Speicherkarte beschdigt daten retten

5 Antworten zur Frage

~ für mich nachvollziehbar erkennen, dass die Reparatur meiner Speicherkarte nur auf mechanischem Weg, also so, wie von Recoverfab vorgestellt, möglich ~~ Computer erkannt wird, dann ist hier ein hervorragendes Programm: Daten.
Bewertung: 4 von 10 mit 156 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Speicherkarte beschädigt, Daten retten?

Hallo, ich wollte auf meine Handy speicherkarte neue Musik draufmachen etc. Mein handy hat rumgespackt und deshalb hab ich oft den usb kabel einfach rausgezogen und wieder eingesteckt. Nun Steht da das die Speicherkarte beschädigt ist und formatiert werden muss. Nun habe ich da sehr viele Daten, die auf keinen Fall gelöscht werden dürfen. Eine Sicherung und so habe ich auch nicht. Es gibt da doch bestimmt eine kostenlose Software, mitder ich alle Daten auf der Speicherkarte retten kann. Dann kann ich sie ja formatieren und die Daten wieder drauf machen. Ich hab übrigens ne Micro SD 8gb.
Ich war im Sommerurlaub mit meiner Familie in Andalusien und habe dort mit meiner Spiegelreflexkamera ca. 550 Fotos gemacht. Unsere gesamten Urlaubserinnerungen waren also auf dieser Speicherkarte versammelt, als mir diese plötzlich verkündete : „Die Speicherkarte ist möglicherweise beschädigt“. Danach ging nichts mehr mit dieser Speicherkarte, auch nicht in anderen Fotoapparaten. Auch mein Versuch, über diverse Kartenleser sowohl an Windows-PC, als auch am Mac Zugang zu den gemachten Lichtbildern zu erhalten, schlugen fehl, da die Speicherkarte von keinem Gerät mehr als Laufwerk bzw. Datenträger erkannt wurde. Insofern war klar, dass aus dem Internet herunterzuladende Reparaturprogramme keinen Sinn machen, da ich an das Innere der Speicherkarte auf diesem Weg nicht herankam. Im Internet gibt es nun zahlreiche Anbieter, die hier Hilfe versprechen. Unter anderem auch zahlreiche Websiten wie Datenphoenix, Datenklinik u.ä. Meine Recherche hat ergeben, dass zahlreiche dieser Seiten zurückzuführen sind auf eine britische Firma und dass dort eingesandte Speicherkarten nach Angabe einiger Nutzer nicht in den angegebenen deutschen Städten repariert werden, sondern unverzüglich nach England weiterverschickt werden. Erfahrungsberichte Betroffener ließen nichts Gutes vermuten, insbesondere wären erhebliche finanzielle Vorausleistungen notwendig gewesen, ohne Garantie eines Erfolges. Bei der weiteren Suche stieß ich auf die Website von Recoverfab. Auf dem dort vorhandenen Videofilm ließ sich für mich nachvollziehbar erkennen, dass die Reparatur meiner Speicherkarte nur auf mechanischem Weg, also so, wie von Recoverfab vorgestellt, möglich war. Außerdem fand ich es sehr beruhigend, dass keine finanziellen Vorausleistungen notwendig waren. Vielmehr läuft es bei Recoverfab so, dass das betroffene Speichermedium eingeschickt wird. Der Inhaber von Recoverfab, ein Herr Hiersche, den man auch anrufen kann und der sehr nett ist, prüft erst, ob er den Mangel beheben kann. Sobald dies feststeht, übersendet er einen Auszug der vorhandenen Lichtbilder und fordert dann erst eine Zahlung an. In meinem Fall ging es um die private Nutzung einer 8 GB-Karte, sodass ich mit € 165,00 dabei war. Verglichen an den Vorschüssen anderer Anbieter wirklich sehr wenig. Ich hatte mich hierfür entschieden und nach wenigen Tagen bereits die Mitteilung erhalten, dass 543 Bilder gerettet werden konnten. Die Lichtbilder sind von unverändert hoher Qualität, sodass die Rettung keinen Leistungsabfall mit sich gebracht hat. Die Daten wurden – auf meinen Wunsch und gegen ca. € 10,00 - auf einer CD versandt. Dort sind sie nicht geordnet, ordnen sich aber nach Übertragung auf den PC sofort und von alleine nach Datum.
Auf diesem Weg nochmals meinen recht herzlichen Dank an Recoverfab, die ich guten Gewissens empfehlen kann.
Ralf Schmitz
In meinem Samsung Galaxy S5 steckte eine 8GB micro SD Karte. Beim Kopieren der Daten erschien plötzlich die Meldung " Karte defekt". Ich habe alles versucht, einen externen Kartenleser gekauft, Software ausprobiert: Die Daten waren für mich nicht mehr zugänglich. Im Internet habe ich dann die Firma Recofarb gefunden die eine Lösung anbietet indem die Karte physisch bearbeitet wird. Es hat funktioniert, die Daten konnten gerettet werden. Auch das Handling/die Abwicklung war sehr einfach. Ich kann Recofarb gerne weiterempfehlen.
Ich kann mich Ralf Schmitz nur anschließen. Gleiches Problem, 1. Herstellungsversuch einer Computerfirma hat außer Kosten nichts gebracht. Dann bin ich auf Recoverfab gestoßen. Firmensitz ist Dresden, Kosten entstehen nur bei Erfolg und sind fair kalkuliert. Insgesammt sehr seriös und schnell. Innerhalb einer knappen Woche nach einschicken der SD Karte hatte ich eine Auswahl der Bilder im e-Mailfach. Selbst dann kann man noch entscheiden ob man die geretteten Daten haben möchte oder nicht. Es wurden alle Bilder in bester Qualität wieder hergestellt. Eigene Softwareversuche bringen nur selten Erfolg.
Ich empfehle Ihnen Software, die Daten auch von einem formatierten USB-Flash-Laufwerk wiederherstellt. Aber wenn es eine Option gibt, das Flash-Laufwerk nicht zu formatieren, wenn das Flash-Laufwerk von einem Computer erkannt wird, dann ist hier ein hervorragendes Programm:
Daten Wiederherstellen / MunSoft
Schiebe die Karte mal am PC rein und versuche es mal mit so einem Programm.
Smart Data Recovery Download – kostenlos – CHIP
Möglicherweise kommt was dabei raus.

