Luftfeuchtigkeit dauer ungesund

4 Antworten zur Frage

~ psychische Probleme. Für meine Wohnung habe ich mir einen Luftfeuchtigkeitsmesser gekauft. Am besten geht es mir bei ca. 60% - 65 %. Alles darunter ~~ Luftfeuchtigkeit – Wikipedia (Wenn du in Google "luftfeuchtigkeit.
Bewertung: 3 von 10 mit 278 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Sind 27% Luftfeuchtigkeit auf Dauer ungesund?

Bewerten:
Bei mir auf Arbeit herrschen zu jeder Jahreszeit ca. 27% Luftfeuchtigkeit.
Normal sind ja eigentlich 50 bis 60%.
Da ich da nun täglich 9 Stunden verbringe und das 6 Tage die Woche, frage ich mich ob zu niedrige Luftfeuchtigkeit auch Gesundheitsschädlich ist.
Bewerten:
Wenn Du viel trinkst, müsste es gehen - Menschen überleben ja auch in Wüsten.
Wenn Du allerdings nur ein bißchen empfindlich bist , dann trocknen die Schleimhäute aus, die Haut trocknet aus - beides mit den dazu gehörigen negativen Folgen (höhere Neigung zu Infektionen der Atemwege, raue, "sandpapierartige" Haut etc.).
Bewerten:
ich glaub, ich bin da genauso empfindlich wie du.
Bewerten:
Die Luftfeuchtigkeit hat wie alle atmosphärischen Gegebenheiten natürlich auch Enifluss auf die Gesundheit:
Luftfeuchtigkeit – Wikipedia
(Wenn du in Google "luftfeuchtigkeit gesundheit" eingibst, erhältst du 172'000 Webseiten zum Thema.
Bewerten:
die Frage ist zwar schon älter, aber ich möchte trotzdem meine Erfahrungen mitteilen. Ich habe mehrere Jahre an einem überwärmten, staubigen Arbeitsplatz mit Luftfeuchtigkeit unter 30 % gearbeitet und bin davon chronisch krank geworden.
Es hat sich eine vasomotorische Rhinitis entwickelt und über die Jahre verschlimmert. Deshalb kann ich meinen erlernten Beruf nicht mehr ausüben.
Zuletzt kamen schwerer Reizhusten und Atemnot dazu. Ich zitterte so stark, dass ich nicht mehr richtig arbeiten konnte. Wenn ich das Gebäude verließ, ging es mir jedoch schlagartig besser.
Ich war immer wieder krank geschrieben, versuchte dann wieder 1-2 Tage zu arbeiten, aber die Beschwerden wurden bei diesen Versuchen immer intensiver und klangen auch nach Verlassen des Gebäudes nur noch langsam ab. Als ich nach meinem letzten Arbeitstag nach Hause kam, war ich körperlich so erschöpft, dass ich kaum noch Treppen steigen konnte.
Ich hatte immer sehr schöne gepflegte Haut, die im Laufe der Zeit schuppig, unrein und sehr trocken wurde. Über die Jahre bekam ich immer schlimmere Hautprobleme.
Die Hornhaut an den Füßen war mit der Zeit kaum noch in den Griff zu kriegen.
Die Haare waren am Arbeitsplatz struppig und aufgeladen.
Bei einer Untersuchung stellte der HNO-Arzt fest, dass Nase und Rachen stark ausgetrocknet waren. Es kam noch Augenbrennen dazu.
Meine Fingernägel haben Rillen, was auf "Austrocknung" schließen lässt.
Meine Kollegin, die nur Teilzeit arbeitet, hat seit einigen Jahren stark brennende Augen - die Schleimhäute sind gereizt. Sie sieht aus wie ein verschrumpelter Pfirsich, hat ebenfalls struppige Haare.
Ich bin seit einem Vierteljahr raus aus dem Betrieb, habe mich noch immer nicht vollständig davon erholt. Es reicht leider nicht, einfach nur viel zu trinken, der Körper braucht sehr lange, um sich von der "Austrocknung" zu erholen. Ich trinke 2-3 Liter Wasser täglich. Zur Zeit versuche ich es mit Hyaluronsäure.
