4k 1080p monitor

5 Antworten zur Frage

~ anzeigen kann. Merkt man wenn man per Downsampling in 4k auf einem 1080p Monitor Spielt. Bei Videos sieht man das nicht. Nein. Wie denn auch wenn ~~ Bei Videos sieht man das nicht. Nein. Wie denn auch wenn dein Bildschirm nur.
Bewertung: 1 von 10 mit 277 Stimmen

Videos zum Thema
Video

4K Videos auf 1080p Monitor

mein O+O kann Videos in 4K aufnehmen. Lohnt sich das? Merkt man auf einem PC mit 1080p Bildschirm einen Unterschied zwischen 4K und 1080p Videos?
Das Ergebnis ist sogar "schärfer" als auf einem 4k-Monitor, da die Pixelanzahl ja nicht veränderlich, sondern das Video ja in 4K bleibt. Ansonsten gibt es keinen Unterschied.
Nein, natürlich nicht. 1080p ist 1080p und auch bei nem 4k Video wird die Auflösung nicht besser
Nein, da der bildschirm ja nur die full hd auflösung anzeigen kann.
Merkt man wenn man per Downsampling in 4k auf einem 1080p Monitor Spielt. Bei Videos sieht man das nicht.
Nein. Wie denn auch wenn dein Bildschirm nur Full HD wiedergeben kann. Ist doch logisch, dafür brauchst du schon einen 4k Monitor

4k auf 1080p Monitor?

Versteht mich nicht falsch. Ich weiß das man einen 4k Bildschirm mittels Software nicht erstellen kann. Gibt es jedoch eine Möglichkeit das OS so auszutricksen, dass es denkt mein Monitor wäre ein 4k Monitor, so dass ich meine Videos für Youtube etc in 4k oder 1440p hochladen/ aufnehmen kann. Ich besitze jedoch einen 1080p Monitor. Ich hoffe ihr versteht was ich versuche euch zu fragen.
Ich hab es jetzt so verstanden, das du Windoof vorgaukeln willst, dass du einen 4k Display hast, aus dem einfachen Grund, dass du ja schließlich Screen-Shots/Videos machst. Diese hättest du nämlich gerne in Ultra HD Format, also 4k.
Was du dabei nicht beachtet hast, ist, dass wenn du Spiele spielst, spielst du über die Grafikkarte. Wenn du jetzt das 4-Fache an Pixeln hast, dann brauchst du Theoretisch auch mehr als das 4-Fache an Leistung. Also dürfte deine Grafikkarte im momentanen Zustand bei Höchstleistung nur auf 20 % laufen. Des Weiteren müsstest du nicht Windows überlisten, sondern deine Graka. Du brauchst neue Treiber. Treiber werden nur von den Herstellern herraus gegeben und die haben so einen noch nicht entwickelt.
Ein weiteres Problem wäre, dass dein Bildschirm dann gar nichts anzeigt. sobald ein Signal kommt, dass über seiner Auflösung liegt, zeigt er nichts mehr an.
Also denke ich nicht, dass das möglich ist. Zumindest nicht mit deiner Hardware.
Du kannst deine Videos auch ohne 4K Monitor auf Youtube hochladen. Dazu musst du es nur in dieser Qualität ausrendern. Das wird zwar "ein bisschen" länger dauern - aber egal.
Dazu müsstest du dich in deinen Monitor einklinken und dann dessen Chip so umprogrammieren das der Bildschrim denkt er wäre ein 4K Bildschirm. Aber ohne dein Bildschirm aufzuschrauben und zur hälfte auseinander zu nehmen wird dies wohl nicht funktionieren.
Gibt bestimmt Software um den Rechner vorzugaukeln das du nen 4K monitor hast, nur bringt dir das wenig da immernoch in 1080p aufgenommen wird. Wo sollen denn die anderen pixel herkommen?
Ja, ich weiß was du vor hast, aber ich versteh nicht was das bringen soll.
Dann steht zwar 1440p da aber abspielen tut es trotzdem nur 1080p. Da machts doch keinen Unterschied ob da nun 1080p oder 1440p steht.