Was ist hobbypsychologe

2 Antworten zur Frage

~ der denkt, dass er eine Ahnung hat und ständig allen sagt, was das beste für sie wäre Ein Pseudopsychologe, also ein Nichtpsychologe, ~~ weise sich selbst als jemand zu zeigen die man eigentlich nicht ist, den durch den.
Bewertung: 1 von 10 mit 6 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Was ist ein Hobbypsychologe sein?

hobbypsychologen gibt es in verschiedensten variationen. Die einen haben einfach die interesse durch viel beobachtung geweckt andere wurden von anderen menschen aus der vergangenheit geprägt. Aber ich gehe mal jetzt auf die ein, die von der vergangenheit beeinflusst wurden. ch denke mir, das wenn jemand einen anderen psychisch missbraucht bekommt der missbrauchte was auf dem weg mit, unzwar eine gewisse projektion von dem, der ihm missbraucht hat. Ich denke das man für ne gwisse phase nach so ein missbrauch, in trance ist und wenn man irgendwann aus diesem trance aufwacht , erweckt der jenige auch die interesse daran sich mit anderen menschen zu befassen. Ein Hobbypsychologe will den menschen nicht helfen, auch wenn er sagt das er das tut. Er will sich lediglich als blitzgescheiter menschenkenner profilieren und dazu ist ihm jedes mittel recht. oft macht sich der hobbypsychologe lächerlich, aber manchmal richtet er auch Schaden, was ich erbärmlich finde. der hobbypsychologe hat kenntnisse aber leider nur oberflächlich. viele hobbypsychologen verwirren auch gerne andere menschen, um die eigene unwissenheit zu verbergen. Ich denke man versucht auf diese art und weise sich selbst als jemand zu zeigen die man eigentlich nicht ist, den durch den missbrauch wurde ein schutzmechanismus aufgebaut. der Mensch sagt einfach: Ich lasse mich nicht mehr missbrauchen. Er schöpft ausserdem daraus selbstwertgefühle die einem genommen wurde. hehe Also ich bin ein hobbypsychologe und dies war mehr oder weniger meine geschichte. Ein dipl. psychologe würde sagen, dass ich ein rationales denken habe.
Jemand der denkt, dass er eine Ahnung hat und ständig allen sagt, was das beste für sie wäre
Ein Pseudopsychologe, also ein Nichtpsychologe, der so tut als ob