Grundig würfelboxen fragen anschluss nutzung

3 Antworten zur Frage

~ Lautsprecher für den Tieftonbereich bis 400Hz und 2 Ausgänge für die Würfelboxen. Der Stecker ist der frühere Lautsprecher-Normstecker. Die Tieftöner ~~ ich sie endlich mal klingen hören, deshalb habe ich ein paar Fragen und.
Bewertung: 7 von 10 mit 333 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Grundig Würfelboxen: Fragen zum Anschluss und Nutzung

Hallo gf-Community!
Ich habe zwei Würfelboxen, einfach deshalb mal gekauft weil sie schön aussehen. Ich hab sie aber noch nie benutzt weil ich mich als Laie nicht so recht rantraue. Aber jetzt will ich sie endlich mal klingen hören, deshalb habe ich ein paar Fragen und hoffe dass ein HiFi Experte mir weiterhelfen kann. Folgendes:
Die Boxen sind noch im Originalzustand, auch noch mit den Original-Kabeln bzw. den Original-Steckern. Die kann ich so an keine meiner Anlagen anschließen. Mein Verstärker hat einfach so "Löcher" wo man die Kabel zu den Lautsprechern einklemmen kann , und auch meine kleine Stereoanlage hat nur diese "Klemmer". Kann ich die Stecker an den Kabeln einfach abschneiden und stecke dann die Kabel in diese "Klemmer" oder bringt das nichts und ich ruiniere damit nur alles? Muss ich da also ganz andere Kabel anbringen lassen um die an meine Anlagen anzuschließen? Oder sind diese Stecker an den Boxen durchaus noch aktuell und ich brauch eine entsprechende Anlage?
Und dann weiß ich, dass diese Würfelboxen Hochtöner sind. Was das allerdings genau heisst und was ich deshalb beachten muss, weiß ich nicht. Ich hab nur gelesen, dass man die Boxen ruinieren kann, wenn man die zu sehr belastet. Was konkret heißt das? Wofür darf ich die Boxen dann benutzen bzw. wo darf ich sie anschließen? Wie gesagt, ich hab einen alten Verstärker und so eine kleine Stereoanlage von Tchibo. Muss ich mir noch Tieftöner bzw. eine Bassbox zulegen um die Würfelboxen "gefahrlos" benutzen zu können?
Wie gesagt, ich hab in Sachen Hi-Fi wenig bis null Ahnung und wäre froh wenn mich jemand, wenigstens jetzt im konkreten Fall der Würfelboxen, etwas aufklären könnte, ich will die kleinen Schmuckstücke ja nicht zerstören.
schonmal.
Du kannst sie abschneiden und einfach dranklemmen, aber das würde den Wert beim Weiterverkauf sinken "Professioneller" währe hier ein Adapter (%product-title% kaufen&ref=list1,5 mm QuerschnittGehäuse der Buchse aufmachen, Kabel in die Löcher und mit Schraubendreher die Kabel fest machen, dann einfach wieder die Buchse zumachen und fertig. Kabel kannst du auch dünnere nehmen
Auf Deinem rechten Bild, sehe ich normale Lautsprecher-Klemmen. Wenn Du an den vorstehenden Zipfeln drückst, kannst Du das jeweilige Kabel herausziehen und ein passendes anderes wieder anstecken.
ich konnte nicht lesen, was an den beiden Terminals steht, weil du das Foto stark beschnitten hast, deshalb kann ich nur vermuten, dass Hochton- und Bassmitteltonlautsprecher jeweils extra angesteuert werden.
In einer Betriebsanleitung sollten die Anschlussmöglichkeiten näher erläutert werden. An Verstärkern mit einer max. Ausgangsleistung von 50W/Kanal kannst Du die Würfel bedenkenlos anschließen.
Optisch sind sie wirklich ein Blickfang; Deine an den Klang gewöhnen sich Deine Ohren binnen einer Woche.
Diese Würfelboxen stammen aus den späten 60er Jahren und wurden zusammen mit der Duo-Baßbox 402 betrieben. Letztere hatte zwei Lautsprecher für den Tieftonbereich bis 400Hz und 2 Ausgänge für die Würfelboxen. Der Stecker ist der frühere Lautsprecher-Normstecker. Die Tieftöner sind im Tiefbaß akustisch gekoppelt und wirken als gesamte Abstrahlfläche. Außerdem ist der Wirkungsgrad dieser Chassis sehr hoch. Mit heutigen Chassis hat das nichts mehr zu tun! Damals war Verstärkerleistung knapp. Aber mit den angegebenen 2x30 Watt konnte man ganz schön Lautstärke machen. Die Hochtonwürfel, die ich keinesfalls direkt an einen Verstärker anschließen würde, bestehen jeweils aus 6 Einzelchassis, die ich als Hoch-/Mitteltöner bezeichnen würde. Der Wirkungsgrad ist auch hier sehr groß. Die einzige Lösung wäre m. E. ein Verstärker, der einen Tieftonbereich bis 400 Hz bereitstellt und dazu den Hochtonbereich ab 400 Hz. Dazu sollte der Tiefton- bzw. Hochtonbereich getrennt regelbar sein. Besser ist es allemal, zu versuchen, noch eine Duo-Baßbox zu ergattern.



technik
Waschmaschine wäscht sehr heiß, trotz Einstellung auf 30°C

- womöglich an einem defekten Thermostat? Muss ich da einen Techniker kommen lassen? Wird sowas teuer? für . Da muß der -


lautsprecher
Asus Laptop Lautsprecher kaputt?

- defekt. Schau mal im Gerätemanager ob der Treiber für die Soundkarte geladen wurde. Dann kann man dazu mehr sagen. - nicht mal 1 Jahr. Da ist irgendwas falsch eingestellt, die Lautsprecher selbst sind auf jeden Fall nicht defekt, sonst käme gar -


sound
Lautsprecher am Bildschirm aktivieren

- sozusagen verliehen habe, möchte ich nur die eingearbeiteten Lautsprecher am Bildschirm aktivieren. Aber dies funktioniert irgendwie -