Schlimm war auch, dass die diversen Fachärzte bei mir lange nichts finden konnten, organisch bin ich ja völlig gesund. Deshalb wurde mir sogar unterstellt, ich hätte psychische Probleme.
Für meine Wohnung habe ich mir einen Luftfeuchtigkeitsmesser gekauft. Am besten geht es mir bei ca. 60% - 65 %. Alles darunter wird unangenehm, was sich darin äußert, dass ich ein Trockenheitsgefühl in Nase und Rachen habe.

Wieso wird beim "Copyright" oft noch eine Jahreszahl oder sogar -Dauer hingeschrieben?

Bewerten:
Das Urheberrecht hat ja keine zeitliche Begrenzung. oder?
Bewerten:
Die Jahreszahl besagt, daß der Verlag in diesem Jahr die Rechte an dem Werk erworben hat. Das muß aber nicht für alle Ewigkeiten sein.
Bewerten:
Das Copyright-Zeichen war ohnehin nur für Amerika relevant und ist auch da seit 1989 überflüssig geworden.
Quelle:
Copyright law – Wikipedia
Das Urheberrecht gilt nicht ewig, ich glaube jedoch, dass die Rechtslade da kompliziert ist.
Man hört oft, dass ein Werk nach 70 Jahren nicht mehr geschützt ist.
Siehe auch hier:
Anonymes Werk – Wikipedia
Bewerten:
Gerade im Internet sieht man das Copyright auf vielen Seiten auch außerhalb der USA. Diese Angabe soll den Benutzern nur noch einmal klar machen das diese Seite aus geschützten Inhalten auf Basis des Urheberrechts besteht und auch so benutzt werden soll. Diese Angabe dient lediglich als psychologische Markierung. Die Inhalte sind immer geschützt, egal ob dar Eintrag vorhanden ist oder nicht.
Bewerten:
Ja , die Frage war aber nicht wieso das Copyright noch hingeschrieben wird, sondern wieso es oft MIT einer Jahreszahl geschrieben wird.
Bewerten:
Aus dem selben Grund warum es überhaupt aufgeführt wird um den Menschen klar zu machen seit wann das Urheberrecht für diese Dinge gelten.
Bewerten:
DASS das Urheberrecht für diese Dinge gilt, und SEIT WANN es für diese Dinge gilt, sind 2 verschiedene Sachen.
Bewerten:
Aber dennoch bedeutet das Datum nichts weiter als die Aussage ab wann es ein Copyright auf die geschützte Sache gibt, ob es nun eingetragen war oder nicht
Bewerten:
joa. Mein vorheriger Kommentar bezog sich auf dein "aus dem selben Grund", was ja so nicht stimmt, weil das hingeschrieben wird um darauf aufmerksam zu machen/wasauchimmer, DASS die Inhalte geschützt sind, während die Jahreszahl hinweist, SEIT WANN sie geschützt sind.
Bewerten:
Ok Du hast Recht Sind wir uns einig? Ich verwende das übrigens auch schon seit 1999 so im Internet
Bewerten:
Die Jahreszahl gibt an, wann der Lizenznehmer sein geistiges Eigentum angemeldet hat. Sollte eine Dauer angegeben sein- was ich noch nie gesehen habe- ist das Produkt bis zu diesem Termin geschützt.
Und- nein, Urheberrechte halten nicht ewig. Hier in Deutschland kannst Du, glaube ich, aus verschiedenen Laufzeiten wählen. Das kostet natürlich entsprechend!
Übrigens gilt das Urheberrecht nur in dem Land, in dem es gemeldet wurde. Du kannst aber auch ein weltweites Patent anmelden.
Denke aber, der Preis wird utopisch sein.
Bewerten:
Also das Urheberrecht ensteht automatisch, das kostet auch nichts. Oder was meinst du?
Bewerten:
Wenn Du eine Erfindung machst, ein Buch schreibst, einen neuen Motor baust- das ist Dein geistiges Eigentum. So gesehen entsteht Urheberrecht automatisch.
