Starteinträge löschen virusmeldung wie

7 Antworten zur Frage

~ Einträgen und entferne sie. Schau hier auch noch mal rein Autostarteinträge löschen - PCtipp.ch NvCplDaemon ist in der regedit unter run eingetragen, ~~ habe ein programm runtergeladen das mir beim downloaden eine.
Bewertung: 5 von 10 mit 899 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Starteinträge löschen wegen virusmeldung aber wie?

hallo,ich habe ein programm runtergeladen das mir beim downloaden eine virusmeldung ausgelöst hat,und ein dropper sein soll,ich hab die dateien aus den ordnern gelöscht,in der software hat er mir ne fehlermeldung gegeben das das programm nicht vorhanden wäre und hat es entfernt.trotzdem lädt das programm weiter bei jedem neustart.nun habe ich es aus den autostarteinträgen unter ausführen und msconfig deaktiviert.wie kann ich diese einträge aber löschen?
Versuch es über die Registrierung.
"HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Cur rentVersion"
n"
und suche in den Unterschlüsseln "Run", "RunOnce" und "RunOnceEx" nach diesen Einträgen und entferne sie.
Schau hier auch noch mal rein
Autostarteinträge löschen - PCtipp.ch
NvCplDaemon ist in der regedit unter run eingetragen,kannst du mir sagen was das ist?
Das ist von deiner Grafikkarte nVidia. Das würde ich nicht löschen.
Aber schau hier, habe noch mal was gesucht
NvCplDaemon, gefärlich?
ich kann da aber keinerlei einträge finden unter run,runonce.alles andere wird wie unter msconfig angezeigt nur die zwei einträge nicht.was kann ich machen um diese zu finden?
Oha, da bin ich überfragt. Versuch doch mal mit einem Reg.-Cleaner an die Sache ranzugehen.