Firefox Daten retten?

Ich hatte vor kurzem noch die Beta9. Plötzlich hat der einfach auf Beta10 geupdatet.
Dadurch wurden dann halt meine gesamten Daten gelöscht. Chronik, Logindaten, Lesezeichen, einfach alles.
Ich hab allerdings 2 Profile im Firefoxordner. Einer davon hat vermutlich meine alten Daten, der andere ist der neue. Im Firefoxprofilmanager kann ich allerdings nur "default" auswählen. Umbennen der Ordner funktionierte nicht.
Gibt es da einen weg das alte Profil wieder zu nutzen?
Erstelle im Profilmanager ein neues Profil und starte FF damit.
Dann beendest du Firefox und kopierst alle Daten aus dem alten Profil in das Verzeichnis des neu erstellten Profils, überschreibe dabei die Dateien.
Mache aber vorher ein Backup deines alten Profils.
Viel Erfolg
Ich kann das neue Profil garnicht erst sehen. Hab es erstellt aber ich finde es nicht im Ordner.
Dann benutz mal die Dateisuche deines Betriebssystems und such nach frisch erstellen Dateien/Ordnern. Da solltest du sie finden.
Hat sich erledigt. Habs mal mit dem defaultprofil versucht, hat geklappt. für die Hilfe.
Tja, Pech: mit Ahnung warnen ständig davor, dass Laien keine Betaversionen testen sollen, eben weil sich noch in der Erprobungsphase sind und Fehler auftreten können. Aber leider will kaum einer das hören.
Ich wollte diese ja auch nicht testen. Ich wollte bei der Beta9 bleiben, also ist es nicht meine Schuld.
Beta ist beta … Und da du das automatische Update wohl an hattest …

PowerPoint 2013: Fehler beim Speichern! Wie Daten retten?

