Wie funktionieren kreuzallergien

4 Antworten zur Frage

~ auf Nahrungsmittel in Bezug auf seine Allergie überprüfen, sowie diese Nahrungsmittel dann strikt meiden. Besonders häufig kommt es ~~ rohe Kartoffel, Hülsenfrüchte, Tomaten, Melonen, Kiwi glG Kreuzallergien /.
Bewertung: 3 von 10 mit 250 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Wie funktionieren Kreuzallergien?

Bewerten:
Was kreuzt sich da mit wem und mit welchen Folgen?
Bewerten:
Allergene aus Gräser-, Kräuter- oder Baumpollen gleichen in ihrer Struktur bestimmten Eiweißstoffen aus Gemüse- und Früchtesorten. Wenn das Immunsystem bereits auf ein Pollenallergen sensibilisiert ist, so kommt es bei einem Kontakt mit ähnlichen Strukturen aus anderen Pflanzen, zu einer erneuten Aktivierung. Das Immunsystem spielt verrückt."
Kreuzallergie Ursachen
"Unter einer Kreuzallergie bzw. einer Kreuzreaktion versteht man demnach einen Zustand, bei dem sich bei einer bestehen Allergie gegen einen Stoff, auch eine Allergie gegen einen anderen Stoff entwickeln kann, der jedoch in seiner Struktur dem ersten sehr ähnlich ist. Solche Reaktionen können bei sämtlichen Allergieformen auftreten, z.B. bei Pollen oder Medikamente.
Eine Kreuzallergie kann z.B. zwischen verschiedenen Arten von Pollen auftreten. Ist eine Person gegen Gräserpollen allergisch, so können die selben Antikörper auch mit Pollen verwandter Pflanzen wie z.B. mit Getreidepollen reagieren."
Kreuzallergie, Kreuzreaktion
Bewerten:
Kreuzallergie -regiert man z B. allergisch auf Birkenpollen verträgt man oft keine oder nur bestimmte Äpfel
bei Haselstrauchpollen verträgt man fast immer keine Nüsse.Leider sind diese in sehr vielen Fertigprodukten enthalten,.also muss man aufpassen!
Nahrungsmittelallergien treten oft als Kreuzallergien auf. Man versteht darunter, dass bei einer bestehenden Allergie auf bestimmte Allergene , zusätzliche allergische Reaktionen auf andere Stoffe auftreten, die ähnliche Eiweißstrukturen haben, wie das eigentliche Allergen. Dabei müssen die allergischen Unverträglichkeitsreaktionen nicht denen der eigentlichen Allergie ähneln. Oft kommt es zu Kreuzreaktionen auf Nahrungsmittel mit Symptomen wie Halskribbeln, Durchfall oder Hautreaktionen. In manchen Fällen kann die Schleimhaut von Mund und Rachen aber auch derart anschwillen, dass der Erstickungstod droht. Auch anaphylaktische Reaktionen sind bekannt.
Einige Nahrungsmittel enthalten biogene Amine, wie Histamin, Serotonin, Tyramin. Diese Stoffe führen bei Allergikern zu allergischen Symptomen oder Unverträglichkeiten. Histamin ist v.a. in Erdbeeren, Tomaten, Sardellen, Sauerkraut, Thunfisch, Salami, Käse, Fisch, Schokolade, Nüssen, Rotwein und Sekt enthalten. Serotonin in Ananas, Bananen und Walnüssen. Tyramin in Käse, Fisch, Hefe, Wurst und Schokolade.
Jeder Pollen- und Hausstauballergiker sollte an solche Kreuzreaktionen denken, wenn er Unverträglichkeiten auf Nahrungsmittel feststellt, und eventuelle Unverträglichkeiten auf Nahrungsmittel in Bezug auf seine Allergie überprüfen, sowie diese Nahrungsmittel dann strikt meiden.
Besonders häufig kommt es z.B. bei Birkenpollenallergikern zu Unverträglichkeit von u.a. Äpfeln, Nüssen oder Erdbeeren :
Birkenpollen:.
Erle, Hasel, Esche, Buche, Eiche, Beifuß, Sellerie, Nüsse , Mandeln, Karotten, Apfel, Birne, Aprikose, Pfirsich, Pflaume, Mirabelle, Zwetschge, Brombeere, Erdbeere, Himbeere, Litschi, Kirsche, Kiwi, Gewürze
Beifußpollen:.
Birke, Chrysantheme, Traubenkraut , Kamille, Löwenzahn, Sonnenblume, Sellerie, Karotte, Kartoffel, Kiwi, Gurke, Tomate, Melone, Artischocke, Anis, Koriander, Curry, Chilli, Estragon, Zimt, Ingwer, Kümmel, Muskatnuss, Paprika, Petersilie, Pfeffer, Knoblauch, Wermut, Erdnüsse
Gräserpollen:.
Ruchgras, Lieschgras, Knäuelgras, Ananas, Roggen, Weizen, Gerste, Hafer, Kräuter, gewürze, Pfefferminze, rohe Kartoffel, Hülsenfrüchte, Tomaten, Melonen, Kiwi
glG
Kreuzallergien / Nahrungsmittelallergien -
Bewerten:
regiert man z B. allergisch auf Birkenpollen verträgt man.
Gibts in der Wüste nicht: gibts nicht mal in Oasen
kronos
Bewerten:
Du mit Deiner Wüste, aber schön,.dann kann ich Dich ja schicken^^Ich liebe das Meer aber kann man ja kombinieren
Nein,bleib Du mal hier und stell noch gute Fragen *lach* schönen Tag Dir
glG Gaby
PS. für die Bewertung

