Mittelalterliche stdte drfer

5 Antworten zur Frage

~ eine Menge über das Thema. Stadt im Mittelalter "Städte im mittelalterlichen Deutschland sind entweder wesentlich verkleinert weiter bestehende Römerstädte, ~~ dass er da eine ziemlich bescheuerte Aufgabe gestellt hat..
Bewertung: 6 von 10 mit 1162 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Kann mir bitte jemand helfen? Geschichte: Mittelalterliche Stadt

Ich finde bei google keine Definition für eine 'mittelalterliche Stadt'. Ich brauche nur ca. 5 Stichpunkte.
Eine Definition des mittelalterlichen Dorfes ist das Allerletzte, was Dir da weiter hilft. Sachliche Informationen zu dem Thema gibt es bei Google zuhauf, z.B. bei http://www.deutschland-im-mittelalter.de/das-dorf.php oder.w.poprawka.de/dorf/do.pdf
wieso soll mir das nicht weiter helfen? Wenn das die aufgabe ist eine definition zu finden.
Wenn Dein Lehrer tatsächlich die Aufgabe gestellt hat "das mittelalterliche Dorf" zu "definieren", dann darfst Du ihm von mir ausrichten, dass er da eine ziemlich bescheuerte Aufgabe gestellt hat. Die Definition ist eine sprachliche Festlegung. Was gibt es da festzulegen? Das mittelalterliche Dorf ist eben das Dorf im Mittelalter, was denn sonst? Erzählen kann man eine Menge über das Thema.
Stadt im Mittelalter
"Städte im mittelalterlichen Deutschland sind entweder wesentlich verkleinert weiter bestehende Römerstädte, deren bedeutendste sich oft zu wichtigen Bischofssitzen entwickeln, z.B. Mainz, Köln, Trier oder Regensburg. Östlich des Rheins werden Städte im Mittelalter vom König oder einem Großen des Reiches neu gegründet. In staufischer Zeit kommt es zu einer Gründungswelle." Quelle s. Kommentar

Die mittelalterliche Stadt

Welche Fakten muss ich für mein Wert- und Sachurteil berücksichtigen? Natürlich hatte ich vor gerade die Parallelgesellschaft der Juden genauer zu betrachten. Was sollte ich noch erwähnen. Bis jetzt hatten wir nur das Schichtenmodell und die Zünfte betrachtet.
, Schwaarzkopf
Hast Du die Methoden der Strafmaßnahmen in der mittelalterlichen Stadt einmal untersucht? Es gab äußerst brutale Strafen, welche die Deutschen erfunden haben: das Rädern, das Steinigen, "Riemenschneiden" usw. Lies mal bei Nietzsche nach: Zur Genealogie der Moral, 2.Abhandlung, ca. 4.Seite. Und Kriminalmuseum Rothenburg o.T. Was heißt Parallelgesellschaft, Die Juden durften nur "minderwertige" Berufe ergreifen, durften dies und das nicht, möglichst vor dem Tore hausen. Das wird Dein Wert-und Sachurteil sicher beeinflussen. Es war eben ein bestimmter Entwicklungsstand der Stadtgeschichte.
Hast du die genaue Erklärung für Wert- und Sachurteil? Ist mir nämlich nicht ganz klar, was ihr darunter verstehen sollt. Wenn du die hast, solltest du mit meinem Link 'Die mittelalterliche Stadt' die Aufgabe komplett bewältigen können. Dieser Aufsatz war doch für die Schule. Wenn ich es richtig erinnere, kannst du alles daraus auch bringen.
Hier, das ist ein weiterführender Link aus dem ersten:
Stadt im Mittelalter | Mittelalter - Alltag, Leben und Sterben
Schöne Schwarzkopp zu Schwarzkopp

Gibt es noch Mittelalterliche Städte/Dörfer?

