Arme beine schlafen schnell

5 Antworten zur Frage

Ich hab das Gefühl, dass meine Arme und beine schneller als gewöhnlich einschlafen, also anfangen so zu ~
Bewertung: 3 von 10 mit 17 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Arme und Beine schlafen sehr schnell ein

Ich hab das Gefühl, dass meine Arme und beine schneller als gewöhnlich einschlafen, also anfangen so zu kribbeln bzw. auch komplett taub werden. Gestern erst habe ich mein Bein gar nicht mehr gespürt, konnte es aber noch bewegen. Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass ich immer so verknotete sitze und schlafe. Aber wie gesagt: Ich hab das Gefühl, dass das bei mir schneller geht als bei anderen. Wisst ihr, woran das liegen könnte?
Wenn es häufig vorkommt, solltest Du Deinen Arzt aufsuchen. Hierfür gibt es viele Ursachen warum. Magnesium z.B. Verla aus der Apotheke hilft manchmal auch schon. Der Apotheker wird Dir mit Sicherheit auch noch einen guten Rat geben, wenn Du nicht zum Arzt möchtest.
Meine beine und Füße schlafen auch sehr schnelle in. Ich habe allerdings auch Bewegungsstörungen. Diese Diagnose hat ein Orthopäde vor kurzem gestellt. Ich leide sehr oft an Stechschmerzen im Hüftbereich. Diese Schmerzen ziehen schnell ins Bein. Durch diese Bewegungsstörung werden bestimmte Nerven eingeklemmt, die Reize auslösen. Eventuell hast du so etwas ähnliches? Das einzige was ich machen kann ist--> viel Sport in Richtung Stabilisierung
Eingeschlafene Gliedmaßen sind meistens ein Zeichen unterbrochener Durchblutung. Versuch mal anders zu sitzen, wenn es nicht weg geht, kann es vom Rücken oder den Nerven kommen.
Eingeschlagene Gliedmaßen haben gar nichts mit Durchblutungsstörungen zu tun! Es dreht sich alles um die Nervenbahnen - daher auch diese Symptome bei MS und zB Bandscheibenvorfällen.
Sollte also in eigentlich normalen Positionen und beim Sitzen in kurzen Zeiträumen diese Symptome auftreten, besser zum Arzt gehen. Es gibt eine ganze Reihe von Krankheitsbildern, die eingeschlafene Gliedmaßen mit sich bringen. Meist nichts Dramatisches, aber doch behandlungsbedürftig.
Dieses Kribbeln entsteht durch eine Unterversorgung mit Blut. Entweder hast Du Durchblutungsstörungen, oder Du klemmst Dir beim "verknoteten" Sitzen selbst die Blutzufuhr ab. Einfach alle paar Minuten mal aufstehen und etwas auflockern



medizin
Welchen Abschluss braucht man um als Apothekar zu arbeiten?

- eine einigermaßen gute Rechtschreibung. Da musst Du Pharmazie studieren auf der Uni!


arm
Wie breit müssen die Arme bei Brust-Liegestütz?

- willst. Probier es aus. Je näher zusammen, desto mehr Armmuskeln, je weiter auseinander desto mehr Brustmuskeln. -- beanspruchen, aber ich weis nicht genau wie weit man die arme auseinander machen soll für hilfreiche Tips Hallo Schnukkidu! -


beine
Warum wackeln mit den Beinen?

- Tippen auf den Boden, in der Luft wippen, die abgestellten Beine zittern lassen… Warum macht ihr das?  Manchmal mache -