Führerschein beantragen

2 Antworten zur Frage

~ Wisch darfst du nicht allein fahren und normalerweise liegt der Führerschein schon fertig da. hä? jetzt kappier ich gar nicht mehr, hab grad nochmal ~~ dort schon fertig und ich muss ihn nur abholen? wenn ich ihn beantragen.
Bewertung: 4 von 10 mit 808 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Führerschein beantragen oder nur abholen?

Hallo, ich werde nächste woche 18 und möchte dann natürlich sofort alleine Fahren. ich habe diesen rosa Zettel, zum begleitenden fahren ab 17 aber darf ich damit nach meinem Geburtstag alleine fahren ohne den richtigen Führerschein? und jetzt meine eigentliche Frage: Wenn ich zum Amt fahre, um meinen Führerschein abzuholen, muss ich ihn dann erst beantragen oder liegt er dort schon fertig und ich muss ihn nur abholen? wenn ich ihn beantragen muss,wie lange dauert es dann, bis er fertig ist? freue mich über Antworten.
Mit dem rosa Wisch darfst du nicht allein fahren und normalerweise liegt der Führerschein schon fertig da.
hä? jetzt kappier ich gar nicht mehr, hab grad nochmal im internet geschaut. Fahrerlaubnis-Verordnung
II. Führen von Kraftfahrzeugen
  • Begleitetes Fahren ab 17 Jahre
  • § 48a Voraussetzungen
    Nach Maßgabe der folgenden Vorschriften beträgt abweichend von § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 das Mindestalter für die Erteilung einer Fahrerlaubnis der Klassen B und BE 17 Jahre. § 11 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 findet keine Anwendung. § 74 Abs. 2 findet entsprechend Anwendung.
    Die Fahrerlaubnis ist mit der Auflage zu versehen, dass von ihr nur dann Gebrauch gemacht werden darf, wenn der Fahrerlaubnisinhaber während des Führens des Kraftfahrzeuges von mindestens einer namentlich benannten Person, die den Anforderungen der Absätze 5 und 6 genügt, begleitet wird. Die Auflage entfällt, wenn der Fahrerlaubnisinhaber das Mindestalter nach § 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 erreicht hat.
    Über die Fahrerlaubnis ist eine Prüfungsbescheinigung nach dem Muster der Anlage 8a auszustellen, die bis drei Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres im Inland zum Nachweis der Fahrberechtigung dient. Die Bescheinigung ist im Fahrzeug mitzuführen und zur Überwachung des Straßenverkehrs berechtigten Personen auf Verlangen auszuhändigen. In der Bescheinigung sind die zur Begleitung vorgesehenen Personen namentlich aufzuführen. Auf Antrag können weitere begleitende Personen namentlich auf der Prüfungsbescheinigung nachträglich eingetragen werden.

    Wann soll ich den Umtausch von B17-Führerschein in EU-Führerschein beantragen?

    Ist das in allen Bundesländern so? ich wohne in NRW
    Frag am besten Deine zuständige Fahrerlaubnisbehörde.
    Normalerweise muss die Prüfbescheinigung abgegeben werden, aber auch hier scheint es Ausnahmen zu geben.
    Die Prüfbescheinigung muss in NRW nicht im Tausch für die "Karte" abgegeben werden. Jedoch bekommt man eine schriftliche Aufforderung, diese zu vernichten. Ob man das wirklich machen möchte, oder sie sich vielleicht einrahmt, ist in NRW jedem selbst überlassen.
    Das wäre der normale Gang. Jeder Führerschein, Fahrerkarte o.ä. wird bei Umtausch entweder eingezogen oder ungültig gemacht. Aber wie schon gesagt, Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Wohnst du auch in NRW? Oder ist das in allen Bundesländern gleich?
    Ich wohne in NRW, ja. Ich weiß allerdings von einem Freund in Niedersachsen, dass er den selber abholen musste - selbst dann kriegst du aber Post.

    Wann Führerschein beantragen?