mich würde mal interessieren, ob es noch Dörfer/Städte gibt, in denen man noch lebt wie im Mittelalter.
Oder zumindestens so ein Touristendorf, wie zb. das Westerndorf.
Ob es noch Städte bzw Dörfer gibt in denen man wie im Mittelalter lebt weiß ich leider nicht, ist eine gute Frage. Aber ich war letztes Jahr in Spanien in Toledo und Segovia, dort sieht es aus wie im Mittelalter, sie sind wirklich sehenswert! Hier in Deutschland gibt es ja auch einige Städte mit beeindruckender Altstadt zum Beispiel Heidelberg. Auch einen Besuch Wert ist jetzt in der kalten Jahreszeit der Besuch auf dem Mittelaltermarkt in Esslingen, BW. Dort stimmt einfach das Ambiente, man fühlt sich in der Zeit zurückversetzt. Dort gibt es zB Schmieden und lauter Stände mit mittelalterlichen Sachen auch wird dort Mittelalter Musik aufgeführt und es finden Umzüge statt, nachdem man sich das alles angeschaut hat, kann man noch einen warmen Met trinken. Auf jeden Fall ein tolles Erlebnis
Touristenattraktion" Pullman City" in Niederbayern
nen ort kann ich nicht nennen. aber es gibt viel altes gemäuer in deutschland. ich würde mal google füttern. schlagworte wie tourismus und mittelalter sollten da schon weiterführen
Es gibt die Amish-People, die noch so leben, wie im Mittelalter. Schau dir mal den Wiki-Artikel dazu an, dann weißt du, wo die wohnen.
Amische – Wikipedia
Suche mittelalterliche Rede
ich bräuchte dringend eine Rede aus dem Mittelalter, am besten über die Religion, also Christianisierung. Kann auch was anderes sein.
Wir müssen in der schule in deutsch einen vortrag darüber halten und wollten eigentlich mit einer rede starten, aber selberausdenken wird nichts und im netz hab ich bis jetzt nichts brauchbares gefunden.
wäre schön wenn mir da jemand helfen könnte
So seyd gegrüßt Weib,
ich kann euch versichern ihr könnt nach so etwas lange und vergeblich suchen. Woher ich das weiß? Ich suchte selbst einst nach einer Rede. jedoch vergeblich
Aber nicht verzagen! Denn sobald ihr wisst was ihr in der Rede erwähnen wollt, übersetzt sie einfach in Latein oder eventuell erlernt in kürzester Zeit selbst die "Mittelalterliche Sprache".eine große hilfe dabei ist diese Internetseite: Mittelalter-Netz -> Marktsprache | Mittelalter-Sprache | mittelalterlich sprechen
Viel Erfolg
Du weißt, dass sowas im Mittelalter grundsätzlich auf Latein gehalten wurden?
ja, aber ich mein ja auch nicht das Frühmittelalter, soondern ab dem Hohen bis Späten Mittelalter, weil ab da haben die ja hochdeutsch gesprochen und wir wollen halt sowas wie das die auf mittelatermärkten immer machen. die reden ja auch nicht lateinisch sondern "geschwollenes" Deutsch
Kampf-, Kriegs- und mittelalterliche Musik für selbst gedrehten Film gesucht
Hallo, ich suche für einen selbst gedrehten Film Kampf-, Kriegs- und mittelalterliche Musik, könnt ihr mir helfen?
Hier ist ein Mix mit einer Menge epischer Trailer Musik