Nur- wenn Du anderen Leuten, die an dem gleichen arbeiten, nicht durch ein Patent anzeigst, daß Du schneller warst, kann es passieren, daß sie es als ihr Eigentum ausgeben.
Da es sehr schwierig sein dürfte, nachzuweisen, daß DU der erste warst, wirst Du damit auch kein Geld verdienen.
Das Patent schützt also Deine Erfindung als Dein geistiges Eigentum und gibt Dir das alleinige Recht, es zu vermarkten.
Bewerten:
Das Urheberrecht besteht nicht ewig. Von 70 Jahren habe ich auch schon gehört. Wenn da Anfang und Ende drinn stehen, weiß man, was man anstellt.
Bewerten:
Bei allen Schutzrechten kann die Schutzdauer durch Einzahlung der sog. "Jahres- bzw. Verlängerungsgebühren" um einen bestimmten Zeitraum verlängert werden. Der Zeitraum variiert von Schutzrecht zu Schutzrecht. Solange die Verlängerungsgebühren für eine Marke fristgerecht eigezahlt werden, verfällt ihr Schutz nicht.

Was ist an einer Vollnarkose das gefährliche? die Dauer oder der Einschläferungsvorgang und der Aufwachvorgang?

Bewerten:
Gefährlich" ist an einer Narkose gar nichts, Narkosen haben - wie alle medizinischen Eingriffe - eben gewisse Komplikationsrisiken.
Problematisch ist die Belastung des Herz-Kreislauf-Systems, wobei neuere Anästhetika die Gefahr von Komplikationen deutlich senken.
Viele haben auch Angst vor der "malignen Hyperthermie", einem lebensbedrohlichen Notfall, der sofort intensiver Behandlung bedarf. Dank Dantrolen & Co. gibt es in jüngeren Jahren aber auch hier kaum noch Probleme.
Viel häufiger kommt es vor, dass im Rahmen der Narkose Verletzungen, z.B. an den Zähnen passieren, wenn man beim Intubieren biegt und zieht o.Ä.
Die häufigste Nebenwirkung ist aber die Übelkeit nach der OP , die sich heute aber ebenfalls gut kontrollieren lässt, wenn man bereits während der OP Medikamente gegen Übelkeit spritzt.
Also wirklich gefährlich ist an einer Narkose nichts, am Schlimmsten ist die Angst davor, im nachhinein kann man dann drüber schmunzeln.
Man muss eben wissen, dass es auch unter Narkose zu Komplikationen kommen kann, das Risiko hat man aber bei jeder Behandlung, egal ob Blutentnahme, Impfung, Tabletteneinnahme usw.
Bewerten:
Zum Thema Vollnarkose:
Wow - wenn das mal keine fundierte Aussage ist.
Bewerten:
Na ja, ich müsste mich schämen, wenn ich von meinem Job keine Ahnung hätte *grins
Bewerten:
Die Belastung für das Herz-Lungen-Kreislaufsystem.
Eventuell auch eine allergische Reaktion auf die Anästhetika.
Aber per Soldo - ein bischen wie beim Blut abnehmen, dann bist Du schon weg. Und wenn Du wieder aufwachst, ist das Schlimmste schon vorbei.
Bewerten:
Ich hatte vor kurzem auch 2 OP`s. Aber die Narkoseärzte müssen alles ausschliessen vorher. Also auch, ob du Herz/Kreislauf krank bist oder irgendwelche Medikamente nicht verträgst.Oder ws für Medikamente der patient nimmt. Und wenn man alles genau angibt, dann kann nix passieren, weil die Narkose auf jeden Patienten genau abgestimmt wird, Gewicht,Medikamente, die man nimmt, andere Krankheitsbilder usw.
Bewerten:
bei mir war´s der Einschlafvorgang die haben drei mal mit der Spritze daneben getroffen
Bewerten:
Guck dir mal die Nebenwirkungen von Barbituraten und Opiaten an dann weist du es.
Kann das Schnauben mit der Nase in ein Taschentuch ungesund sein?