Wie funktionieren kiemen?

Bewerten:
Ich meine die kiemen die die fische haben.
Bewerten:
Mir ist schon klr das sie luft aus dem wasser filtern aber wie funktioniert dieser vorgang?
Bewerten:
wasser wird wieder ausgestoßen
und innen drinn' wird die luft aus dem wasser gefiltert
Bewerten:
Bewerten:
Das Wasser strömt durch die Mundöffnung ein und verläßt den Mundraum durch die Kiemenspalten. Dabei passiert das Wasser die Kiemen, und der Gasaustausch findet statt.
Schau mal hier rein:
Fischatmung   .
Bewerten:
In den Kiemen befinden sich kleinste Blutgefäße, wie auch zB in der menschlichen Lunge. Der im Wasser gebundene Sauerstoff wird durch Gasaustausch durch die Zellmembran aufgenommen.
Bewerten:
Fische holen durch die Kiemen den im Wasser gelösten Sauerstoff in ihre Blutbahnen. Die Kiemen sind mit einem Geflecht feinster Adern versehen, die Sauerstoff aus dem Wasser ziehen. Aus diesem Grund können Fische nicht in heißem Wasser leben, da der Anteil des gelösten Sauerstoff durch die heftigere Brownsche Molekularbewegung zu gering wird
Bewerten:
die filtern luft aus dem wasser
glaub ich halt

Wie funktionieren Stoßdämpfer beim Auto?

