaffen Zustand zurückziehen kannst, im eregierten aber nicht, dann kannst du ja nur im steifen Zustand dehnen - ganz logisch
Dehnen an sich ist total unproblematisch.
Einfach regelmäßig zurückziehen, dann ist alles in Ordnung - die Vorhaut dehnt ser, als du denkst
Wenn du noch eine Anleitung brauchst, schau mal hier meinen Tipp an: Gute Fragen - hilfreiche Antworten - die Ratgeber Community gutefrage.net
Viel Erfolg
Rede mal mit deinem Kinder- und Jugendarzt. Der kann dir eine Salbe verschreiben, die das Dehnen erleichtert. Und der gibt dir auch genaue Anweisungen, was du wie oft machen soltest.
Eregiert wenn es nur bei Erektion verengt ist , wenn es auch uneregiert verengt ist auch im schlaffen Zustand
animeboy24

Ist das Dehnen von Muskeln notwendig? Wenn ja, wann?

Also ich trainiere an verschiedenen Geräten im Fintess-Studio. Ich mache an jedem Gerät 3 Sätze à 20 Wiederholungen. Ist es nötig zwischen den einzelnen Sätzen den Muskel zu dehnen, den ich grade trainiere? Wenn ja, was bewirkt das Dehnen?
Durch das Training werden die Muskeln kontraktiert. Um einen Ausgleich zu schaffen, soll man die Muskeln dehnen um eine "Verkürzung" entgengenzuwirken. Man erreicht damit, zum einen die volle Leistungsbreite der Muskeln und die uneingeschränkte Bewegung. Wer sich schon einmal richtig in der Aufwärmphase gedeht hat, wird feststellen, dass man dort als untrainierten ebenfalls einen Muskelkater bekommen kann.
Muskelkater – Wikipedia
Schau mal hier zum Thema Muskelkater.
Stell dir vor du würdest ganz fest einen Gegenstand festhalten und das über einen längeren Zeitraum, danach bekommt man kaum die Finger auseinander. Was macht man dann in dieser Situation? - man biegt die Finger sie wieder. Macht man das nicht kann es dazu führen das die Finger krumm bleiben oder sich nicht mehr strecken lassen. Nichts anderes macht man beim Dehnen. Man wirkt der KRaft die man aufgewendet hat entgegen und streckt so den Muskel wieder.
Dähnen ist immer ratsam es beugt den Muskelkater vor und wenn du deine arme nicht dehnst kann das sein das du bald arme wie ein gorilla hast.
Echt kein Scherz wenn du mal so bodybuilder siehst die sehen manchgmal aus.
Da hängen die Arme ganz woanders und all so etwas sieht seltsam aus.
Deswegen DEHNEN
hoesch hat recht, nur dehnen zwischen den Sätzen ist nicht Ratsam. bei einer übersäuerung darfst du zwischen den Sätzen kurz dehnen, aber max. dreissig Sekunden.
Dehnen unmittelbar nach schwerem training ist auch nicht gut, weil das die muskelverletzung sogar fördert, aber wenn du 20 wh machst kannst du nach jedem training dehnen. Arnold Schwarzenegger hat sogar vor jedem training gedehnt.
ich würde kardio, muskelaufbau und dehnen sowiso trennen.
mit dehnen förderst du auch regeneration, aber das es muskelkater lindert ist anscheinend noch nie bewiesen worden
Ich versteh jetzt nicht so genau: Wann soll ich dehnen? nach den 20 Wiederholungen oder nach dem kompletten Training?
Volleyball: Aufwärmen & Dehnen?
Ich soll in meinem Volleyball-Kurs das Aufwärmen und Dehnen übernehmen. Wisst ihr was gutes, was man da machen kann?
