Versehentlich mp3 gedownloadet was

3 Antworten zur Frage

~ dann ist alles super Der Disclaimer der Seite auf der Du das mp3 File bezogen hast besagt das im Übrigen! Auszug aus dem Disclaimer: ~~ Magazins Stern: Illegale Downloads: Was im Netz erlaubt ist - und was nicht |.
Bewertung: 3 von 10 mit 49 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Versehentlich MP3 gedownloadet - was jetzt?

Hallo, ich habe eben nach einem Song gesucht und auf mp3box gelandet, wo er eigentlich für einen knappen € zu kaufen angegeben war, zumindest sah es für mich so aus - ich bin also auf einen der Buttons und hab ihn jetz anscheinend für lau runtergeladen, was ich echt nicht wollte Ist mp3box bzw. "multifile" legal? OCH? Keine Lust, dass wegen einem Song jetzt Anwaltspost kommt Kann ich irgendwas machen außer den Song löschen? Ich bin leider etwas paranoid bei sowas.
Huhu Pauliner,
ich habe jetzt ein bisschen recherchiert. Es verhält sich hier wie auch bei streaming Diensten. Ist es für Dich auf einen Blcik erkennbar, dass es sich um einen illegalen Download handeln muss, wie z.B. die neuesten Kinofilme oder die Komplette Discographie eines Interpreten, so kann man davon ausgehen, dass der Nutzer illegal handelt. In Deinem Fall war es definitv nicht erkenntlich, ob Du eine Urheberrechts geschützte Datei lädst oder nicht. Klar, Du hast es gespeichert und ein download von illegalen Dateien ist verboten, sobald Du in der Lage bist den Download direkt zu betrachten, zu verschieben oder weiterzugeben. Allerdings konntest Du nicht erkennen, ob es illegal war oder nicht. Von daher hast Du nicht illegal gehandelt.
Außerdem ist es dazu noch so, dass Du die Datei nicht über das BitTorrent-Protokoll geladen hast. Das Protokoll ist super und eine ganz tolle Entwicklung, wenn man sie für legale Inhalte nutzt. Bei illegalen Inhalten hat dieses Protokoll den Nachteil, dass Du Deine I.P. Adresse hinterlässt und somit der Anschlussinhaber ermittelbar ist.
Der Download den Du getätigt hast, war von einem privaten Rootserver, entweder direkt oder über einen OneClickHoster. Diese speichern keine IP Adressen und sind meist hoch verschlüsselt. Sie geben auch keine IP Adressen heraus, selbst wenn sie diese hätten. Von daher brauchst Du Dir wirlich keine Gedanken machen.
Dazu hast Du das Lied auch noch nachweislich käuflich erworben. Ein Kauf berechtigt Dich auf jeden Fall dazu diese Datei gespeichert zu haben. Sogar die Weitergabe an Freunde und Bekannte ist absolut legal. Nur darfst Du sie nicht verkaufen!
Also, durchatmen und freuen. Mit dem nachträglichen Kauf hast Du Dich auf jeden Fall über jeden Verdacht erhaben gemacht, aber auch ohne diesen hätte Dir nichts passieren können. Schon alleine deswegen weil IPs nicht gespeichert werden
Das Streaming ist übrigens nicht strafbar, da kein direkter Download auf die Festplatte stattfindet sondern die Daten in Deinem RAM zwischengespeichert werden. Dort hast Du keinen direkten Zugriff drauf, kannst die Datei weder kopieren, noch speichern und erst recht nicht weitergeben.
Richtig teuer und illegal wird es eh erst in dem Moment, in dem Du ein illegales Medium oder Teile davon weitergibst, also anderen zum Download zur Verfügung stellst. Das passiert automatisch, wenn Du Dateien über das BitTorrent-Protokoll beziehst. Das basiert auf der dezentralen Verteilung von Daten aller teilnehmenden Computer. Das ist den meisten nicht bewusst, die dieses Netzwerk für illegale Inhalte nutzen. Das sind auch genau die, die die Abmahnungen kassieren
Die eventuell illegal heruntergeladene mp3 Datei lösche einfach von Deiner Festplatte, dann ist alles super
Der Disclaimer der Seite auf der Du das mp3 File bezogen hast besagt das im Übrigen!
Auszug aus dem Disclaimer:
6) You must remove a song from the computer after listening. If You won't delete files from the computer, You'll break the copyrights protection laws. All the rights on the songs are the property of their respective owners.
Auf Deutsch
6) Nach dem Anhören des Liedes musst Du die Daten von Deinem Computer entfernen. Wenn Du sie nicht löschst verstößt Du gegen das Urheberrecht. Alle Rechte an den Liedern liegen bei den jeweiligen Urhebern/Besitzern
So, ich hoffe ich kann Dir Deine Sorge ein bisschen nehmen. Es ist alles gut
Lieben ,
Thorian
Hier noch ein Link zu einem Artikel des Magazins Stern:
Illegale Downloads: Was im Netz erlaubt ist - und was nicht | STERN.de
Falls du Post vom Anwalt bekommen solltest, und du zu ein Bußgeld bezahlen musst, kannst du ihm/ihr sagen, dass du den Song danach sofort woanders käuflich erworben hast. Das wird man dir sicherlich in die gute Richtung verschieben
~Daedric
Ich hab mit den Song jetzt woanders käuflich erworben, gilt das irgendwie als "Aufhebung" des Dowloads? Sorry, die Frage ist wahrscheinlich total bescheuert, aber ich bin paranoid, seit ein guter Freund dank illegaler Downloads mit einem Bein im Knast stand



recht
Hund anmelden ohne Sachkundenachweis

Hallo möchte mein Hund heute anmelden leider habe noch nicht den Sachkundenachweis den mache ich am Do. Kann ich


musik
Was für Musik hören Cosplayer?

- habe aber schon oft gesehen, das viele Anime-Cospalyer zu Musik von Vocaloid cosplayen Hoffe ich konnte helfen. Manche -- und Pop-Musik (J'Rock / J'Pop) und koreanische Musik. Und was auch gerne und viel gehört wird, sind die Openings und -


download
Programm zum Hacken von Real Racing

- jemand dieses programm oder die Dateien oder wo man es downloaden kann? Ich bin echt verzweifelt und wütend. das mit -- von der app gelöscht. Fazit: Vergiss es. Es gibt nichts was funktioniert. Das Spiel speichert nicht auf das telefon, -