Bewerten:
Durch Abfederung des Fahrwerks auf die Karosserie mit Metallfedern oder Bändern oder/und Öldruckbehälter.
Bewerten:
Vereinfacht ausgedrückt. wird ein Kolben in einem ölgefüllten Zylinder bewegt. Das Öl übt auf den sich bewegenden Kolben einen Widerstand aus. Um den Kolben in die Ausgangslage zurückzubringen , ist außen um den Stoßdämpfer eine Spiralfeder angebracht, der mit dem aus dem Zylinder herausragenden Teil des Kolbens verbunden ist.
Bewerten:
Kennst Du den Film Philadelphia mit Tom Hanks?
Aufforderung seines Anwalts: Erklären sie es mir so als wäre ich drei Jahre alt.
Musste ich bei dieser Antwort dran denken.
Bewerten:
Der Stoßdämpfer ist ein Schwingungsdämpfer. Bei Kraftfahrzeugen ist er ein sicherheitsrelevantes Bauteil des Fahrwerks. Ein Stoßdämpfer dient dazu, die Schwingungen der ungefederten Massen zu unterdrücken bzw. schnell abklingen zu lassen. Er dient nicht dazu, durch Fahrbahnunebenheiten ins Fahrzeug eingeleitete Stöße abzufangen. Diese werden durch die Federung "geschluckt". So steht es in Wikipedia.
Bewerten:
Der Stossdämpfer ist in die Federung eingebaut und die wiederum ist mit der Karosserie und der Achse verbunden.Der Stossdämpfer besteht aus mehreren Teilen.Das Kolbenrohr ist im häufigsten Fall mit Öl befüllt.Es gibt auch Gasbefüllungen vorwiegend im Rennsport.Das untere Ende ist mit der Achse befestigt.In dem Kolbenrohr befindet sich ein Kolben der kleine Öffnungen und eine Kolbenstange hat.Das obere Ende der Kolbenstange ist mit der Feder an der Karosserie befestigt.Wenn die Feder zusammengedrückt wird und/oder die Feder in ihre Ausgangsposition zurück kehrt,wird durch die Öffnungen im Kolbenboden das Öl durchgepresst.So werden die Schwingungen der Feder verlangsamt.
Bewerten:
In einem Punkt ist vielleicht eine Korrektur erforderlich.
Sehr viele Pkw-Modelle sind heutzutage mit Gasdruck-
dämpfern ausgestattet. Sie sind also nicht ausschließlich
Rennwagen vorbehalten.
Hatte mehrere Fahrzeuge mit diesen Dämpfern
Bewerten:
Es ist ein sehr schönes Fahrgefühl mit Gasdruckdämpfer zu fahren.Ich weiß das der ölbetriebene Stoßdämpfer langsam aussterben wird.Nur kenne ich nicht die genauen Zahlen. für den Hinweis.Ich merke schon wenn man zu lange keinen Kontakt zu der Materie hat passieren immer mehr Fehler.Aber,Gott sei Dank, ist der Mensch nicht Vollkommen,sonst hätten wir auch das Lycos IQ nicht nötig.
Bewerten:
Die Erklärungen sind soweit ganz gut.
Allerdings ist in allen Dämpfern Öl. Es gibt auch Gasdruckstoßdampfer, aber da ist auch Öl drin. Nur ist am Unteren Ende des Dämpferrohres noch eine Kammer mit Stickstoff befüllt und durch einen Kolben vom Ölraum getrennt. Dadurch wird das Öl ständig unter Druck gehalten und das Öl kann nicht aufschäumen. Wenn es das täte ließe die Wirkung nach, weil ja die Schaumblasen dem Kolben keinen Widerstand bieten.
siehe auch:
www.bilstein.de
Wie funktionieren Gedanken? Und wozu sind sie da?
Bewerten:
Wenn ich mir etwas denke, dann kann ich mir ja klar einen Satz denken. Wie funktioniert das? Wozu dienen sie?
Bewerten:
der gedanke dient zum korrekten lebensstil eines menschen.
hättest du keinen gedanken, wäre dir gar nicht die frage eingefallen.
das sind sachen wie das auge. wenn man im dunkeln ist, wird die pupille größer, damit die sicht nicht erschwert wird.
ist man im hellen, wird die pupille kleiner und man sieht sachen ohne sich vorher dafür konzentrieren zu müssen ob dort was liegt oder nicht.
so, wie die natur die mechanik des auges dir gegeben hat, hat es auch dir den gedanken gegeben einen korrekten lebenstil zu besitzen.
Bewerten:
Gedanken kannst du denken, weil du eine Sprache hast.
Natürlich, man kann auch ohne Worte denken. Aber ohne Worte kannst du keinen Gedanken nachhängen.
Du kannst ein Puzzle lösen, dazu brauchst du keinen Gedanken. Denken tust du trozudem.
