Iphone reparatur garantie

8 Antworten zur Frage

~ schickst dein kaputtes zurück. Hab ich schon 5 x gemacht. Das iPhone ist von der Telekom, also ist die Telekom als Händler auch der erste ~~ sich handelt, jeweils auf weiter. Ganz am Ende forderst du die Reparatur an. Das.
Bewertung: 3 von 10 mit 1125 Stimmen

Videos zum Thema
Video

IPhone Reparatur auf Garantie

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich einer Reparatur an meinem iPhone 5 im Rahmen der Garantie, die ich noch habe. Ich habe das Handy von der Telekom bekommen, nachdem mein Vater seinen Vertrag dort verlängert hat Jetzt ist der Knopf, mit dem man das iPhone an- und ausschalten kann, kaputt, also funktioniert nur, wenn man ganz oft oder sehr fest draufdrückt, aber nicht mehr so, wie er sollte.
Meine Frage ist jetzt, ob dieser Defekt, der plötzlich auftrat und nicht durch einen Sturz o.Ä. entstanden ist, von der Garantie abgedeckt wird und kostenlos repariert wird.
Falls ja , wie genau muss ich vorgehen, wenn ich das Handy bei Apple einschicken will? Ich habe das noch nie gemacht und auf der Internetseite von Apple, auf der ja eigentlich erklärt sein müsste, wie soetwas abläuft, finde ich mich absolut nicht zurecht.
Es wäre schön, wenn mir jemand von euch eine Telefonnummer vom Support geben könnte, die ich mal anrufen könnte und wo man Auskunft bekommt.
Unter diesem Link kannst du das machen, ist nicht schwer. Ruf diese Seite auf: Apple - Support - Product Selection und gib an worum es sich handelt, jeweils auf weiter. Ganz am Ende forderst du die Reparatur an. Das IPhone wird von einem Boten abgeholt, der bringt auch die Verpackung mit. Eine Woche später hast du wieder eines. Vergiss nicht, es vorher mit ITunes zu verbinden und ein Backup zu machen. Wenn du es dann wieder zurück hast brauchst du nur aus dem Backup wiederherstellen.
Gibt es in Deiner Stadt einen Apple-Vertragshändler mit eigener Werkstatt?
Wenn ja, erst mal da anrufen, den Fall schildern und fragen, wie sie in solchen Fällen vorgehen. Ob sie selber reparieren oder auch nur einschicken. In ersterem Fall geht es vermutler vor Ort und die Garantie gilt ja weltweit bei allen Vertragshändlern und Apple-Niederlassungen. Dafür mußt Du nicht zur Telekom gehen, die vermutlich auch nur einschicken oder das Gerät abholen lassen, wochenlang reparieren, ggf. austauschen, und Dir dann wieder zusenden.
Ja, genau: Backup vorher nicht vergessen
Du musst Dich hier nicht zwangsläufig an den Hersteller wenden, sondern kannst Dir aussuchen, ob Du Dich an Hersteller ODER Verkäufer wendest. Gehe also mit Rechnung, Kassenbon, Lieferschein o.ä, zur Telekom und erkläre denen den Schaden. Die werden zwar versuchen, Dich an Apple zu verweisen. Du hast aber als Käufer das Recht zu verlangen, dass sich die Telekom darum kümmert! Auch wenn die das nur ungern tun werden.
Die kümmern sich die Telekom. Die nehmen es und senden es zu Apple
Da ist der direkte weg über Apple immer noch der Schnellste
telefonnummer findest du auf Apple.de
einfach anrufen, Seriennummer bekannt geben.
Dann wird dir ein Austauschgerät geschickt und du schickst dein kaputtes zurück.
Hab ich schon 5 x gemacht.
Das iPhone ist von der Telekom, also ist die Telekom als Händler auch der erste Anlaufpunkt!
Hier wird man euch sagen, ob das Gerät zu Apple eingeschickt oder eventuell ausgetauscht wird.
Mach es direkt über Apple das geht am schnellsten.
Apple Support kontaktieren – Apple Support
Apple Support kontaktieren und eventuell zuvor den Knopf mal reinigen.

IPhone Reparatur trotz Garantie bezahlen?

Mein iPhone 5 wird in den nächsten Tagen von einem UPS-Mann abgeholt. Ich hab gestern bei Apple angerufen und ihnen mein Problem geschildert. Meine Standby taste reagiert überhaupt nicht mehr, mein Power Button reagiert manchmal auch nicht richtig. Nun hab ich noch gute 2 Monate Garantie! Jedoch hab ich jetzt Angst dass ich die Reparatur trotz der Garantie bezahlen muss weil Apple vielleicht meint dass der Schaden durch einen Sturz kommt. Muss ich die Reparatur dann bezahlen oder können die mir auch mein altes zurück schicken? Oder ist es eher unwahrscheinlich dass das Problem durch einen Sturz kommt! Mein Handy ist mir erst einmal runtergefallen und das in einer hülle,das hab ich denen von Apple aber auch gesagt.
5Es ist eigentlich nicht möglich die Tasten zu zerstören, den zu 90% kann man mit Assistant Touch und Multitouchfunktion darauf verzichten. Ausserdem ist Die Bedienung ohne Tasten auch wesentlich komfortabler.
Wird man sehen wie kulant Apple sich verhält.
Das Problem mit den Tasten scheint aber beim iPhone 5 häufig aufzutreten. Demnach sehe ich hier auch einen Gewährleistungsfall, so dass Apple sich mit seiner Kulanz ruhig zurückhalten kann; viel mehr sollte sich der Fragant an seinen Verkäufer mit der Bitte um Nacherfüllung wenden, dann kann dieser sich mit Apple auseinandersetzen.
Es kann durchaus sein, dass die Garantie von Apple abgelehnt wird. Das ist sogar relativ wahrscheinlich. Sie werden sich aber vorher bei dir melden und dich fragen, ob du das Handy einfach zurückhaben willst oder ob du die Reparatur kostenpflichtig machen willst.
Aber erst einmal einsenden und schauen.



apple
Gebrauchtes iPhone gekauft, Übertrag der Apple-Care-Garantie notwendig?

- doch durch meine Seriennummer schon sehen ob das Handy Apple-Care besitzt oder nicht. Mir ist die Übertragung etwas -- Erfahrungen einholen. Du siehst das vollkommen richtig. Die Garantie gibt es auf das Gerät, nicht auf die Person. Trotzdem -Hallo, ich habe ein gebrauchtes iPhone 6 bei Ebay ersteigert und es hat laut Beschreibung noch -


iphone
Ist die Bildqualität auf Instagram besser, wenn ich es mit einem IPhone hochlade?

- usern auf den acc. schaue, haben sogar die Qualität der iPhone-Kameras eine bessere "Auflösung" wie die meiner Profi-Spiegelreflexkamera. -


reparatur
Hilfe! Die Scharniere meines Toilettendeckels haben bewegliche/wacklige "Gelenke

Ich glaube, meine Toilettendeckel ist "per definition" nur relativ lose festschraubbar, da die Scharniere sehr