Ich stecke mitten in Prüfungsvorbereitungen und wollte eben meine PowerPoint-2013-Präsentation speichern. Da kam auf einmal diese Fehlermeldung: *Leider hat etwas nicht funktioniert, und PowerPoint ist jetzt möglicherweise nicht mehr stabil. Bitte schließen Sie Ihre Präsentationen, und starten Sie Ihre Präsentationen dann erneut. Vor dieser Meldung hat PP nicht mehr gespeichert! Ich habe das erneut probiert, dann hieß es, die Präsentation sei schreibgeschützt. Beim Speichern an einem anderen Ort kam wieder die Fehlermeldung.
Auch Speichern als PPT gab den Fehler. Ich konnte nur noch als WMF, EMF und ODF speichern - Videos jetzt mal ausgenommen, das bringt mir zur Wiederherstellung doch wohl nichts, oder?
Es hat ebenfalls nicht funktioniert, alle Folien in eine neue Präsi zu kopieren - diese ließ sich ebenfalls nicht mehr abspeichern.
PowerPoint ist jetzt noch offen - gibt es noch irgendeine Möglichkeit, die Daten zu retten? Soll ich den Sprung wagen und mit allen Folien in der Zwischenablage PP neustarten und dann speichern?
Ich muss die Datei morgen testen und allen Helfenden! ,
KnorxyThieus
Kannst du Powerpoint nochmal öffnen, die Folien in eine neue Präsentation kopieren und dann speichern.
für deine schnelle Antwort!
Wie ich oben bereits schrieb: Es hat ebenfalls nicht funktioniert, alle Folien in eine neue Präsi zu kopieren - diese ließ sich ebenfalls nicht mehr abspeichern. Leider nein, in der neuen Präsentation kam dieselbe Fehlermeldung. Die Idee, die neue Präsentation in PowerPoint mit anderen Rechten zu starten, ist leider auch daran gescheitert, dass ich einsamer Admin bin. Weißt du sonst noch was?
Ups, das habe ich überlesen.
Eine Möglichkeit wäre noch, es über eine Open-Office-Präsentation zwischenzuspeichern. Das könnte dir allerdings Formatierungen und Ähnliches verhauen.
Achso, ich meinte damit, das OO-Präsentationsprogramm zu installieren/öffnen und die Folien mit Copy/Paste zu kopieren.
Das mit der Zwischenablage könnte funktionieren. Normalerweise fragen Office-Programme beim Schließen, ob die Zwischenablage geleert werden soll.
Das hatte zwar nicht geklappt, klang aber noch am hilfreichesten.
Gucke nach "Verstecken" (oder "System") Temporären Dateien deiner Arbeit, die direkt neben der Datei liegen müssten
wenn das nicht geht, hast du Pech -> öfters mal speichern
für deine schnelle Antwort! Gucke nach "Verstecken" (oder "System""$~"+Dateinamen) - leider nicht größer, nicht später bearbeitet als das alte Original wenn das nicht geht, hast du Pech -> öfters mal speichern! Ich habe auf die Auto-Speichern-Funktion von PP gesetzt - 0,017 Hertz!
Hm, kannst du noch was zu meiner Idee, alle Folien in die Zwischenablage zu kopieren und PP neuzustarten, sagen? Erfolgschancen?
Nun ja, inzwischen habe ich es leider aufgegeben - und verloren PowerPoint 2013: Fehler beim Speichern! Wie Daten retten? .
Du hast eine Chance wenn du dein Projekt als älteres Dateiformat speicherst und für später: es gibt eine Einstellung in Office 2013 dass alle 1, 2, 3,. Minuten automatisch gespeichert wird wenn du einen Speicherort und Dateinamen festgelegt hast.
wenn du dein Projekt als älteres Dateiformat speicherst Leider nicht möglich. es gibt eine Einstellung in Office 2013 dass alle 1, 2, 3,. Minuten automatisch gespeichert wird wenn du einen Speicherort und Dateinamen festgelegt hast Die benutze ich auch, aber die hat diesmal wohl vollautomatisch versagt. Sonst noch Ideen? Was hältst du von meiner Idee mit Zwischenablage + PP neustarten?
Galaxy S4 Displayschaden, Daten retten aber Mustersperre HILFE
Guten Tag/ Abend. Heute ist mir mein Samsung Galaxy S4 Auf dem Boden gefallen und der Display ist völlig Kaputt, man kann nichts mehr eingeben oder sehen. Ansonsten funktioniert es aber einwandfrei. Mir ist es superwichtig, meine Daten zu sichern, aber ich weiss nicht wie, weil ich ja mein Muster zum entsperren eingeben muss, bevor ich auf dem pc meine Daten sichern kann. Ich habe kein samsung konto und auf meinem handy samsung kies NICHT INSTALLIERT. so schnell wie möglich. Grüssen Markus
Das Display kannst Du auch selber austauschen. Hier findest Du alle nötigen Infos: Samsung Galaxy S4 Display Lösung - kaputt.de
lieber crasch, ich möchte mein handy nicht zurück geben oder ähnliches hab nur root geschrieben weil es vlt. möglichkeiten geben könnte wie man die daten sichern kann aber root braucht. und lieber kugelschreiber hab mir ein neues handy geholt und ich werde den display net wechseln aber trotzdem für die antworten
ob es gerootet ist oder nicht, spielt ja hier keine Rolle. Du hast einen mechanischen Schaden und der kann durchs Rooten nicht verursacht worden sein - allerdings würde das auch so nicht unter Garantie fallen, da du der Verursacher warst.
Du hast zwei Möglichkeiten - entweder zahlst es selbst - oder lässt es über die Versicherung laufen, sofern es wem anders runter gefallen ist.
Solltest du das so machen, rechne damit, dass danach dein Root ggf. wieder weg ist.
Mit Datensicherung so wirds übrigens schwierig, da du mindestens entsperren müsstest, bevor irgendwer irgendwelche Daten kopieren könnte - egal ob Root oder nicht.
hey, habe gerade jemand anderem bereits geschrieben der ein ähnliches problem hat. Gib mal repago bei google ein (müsste Repago - Professionelle Reparaturen für iPhone, Smartphone, iPad) sein, da die tauschen das display aus ohne dass deine Daten gelöscht werden. Ich hatte das gleiche problem mit dem S2 damals mit meinen ganzen Kontakten etc.
