Windows dateifreigabe unterordner freigabe ausschließen

2 Antworten zur Frage

~ schaffe ich es nicht, aus der Freigabe des Ordners "Musik" den Unterordner "_Unsortiert" auszuschließen. Wie geht das? Gegoogelt habe ich schon, ~
Bewertung: 8 von 10 mit 18 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Windows-Dateifreigabe: Unterordner von der Freigabe ausschließen

Ich bin gerade dabei, für meinen Haushalt einige Dateien von meinem , die Freigabe läuft aber wie unter Win 7))PC im Netzwerk freizugeben.
Jedoch schaffe ich es nicht, aus der Freigabe des Ordners "Musik" den Unterordner "_Unsortiert" auszuschließen.
Wie geht das?
Gegoogelt habe ich schon, aber nichts gefunden.
,
KnorxThieus
Vererbung deaktivieren und die Ordner mit "$" freigegeben.
Da musst du die NTFS Rechte ändern. Alle die das nicht sehen dürfen, müssen da raus. Dann sehen Sie den Ordner nicht.

Windows-Dateifreigabe: Inhalte für definierte Benutzer auf anderen Computern freigeben?

Ich bin immer noch dabei, die Dateifreigaben bei mir zuhause zu konfigurieren.
Jetzt möchte ich von einem Laptop aus alle Bilder von den anderen PCs bearbeiten können , aber trotz eines recht sicheren WLAN-Passwortes hätte ich lieber eine Whitelist von zugriffsberechtigten Personen.
Aber wie füge ich in den Freigabeberechtigungen einen Benutzer eines anderen PCs ein?
Weder die Schreibweise PC-Name\Nutzername, noch \PC-Name\Nutzername wurden akzeptiert; als Suchpfad lässt sich der andere PC leider gar nicht einstellen.
Mir wäre es auch recht, die Bilder für jeweils alle Benutzer eines bestimmten PCs freizugeben.
Wie lässt sich eine der Optionen erreichen?
für!
,
KnorxThieus
ich würde auf dem PC1 einen Benutzer anlegen, den es auf dem PC2 gibt. Dann den Ordner auf PC1 für den Benutzer freigeben und auf dem PC2 mich über das Netzwerk mich dort einloggen.