Wenn's um Aufwärmen und Dehnen bei einer Sportart geht solltest du immer überlegen was du in der Sportart brauchst und das in dein Aufwärmen bzw. Dehnen einbauen. Beim Volleyball muss man z.B. Springen, Laufen, den Ball spielen und Schmettern usw. Also solltest du auch im Warmup Sprünge einbauen und auch Laufübungen wie z.B. Laufen mit Armkreisen machen. Kräftigungsübungen wie Liegestützen und Situps sind auch sehr gut. Dehnen solltest du auf jeden Fall Arme, Beine und Rumpf
Ohrloch dehnen geht nicht?
Guten Abend
; Seit November 2014 dehne ich mir meine Ohrlöcher. Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme gehabt Ich bin zur Zeit bei 6mm angekommen und wollte heute auf 8mm dehnen. Nur geht der dehnstab nur bis zur Hälfte rein. Ich verzweifel langsam habs mit baden/duschen versucht, vaseline & mit ohrloch massieren. Selbst mit Gewalt rein drücken funktioniert nicht. Habt ihr noch tipps? Ich weiss wirklich nicht mehr weiter mein piercer ist auch ratlos.
Du bist so sehr damit beschäftigt, deinen Willen auf biegen und brachen durchzusetzen, dass du gar nicht mehr bemerkt, wann du besser aufhören sollten - denn dies sagt dir ja bereits dein Körper, da es nicht mehr zu weiten geht
Ausserdem wer sagt denn, dass du in einigen Jahren nicht gerne alle diese Untaten rückgängig machen würdest - weil es dir nicht mehr gefällt oder eine andere Mode kommt oder dein Piercer das Zeitliche segnet und ein neuer andere Ideen hat usw.
Das ist mein Wille & nicht von anderen der wille. Ich will es weil es mir gefällt und es zu mir passt. :b
Ob es in oder out ist, ist mir eigentlich egal. das lass alles mal meine sorge sein. :b
solange es mir nicht weh tut, weiss ich sehr wohl was ich meinen Körper antue. ;b
Ja steht doch da - deinen Willen durchsetzten ob mit oder ohne Sinn - immer mit dem Kopf durch die Wand. autsch
Ne, nicht mit dem Kopf durch die Wand. Sonst würde ich hier nicht in so einem bescheuerten Seite nachfragen wo man eh nur doofe antworten bekommt.
Dein Piercer hat keine Ahnung von seiner Arbeit, du solltest ihn dringend wechseln
6 Millimeter nach zwei Monaten ist nicht schlecht, wie wärs wenn du ein paar wochen pausierst und dann 7 mm versuchst
Ohrloch dehnen - Infos, Tipps und Anleitung zum Erweitern
Üblicherweise wird ein normales Ohrloch zunächst auf 1,6 mm oder 2 mm gedehnt und dann in weiteren Millimeterschritten bis zur gewünschten Tunnelgröße geweitet.
Generell benötigt das Gewebe mindestens zwei Wochen, um sich von der Ohrdehnung zu erholen. Daher ist es ratsam, eine gewisse Zeit abzuwarten bevor zum nächsten Dehnschritt übergegangen wird.
Die oberste Regel ist nicht zu schnell zu dehnen. Vor allem am Anfang kann man es kaum erwarten einen noch größeren Plug verwenden zu können. Aber gerade hier sollte man mit Geduld an die Sache herangehen. Denn zu schnelles Dehnen kann unschöne Auswirkungen haben.
Nach Adam Riese müsste sich die Haut dafür um 33 Prozent in die Länge ziehen lassen. Das würde meine Haut wohl auch nicht mitmachen, ohne in Stücke zu reißen. Wenn es so schnell gehen soll, könntest du mit einer Walther PPK im Kaliber 7,65 mm vorarbeiten.
Die Einsätze eben anpassen, in 6mm geht schon vieles rein
Mag ja praktisch sein http://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/14329969/0_big.jpg
Dehnen wirksamkeit
Ohrlöcher dehnen