Epic Action/Drama Trailer Music Mix Vol. 10 - "Unbreakable" - YouTube
Benutzen darfst du sie aber eben nur, wenn du kein Geld damit verdienst.
Wenn ihr den Film nicht nur privat anschaut, bekommt ihr Probleme mit dem Urheberrecht, wenn ihr ohne vorherige Genehmigung Musik drunter packt, an der ihr nicht die Rechte habt.
hör Dir mal den Soundtrack von FLESH and BLOOD an
Der Soundtrack von Herr der Ringe ist gut dafür.
Am besten durchstöberst du mal die Lieder von "Two Steps From Hell", die machen Trailer-Musik, die zu deinem Film passen könnten.
Kennt jemand mittelalterliche liebeserklärung.?
UNTER DER LINDE
Under der linden
an der heide,
dâ unser zweier bette was
dâ mugent ir vinden
schône beide
gebrochen bluomen unde gras.
Vor dem walde in einem tal,
schône sanc diu nahtegal.
Ich kam gegangen
zuo der ouwe:
Dô was mîn friedel komen ê.
dâ wart ich enpfangen,
here frowe,
daz ich bin saelic iemer mê.
Er kuste mich wol tûsentstunt,
seht wie rôt mir ist der munt!
Dô het er gemachet
alsô rîche
von bloumen ein bettestat.
Des wirt noch gelachet
inneclîche,
kumt iemen an daz selbe pfat.
Bî den rôsen er wol mac,
merken wâ mirz houbet lac.
Daz er bî mir laege,
wessez iemen
nu enwellen got!, sô schamt ich mich.
Wes er mit mir pflaege,
niemer niemen
bevinde daz, wan er und ich,
und ein kleinez vogellîn:
daz mac wol getruiwe sîn.
Unter der Linde
An der Heide,
Wo unser beider Bette war,
Da werdet ihr finden,
Schön wie Seide,
Duftende Blumen wunderbar.
Vor dem Walde in einem Tal,
Tandaradei!
Herrlich sang die Nachtigall.
Ich kam gegangen
Zu der Aue,
Da stand mein Liebster längst bereit.
Da wurd' ich empfangen,
Edle Fraue,
Dass ich bin selig alle Zeit.
Küsst er mich? Wohl tausend Stund,
Tandaradei!
Seht, wie rot mir ist der Mund.
"Was hat er gemachet?"
Fragt ihr mich.
Ein Bett aus Blumen für uns zwei!
Da wird noch gelachet
Kommt jemand an dem Ort vorbei.
Bei den Rosen er wohl mag
Tandaradei!
Sehen, wo mein Kopf einst lag.
Dass er bei mir lag,
Wüsste es jemand -
Das verhüte Gott -, so schämt' ich mich.
Was er mit mir wagte,
Niemals niemand
Sollte davon wissen als er und ich
Und ein kleines Vögelein.
Tandaradei!
Das wird wohl schön stille sein.
Minnesang-Startseite
eine Lebeserklärung sollt es sein keine "Aufforderung
Also, die Überschrift lautet "Erotischer Minnesang". Das zähle ich eigentlich zur Gattung der Liebeserklärungen.
Wieso Auffoderung? Sie schwärmt doch von einer Nacht zu zweit. Geht dir das zurzeit zu weit? Ich weiß ja nicht, wofür Du das brauchst.
ich bin nicht der fragesteller und es war auch nicht so ernst gemeint wie du es auffast hast du das augenzwinkern nicht gesehen ()?
Ups. Jaaa, das ist mir in der Tat entgangen. Man solte sich die Sätze doch gelegentlich bis zum Ende durchlesen.
Dû bist mîn, ich bin dîn.
des solt dû gewis sîn.
dû bist beslozzen
in mînem herzen;
verlorn ist das sluzzelîn:
dû muost ouch immer darinne sîn.
niemand nimen kan in der werlde
rauben mir dien minnen
bist in ewiglichen zit
im minem Herzen drinnen.
nu izt ganz
Merci.
Aber da fehlen ja die niedlichen Zirkumflexe *lol
Etwas älter, aber auch gut:
Du bist min, ich bin din
mittelhochdeutsche gedichte könnten das sein, was du suchst.
z.B.
Dû bist mîn, ich bin dîn.
des solt dû gewis sîn.
dû bist beslozzen
in mînem herzen;
verlorn ist das sluzzelîn:
dû muost ouch immer darinne sîn.
drei antworten und drei mal exakt dasselbe gedicht. ich glaub wir hatten alle dasselbe deutschbuch
Google dir mal "Niedergang der Minnelieder" im späten Mittelalter.
Ansonsten wurde nach Rüstungspolizur gefragt und liebevoll gegrunzt.
Damals wurde die Liebe nicht gewährt und erbeeten - sie wurde von vorstehenden Generationen bestimmt.
so lasset euch sagen an sagen an was dereist der Herre Ulrich von Liechtenstein verlauten liess.
Sumervar ist nu gar
Minnewund
Sommerklar wunderbar
Liegt der Wald und das Feld.
Weiß, rot, blau strahlt die Au,
Feurigbunt lockt die Welt.
Wonnengleich, Welch ein Quell dem Licht entspringt.
Der wird froh, der nun so
Dient, dass die, für die er singt,
Ihm Hoffnung bringt.
Wem Gott gibt, dass er liebt,
Der darf nun fröhlich sein,
Frei von Leid, ganz bereit
Für noch mehr Maienschein.
Dem wird gut, der voll Mut