Datei Freigabe unter Windows 8.1 - YouTube
Es geht allerdings auch anders, siehe Video.
Zu den Extra-Benutzern: So einen Aufwand will ich mir bestimmt nicht machen, da letztendlich mindestens 4 Geräte darauf zugreifen sollen! Geht das nicht einfacher?
Zu dem Video: Meinst du die Tatsache, dass man die IP angeben kann? Das verschafft mir doch aber nicht die nötigen Rechte, und die "Name nicht gefunden"-Meldung bleibt!
über weitere Hilfe freuen.
>> So einen Aufwand will ich mir bestimmt nicht machen, da letztendlich mindestens 4 Geräte darauf zugreifen sollen! Geht das nicht einfacher?
Dann lege nur einen neuen Benutzer mit Passwort an und nimm bei der Abfrage diesen für die Eingabe auf den 4 Geräten. So schwierig und zeitaufwendig ist das doch nicht. Zugriff auf Daten eines andere PC's gibt es nur durch ein Benutzernamen und ein Passwort und der Freigabe der Daten.
>> Zu dem Video: Meinst du die Tatsache, dass man die IP angeben kann?
Nein, dass sollte Dir zeigen, wie man die Freigabe unter Win7/8 einrichtet.
Beispiel.
PC1 legst Du den Benutzer "Adam" mit Passwort "Eva" an. Diesen gibst Du Administrator-Rechte. Weiterhin gibst Du über den Windows-Explorer den Ordner explizit für den Benutzer "Adam" frei.
Jetzt gehe zu PC2 und im Windows-Explorer über "Netzwerk" kannst Du per Doppelklick den freigegebenen Ordner per Doppelklick aufrufen. Eine Abfrage nach Benutzer und Passwort sollte jetzt erscheinen.
Wenn nicht, sage mir was genau für eine Meldung kommt.
PS:
Im Video wurde noch erklärt das man die "Datei und Druckerfreigabe" erst noch aktivieren muss.
Hast Du Windows 8.1 Basics am laufen? Teile mir auch mal die Windows-Versionen der anderen Rechner mit. Auslesen kannste das über Systemsteuerung/System.
Hä, wieso, der zur Zeit freigebende Benutzer hat die vollen Rechte auf die Bilder!
Auch auf den übergeordneten Ordner? Versuche mal einen selbst angelegten Ordner als Freigabe zu definieren.
Ansonsten können wir auch gerne eine Fernwartung per Teamviewer kurz durchführen. Beachte aber, das ich dann auf Deinen PC Zugriff habe und auch eventuell die Bilder sehen kann. Ist halt Vertrauenssache.
Ja, auch auf den übergeordneten Ordner. Was nun?
Hmm, beantworte mal bitte die anderen Fragen von mir.
Ich möchte kein Passwort eingeben müssen
Ich möchte kein Passwort eingeben müssen!
Einfache Freigabe unter Windows-7 ohne Kennwort?
Hinweis:
Alles auf eigene Gefahr
Das wäre dann ja aber auch für unbefugt Eingeloggte keine Hürde mehr, oder?
Da verlasse ich mich mal lieber auf den WLAN-Passwort-Schutz und gebe darin uneingeschränkt frei.
Das wäre dann ja aber auch für unbefugt Eingeloggte keine Hürde mehr, oder?
Richtig. Du willst ja
1. keinen Benutzer anlegen, den es auf den anderen Maschinen gibt
2. willst Du kein Passwort eingeben
> Da verlasse ich mich mal lieber auf den WLAN-Passwort-Schutz
Das sollte so oder so eingerichtet sein, was allerdings für geübte Hacker kein Problem darstellen wird. Dir sollte ja auch bekannt sein, dass viele Router in der Richtung ein offenes Leck habe, war ja eine Zeit lang in allen Medien.
Ja, da war so was … ich glaube aber, das betrifft uns nicht.
Und die Bilder sind zwar privat, aber nicht bedrohlich …
Schönen Tag noch
Du schon wieder ;-)\\PC-Name\Nutzername
oder Nutzername@PC-Name 3 Kommentare anzeigen Kommentar von , 17.05.2015 Nun, da bleibt leider – wie schon oben erwähnt – die Fehlermeldung: Ein Objekt namens Nutzername@PC-Name wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie die gewählten Objekttypen und den Pfad, und vergewissern Sie sich, dass Sie den Objektnamen richtig eingegeben haben, oder entfernen Sie dieses Objekt aus der Liste. Bei der anderen Syntax nicht anders.
Gibts denn diese Benutzer auch? Ich meine - nicht nur auf dem Client sondern auch auf dem Server?
Äh … bei diesen Begriffen bin ich bald am Ende … PC 1: Nutzer 1
PC 2: Nutzer 2
PC 3: Nutzer 3
Laptop: Nutzer A, Nutzer B Laptop-Nutzer-B-Fotos sollen für Nutzer 1, 2, 3 freigegeben werden.

Organspende, kann man Schwerverbrecher als Empfänger ausschließen?

