Neuer pc verbesserungsmöglichkeiten fehler zusammenstellung hilfe

7 Antworten zur Frage

~ Lüftern achten muss. Außerdem bietet Hardwareversand einen Computerzusammenbau an. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht, ob dies auch ~~ austauschen, wenn du was updaten willst. Ob Prozessoren oder Grafikkarten, die.
Bewertung: 8 von 10 mit 1222 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Neuer Pc! Verbesserungsmöglichkeiten? Bzw. Fehler in der Zusammenstellung? HILFE

Hallo Computerkenner, ich will mir nen neuen Pc kaufen und der soll dann auch was können, also erkundige ich mich vorher erstmal genug, damit ich keinen Fehlkauf tätige. Ich hab mir bei hardwareversand.de - Startseite mal was zusammengestellt:
Motherboard: MSI Z77A-G43, Intel Z77, ATX, DDR3
Prozessor : Intel Core i7-3770K Box, LGA1155
Graka: ASUS GTX660-DC2O-2GD5, GeForce GTX 660, 2048MB DDR5
RAM: 8GB-Kit Corsair XMS3 PC3-12800U CL9
Festplatte1: Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
Festplatte2:Samsung SSD 830 64GB SATA 6GB's Basic
Laufwerk: BH10LS38 Blu-Ray Brenner Retail
Netzteil: be quiet! Pure Power L7 530 Watt
Gehäuse: Thermaltake Commander MS-I USB 3.0 Snow Edition, ohne Netzteil
Jetzt stell ich mir dann blos noch die Frage, da ich mich mit den Anschlüssen nicht zu 100% perfekt auskenne, ob die Hardware auch zusammenpasst und auch in das Gehäuse passt. Außerdem kann ich bei vielen Komponenten leider keine "Stromverbrauchszahl" entdecken, weshalb ich mir nicht sicher bin, ob das Netzteil zu viel/zu wenig Watt hat.
Da stellt sich auch gleich die Frage mit dem Lüfter. Hardwareversand sagt, die CPU hätte einen integrierten Lüfter, doch reicht dieser? Ich vermute nicht, aber ich hab leider keine Ahnung auf was für Anschlüsse man bei Lüftern achten muss.
Außerdem bietet Hardwareversand einen Computerzusammenbau an. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht, ob dies auch gewissenhaft geschieht, oder ob die teile lediglich nur "zusammengesteckt" wurden. Ich hab irgendwas von Wärmeleitpaste gelesen und da ich keine Ahnung davon hab, wäre es ja nicht schlecht, wenn jene beim Zusammenbau von Hardwareversand schon mit "eingebaut" wird.
Würde es theoretisch gehen, dass ich auch 2 Lüfter in den Pc mit einbauen lasse?
Ich weiß, es sind Fragen über Fragen, aber diese Informationen wären mir sehr wichtig. Ich hoffe, dass es wirklich nur gute und überlegte Antworten gibt und nicht sowas wie "joa passt" oder "was willste denn mit dem mist?"
Hoffe auf ausführliche Antworten und Ratschläge,
für die ausführliche antwort (: also ich hab das alles jetzt mal so umgestellt : Motherboard: MSI Z77A-G43, Intel Z77, ATX, DDR3
Prozessor : Intel Core i7-3770K Box, LGA1155
Graka: ASUS GTX660-DC2O-2GD5, GeForce GTX 660, 2048MB DDR5
RAM: 16GB-Kit Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz CL9
Festplatte1: Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
Festplatte2:Samsung SSD 830 64GB SATA 6GB's Basic
Laufwerk: BH10LS38 Blu-Ray Brenner Retail
Netzteil: Cougar A 450 Watt
Gehäuse: Thermaltake Commander MS-I USB 3.0 Snow Edition, ohne Netzteil
Prozessorlüfter: Enermax ETS-T40-TB + Arctic Cooling Wärmeleitpaste MX-2 Tube 4g
Bauen die mir nur den 2ten zusätzlichen Lüfter nicht ein, den ich evtl. dazu bestelle, oder bauen die mir den Prozessorlüfter von Prinzip aus nicht ein? weil ich traue mir schon den Lüfter da anzustecken und so, aber mit Wärmeleitpaste hab ich noch keine Erfahrungen gemacht.
Sieht doch klasse aus Aber ich würde dir auch eher 16gb ram empfehlen, ist sinnvoll bei nem high end pc
Und was soll er / sie mit 16GB? einen Dritten Welt Krieg anzetteln?
Wenn man nen high end pc hat, dann will man in der regel alles schnell machen und ist sehr anspruchsvoll. Für videobarbeitungsprogramme usw. sind 16 gb schon hilfreich
Beim Zusammenbau würde ich das machen lassen, wenn du dich nicht gut damit auskennst. Zumindest beim ersten Mal sollte alles richtig sitzen, vorallem das Gehäuse und die Verkabelung mit dem Motherboard, später kannst du die Teile ja selber austauschen, wenn du was updaten willst.
Ob Prozessoren oder Grafikkarten, die Lüfter passen doch immer und reichen, sonst würden sie sie nicht so verkaufen.
Jup CPU Lüfter sollte man Tauschen, Guck dir mal die Noctua reihe an
Aber ich Glaube die 530 Watt solten reichen wobei auf die 2-3 Mark kommt es nicht mehr an. Nimm 600Watt dann passt das
8GB RAM Passen auch
Ich habe deinen Text so Grob überflogen. Für was soll der PC Gut sein. wenn es nur Zocken ist würde ich einen i5 Nehmen da die Leistung nicht mal 10% aus machen und die SSD würde ich in einer Nummer Größer nehme. 128GB immerhin willst du durch die SSD ein Vorteil und damit mein ich nicht nur beim Boot. die Wichtigsten Programme sollen ja Drauf
Wobei Asus bei diesem System Besser wäre



computer
Was ist der Unterschied zwischen einem Gamer-PC und einem High-End Gamer-PC?

- High End Gamer PC hat vermutlich die aktuell stärkere Hardware verbaut. Eine offizielle Definition gibt es nicht, wahrscheinlich -- gehobene Grafikkarte haben ala GTX980ti und ein Gamer PC eine Grafikkarte ala GTX 960 haben. Das selbe Spiel bei der CPU , Arbeitsspeicher -- aber nicht immer einer! Spätestens nach dem Release brandneuer Hardware ist der Titel fast immer so gut, wie verloren. -


grafikkarte
mit Intel G41 Express Chipset Grafikkarte MW3 spielen?

- Grafikkarte MW3 spielen? ich kenn mich da nicht so aus reicht die Grafikkarte für Mindestvoraussetzungen? Kann reichen, die Karte ist -


hardware
Was ist ein Gateway und was macht es in einem Netzwerk?

Hallo ihr da draußen. Ich muss für die Schule einen Arbeitsauftrag über Netzwerke machen und bin dabei über