Kfz relais richtig anschliessen

2 Antworten zur Frage

~ Leider hast du wohl bei Wikipedia geschaut, was die so über KFZ Relais berichten. Du hast alles dort bei Wikipedia abgeschrieben, aber ~~ das ganze anschliesse auf nummer sicher gehen das ich es auch richtig mache..
Bewertung: 2 von 10 mit 51 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Kfz Relais richtig anschliessen

hallo ich hab für mein Motorrad ein relais gekauft damit navi strom, steckdose und so Sachen nur bei eingeschalteter zündung laufen. jetzt möchte ich bevor ich das ganze anschliesse auf nummer sicher gehen das ich es auch richtig mache. elektrotechnik ist nicht grade mein grösstes hobby das relais hat 5 anschlüsse und über wikipedia hab ich mir die beschreibungen gesucht. das sind:
30 - Plusleitung direkt von der Batterie
85 - Ausgang Schaltrelais, Minus, Steuerstromkreis am Relais
86 - Eingang Schaltrelais, Plus, Steuerstromkreis am Relais
87 - Ausgang Arbeitsstromkreis, Arbeitskontakt, am Relais
87a - Ausgang Arbeitsstromkreis, Ruhekontakt, am Relais
.
.
ich würde das jetzt so anschliessen.
an die 30 die plusleitung von der batterie, das ist klar.
an die 87 das minus von der batterie.
an die 85 das minus von der batterie
an die 86 das plus von nem kabel auf dem nur strom ist wenn die zündung an ist
spricht da irgendwas dagegen? oder passt das so?
schon mal für gute antworten
Du hast schon einen Fehler gemacht. Leider. Leider hast du wohl bei Wikipedia geschaut, was die so über KFZ Relais berichten.
Du hast alles dort bei Wikipedia abgeschrieben, aber nichts verstanden. Zwischen Plusleitung deiner Batterie und Kontakt Nummer 30 solltest du eine Sicherung einschleifen. Der Kontakt 85 kommt an die Fahrzeugmasse, oder an den Batterieminus.
Von deinem Zündschloss kommt ein Kabel das die Nummer 15 hat. Diese Nummer 15 verbindest du mit dem Kontakt 86 des Relais.
Tja, jetzt musst du nur noch deinen Verbraucher, also Navi, Steckdose an der Relaisklemme 87 anschließen, dann bist du fertig.
okay irgendwas passt da nicht, fällt mir grade auf. da müssen ja meine verbraucher noch rein. also an die 87 das plus von meinen verbrauchern? und das minus der verbraucher direkt auf die batterie? da steh ich grade etwas aufm schlauch