ich bin 20 Jahre alt, gesund und Organspender. Meine Frage ist, ob ich festhalten kann, dass Schwerstverbrecher, also Sexualstraftäter, Mörder usw. im Fall meines Versterbens als Empfänger meiner Organe ausgeschlossen werden können? Habe selbst schon etwas recherchiert, bin aber auf keine wirkliche Antwort gestoßen. Ich würde mich über rechtskräftige Fakten freuen. Gleichzeitig möchte ich darn, diese Frage nicht als Pro-/Contraforum für eine Organspendedebatte zu nutzen. Falls diese Frage hier schon gestellt wurde und ich sie nicht gefunden hab, möchte ich mich bei allen, die sich die Zeit zum durchlesen genommen haben entschuldigen und mich für einen Hinweis/ Link zum passend Thread bedanken
Nein das kannst du nicht. Der Spender erfährt nicht wer der Empfänger ist und umgekehrt.
Ist auch nicht ganz einfach dem Spender zu sagen wer sein Herz bekommen hat oder?
sagen kannst es ihm problemlos, aber auf seine Antwort wirst du lange warten.
Es tut mir leid, aber ich kann keine rechtsverbindliche Auskunft geben, ich bin mir allerdings relativ sicher, dass du niemanden ausschließen kannst.
Die Medizin wird keinen Unterschied machen , wen sie vor sich hat, oder wer eher ein Organ "verdient". Mich wundert, dass jemand sich darüber überhaupt Gedanken macht, denn entweder möchte ich helfen, oder nicht.
Jeder mögliche Empfänger könnte ebenso gut ein Mistkerl sein, den man nur noch nicht erwischt hat, wie auch ein unschuldig Verurteilter.
Wenn ich tot bin, bin ich tot. Warum sollte ich mir da vorher über sowas noch Gedanken machen? Es geht doch darum: willst du anderen helfen, ja oder nein?
Ausserdem, es gibt ja auch Fälle die unschuldig im Gefängnis sitzen. Was wenn du unschuldig im Gefängnis sitzen würdest und nur du weisst das. Und dann brauchst du ein Spenderorgan und der Spender hat so gedacht wie du und deshalb kriegst du keins. Du stirbst und 2 Tage später wird zufällig durch nen DNA-Test rausgefunden, das du unschuldig warst. Das ist genau so eine unsinnige Überlegung wie deine eben.
Solche Einschränkungen sind mir nicht bekannt, da die Betroffenen in den meisten Fällen ohnehin froh sind, nach meist langem Warten, überhaupt einen Spender zu haben würden solche Kriterien das Verfahren nur noch mehr verzögern.
So weit mir das Bekannt ist ist es nicht Möglich einen bestimmten Personenkreis für den Empfang der Organe fest zu legen. Du kannst lediglich vorab bestimmen welche Deiner Organe Du bereit bist zu Spenden und welche nicht.
Wird denn in der Organspendedatei festgehalten, ob die Menschen, die ein Organ benötigen, rechtschaffend sind?
Wenn du Organe spendest, wird nach verschieden Kriterien geschaut wer für die Organe in Frage kommt. Darauf hast du keinen Einfluss.
Naja ich denke, dass wenn die schon Wirklich Organe als Spende brauchen werden dann könnte es möglich sein aber wie du brauchst muss ja da einiges stimmen wie Blutgruppe und ect., da in der Medizin alle gleich behandelt werden und nicht nur weil der Mensch ein Mörder ist wird dem auch nicht geholfen.
Seiten von fortlaufender zählung ausschließen ms office 2007
Ich habe ein prob lem, ich muss für eine facharbeit die ersten 2 seiten eines dokuments von der fortlaufenden seitennumerierung in der fußzeile ausschließen. ab seite 3 soll dann die numerierung mit seite1 beginnen. wie kann ich das einstellen?