Ich möchte meine Ohrlöcher dehnen.die Dehnstäbe sind ziemlich teuer und nun habe ich mir Gedanken zu Alternativen gemacht!
Ist es auch möglich mit Nägeln die Ohrlöcher zu dehnen?
zumindest bis zu 1 zentimeter.
Ich dachte mir halt dass ich die Nägel zuvor koche, um sie zu desinfizieren
Mit den besten Augsburg
Gehen wird es bestimmt, aber du solltest gute Edelstahlnägel nehmen, die eine sehr glatte Oberfläche haben. Sonst besteht die Gefahr des einwachsens.
Gehen bestimmt, aber meinst du dass du das wirklich selber machen möchtest? Investiere lieber die 50€ und lass dir das beim Profi machen. Dann gehst du auf Nummer sicher und hast keine weiteren Probleme.
Finde das doch schon ein wenig ungewöhnlich.
Es gibt doch Dehnungschnecken in verschiedenenen größen, und nicht so teuer. Oder am anfang erst ein Ring dann mit 2 versuchen geht auch.
Tipps zum Dehnen gesucht
Hallo liebe Community.
Ich bin 14 und Habe eine vorhaut verengung. Im schlaffen Zustand kann ich die vorhaut problemlos über die Eichel ziehen im erregten Zustand aber nicht so leicht. Ich hab es noch nicht kräftiger versucht weil ich Angst hab. Kurz gesagt ich bekomme sie nicht ganz über die Eichel.
Nun wollte ich es mal mit dehnen versuchen und duche Tipps.
Wie schon in deiner anderen Frage angekündigt, schreib ich dir hier noch direkt was dazu rein. Erstmal: Deine Vorhautverengung ist wie schon gesagt keine Krankheit, sondern was völlig Normales in deinem Alter - du brauchst daher nichts erzwingen und musst dir im Moment auch keine großen Sorgen machen. Du hast ja schon gefragt: Ja, sie kann in der Pubertät weggehen - wird sie auch vermutlich.
Behandeln kannst du das Ganze aber trotzdem, wenn du möchtest. Du hast nur eine sehr leichte Verengung noch und wenn du da ein bisschen nachhilfst , hat sich das sehr schnell erledigt - du hilfst der Natur praktisch ein bisschen nach, und beschleunigst das Ganze. Zum Dehnen hab ich dir eine Anleitung angehängt. :3
Sollte ich dir noch iwie helfen können, meld dich einfach bei mir
Dehnen funktioniert. Hab ich auch damals gemacht. Zieh Dir einen Coolen F.-Film rein und Übertreib aber nicht. Kann sonst passieren das Du zum Arzt musst. Besser wäre eine Freundin, der Du vertrauen kannst und die Dir dabei hilft
Geh zum Kinder- und Jugendarzt, Der verschreibt dir eine Creme, mit der die Vorhaut sich leichter weiten lässt.



sport
Finger umgeknickt, Kapselriss oder nur ausgerenkt?

Hallo Mir ist heute beim Lasertrek der linke Ringfinger nach hinten umgeknickt. Hat nicht wirklich weh getan. Wollte


training
Regelmäßiges Squat-Training Zuhause, sehe ich nach 1 Monat schon Erfolge?

- solltest du sehen, sobald du dich gut ernährst und dein Training effektiv gestaltest. Hallo! Zunächst sind Squats für -- steigern! Und zu deiner Frage, vor allem wen du noch andere Poübungen machst, wird man in einem Monat auf jeden Fall einen Unterschied -- Jahre, 167cm und 67kg, habe noch nie wirklich ausgiebig Sport gemacht. Mein Plan ist simpel, ich habe mich die erste -


fußball
Wie kann ein Freund den Fußballverein verlassen?

- keine gute Idee. Günter Bratko , dafür gibt es Probetrainings und da trifft man dann die Entscheidung ob man anfangen -Ein guter Freund von mir hat sich in einem Fußballverein angemeldet und sagte mir das er sich wieder abmelden -