Spielt der Liebe Freudenspiel.
Helles Leben wird es geben
An der edlen Minne Ziel,
Sie schenkt so viel.
Wenn ein Mann spüren kann,
Dass die Frau, die er liebt,
Ihn umfängt, zu ihm drängt -
Ob es noch Schön'res gibt?
Glück entsteht, Trauer geht,
Wer einst fror, dem wird jetzt warm.
Echtes Glück bleibt zurück,
Wenn ein zarter weißer Arm
Die Schwermut nahm.
Glückes Hort schenkt ein Wort
Und ein Kuss ihm allein.
Wenn ihr Spiel Minne will,
Wird's schon bald Liebe sein!
Sucht ihr Blick seinen Blick?
Seh'n sich beide fragend an?
Jetzt ist's klar! Hier wird ja
Minniglichen wohlgetan,
So fängt man's an!
Minne Sold wird gezollt
Voll und ganz, wenn ein Mann
Und ein Weib ihren Leib
Sich zum Glück bieten an.
Decke fort! Freudenort
Soll dies Bett für beide sein.
Mehr geschieht, als man sieht,
Ein vielhitzeroter Mund
Wird minnewund.
. und dann gesund!
wünschet Ihr mehr so lasst es verlauten
Daniel von der Löwenburg
Hofminnesänger zu Burg Satzvey
Ich saß bei meiner Herrin,
da wuchs er mir empor -.
Mein Wunsch, sie zu besitzen,
weil ich mein Herz verlor!
So stand er bei keiner Dame zuvor -.
Mein festgefügter Wille,
Nur ihr noch zu folgen, der ich schwor
Die Treue in aller Stille.
eines fällt mir noch ein für eine Maid von Walther von der Vogelweide:
Nehmt, Herrin, diesen Kranz!", so sagte ich zu einem schönen Mägdelein. "Dann seid Ihr mit diesen herrlichen Blumen, die Ihr auf dem Kopfe tragt, eine Zierde des Tanzes. Besäße ich die schönsten Edelsteine, sie gehörten - Ihr glaubt mirs doch - auf. Mein Wort darauf, dass ichs ehrlich meine.
Ihr seid so schön, dass ich Euch meinen Kranz, den schönsten, den ich habe, gern geben will. Weiße und rote Blumen weiß ich viele; die stehen auf jener fernen Heide. Dort wo sie prächtig hervorsprießen, wollen wir beide sie pflücken.
ach meine Quellen wollt ihr wissen nun sei´s drum , ich habs aus meinem Lederbuch das ich selber aus verschiedenen Quellen vor Jahren schon erstellte
Also, die Überschrift lautet "Erotischer Minnesang". Das zähle ich eigentlich zur Gattung der Liebeserklärungen. Sie schwärmt darin von einer Nacht zu zweit. Außerdem weiß ich ja nicht, wofür er das braucht.
he he nicht gleich in die luft gehen war nich so ernst gemeint
edler Unbekannter / edle unbekannte
sagt mir an geschwind ist´s für einen Herrn oder ein Holde und solls sen in heutgem Deutsch oder in Mittelhochdeusch so Ihr mir Antwortet kann ich eu wohl zu Diensten sein
Hofminnesänger zu Bur Satzvey
Daniel von der Löwenburg
Bedeutung: Mittelalterliche Metapher vom Öffnen und Schließen von Türen
Hallo Ich arbeite gerade einen Text durch und mich würde mal stark interessieren, um was es sich bei dem Öffnen und Schließen von Türen genau handelt:
"In Vertretung des Kurfürsten nahm er - juristisch einwandfrei - am 4. und 5. April 1609 symbolisch Besitz von Stadt und Burg Kleve, indem er dort Türen öffnete und schloss und das brandenburgische Wappen anschlug."
Das ist jetzt nur ein Beispielsatz denn dieses Öffnen und Schließen taucht noch öfter auf. Kann mir da jemand etwas schlaues zu sagen?
Die Herausgabe der Stadtschlüssel war nun mal der einer Kapitulation oder Unterwerfung zugeordnete zeremonielle Akt.
Noch heute übergibt in der "fünften Jahreszeit" der Bürgermeister vielerorts die Rathausschlüssel an das Karnevals-Prinzenpaar.
Dass dann die Schlüssel auch benutzt werden, demonstriert eben, dass tatsächlich Besitz über die Stadt erlangt worden ist. Eine Bekräftigng oder auch die Bestätigung, dass die Übergabe angenommen wird.
Ach daher gibt es bei neuen Bürgermeistern auch immer diese Übergabe des Stadtschlüssels! Jetzt geht mir ein Licht auf!
Vielen vielen Dnak nochmal



schule
Welche Vornamen kann man einer bestimmten Gesellschaftsschicht zurordnen?

Unterschicht, Mittelschicht, Bildungsferne Schicht, Alternative Vornamen, Akademiker etc. Wo würdest du den Namen


geschichte
Passende Überschrift für eine Liebesgeschichte

-Hey , ich bin im Moment dabei, eine Liebesgeschichte zu schreiben, zu der mir aber noch eine Überschrift fehlt. Es geht -


mittelalter
Obsidian und Verwendung?

- Speerspitzen machen, sowie auch Keulen damit zu gefährlichen Nahkampfwaffen ausstatten, aber für eine Rüstung braucht man ein -