Es müsste gehen, wenn du an der entsprechenden Stelle einen neuen Abschnitt einfügst.
--> Seitenlayout - Umbrüche - Abschnittsumbruch - neue Seite
Dann kannst du an dieser Stelle Seitenzahlen einfügen und die müssten ab hier mit 1 beginnen.
Kreuzbandriss: Kann man es ausschließen?
Hallo Community! Gestern habe ich mit meiner Freundin Fußball gespielt, dabei habe ich den Ball hoch geschossen als der aus der Luft kam und habe mir das Knie oder so verdreht. Ich weiß selbst nicht wie es genau passiert ist. Jedenfalls hatte ich kurzzeitig ziemlich starke Schmerzen im Knie, nach einiger Zeit ließen die aber nach. Nachts bin ich aufgewacht vor schmerzen. Aber heute kann ich schmerzfrei laufen nur wenn ich in die Hocke gehe oder mich hinknie tut es ziemlich weh. Kann es sein, dass das Kreuzband beschädigt oder sogar gerissen ist? Ich habe schon viel darüber im Internet gelesen unter anderem, dass man nicht immer schmerzen haben muss. Jetzt ist meine Frage ob ich am Dienstag zum Arzt gehen soll oder es reicht wenn ich den Termin in 5 Wochen, den ich sowieso schon habe, reicht?
Geh zum Arzt! Ich kenne es bisher nur, dass man nicht mehr laufen kann sobald es gerissen ist, aber selbst bei einem angerissenen oder überdehnten wäre ein Arztbesuch zur Vorsichtsmaßnahme sinnvoll. Da es geknackst hat könnte natürlich wirklich noch mehr passiert sein
Gut für deine Hilfe Ich knacke zwar öfters, aber es tut nie weh und dieses knacken war anders. Soll ich auch zum Arzt gehen wenn die Schmerzen nachlassen?
Hmm, also ich wäre heute auf jeden Fall zum Arzt gegangen, man weiß ja nie.kenn mich damit aber eigentlich überhaupt nicht aus.
Natürlich kann es sein, dass dein Kreuzband gerissen ist. Es kann auch sonstwas kaputt sein oder gar nichts, wie sollen wir denn das wissen?
Ob du zum Arzt willst oder nicht, musst du selbst entscheiden. Wenn du findest, dass du damit noch fünf Wochen rumlaufen willst, wartest du eben noch fünf Wochen. Wenn du findest, dass dein Knie so nicht in Ordnung ist, rufst du morgen beim Arzt an und machst einen früheren Termin aus.
Wenn du eigentlich kaum mehr Schmerzen hast, keinen Erguss und kein Instabilitätsgefühl, musst du sicher nicht so wahnsinnig dringend zum Arzt. Der wird ohnehin keine Zauberheilung hinkriegen. Bis dahin mal schonen und kühlen
Hätte ja sein können ob du Erfahrungen damit hast.
Ich hab mir beim Fußball meim Kreuzband angerissen Arzt hat gesagt es ist nichts mit meinem Knie hab am Montag dann wieder Fußball gespielt und mein Kreuzband noch mehr beschädigt außerdem mein Knorpel etwas ausgefranst also bevor du wieder Sport machst geh besser zu nem guten Arzt! und sag ihm/Ihr sie/er soll den SCHUBLADENTEST machen so kann man sofort feststellen ob das Kreuzband ab ist oder nicht
Was war das denn bitte für ein Arzt. Auf Röntgenbildern kannst du absolut nicht sehen wie es deinen Bändern geht.
Ich hatte auch schon einen Kreuzbandriss, hat auch wie bei dir stark geschmerzt als es passiert ist. Wurde dann gleich gekühlt und danach konnte ich sogar gleich wieder joggen , hat jedoch leicht gezogen. Es ist nicht blau angelaufen und Schmerzen hatte ich danach auch keine mehr, nur mein Knie konnte ich nicht ganz anwinkeln. Also ab zum Arzt. Diagnose vom Hausarzt, Physiotherapeuten und vom Arzt im Krankenhaus: Nichts. Hab dennoch ein MRT machen lassen und da wurde dann ganz klar ein Kreuzbandriss diagnostiziert.
