Vagina pilz ansteckend badewanne

3 Antworten zur Frage

~ unterlassen. Nein sie hat keine Salbe bekommen. Ich habe aber kein Pilz, hätten wir gestern oder vorgstern Geschlechtsverkehr gehabt , dann ~
Bewertung: 2 von 10 mit 433 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Vagina-Pilz ansteckend in der Badewanne?

Bewerten:
Meine Freundin war vohin beim Frauenarzt und sie hat einen Pilz. Hat auch schon art " zäpfchen" bekommen und sollte in 3 Tagen weg sein. Wenn wir jetzt zusammen baden gehen und wir kein Geschlechtsverkehr haben, muss ich mir dann Sorgen machen das ich auch so ein Pilz bekomme? Weil ich hab kein Pilz.
schonmal
Bewerten:
Du müsstest trotzdem mitbehandelt werden, hat deine Freundin keine Salbe gekriegt? Und gemeinsam baden würde ich sicherheitshalber für ne Woche unterlassen.
Bewerten:
Nein sie hat keine Salbe bekommen. Ich habe aber kein Pilz, hätten wir gestern oder vorgstern Geschlechtsverkehr gehabt , dann wäre ich jetzt wohl auch dran. Ich hatte Glück.
Bewerten:
Man behandelt den Partner trotzdem mit. Die Salbe gibts in der Apotheke.

Können Pilzerkrankungen ansteckend sein?

Bewerten:
Ich würde gerne wissen, ob Pilzerkrankungen ansteckend sein können, da mein Sitznachbar in der Schule eine um den Mund hat.
Bewerten:
pilz um den mund? Sicher das es pilz ist? Grundsätzlich sind alle pilzerkrankungen ansteckend. nicht nur wenn du ihn küsst. wenn er sich mit den fingern an den die stelle geht und dann den tisch berührt, du den tisch dort berührst und deinerseits dir über den mudn wischt, an den fingern kaust etc kannst du es auch bekommen.
aber wie gesagt, ist es wirklich pilz`?
Bewerten:
Ja Pilzerkrankungen können ansteckend sein nicht alle aber die meisten.
Der Pilz ist über verschiedene arten übertragbar. durchs küssen. oder er fasst sich zum beispiel an die lippen. und schreibt danach mitr seinen stift weiter. dann wills du ihn was zeigen und nimms seinen stift. später gehst du dan mit der hand an deinen mund da kannst du ihn dir auch einfangen. jetzt ist wichtig oft die Hände zuwaschen und überlegen was man anfasst und wo man sich danach berührt.
Bewerten:
musste den küssen? Dann ansteckend. Sonst eher nicht, außer: selbes Besteck, Glas usw. wo er auch dran war mit pilzmund
Bewerten:
ja sind ansteckend. deshalb soll man ja auch im schwimmbad nicht barfuß rumlaufen, wegen pilzgefahr.
Bewerten:
Ja.
Knutschen wirst du ihn wohl kaum, oder? Ansonsten sollte er sich nicht an den Mund fassen oder unmittelbar danach die Hände ordentlich mit Seife waschen.
Bewerten:
Sicher, dass das nicht nur übertünchte Pickel sind?
Bewerten:
iiiiiiihhhhhh
Nö, darfst deinen Nachbarn nur nicht knutschen.

Vagina schmerzen woher?