Bewerten:
Ich habe zur Zeit eine gemeine Grippe. Und da ich ni der Uni sitze und nicht immer ein Taschentusch habe und dafür manchmal hochziehe kommen natürlich wieder die tollen Sprüche von allen Seiten. Aber nun kommt auch immer öfter der Spruch, dass Hochziehen bessre sei als ins Taschentuch schnauben weil dabei durch einen Rückstau der Rest in die Nasennebenhöhlen kommen kann. Stimmt das?
Bewerten:
Bewerten:
Bewerten:
Deine Anfrage ist urmel-alt. Vielleicht interessiert Dich dies ja immer noch:
-
Üblich ist, gleichzeitig durch beide Nasenlöcher zu schnauben.
Richtig:
Taschentuch wie gewohnt vor die Nase. Dann ein Nasenloch seitlich zudrücken und durch das andere Nasenloch so oft mit normalem Druck schnauben , bis kein Sekret mehr herauskommt. Nun dasselbe mit dem zweiten Nasenloch: Das eben gereinigte seitlich zudrücken und durch schnauben das zweite entleeren.
Dies wiederholen erst mit dem ersten und dann mit dem zweiten Nasenloch. -
Dies verriet mir ein sehr alter Hals-Nasen-Ohren-Prof., der seinen Beruf sehr liebte und deshalb zweimal die Woche wenige Stunden in seiner Praxis Patienten behandelte. Er sagte, indem gleichzeitig in beide Nasenlöcher hineingeschnaubt wird, wird das Sekret mit den Krankheitserregern in die Nebenhöhlen gedrückt.
Meine Nase schnaube ich nur noch so und habe inzwischen keine Nebenhöhlenprobleme mehr.
Diese Schnaube-Technik kannst Du auch nachlesen, indem Du googelst
nase putzen aber richtig
Bewerten:
Das hatte mir der HNO auch gesagt, als mein Sohn sich immer wieder mit Mittelohrentzündungen gequält hat; er sagte, dass durch den beim Schneuzen erzeugten Druck das Nasensekret in Nebenhöhlen und Ohrtrompeten abgedrängt werden kann. Wie wäre es mit einem Alternativvorschlag: besorg dir in der Apotheke eine Nasendusche, dazu Nasenspülsalz und mach regelmäßig mindestens morgens und abends Nasenspülungen. Dadurch wird sehr viel Sekret ohne Druck ausgespült und zugleich werden die Schleimhäute befeuchtet. Danach hast du dann wesentlich seltener das Bedürfnis zu schneuzen/hochzuziehen, bzw. das Schneuzen geht dann auch leichter und mit weniger Druck.
Bewerten:
igitt, so viel kannst du doch gar nicht wieder hochziehen, die armen kommilitonen.
nimm mal lieber ein taschentuch, ob gesünder oder nicht, für deine mitmenschen wird dies in dem falle zweitrangig sein
Bewerten:
Wurde mir tatsaechlich so vom HNO Arzt gesagt, als ich meine Kleine Tochter geruegt habe fuers Hochziehen.er sagte mir u.a. dass es vor allem bei Kleinen Kindern oft zu Mittelohr - und Nebenhoehlenentzuendungen fuehrt, aber auch Erwachsene hochziehen sollten. Eklig oder nicht, das war der Tip von meinem Arzt
Bewerten:
Ja, es stimmt. Durchs schnäuzen drückst Du quasi viel in die Nebenhöhlen.
Bewerten:
Das ist mir egal. Ich hasse Nasenhochzieher, das ist ekelig.
Bewerten:
Alles muss unbedingt raus.nix hochziehen.das sind auch exkremente
Welche Hausmittel gibts gegen Dauer Husten?
Bewerten:
Hallo. Meine Tochter hat schon seit 5 wochen Husten und egal was ich mache bekomme ich in nicht weg. Haben vom Arzt gehört es ist normal, doch ich finde es nicht. Der Arzt hat mir auch nicht veschrieben. habe selbst einen husten saft geholt. mit ihr inhaliert und verschiedene Haus mittel angewendet. Vielleicht hat ja jemand noch einen guten tipp für mich.