Fazit: Lass dir nichts von irgendwelchen unqualifizierten Ärzten Sagen, wenn du merkst es stimmt was nicht dann lass dir ein Termin für ein MRT geben um sicher zu gehen.
Ich war heute bei einem anderen Arzt. Der hat gesagt, dass es sein könnte, dass die Kniescheibe raus und wieder rein gesprungen ist. Ich habe mitte Juli einen Termin für MRT.
Also ich war heute beim Arzt. Es ist eine Gemeinschaftspraxis und bin leider wieder bei dem schlechtesten Arzt gelandet. Er hat sich die Röngtenbilder angeguckt und hat gesagt: Ja also man kann jetzt keine Verletzung sehen. Es KÖNNTE ne Zerrung oder Dehnung sein ich verschreib dir mal ne Bandage. Aber ich habe am 17. Juli noch einen Termin wegen meinen Fuß, aber zum Glück bei einem anderen Arzt. Bis dahin soll ich dann mal bis dahin gucken. Also iwie kann ich ihm nicht glauben. Bei jeder Kleinigkeit verschreibt der ne Bandage und sonst nichts.
Kann es überhaupt eine Bänderdehnung sein, wenn es bei dem Unfall laut geknackt hat? Mir kommt das alles iwie komisch vor.
Oh und ich habe noch etwas vergessen. Es hat ziemlich geknackt bei dem Missgeschick
Und ich habe ganz vergessen zu schreiben, dass es nicht angeschwollen oder blau ist.
Darf meine Klassenlehrerin mich von der Klassenfahrt ausschließen, obwohl ich nichts gemacht habe?
Also ich schildere mal so gut wie möglich mein Problem:
Letztes Jahr hatten wir draußen auf dem Sportplatz Sport. Unsere Sportlehrerin lässt uns immer erst 5 min. vor dem Pausenklingeln gehen und gab den Schlüssel einer meiner Mitschülerinnen, Janine. Da wir ziemlichen Stress hatten, hat sie den Schlüssel einfach auf den Boden geschmissen. Also nach dem sie aufgeschlossen hatte. Ich ging dann in die Umkleide und wenige Minuten später kam dann meine Freundin Nora und erzählte mir das sie den Schlüssel mitgenommen hatte. Wir dachten uns nichts dabei und fanden es lustig. Nach der nächsten Stunde kam unsere Sportlehrerin in das Klassenzimmer und fragte nach ob wir den Schlüssel haben. Außer mir und Nora wusste niemand davon. Doch in der Pause sagte es Nora unserer gesamten Klasse und alle fanden es relativ witzig. Naja da kam halt das Kleinkind in uns durch. Die Befragungen gingen auch am nächsten Tag weiter. Ich hatte dann Abends mit Nora geredet, dass sie ihn am nächsten Tag abgeben soll. Unsere Lehrerinnen und der Schulleiter versicherten uns, dass keine Strafen auf uns zu kommen. Doch am nächsten Tag legte Nora den Schlüssel vor die Turnhalle und alle dachten das Thema wäre vom Tisch. Doch da lagen wir falsch. Ich kam dann am Mittwoch glaube ich in die Schule und da wartete die Polizei auf mich. Auf einmal geriet ich mit unter den Verdächtigen. Ich konnte es nicht fassen! Die Lehrer hatten Nora, Janine und mich verdächtigt und trauten mir soetwas zu. Sie sagten dann das meine Mitschüler das ausgesagt hätten. Also das ich und Nora den Schlüssel entwendet hätten. So ein Müll. Alle wussten, dass Nora es war. Also warum sollten sie dann sowas sagen. Naja vor der Polizei war dann alles schnell gesagt. Ich war unschuldig und Nora bekam 20 Sozialstunden. Ich finde das ist schon eine sehr harte Strafe, da es in ihrem Führungszeugnis steht und sie eigentlich Kindergärtnerin werden möchte. Doch sie bekam noch einen Schulverweis. So und nun der Hammer. Meine Klassenlehrerin schloss mich und