Bwz nachteile ehrenamt tätig

2 Antworten zur Frage

~ -Kontakt zu vielen Menschen;.man lernt Verwantwortung zutragen. Negativ: -nimmt viel Zeit in anspruch; -weniger Freizeit; -kostet evtl. Geld; ~
Bewertung: 4 von 10 mit 151 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Vor- bwz. Nachteile beim Ehrenamt tätig zu sein

Müssen davon 2 Seiten Bericht schreiben.
Positiv: -macht Spaß; -man lernt neue kennen; -Kontakt zu vielen Menschen;.man lernt Verwantwortung zutragen.
Negativ: -nimmt viel Zeit in anspruch; -weniger Freizeit; -kostet evtl. Geld; -weniger Zeit für Schule/Arbeit, da es auch Wochenende in anspruch nimmt.
Wisst ihr noch mehr? Weil diese Punkte ergeben nie 2 Seiten.
Oft ist die Versicherungsfrage nicht geklaert, wenn einem bei der Ausuebung etwas passiert. Kann einem Mordsaerger bringen
Ihr habt da schon gute Punkte, die auch durchaus "ausbaufähig" sind.
Macht Spaß,.Klar aber WARUM?
Was meint ihr warum Menschen ein gutes Gefühl beim helfen haben?Man fühlt sich "wichtig" im Sinne von "Man wird gebraucht.Man gibt denen den man hilft ein gutes Gefühl weil "man da ist" Man fühlt sich somit nicht nur für das was man tut verantwortlich, sondern man schenkt seine Zeit her um selber Freude zu bereiten. Als Nachteil zb in einem Tierheim oder Hospiz, ist das manche Schützlinge eben "gehen" müssen. Das kann sehr schmerzhaft sein.
So in die Richtung würde ich gehen.Das schafft ihr schon.

Ich bin 58,10 Jahre im Einzelhandel als Kassiererin tätig.Ich wüsste gerne den zustehenden Tariflohn.

schau mal hier nach unter gehaltsdatenbank
Bookmarks - Start
ein Gehaltsvergleich für Beschäftigte im Einzelhandel ist relativ einfach, da die meisten Supermärkte und Kaufhausketten sich an ausgehandelte Tarifverträge halten und für ihre Unternehmen jeweils gültige Gehaltstabellen als Grundlage verwenden. Im Gehaltsvergleich ist es nur wichtig zu unterscheiden, ob man als Ungelernter, als Verkäufer mit zweijähriger oder mit dreijähriger Ausbildung einsteigt und in welcher Position -
die Höhe des Gehalts ist dann in der Regel der Gehaltstabelle zu entnehmen. Mit den Jahren der Betriebszugehörigkeit steigt laut Tarifvertrag dann auch das Gehalt mit, also 10 Jahre zugrunde legen - durchschnittliches Gehalt mtl. 1.683 € brutto

Seit 13 monaten bin ich vollzeit bei der deutschen post/DHL als paketzusteller tätig.welchen urlaubsanspruch habe ich?