Bewerten:
.-- Wenn es sich um einen Husten mit Schleimabsonderung handelt, schwöre ich auf Tees aus Spitzwegerich, evt. mit Huflattich. -- Versuche es auch einmal mit Zwiebelsaft. Rohe Zwiebeln klein schneiden viel Zucker darüber geben. 1 Nacht durchziehen lassen.jeden Tag 2-3xtgl. 1 Eßl. davon nehmen.
-- Brust mit gelöster guter Butter einreiben, dann Watte darüber und zusätzlich mit einem Schal oder kleinen Decke abdecken.dann ins Bett
Bewerten:
hallo. ich habe jedoch schon jeden tag ihr den hals eingerieben und geatmet hat sie auch. hustenlöser haben wir auch schon probiert. werde mal die zwiebel probieren. ich lass sie auch nicht raus, das ist echt schwer.
Bewerten:
Rettich : kopf oben abschneiden ausfüllen mit Kandis füllen , kopf wieder drauf in ein Glas stellen und den Saft der unten raus kommt trinken! Gute Besserung!
Funktioniert bei meiner Maus auch
Bewerten:
aber der rettich ist doch spitz. funktioniert das? und muss ich in schälen?
Bewerten:
Ja genau, der ist spitz, das Breite Teil oben abschneiden höchstens 5 cm, den Deckel aufbewahren, den unteren Teil mit einem Messer aushüllen und ca 5-6 weiße Kandis reinlegen , deckel oben wieder drauf, dann den Rettich in ein höheres Glas stellen, am besten über Nacht
Bewerten:
Bei einem 3 Jährigen Kind ist ein Husten keineswegs normal, das kann doch gar nicht sein, ausser Du gehst nie zum Arzt, behandelst immer selber und versuchst mit Hausmittelchen den Arzt zu sparen, was falsch ist, wie Du ja selber schon weisst!
Geh mit Deiner Tochter dringend zu einem andern Arzt, Kinderarzt, wenn möglich!
Der wird sie gründlich untersuchen!
Es kann nicht sein, dass ein 3 Jähriges Kind schon chronischen Husten haben kann!
Gute Besseung für die Kleine! L.G.Elizza
Bewerten:
wir gehen regelmähßig zum kinderarzt, doch er vertrößtet uns immer.
Bewerten:
hast du ihr schon mal richtige Hühnersuppe gekocht?
Bewerten:
ja nicht nur eine. das kommische ist auch noch das sie sonst nicht anderes hat auser husten.
Bewerten:
nun ich lass mal meine Phantasie schweifen in - sehr trockene Zimmerluft - Ausgasungen Schadstoffe von Anstrichen von Möbel oder Wänden, ggf neue Möbel gekauft die ausgasen - Schimmelsporen im Zimmer usw. Führe mal mit einem Testsystem einen Test der Raumluft durch
Bewerten:
Die Blüten der Königskerze zählen zu den hustenstillenden Pflanzen und wirken Wunder gegen alle Reizungen der Atemwege
Zu Recht werden sie empfohlen bei: Angina / Bronchitis / Erkältungen / Husten / Lungenentzündung und Rippenfellentzündungen.
Zubereitung: Eine Handvoll frischer oder getrockneter Blüten auf einen Liter Wasser; dann filtern, um die Staubfäden, welche die Schleimhäute reizen, zu entfernen. Von diesem Tee trinkt man drei oder vier Tassen täglich
Da der Tee praktisch Geschmackslos ist kannst etwas Honig beifügen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass ein Kind lieber Tee trinkt als einen Zwiebelsaft!
In meiner Jugend, als es noch nicht so viel Chemie gab, war für meine Mutter dieser Tee die einzige Möglichkeit den Husten bei uns weg zu bekommen
Bewerten:
Spitzwegerichhustensaft vom Discounter,der ist bei uns immer in der Hausapotheke.L.G.
Bewerten:
Hol Dir mal Pulmotin in der Apotheke und reibe täglich Brust und Rücken ein. Oder frag nach einer Einreibung für das Alter Deiner Tochter.
Du kannst auch in eine Schüssel heißes Wasser geben, einen Klecks Pulmotin rein und die Schüssel an ihr Bett stellen.
Du kannst ebenfalls ein Tuch da eintauchen, es auswringen und ans Bettchen hängen.