Nora von der Klassenfahrt bzw. Abschlussfahrt aus. Da man mir ja nicht vertrauen kann, weil ich Nora nicht verraten habe. Aber die ganze Klasse hat geschwiegen und alle dürfen sie mitfahren. Und Janine auch, obwohl sie nochmal alleine von der Klassenlehrerin gefragt wurde und ihr mit einem schnippischen "Sie werden von der Polizei früh genung erfahren" geantwortet hat. ich versteh das nicht. Und andere Mitschüler leimen Stühle,Tische etc. an unseren Parkettboden und da wird nichts gesagt. Hab ich den gar keine Rechte? Wir haben versucht mit Klassenlehrerin und Schulleiter zu reden, aber ohne Erfolg. Sie ist einfach zu stur. Es tut mir leid für eventuelle Rechtschreibfehler, aber ich bin bei dem Thema so auf 180. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Also ich würde sagen in der Schule HAST du keine Rechte. Wenn die Lehrerin sagt sie nimmt dich nicht mit auf Klassenfahrt dann darf sie das. Deine Eltern können zwar nochmal mit ihr reden aber wenn sie nicht drauf eingeht wird das nichts. Du hast keinen Anspruch darauf auf die Klassenfahrt mit zu kommen.
Ein Lehrer Schlüssel ist wirklich sehr kritisch ist. Wenn der weg ist dann muss die Schule die kompletten Türen austauschen was sehr teuer ist. Deshalb kann man die Reaktion durchaus verstehen. Wenn auch die Sache mit der Klassenfahrt etwas Idiotisch ist.
Es ist was anderes wenn es um Noten geht. Dann muss alles korrekt sein.
Wegen einen schlüssel 20 Sozialstunden! Polizei! eine ernst gemeinte Frage.Hat eure Lehrerin was genommen?
hallo, in der Schule sind es alle Sicherungsschlüssel und die kosten
Ich finde aber im allgemeinen, dass 20 Sozialstunden zu hart sind
noch viel zu wenig, für einen zig Tausen-Euro Schlüssel
oh gott. ich glaub ich hab noch nie so eie lange frage gesehn
Die Frage ist: Wie dumm sind diese kleinen Kinder, die den Schlüssel "einfach so" behalten?
Ja das ist auch schon dumm.
Aber verpetzen hätt wohl auch keiner gemacht.
Ja, es war dumm und ich hab ihn ja auch nicht behalten. Ich hab sie auch gefragt was sie damit will. Aber naja. Es hat sich irgendwie schon gelohnt unsere dumme Lehrerin so am Ende zu sehen. Ich weiß das das fies klingt, aber wenn ihr euch mal unsere Lehrer antun müsstet, dann wärt ihr zu viel schlimmeren Taten bereit. Und ich habe an der Sache schon viel gekürzt. Ich könnte noch erzählen wie meine Lehrerin mich danach unfair benotet hat,.
Selber schuld!
Deine Lehrer?
Meine letzten Englischlehrer waren nicht besser *hust*.
3 Jahre lang eine Alkohol-Kranke, dann ein weiteres Jahr einen arroganten senilen Penner.
Der einen wurden mal 200€ gestohlen, dem anderen hätten wir beinahe das geliebte Fahrrad in einen Fluss geworfen.
Das bei 40.000,- noch witzig finden, zeigt doch das die Lehrer recht haben. Mach dir lieber Gedanken
Bei unfairer Bennotung darfst du dich beim Direktor melden.
es heißt erzeiherin und nicht kindergärtnerin
Darf ein Lehrer eigentlich einen Schüler vom Unterricht ausschließen,weil dieser ein paar Mal gehustet hat?
Also unser Chemie-Lehrer hat letztens einen Schüler vom Unterricht ausgeschlossen, weil dieser im Unterricht ein paar Mal gehustet hat. Dieser Typ hat irgendwie Paranoia davor, dass er angesteckt wird, das kann ich ja verstehen, aber er muss ihn ja nicht gleich rausschicken, er hätte sich weiter wegstellen können oder so. Und das Husten des Jungen war ja nicht mal schlimmm gewesen, er hat nur leicht gehustet. Also: Darf er das eingentlcih?