    Wenn man den Klasse B- Führerschein im Alter von 17Jahren gemacht hat, wann sollte man dann den "richtigen" beantragen, mit dem man am 18 fahren darf? Einige Monate vor dem 18. Geburtstag oder nur einige Tage davor? Oder muss man ihn nur noch abholen, da er schon bei der Kreisverwaltung vorliegt?
    ich musste das nicht beantragen, das haben die von alleine gemacht
    wenn du ihn noch beantragen musst, würde ich das lieber zu früh als zu spät machen. Habe meinen 4 monate vor der Aushändigung beantragt. Die haben zwar gemeckert von wegen "Dann liegt der hier die ganze Zeit rum."bla la.aber lieber zu früh als ihn dann nacher net haben, weil getrödelt wurde.
    Den brauchst du nur noch abholen, der liegt schon fertig im Landratsamt. Dein rosa Zettel gilt bis 3 Monate nach deinem 18. Geburtstag, also hol dir den richtigen Führerschein, so schnell es geht.
    je nach Verwaltung kann das 6-8 Wochen dauern
    Ähm - steht das nicht alles auf dem bis dahin gültigen Papier drauf? Wird darüber nicht in der Fahrschule gesprochen? - Komisch.
    Rheinland-Pfalz, begleitetes Fahren, 18.Geburtstag, richtigen führerschein beantragen
    Wie sieht das mit dem Führerschein beantragen in Rheinland-Pfalz aus wenn man begleitetes Fahren gemacht hat und dann bald 18 wird und nun den richtigen Führerschein beantragen möchte? We lange dauert das ungefähr? Kann man auch nach dem 18. geburtstag selbst hinfahren und den richtigen führerschein beantragen bzw abholen? Aber DARF man denn überhaupt mit dem "alten" führerschein noch eine begrenzte zeit oder so fahren bevor man den anderen hat oder muss man das alles vorm 18. erledigen und das dann eben mit den Eltern weil man ja nicht alleine auto fahren darf?
    in Österreich wird die BF17 - Bescheinigung anerkannt.
    wenn du schon vorher ins ausland mit einem Fahrzeug der Klasse AM oder L fahren willst, muss man den Kartenführerschein für diese beiden klassen auch schon mit beantragen.
    Ganz sicher dass ich den Führerschein nicht mehr extra beantragen muss? Also das Führerscheinkärtchen. Weil ich glaub net dass der TÜV das von alleine gebacken kriegt wenn ich da nicht vorher anrufe oder so
    Du hast dein Antrag schon gestellt, der reicht
    Wenn du 18 Jahre alt bist kannst du dir deine B Fahrerlaubnis bei der Führerscheinstelle abholen. Ohne Begleitperson Auto fahren darfst du erst wenn du deinen B Führerschein in der Hand hälts sonst ist es eine Ordnungswidrigkeit. da die BF17 Bescheinigung automatisch drei Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres ihre Gültigkeit verliert. aus www.flvbw.de -> Begleitetes Fahren ab 17
    Postet nen korrekten Link macht aber folgende falsche Aussage: Ohne Begleitperson Auto fahren darfst du erst wenn du deinen B Führerschein in der Hand hälts sonst ist es eine Ordnungswidrigkeit. Obwohl unter "seinem" Link unter Punkt 4.5 das genaue Gegenteil steht.
    Wieso willst du beim TÜV nen Führerschein beantragen? was hat denn der TÜV damit zu tun?
    NUR vorläufigen Führerschein beantragen?
    Ich habe dummerweise meinen Führerschein in der Wohnung einer Freundin liegen gelassen, die nun nicht zuhause ist. Heißt ich komme an den Führerschein erstmal nicht ran. Noch blöder ist, dass ich ihn ganz dringend morgen brauche um einen Leihwagen zu mieten. Meine Frage ist, ob man bei der Zulassungsstelle auch nur einen vorläufigen Führerschein bekommen kann bis ich meinen wieder bekomme?
    Und eine zweite Frage hab ich noch: Ist es ein Problem, wenn der Führerschein in einer anderen Stadt ausgestellt wurde als die in der ich gemeldet bin und wohne? Brauche ich da irgendwas besonderes?
    Das dürfte problematisch werden. Für dei Neuaustellung eines Führerscheins brauchst du einen Rgisterauszug der ausstellenden Behörde, wenn du ihn in einer anderen Stadt beabtragst. Den Registerauszug musst du bei der ausstellenden Behörde anfordern, der wird dann auf dem Amtsweg per Fax direkt an deine örtliche Führerscheinstelle geschickt.
    für die schnelle Antwort. Reicht es wenn ich zur zuständigen Zulassungsstelle in meinem jetzigen Wohnort gehe und die dann bei der ausstellenden Behörde die Daten anfordern? Oder würde das ewig dauern?