Der Urlaub wird grundsätzlich j ä h r l i c h gewährt!
Für das vergangene Jahr stand Dir anteilmässig der ca. halbe Jahresurlaub zu!
Für dieses Jahr hast Du Anspruch auf den vollen Jahresurlaub!
Wieviel das in Tagen ausgedrückt ist, ist im Tarifvertrag geregelt! Den kenne ich nicht - er muss Dir aber zugänglich sein
Laut Bundesurlaubsgesetz hast du nach §5 Teilurlaub, einen Anspruch auf ein Zwölftel des Jahresurlaubs für jeden vollen Monat des Bestehens des Arbeitsverhältnisses.
Nach 13 Monaten hast du also vollen Urlaubsanspruch abzüglich des Teilurlaubes der dir bis zum 12. Monat schon gewährt wurde.
Das müßte doch auch in deinem Arbeitsvertrag drinstehen.
Kann ich mit einem Abschluss in Jura auch im Ausland im Rechtswesen tätig sein?
Hallo, ich suche momentan nach geeigneten Studiengängen für mich und Jura würde mir eigentlich ganz gut gefallen. Ich habe nur ein Problem und zwar: Ich habe vor später im Ausland zu leben und zu arbeiten , natürlich kann es auch sein, dass mich irgendetwas in Deutschland hält, das ist aber eher unwarscheinlich. Ich habe mich auch schon über ein Vollstudium im englisch-sprachigen Ausland informiert und bin zu dem Entschluss gekommen, dass das zu teuer ist. Wenn ich allerdings in Deutschland studiere, dann lerne ich ja nur unsere Rechtsvorschriften kennen und es gibt ja einige Unterschiede in den Systemen und Inhalten. Außerdem bin ich noch sehr unsicher, was das Juristenenglisch betrifft, obwohl ich in Englisch gut bin. Kennt ihr Möglichkeiten wie ich das schaffen kann?
Rechtssysteme unterscheiden sich gewaltig, staatliche Zulassungen bedingen immer staatliche Prüfungen, nicht nur, aber erst recht bei Juristen. Da sind dann Zusatzstudien für Nostrifikation und Approbation erforderlich.
Aber denk doch auch an internationale Konzerne und Organisationen, z.B. an die UNO mit ihren Unterorganisationen. Zeit hast du ja noch ein Menge bis zu einer konkreten Bewerbung - und die Chancen für Frauen stehen wegen der "gender equality" nicht schlecht.
Klick dich da einmal durch:
UN Careers
Die schreiben da:
United Nations Secretariat is transitioning to a new online recruitment system. During the transition period, both the previous and the new system will run in parallel. When applying for a job, you will be automatically directed to the appropriate system. For information on how to apply for a job, go to Application Process.
Applications from women candidates are strongly encouraged as the United Nations supports gender equality in the workplace.
The United Nations does not charge a fee at any stage of the recruitment process. The United Nations does not concern itself with information on bank accounts.
Musst dann vieles in den USA zusätzlich nachholen, besser dann gleich dort studieren. Oder evtl.: Erstes Examen in Deutschland nach max. 7 Semestern abschliessen, bestehen mit gutem Prädikat
Joint Degree nachholen,
dann kannst vielleicht in den USA arbeiten
hiesige Studiengänge werden dort nicht annerkannt! Erkundige dich vorher über die Prozedur.
Jura ist meist Gesetzesspezifisch, also, die hiesige Gesetzgebung hat mit der dortigen nichts zu tun.
Du müßtest alles von vorneherein lernen. Einzige Ausnahme : du wirst dort für deutsches Recht gebraucht in einer internationalen Kanzlei.
Emmy
Jedes Rechtssystem regelt den Zugang für Anwälte selber. Ich kann mir nicht vorstellen, das du mit einem auswärtigen Jus Abschluss irgendwo landen kannst. Du könntest höchstens in einer Kanzlei für internationales Recht arbeiten, dort mit denm US Kollegen die Fälle für Deutschland bearbeiten.
So weit ich weiß, kann man sich während des Studiums spezialisieren, z.B. Internationales Recht.
Schau doch mal, ob du nicht Beschreibungen der Studiengänge online finden kannst. Ein Beispiel
Uni Bonn - Fachbereich Jura: Studium
In den USA wird das kaum möglich sein, da die Gesetzeslage ganz anders ist, auch in den einzelnen Staaten.
Für deutsche Juristen ist es schon schwer genug im europäischen Ausland berufstätig zu sein, gilt auch für die Schweiz und Österreich. Du brauchst eine Zulassung und müsstest dich auf internationales oder europäisches Recht spezialisieren. Für die EU bestünde vielleicht die Chance, aber für die USA definitiv nicht, außer du hast dort studiert.
Was muss man studiert haben, um im Bereich Waffentechnologie tätig zu werden.
Mit "Waffentechnologie" meine ich Waffen und Ausrüstungsgegenstände, die von SEKs und Polizei benutzt werden.
SEKs haben ihre eigenen Waffentechniker. es handelt sich hierbei um ganz normale Beamte aus den SEKs, die irgendwann zu alt werden, um bei den Zugriffsteams dabei zu sein. Entweder könne sie dann zurück in den regulären Dienst oder Waffen und Geräte Wart werden. Oder aber sie können Sprengtechniker werden um dem Zugriffsteam die Türen oder fenster zu sprengen. Hierfür müssen sie zum Sprengtechniker ausgebildert werden.