Ein Lehrer hat eine Aufsichtspflicht und so kann er eigentlich Minderjährige nicht vom Unterricht ausschließen, außer es ist sichergestellt, das jemand Anderer der Aufsichtspflicht nachkommt.
Solltest Du also noch Minderjährig sein hat der Lehrer gegen seine Aufsichtspflicht verstoßen und das sollte man unbedingt an den Direktor melden.
Ein Lehrer darf eigentlich alles.
. ausser es steht in der Hausordnung.
es macht iwie keinen Sinn, aber letztendlich dürfen Lehrer iwie doch fast alles
[meine Freundin ist mal rausgeflogen, weil sie Schluckauf hatte :'D
NUR wenns absicht war aber dann nur für eine stunde.sonst nicht
nach seinem ermessen schon. bei beschwerde muss er es begründen
Ja, natürlich.
a
Gerade im Chemieunterricht besteht doch eine große Unfallgefahr.
c
Im Kino oder im Konzert wird er auch vor die Tür gebeten.
je nachdem wie alt der schüler ist, verletzt so ein lehrer seine aufsichtspflicht, was für ihn unangenehme folgen haben könnte.
Wenn man vom Unterricht ausgeschlossen wird - wo hat man sich zu melden -> natürlich im Sekretariat. Warum darf der Lehrer den Schüler ausschließen? Weil ständiges Husten den Unterricht stören kann. Was sagt dann ein Lehrer im Normalfall? "Deine Bakterien kannst Du auch draußen verteilen".er begründet also nicht zwangsläufig korrekt, aber vor dem richtigen Hintergrund. Und was macht das Sekretariat - ruft bei den Eltern an, informiert diese mit der Aufforderung ggf. einen Arzt mit dem Kind aufzusuchen, bestellt ggf. ein Taxi zum Elternhaus - und der Fall ist aus Schulsicht erledigt. Hier wird wieder ein Fass um nix gemacht.
Und der Lehrer hat ebenfalls ein Fass um nichts aufgemacht. Wenn ich das richtig lese, hat der Ärmste gerade mal leicht gehustet.
seit letztem darf ein lehrer die schüler überhaupt net ausschließen! weil die kinder net mit dem untericht mit kommen und so auch schlächtere noten bekommen!
das ausschließen wird zwar noch immer gemacht aber dagegen helft nur beschwären! direktor oder sekretariat
Der Schüler auch wirklich nur leicht gehustet, aber der Typ ist verrückt,. Außerdem ist er ein Lümmel (bei den Hausaufgaben bittet er nämlich immer die Mädchen zur Tafel und guckt dann noch auf ihre Hintern und die ganze Klasse bekommt das mit, aber irgendwie sagt keiner was, weil jeder Angst hat, eine schlechte Note zu bekommen. Er steht nämlich immer mit seinem komischen Pocket-PC, in dem er von jedem Schüler das Bild gespeichert hat, vor der Klasse und trägt wirklich für jedes Wort eine Noten ein. Ich hoffe, dass er sich wieder erkältet, denn ich bin der Meinung, dass bei ihm irgendwie keiner gleichberechtigt ist, wenn nämöich ein Mädchen hustet. dann lässt er sie immer in die hintere Reihe setzen.



computer
Warum komme ich nicht in Gold Nova obwohl ich es schon lange verdient habe?

Hi, ich bin derzeit in CS GO Silver Elite Master, womit ich richtig unzufrieden bin, da ich diese Platziertung


windows
Windows XP Pro 32 Bit ISO gesucht

- Weg: Direkt bei Microsoft über Technet: Sign in to your Microsoft account Windows XP Professional ISO download | PCRIVER -


netzwerk
Was ist WPA2? Was ist besser WPA+WPA2 oder WPA2

- sind 2 verschiedene Verschlüsselungsmethoden für WLAn netzwerke. Siehe mal hier WPA2 – Wikipedia und dann noch mal im -