Wieso schwitze niedriger körpertemperatur

5 Antworten zur Frage

~ damt die Schweissproduktion.Auch die Region des übermmässigen Schwitzens ist von Bedeutung zb in den Achselhöhlen.Versuch bit Nosweet-Dragees ~~ würde eventuell die Schilddrüse untersuchen lassen. meine Körpertemperatur liegt.
Bewertung: 2 von 10 mit 12 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wieso schwitze ich bei niedriger Körpertemperatur?

Ich hab seit eben irgendwie die ganze Zeit total heiß,keine Ahnung warum. Körpertemperatur hab ich 34. Woher kommt das schwitzen?
eine Hohe Luftfeuchtigkeit kann die ursache sein, oder kurz vor einem Gewitter.
Immer wieder interessant, sowas zu lesen. gibts denn keine Ärzte in deiner Nähe?
Der Körper kann durch kurzfristige Kreislaufdysregulationen durchaus mal seinen Temperaturhaushalt umstellen. Meist ist dies einfach nur wetterbedingt. Gerade im Moment ist dies nichts unübliches.
Allerdings sollte man, um überhaupt irgendeine Diagnose stellen zu können, näheres wissen. So Dinge wie Alter, Körpergewicht, Essgewohnheiten, Medikamenteneinnahme aber auch Alkohol und Drogenkonsum spielen da eine Rolle.
Es könnte natürlich auch eine Regulationsstöung der Schilddrüse vorliegen. Aber nur von einem Mal Hitzewallungen und Schweißausbrüchen gleich den Teufel an die Wand zu malen, halte ich für maßlos übertrieben.
Wende d an deinen Hausarzt, sofern diese Probleme öfter auftreten. Sollte dies ein einmaliges Ereignis gewesen sein, dann. ist es eben so.
ich würde eventuell die Schilddrüse untersuchen lassen. meine Körpertemperatur liegt auch immer nur bei 34,9 - 36°C und bin deshalb auch schon zum Arzt. bei mir wurde dann eine unterfunktion der Schilddrüse festgestellt. ich schwitze auch wenn mir eiskalt ist das nervt zwar aber ich komm damit klar. ich würde mir keine allzu großen sorgen machen, aber ein Besuch beim Arzt kann nie schaden hoffe ich konnte helfen liGrü
Ich vermute mal das liegt daran, das der Körper die Haut stärker durchblutet und dadurch die Kerntemperatur leicht sinkt.
Schwitzen ist ein weiterer Mechanismus um den Körper abzukühlen
Hi PartTyBuNNy,schwitzen allein dient dazu,um eine zu starke Wärmezufuhr zBdurch Heisse Aussentemeratur zu verhindern,sonst kann es zu Hitzschlag kommen.Ist beim Menschen manchmal lästig aber lebensnotwendig.Bei K infolge der übermässigen Wärmezufuhr können die Proteine-wie das Eiweis eines Eies gerinnen.Kann auch eine Schildrüsenüberfunktion sein,vor allem dann,wenn zu rascher Herzschlag ,Schlafstörungen bis zum Glotzauge dazukommen.Hitzegefühl allein reicht noch nicht.Interessant wäre auch der Zeitpunkt des übermässigen Schwitzen vor allem Nachts.Die Schweissdrüsen werden durch den N.sympatikus versorgt,zu vergleichen mit dem Vergaser im Auto.Ist der Nerv zu aktiv,steigt der Grundumsatz und damt die Schweissproduktion.Auch die Region des übermmässigen Schwitzens ist von Bedeutung zb in den Achselhöhlen.Versuch bit Nosweet-Dragees ist nützlich.Nutzt das alles nichts,bitte abklären lassen.