Nach beinverletzungen achterbahnen gehen

6 Antworten zur Frage

~ Mit Thrombose kann man übrigens auch leichte bis mittlere Achterbahnen fahren. Aber frag nochmal den Arzt. Also ich würde nicht in eine Achterbahn ~~ Frage ist jetzt, ob ich wohl gefahrlos in Achterbahnen etc. gehen kann.
Bewertung: 9 von 10 mit 1130 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Nach Beinverletzungen in Achterbahnen gehen?

Hi, ich hatte vor ca. 7 Wochen einen Motorradunfall, bei dem mein rechtes bein zwischen dem Motorrad und der Stoßstange des Autos eingequetscht wurde. Diagnose war dann schwere Quetschung des Fußes und insbesondere des Sprunggelenks, oberflächliche Verletzungen, Komplettruptur des Außenbands und Kompartmentsyndrom. Das Letzte ist für die Frage wohl am ausschlaggebendsten, obwohl es in meinem Fall nicht schlimm war, da das Gewebe zwar sehr geschwollen war, aber es nicht aufgeschnitten werden musste oder so. Auch jetzt ist es noch ums Gelenk herum etwas dick. Bis vor einer Woche habe ich auch noch täglich eine Thrombosespritze bekommen, falls das auch eine Rolle spielen könnte. Meine Frage ist jetzt, ob ich wohl gefahrlos in Achterbahnen etc. gehen kann oder ob das irgendwelche negativen konsequenzen haben könnte für die Blutgefäße oder für das Gewebe oder ähnliches. Ich werd auch noch auf jeden Fall den Arzt fragen, aber ich wollte mich vorher schonmal umhören.
Frag direkt die Mitarbeiter bei der Achterbahn.
Bin mir nicht sicher, ob die mir so spezifische fragen beantworten können.
Gechillt hab ich die letzten 7 wochen und ich bin echt froh, dass ich endlich wieder laufen kann, deswegen ist das stolpern auch nicht das problem, sondern der druck und die fliehkräfte, die da wirken.
Ich würde es nicht übertreiben. Du kannst sicher Kinderachterbahnen fahren, aber du solltest auf jeden Fall zur Sicherheit auf Bahnen mit mehr als 3 g verzichten, und besonders auf solche, bei denen die g-Kräfte lange am Stück wirken.
Mit Thrombose kann man übrigens auch leichte bis mittlere Achterbahnen fahren.
Aber frag nochmal den Arzt.
Also ich würde nicht in eine Achterbahn steigen den man weiss nie ob es schlimmer wird. Es könnte ja auch etwas passieren zb. Du könntest stolpern und fallen an deiner stelle würde ich gemütlich Zuhause sitzen und ne runde chillen
Kommt auf die Bahn an. Bei manchen Bahnen hat man sehr großen Beinkomport, bei anderen alles Andere als das. Manche Bahnen belasten die Beine mehr, andere den Oberkörper. Aber zum Achterbahn fahren hast du ja eh nicht mehr allzu viel Zeit, denn bald ist Saisonschluss in den meisten Parks.



motorrad
Topspeed yamaha mt 07?

Hey. Die mt 07 ist ja bekanntlich ein naked bike und wird folglich also eigentlich ohne Schild vorne dran gefahren.


gesundheit
Hat jemand Erfahrungen mit EMS?

- der Zeit gibt sich das, weil sich Dein Körper nach und nach anpasst. Das aber dauert seine Zeit. EMS/EMA kann helfen, -


verletzung
Kitten runtergefallen.

- so lang es noch frisst dürfte es ok sein aber wegen dem bein schon zum tierazt.  Geh zum Tierarzt und lass sie abchecken. -- langsam machen wir uns doch Sorgen. Können das vllt innere Verletzungen sein? Oder kann es sein dass die Kitten was gebrochen/verstaucht -