Bewerten:
Also ich hatte heute grade Gv mit meinem freund.& jedesmal tut mir danach meine Vagina weh und ich wollte wissen ob das normal is? Kennt einer von euch das gefühl?
Bewerten:
ich hoffe kein pilz :x jaa er ist manchmal etwas heftig
Bewerten:
haha wie gut das ich grade nach geguckt habe und am 27.10 nichts geschrieben habe du birne also einfach mal rugig sein Ich bin reif genug aber ok
Bewerten:
Bewerten:
gut dass du nicht mal lesen kannst und dein Gedächtnis auch nicht besonders gut ist
Bewerten:
Keine Frau ist zu eng, sie wird erst durch Verspannung der Muskeln "da unten" zu eng.
Scheidenpilz - wie lange ansteckend?
Bewerten:
Ich habe eine Frage zum Scheidenpilz. Es gibt Kadefungin 3 für die Anwendung über drei Tage. Ist es tatsächlich noch bis zum letzten Tag ansteckend oder ist die Gefahr schon vorher durch das Medikament verringert? Wie lange sollte man nach der Behandlung noch vorsichtig sein, dass man sich nicht gleich wieder ansteckt? Oder kann man gleich am 4. Tag quasi, gefahrlos wieder Sex haben? Kann man, um sicher zu gehen, die Creme auch noch etwas länger nehmen oder reicht das wirklich? Ich frage wegen meiner Freundin, ist mir etwas unangenehm, mit ihr darüber zu sprechen, will sie auch nicht zu sehr nerven, weil ihr das auch nicht so angenehm ist. schonmal
Bewerten:
also, während der behandlung wollen wir auch sex verzichten, denn sie hat ja schmerzen und ich will ihr ja nicht noch mehr wehtun. mir geht es mehr um nach der behandlung, weil ich gelesen habe, dass ihre scheide danach geschwächt sein kann und wie lange es danach dauert, bis alles wieder "normal" ist.
Bewerten:
Sie hat Schmerzen? Die kommen aber nicht von dem "Pilz"! Sonst nimm ein Kondom, wenn Du ihre Scheide schützen möchtest. Also, ich hatte zweimal in meinem Leben eine Mykose: KEINE Schmerzen und auch keine Schwächung hinterher.
Bewerten:
ich kann schon verzichten, ich wollte nur wissen, ob man NACH der behandlung gleich wieder sex haben kann oder lieber noch warten sollte. ich will ja nicht, dass meine freundin sich gleich wieder was wegholt
Bewerten:
Oder einfach Naturjoghurt, hilft ungemein
Bewerten:
wofür sollte sie denn joghurt nehmen? nach der behandlung oder wie?
Bewerten:
Den Joghurt soll sie auf einen Tampon streichen und in die Vagina einführen, das soll den Milchsäurehaushalt ausgleichen. Altes Hausmittel
Bewerten:
Der Tampon trocknet alles nur aus.besser sind Milchsäurezäpfchen aus der Apotheke.
Bewerten:
Ist doch alles in Kadefungin schon mit drin.
Bewerten:
ich hab doch gesagt, ich frage nicht für mich. wenn du die frage nicht richtig liest, antworte auch nicht.
Wann ist man nach einer Magen - Darm - Infektion nicht mehr ansteckend?
Bewerten:
also wann kann man z.B. Kinder wieder in die Schule / den Kindergarten schicken, ohne eine Epedemie auszulösen
Bewerten:
normalerweise wird das beim Hausarzt/ Kinderarzt anhand einer Stuhlprobe kontrolliert.
Es kann nämlich sein dass man sich schon längst wieder gesund fühlt und auch keine Beschwerden mehr hat aber trotzdem den Erreger noch in sich trägt und auch weiter ausscheidet!
Im Normalfall ist man aber nach Abklingen der Symptome nicht mehr ansteckend; trotzdem würde ich lieber noch ein bis zwei Tage das Kind zu Hause lassen auch um eine völlige Genesung zu garantieren.
Bewerten:
Da es viele verschiedene Viren gibt, die Magen-Darm-Infekte auslösen, kann man das nicht pauschal beantworten.
Meist ist die Zeit von Ansteckung bis zum Ausbruch der Erkrankung recht kurz, von wenigen Stunden bis zu ca. 3-4 Tagen würde ich die Spanne ansetzen. Ab wann man ansteckend ist? Hm, sicher schon ein paar Stunden vor Beginn der Symptome, spätestens mit dem ersten Durchfall/Erbrechen. Und nicht mehr ansteckend, das kann man noch schlechter beantworten. Meist dann, wenn die Symptome deutlich nachlassen, es gibt aber auch Erkrankungen, wo man noch nach einigen Tagen ansteckend ist, obwohl es einem selbst schon wieder gutgeht. Du siehst, es ist alles recht vage, weil es sehr stark variiert. Es hilft eigentlich nur eine gute Hygiene, die man immer einhalten sollte, der Rest ist Schicksal.
Ist hepatitis ansteckend? wenn ja wie bekommt man das?
Bewerten:
Kommt auf die Art der Hepatitis an.
Die durch Viren ausgelösten Formen sind ansteckend.
Man unterscheider Hepatitis A, B und C.
Hepatitis A ist am leichtesten übertragbar. Man kann sich durch direkten Kontakt mit einer infizierten Person oder auch durch verunreinigte Lebensmittel oder Wasser anstecken. Deshalb kommt diese Form vor allem in Ländern mit mangelhaften Hygienebedingungen vor.
Hepatitis B wird durch infektiöse Körperflüssigkeiten übertragen, beispielsweise bei ungeschützem Geschlechtsverkehr oder auch beim Tätowiren oder Pircen.
Gegen Hepatitis A und B ist eine Impfung möglich.
Hepatitis C wird ebenfalls über Körperflüssigkeiten übertragen, allerdings ist die Gefahr eine Ansteckung geringer. Sie erfolgt meist über BLutkonserven oder bei Drogensüchtigen, die gemeinsam eine Spritze benutzen. Durch Geschlechtsverkehr wird sie nur sehr selten übertragen.
Bewerten:
wenn hepatitis positiv ist ist es ansteckend und wird über körperflüssigkeiten wie blut vaginalflüssigkeit und sperma übertragen nur nicht über speichel
Bewerten:
Ist eine Alkoholhepatitis ansteckend?
Bewerten:
Kann man sich bei jemanden anstecken, der durch Alkoholismus bedingt ein Pankreaskopfcarzinom und eine chronische Hepatitis hat?
Bewerten:
keine infektiöse Ursache.keine Ansteckung
Bewerten:
Nein.
Die Alkoholhepatitis ist eine nichtvirale Hepatitis, also nicht ansteckend.
Bewerten:
biologisch nicht. allerdings : wenn man das Trinkverhalten der befallenen Person nachmacht ist ein Risiko da.