    als ich von Papier- auf Plastikführerschein umgestellt habe, musste ICH die Bescheinigung heranschaffen. Ging per EMail und hat 3 Tage gedauert. Es kann sein, dass dein Anliegen sonst erst gar nicht bearbeitet wird.
    Moin nach wieviel jahren kan man sein führerschein beantragen habe meinen vor 10 jahren wegen alkohol und drogen verloren
    Du hast keine Ahnung! Gesetze ändern sich
    Ja?das MPU-Gesetz ist immer noch das gleiche
    Stimmt, wenn da die Droge mit im Spiel ist, muss MPU gemacht werden.
    Wenn du seit dem keine Eintragungen in Flensburg hast, kannst du eine Wiedererteilung beantragen. Musst ihn also NICHT neu machen. Und keine MPU. Kostet 39 Euro oder so.
    hallo, wie alt das Forum ist interessiert ja wohl nicht, wenn man ein Frage stellt.
    Natürlich interessiert das! Irgend einen alten 5cheiss findet man immer.
    Ich habe "FRAGEN" geschrieben! SIE soll da die Frage noch einmal stellen! Deine Antwort ist ja wohl auch mehr als falsch.
    Ich habe "SIE SOLL DA NOCH EINMAL DIE FRAGE STELLEN" geschrieben
    ups, Lycos hat die erste Antwot zuerst nicht gezeigt, deshalb die zweite
    sorry
    Auf alle Fälle musst du deine Akte vorher bereinigen lassen.
    Dafür brauchst du jemand, der sich auskennt
    Soweit ich das kenne, läufst Du der Führerscheinstelle mit einer einmal gegebenen MPU-Anordnung nicht aus dem Fadenkreuz.
    Nach 2 Jahren Verlust der Fahrerlaubnis kann diese nicht mehr Original zur Wiedererteilung beantragt werden. Sie kann nur durch neues Ablegen der theoretischen Prüfung und praktischen Prüfung einer Fahrschulde neu erworben werden.
    Nicht umsonst laufen Ali,s und ähnliche über zig Jahre den MPU-Prüfungen hinterher, fallen durch und kriegen keine Fahrerlaubnis mehr, auch nicht die Erlaubnis, diese neu zu erwerben.
    mit Geld und Grütze im Kopf lernen die Gegebenheiten von Auslandsaufenthalten, beachten die notwendigen Kriterien, wie ein Lebensmittelspunkt gerichtsfest im Ausland anzulegen ist, erwerben dort ihren Führerschein neu und wenn sie schlau sind, bleiben sie gerade auch dort wohnen und fahren im Grenzgebiet ihrer Erwerbstätigkeit nach.
    Das alles würde die doch nicht machen, wenn es anders ginge. Geht ja auch, aber nicht ohne Bestehen der MPU.
    Lass es lieber. Auf noch ne Gefahr auf den Straßen kann ich verzichten.
    Wenn seit der vorläufigen Entziehung der Fahrerlaubnis, dem Verzicht auf die Fahrerlaubnis, der Beschlagnahme des Führerscheins oder einer sonstigen Maßnahme nach § 94 der Strafprozessordnung mehr als zwei Jahre vergangen sind, so ist in der Regel eine erneute theoretische und praktische Fahrerlaubnisprüfung abzulegen.
    http://www.strassenverkehrsrecht.net/index.php/entziehung-der-fahrerlaubnis--fahrverbot/neuerteilung-der-fe
    Nach dem Entzug der Fahrerlaubnis wird regelmäßig vor der Neuerteilung eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung gefordert. Entsprechendes gilt für Inhaber der Fahrerlaubnis, um zu klären, ob eine Drogenabhängigkeit, Drogenmissbrauch oder ein gewohnheitsmäßiger Konsum vorliegt
    Fahren unter Einfluss psychoaktiver Substanzen – Wikipedia
    Alkohol UND Drogen werden schärfer als nur Alkohol gehandhabt
    Du gibst einen Link, der 3 Jahre alt ist? Gehts noch?
    Seit dem hat sich jede Menge in der EU geändert
    Was hat das mit dem Alter dieses Forums zu tun, wenn du die neuen Gesetze nicht kennst?
    Den neuen Führerschein beantragen
    habe jetzt doch mal vor meinen "rosa Lappen" gegen den neuen Führerschein zu tauschen.
    Dafür will ich die Tage zur Führerscheinstelle gehen, doch zuvor noch ein paar kurze Fragen:
  • Wie lang ist die Wartezeit auf den neuen? Denke die Karte bekommt man nicht sofort ausgehändigt
  • Benötige man neben Lichtbild und alten Führerschein noch zusätzlich was?
  • Was kostet der neue Schein?
  • PS: Bei uns kostet ein reiner Umtausch 24 Euro
    Einen Monat? Net schlecht. Man kann zwar den alten behalten, aber da steht dann noch bei Motorrad Klasse 1a drin und daher darf ich ja damit mein Moped noch nicht fahren, da dies mehr als die beim 1a erlaubte Leistung hat. Eigentlich nur deswegen brauche ich den neuen