Wie das funktioniert, ist ein sehr sehr weites Feld und offengestanden, so genau weiß ich es auch nicht. Damit hab ich mich noch nicht beschäftigt. Für mich ist das bislang halt sowas, wie. naja, es passiert halt im Kopf.
Ich interessiere mich auch mehr für den Zusammenhang zwischen Sprache und Denken.
Und da kann ich dir ganz eindeutig sagen, dass Denken und Sprache untrennbar zusammengehören und das Sprache einen großen Einfluss auf unsere Wahrnehmung hat und wie wir über etwas denken.
Bewerten:
Zunächst einmal kommen die Gedanken, wie sie es wollen und nicht, wie ich will.
Das Zusammenspiel von Denken, Gedanken und "nicht" denken, lässt sich rational nur insoweit erklären, als die Konzentration auf eine bestimmte Sache oder Angelegenheit dabei eine wesentliche Rolle spielt. Denn wenn ich meine Aufmerksamtkeit auf etwas Bestimmtes ausrichte, sind meine Gedanken "gezwungen", siche ebenfalls zu konzentrieren.
Lässt meine Aufmerksamkeit nach, erlebe ich immer wieder, dass meine Gedanken abschweifen, oder gar "Ideen" kommen, nach denen ich zuvor verzweifelt gesucht hatte und keine Lösung fand.
Bewerten:
Gedanken sind da, um uns von der Gegenwart abzulenken.
Wie funktionieren Un-Auspustbare Kerzen?
Bewerten:
in ihren docht ist pulver eingearbeitet das ähnlich reagiert wie die wunderkerzen
wenn man die flamme ausbläst glüht der docht weiter und entzündet damit das eingebundene pulver welches wiederum durch seine funken das noch heiße flüssige wachs wieder entzündet und schwupp die kerze brennt wieder
Bewerten:
das der wind so "gefangen" bzw "umgeleitet" wird das die kerzenflamme nicht in gefahr ist.
Bewerten:
och - und wieder keine antwort - weder von dir noch von anderen -.
Wie funktionieren Reflektoren
Bewerten:
Sie bestehen aus lauter kleinen Spiegeln, die in einer Art Würfelmuster angeordnet sind. D.h. drei Spiegelflächen stehen jeweils senkrecht aufeinander wie die Flächen an der Ecke eines Würfels.
Fällt Licht in so eine Würfelecke, dann wird es genau in die Richtung reflektiert, aus der es gekommen ist.
Bewerten:
Reflexfolien sind oft mit tausenden Mikrokugeln aus Glas oder durchsichtigem Kunststoff beschichtet. Die Vielzahl der dabei entstehenden, unterschiedlichsten Reflexionsflächen spiegelt einfallendes Licht in und aus zahlreichen Richtungen.
Wie funktionieren Navigationssysteme? habt ihr links zu seiten? wegen referat
Bewerten:
Die Position wird über GPS ausfindig gemacht und die Koordinaten auf digitale Straßenkarten übertragen. Die Routenplanung übernimmt der integrierte Computer.
Bewerten:
Für die Ortung brauchst du mindestens 3 Satelliten. Das Signal übertragt die Koordinaten und die Zeit vom Satellit zum Auto/Navi.
Dort wird der Rest dann berechnet.
Bewerten:
normalerweise sendet dein navi strahlen oder wellen ab , die ein sateliet im weltall auffängt und dir so sagen kann wo du dich gerade befindest, bzw wo du langfahren sollst
Bewerten:
Damit das Navigationssystem funktioniert, braucht es zunächst einmal ein Satellitensystem. Davon befinden sich inzwischen mehrere am Himmel: in Russland, in den USA und natürlich auch in Europa. Eigentlich waren sie mal für militärische Zwecke gedacht. An jedem Punkt der Erde hat man zu mindestens 4 Satelliten eine Verbindung.
GPS heißt das Zauberwort, das den Komfort bringt. Jeder GPS-Empfänger tauscht mit allen im Moment erreichbaren Satelliten, die in ca. 20 km Höhe die Erde umkreisen, Daten aus, genau so wie es auch zwei verbundene Computer tun. Wenn der jeweilige Satellit im Signal angibt, von welcher Position aus und zu welcher Zeit er das Signal abgeschickt hat, kann der GPS-Empfänger bis auf 10 - 30 Meter genau die Position bestimmen. Tut er das laufend, so weiß er auch seine Bewegungsrichtung."
http://www.wasistwas.de/technik/eure-fragen/autos/link//51d61e33fb/article/wie-funktioniert-das-navigationssystem-in-autos.html?tx_ttnews%5BbackPid%5D=1309
Google