Hat bei meinen Kindern immer geholfen.
Gute Besserung für Dein Kind.
Ich esse SEHR viel Schokolade. Ist das sehr ungesund?
Bewerten:
ich esse auch schokolade für mein leben gern. ich putze mir aber auch die zähne und esse auch gesundes also, wenn man nicht nur schokolade isst und auch sich die zähne putz ist es nicht ungesund, für mich ist es auch nervennahrung, z.b. esse ich während eines testes schokolade und es hilft nicht so nervös zu sein
Bewerten:
für deine Zähne auf alle Fälle nicht gerade gesund- und auch sonst Schokolande hat viele Kalorien, versuche es doch mal mit dunkler Schokolade, die ist gesünder.
Bewerten:
Hier schreibe ich was zur Schoko-Sucht:
Wie kann man "Nein" zur Schokolade sagen?
Bewerten:
Hier meine eigene Erfahrung mit Schoko-Sucht:
Wie vergeht einem der Appetit auf Süßes? Ich fühle mich süchtig!
Bewerten:
Sola dosis facit venenum - das wusste schon der gute Paracelsus.
Bewerten:
Ist nur fettanbauend, sonst aber gesund.
Manuelle Therapie - heiße Rolle - Dauer
Bewerten:
Hallo!
Ich habe vom Orthopäden 6 x manuelle Therapie und 6 x heiße Rolle verordnet bekommen.
Wieviel Zeit ist einer Heilbehandlung anzurechnen!
Meine Physiopraxis sprach lapidar von so ungefähr 20 Minuten, zu der heißen Rolle äusserten sie sich nur schwammig.
Gibt es da keine Vorgaben?
Würde mich über eine baldige Info freun. Habe übernächste Woche wieder Termine und würde bis dahin gerne wissen, ob das, was die da anbieten auch reicht! P.S: Im Netz steht, dass ein Fachmann/ eine Fachfrau für manuelle Therapie einen Nachweis über eine zertifizierte Weiterbildung und soundsoviel Stunden haben muss. Darf man als Patient den Nachweis einfordern? Ansonsten könnte da ja jeder rumwursteln
Bewerten:
Also, es ist zwar schon ein paar Tage her, daß die Frage gestellt wurde, aber vielleicht kann ich noch eine hilfreiche Antwort geben: Bei der heißen Rolle wir heißes wasser in ein gerolltes Handtuch gegossen und mit dieser feuchten Wärme die betroffene Stelle abgetupft. Wie lange, das kommt darauf an, was behandelt wird und wie der Patient reagiert. Oft wird nach ein paar Rolle in die Behandlung integriert. Manuelle Therapie darf wirlich nur von datür zertifizierten Therapeuten gemacht werden, selbstverständlich darf man sich vergewissern, daß der behandelnde Therapeut zertifiziert ist.Insgesamt wird die Behandlung ca 30-40 minuten dauern. Machmal ist es angebracht, die heiße Rolle nach der Behandlung noch ein paar Minuten aufzulegen.
Bewerten:
Also, die Rolle hat bei dieser Praxis nun 10-15 min. gedauert. Manuelle Therapie zw. 15-20 Minuten.
So siehts aus
für die vielfältigen Antworten!
Praxis Physiosport Köln - also große Praxis
. ach so, heisse Rolle hab ich dann irgendwann gegen Wärmeunterlage austauschen lassen, is ja schrecklich so n heißes feuchtes Ding da an den Rücken getupft zu bekommen: erst verbrennt man sich und dwenns anfängt zu entspannen, ist die Rolle auch schon wieder kalt. Da lob ich mir doch so ne Wärmeunterlage
Bewerten:
Heiße Rolle dauert ca. ne halbe Stunde insgesamt. Wenn du zu nem normalen Physiotherapeuten und nicht in die Hinterhofpraxis gehst, wird der schon die richtigen Nachweise haben.
Bewerten:
Also, die Rolle hat bei dieser Praxis nun 10-15 min. gedauert. Manuelle Therapie zw. 15-20 Minuten.
So siehts aus
für die vielfältigen Antworten!
Praxis Physiosport Köln - also große Praxis