tausch doch einfach selber das display und gut ist keine daten gehen verloren und du musst dir keine sorgen machen
Android Handy Daten retten?
habe hier ein Sony Ericsson Xperia Smartphone, von dem das Display nur noch schwarz leuchtet und nicht mehr funktioniert.
Bevor das Ganze zur Reperatur eingeschickt wird, möchte ich gerne alle Daten sichern. Die Fotos konnte ich schon runterziehen, indem ich das Teil einfach angeschlossen hab und in die Ordner gegangen bin. Aber wie kriege ich die ganzen SMS als Beispiel gesichert?
Festplatte Kaputt. Wie Daten retten?
Hi Ich besitze seit ca 1 Jahr eine Externe Festplatte. Es ist eine OnMemory mit 1TB Speicherplatz. Als ich heute morgen gerade einen Film auf der Festplatte guckte brach dieser plötzlich ab und die Festplatte begann zu knacken. Die Festplatte wurde dann nicht mehr unter Computer angezeigt habe danach erstmal den Pc neugestartet, Festplatte neugestartet usw. Als das alles nichts half habe ich die Eigentliche Festplatte ausgebaut und habe sie, wie eine normale Festplatte in meinen PC eingebaut. Doch sie knackte immer noch. Ich könnte die Festplatte natürlich einfach umtauschen lassen, da ich ja noch garantie habe aber auf der Festplatte sind leider ca. 900Gb sehr wichtege Daten drauf. Ich habe schon einige Datenrettungstools, wie z.B. testdisc ausprobiert aber diese haben die Festplatte auch gar nicht erst erkannt. Meine Frage lautet nun also: Gibt es irgendeine Möglichkeit die Daten auf der Festplatte noch zu retten?
Ja aber erstens nicht billig, und zweitens solltest Du auch nichts auf der Festplatte haben, was unter Umständen nicht so ganz legal ist, die Datenretter sind verpflichtet Rechtsverstöße zu melden. Aber was man nicht machen sollte, ist eine defekte Festplatte weiterhin zu benutzen, der Schaden wird nur größer dadurch.
Hab sie jetzt auch abgemacht. Hab sie nur in den Pc eingebaut, weil es ja sein könnte, dass einfach nur der USB adapter kaputt ist war aber leider nicht der Fall
Ja, hätte ich vielleicht auch gemacht an Deiner Stelle, nur wirst Du jetzt Profis brauchen zum Retten.
theoretisch ja, bei Datenrettungfirmen. Aber sicher nicht billig
Kaputte Kopfmechanik/Klackern bei Festplatte: Wie kann ich die Daten retten, ohne 1.000 Euro zu bezahlen?
Nach meinem Umzug vor 2 Monaten war bei meinem alten Netzwerkserver die Systemplatte kaputt. Beim anschalten gab es nur noch rhythmisches klacken, aber keinerlei Zugriff. Ich vermute mal, dass der Schreib/Lesekopf mechanisch beschädigt ist. Da ich die Daten auf der 160-GB-Platte wirklich sehr gerne wieder hätte, aber nicht das Geld habe, eine professionelle Datenrettungsfirma zu beauftragen, suche ich nach sicheren Alternativen. Ich habe dasselbe Model noch einmal funktionierend. Ich dachte nun an folgende Möglichkeiten:
1. Habe ich noch garantie auf beide Platten, und vielleicht würde sich Samsung zu einer Reperatur bereit erklären? Die teile können ja aus dem anderen Modell entnommen werden, mir sind die Daten wichtig, nicht die Platten.
2. Vielleicht könnte ich den Rettungsauftrag an den meistbietenden versteigern?
Ich denke dass die Daten nicht physikalisch beschädigt sind, sondern der Fehler mechanisch ist, aber ich würde mir auf keinen Fall zutrauen, dass Ding selber zu reparieren.
Was kann ich noch tun?
1.Jetzt die kniffelige Lösung, du brauchst eine identische Festplatte, gleiche Firma gleicher Typ usw. Du musst die Festplatte öffnen und zerlegen, ganz vorsichtig, dann die Magnetplatten in die Platte mit den ganzen Köpfen einbauen. Normalerweise machen das die Profifirmen in einer Reinraumumgebung, bei dir zuhause natürlich nicht möglich. Das Problem ist: du hast auf jeden Fall Dreck und Staub in der Platte aber wenn du Glück hast läuft sie ein paar Stunden und du kannst die Daten auf eine weiter Platte kopieren. Das anschließend beide 160GB Platten defekt sind kannst du dir sicherlich vorstelle, aber es ist günstiger als 1000 Euro. Du benötigst nur 2 neue 160 GB Platten, also max 200 Euro. Du hast aber keine Funktionsgarantie aber dann bleibt dir immerhin noch die 3. Platte welche ja original ist also ist dein echter Verlust der Preis einer 160 GB Platte.
Vielleicht hast du ja einen Bekannten der sich an sowas rantraut falls du 2 linke Hände hast
Netzwerkserver und keine Sicherung? Gibt es sowas noch?
Ja, wenn das Geld für doppelte Festplatten fehlt, schon.
na wenn das Geld für die Rekonstruktion und dem Ausfall reicht ist ja gut
Sagen wir so: Den nächsten Server statte ich zu 100% mit einem Raid-System aus
Aber womit denn? 250 GB auf DVD brennen? Oder ein X000-Euro-Bandlaufwerk?
Das klingt nach 5-stelligen Investitionen
Wenn du noch eine Festplatte hast Betriebssystem aufspielen deine defekte als Slave-Festplatte anschliessen.
Von der neuen Fetsplatte booten und auf die alte zugreifen und versuchen die Daten zu sichern.
Falls kein Zugriff möglich ist, verschlechert es den Zustand der defekten Festplatte nicht, du hast also bei dem Versuch nichts zu verlieren und kannst dann über weitere Möglichkeiten nachdenken.
Alternativ kannst du hier auch eine Diagnose erstellen lassen ohne den Auftrag zur Datenwiederherstellung erteilt zu haben und dir einen Kostenvoranschlag erstellen lassen.
Datenrettung & Reparatur defekter Festplatten in Kassel. INFO>