Die Polizei selbst verfügt über keine studierten außerhalb der Polizei, die sich um die Waffentechnologie kümmern. Sollte mal so jemand nötig sein, zum Beispiel wenn es um neue Schußwaffen geht, dann werden die jeweiligen Firmen angeschrieben und deren Waffen müssen mit der entsprechenden Richtlinie für Polizeidienstwaffen entsprechen. Hierfür gibt es keine Spezialisten die sich um so etwas kümmern. Zumindest keine Externen. Es handelt sich hierbei um regulär ausgebildete Polizisten, die im Rahmen der eigenen Fortbildung bei der Polizei diese Ämter dann übernehmen.
Deine einzige Chance besteht höchstens darin, beim Polizeitechnischen Institut in Münster dich zu bewerben. Allerdings sind die Stellen da rar gesät und man benötigt da am ehesten Büchsenmachermeister
Man hat hier den Weg eingeschlagen, dass SEKs wohl selbst am besten wissen, was sie brauchen und fragt eher die Zugriffstrupps selbst als einen Externen.
Das orientiert sich an der jeweiligen Situation und wenn die Jungs der Meinung sind, dass sie ein Kaliber.50 Gewehr brauchen, dann sorgen die schon selbst dafür, dass sie eines bekommen.
Muss mich nochmals ergänzen:
Es gibt bei unseren Waffenwerkstätten noch Angestellte, die als Büchsenmacher eingestellt werden ohne Polizeibeamte zu sein. Das sind aber nur ca. 15 Mann und das bei 15.000 Schutzleuten im Bundesland Hessen. An die Stellen ran zu kommen dürfte sich recht schwierig gestalten, da die Stellen zumeist langfristig von den Technikern besetzt sind und nur neue Stellen ausgeschrieben werden, wenn jemand von denen in Ruhestand geht. Vorraussetzung hierfür dürfte eine Büchsenmacherlehre sein, aber ganz genau kann ich dir das im Moment nicht sagen, könnte aber nächste Woche mal nachfragen, wenn es dich brennend interessiert.
Ich bin in der gastronomie tätig. Bin schwanger in der 10 woche. Wie lange darf ich arbeiten am Tag? Z.B. wieviele Stunden?
Werdende und stillende Mütter dürfen nicht:
mit Mehrarbeit belastet,
in der Nacht zwischen 20:00 bis 6:00 Uhr arbeiten,
an Sonn- und Feiertagen beschäftigt werden.
Ausnahmen sind in Gast- und Schankwirtschaften und im Beherbergungswesen.
werdende Mütter können in den ersten 4 Monaten bis 22:00 Uhr tätig sein
an Sonn- und Feiertagen können werdende Mütter arbeiten, wenn in jeder Woche einmal eine ununterbrochene Ruhezeit von mindestens 24 Stunden im Anschluss an eine Nachtruhe gewährt wird.
mehr Informationen findest Du unter:
http://www.guss-net.de/04indexaz/G/gas_mutterschutz.html
nach Ablauf der ersten 4 Monate gelten dieselben Schutzregelungen wie für alle anderen werdenden Mütter.
hier der link zum Mutterschutzgesetz
MuSchG - nichtamtliches Inhaltsverzeichnis
Mutterschutzgesetz
1.von Frauen unter 18 Jahren über 8 Stunden täglich
2. von sonstigen Frauen über 8,5 Stunden täglich
WICHTIG:
Werdende Mütter dürfen in den ersten vier Monaten der Schwangerschaft beschäftigt werden in Gast- und Schankwirtschaften und im übrigen Beherbergungswesen bis 22 Uhr
Also nicht länger als 22 Uhr arbeiten und nur in den ersten 4 Monaten der Schw.
Quelle:Mutterschutzgesetz, Mutter, Gesetz, Schwangerschaft, Arbeitgeber, Recht, Mutterschutz
die grundlegenste Faustregel ist die, das Du 6 Wochen vor und 8 Wochen nach der entbindung nicht arbeiten sollst,
alles, was dem vorangeht liegt auch daran, wie es Dir geht.
Ich habe bis zur Mitte/Ende des 7.Monats ebenfalls in der Gastronomie gearbeitet, sogar Nachts, weil es mir körperlich nichts ausgemacht hat und es mir sehr gut ging.
Schau, daß es Dir gut geht, der Rest ist dann auch Absprache zwischen Dir und Deinem Arbeitgeber.
Alles Gute für die Schwangerschaft und viel viel Glück, 1000 , i.
Vor -und Nachteile von täglichen Routinen
Ich muss eine Erörterung über Routinen schreiben. Mir fällt leider gar nichts ein.
weniger denkprozesse als energiesparmodus.
Ein Nachteil beispielsweise wäre, dass man sich nicht mehr so genau auf seine Bewegungsabläufe, Umweltveränderungen im Straßenverkehr usw konzentriert.
Beispielsweise wenn man jeden Tag die selbe Strecke zur Arbeit fährt und plötzlich ein neues Schild aufgestellt wird oder ähnliches, bekommt man dies meist gar nicht mit, da man in seiner täglichen Routine nicht darauf achtet, weil man ja eigentlich weis das gestern, vorgestern. noch kein Schild gestanden hat.
Bei Routine kann gefährlicher Leichtsinn auftreten,darum habe ich etwas
gegen Routine.Man höhrt doch immer zb.Flugzeugabsturtz,Busunglück usw.
von routinierten Kapitäne oder Fahrer,ich halte mich immer an die
Gegebenheiten.Bin mal vor Jahren mit einem Freund mit seiner zweimotorigen Chesna nach Korsika geflogen Er war ein Routinierter
Pilot,aber mir war da zu viel Routine im Spiel.