handy
Woher kommt diese Nummer?

- Nummer angerufen. Sie fing mit 03812 an. Es könnte eine Handynummer sein. Ich bin mir aber nicht sicher. Wisst ihr da -


computer
Laptop fährt im Netzbetrieb plötzlich runter

Neuerdings fährt mein Medion Laptop im Netzbetrieb immer nach einigen Minuten plötzlich selbständig runter,


smartphone
Wieso sind die ganzen "Flaggschiff Smartphones" alle so groß?

- Mit gescheit ist, ein gescheiter Prozessor und ausrechend Speicher so wie eine Camera die durchaus brauchbare Bilder macht -- sein muss. Bei den Outdoor-Geräten wird aber auch an der Hardware gespart. 1. Die meisten Nutzer wollen ein großes Gerät. -- Hosentaschen.  2. In ein größeres Gerät kann man einfach mehr Technik, und vor allem auch mehr Akku hineinstopfen, ohne es dicker -- compact das Z3 ist auch noch empfehlenswert Iphone 6 , Sony Z3 compact haben kleine Display - gibt durchaus abgespeckt Versionen von den erfolgreichen Galaxy S,. HTC one mini und so weiter. Aber diese Geräte sind -- sony auch gefragtund deshalb haben die ein kleines Highend Smartphone gebaut also das Z5 compact das Z3 ist auch noch empfehlenswert -- schau welche übrig bleiben. smartphone in Mobiltelefone Handys ohne Vertrag mit Display-Größe bis 4.7" Preisvergleich -- Kopie in klein ausschaut. such dir bei der Ausstattung die Daten, die im oberen Bereich liegen, und schau welche übrig -