Pferd eltern nicht

5 Antworten zur Frage

~ schwer das alles ist und würde dir es nicht empfehlen dir ein Pferd zu kaufen.Fang doch klein mit einer RB an und dann bemerkst du vielleicht ~~ habe gelernt wie hart man für ein Pferd arbeiten muss. Meine Eltern trugen bis zu.
Bewertung: 6 von 10 mit 3 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Ich will ein Pferd! Meine Eltern nicht

ich reite seit 5 Jahren in einem Reitstall ein Schulpferd. Nun bin ich der Meinung ich kann schon gut reiten und wünsche mir auch schon seit längerem ein eigenes Pferd, entweder ein Haflinger oder eine Sportrasse wie z.B. Hannoveraner oder Holsteiner. Ich weiß dass ein Pferd viel Geld kostet, aber ich kenne jemanden, die hat ein Pferd und bezahlt im Monat 350 Euro für Stallkosten,Futter,etc., also im Jahr um die 4100 Euro.
Wie kann ich meine Eltern davon überzeugen, dass ich ein Pferd möchte?
PS: Ich will keine RB oder so weil ich mein Pferd nicht teilen möchte
ich verstehe jetzt echt nicht! wenn sie verdammt nochmal ein pferd will, dann lasst ihr doch diesen Wunsch! ich bin 16 jahre alt und habe seit januar 2013 auch ein eigenes Pferd. klar kostet es viel und es braucht auch sehr viel zeit, aber ich könnte mir ein leben ohne sie nicht vorstellen. ich wünschte mir schon als ich mein pferd stella als fohlen gesehen habe, dass sie mir gehört. jeden tag habe ich meine eltern probiert davon zu überzeugen, dass wir sie kaufen. ich war nach einiger zeit so besessen auf dieses Pferd, dass sie verstanden haben, dass ich alles tun würde um dieses Pferd zu kaufen und auch bis an ihr lebensende mich um sie zu kümmern. deshalb haben wir uns dann mit der ehemaligen besitzerin zusammengesetzt und haben die kosten usw. alles genau besprochen und aufgeschrieben. ich war damals noch in der schule und verdiente noch kein geld, ausser 160 CHF für reitstunden, die ich jeweils an meinem schulfreien nachmittag gab. damit konnte ich meinen eltern schon eine kleine unterstützung bieten was die sache mit dem geld war. dir muss klar sein, dass du kein geld mer hast für ausgang oder kino etc. ich ging jeden Freitag & samstag in clubs usw. bis ich in die lehre kam wo ich dann 725 CHF verdient habe, ging ich praktisch gar nicht mehr raus am Abend. nun spare ich im monat 500CHF nur für stella und dann kommt noch die pension dazu. die jetzt allerdings noch gering ist, weil diese noch unter aufzuchtskosten gehen, da mein pferd erst 2 1/2 jahre alt ist. da meine Eltern sehr groszügig sind, zahlen sie mir die pension von 250 CHF. dafür bin ich unbeschreiblich dankbar! bewusst ist mir aber auch, dass sie in einem halben jahr doppelt so viel kostet und dass noch audbildungskosten, sattel, zaum usw. dazu kommen. erst vor 3 tagen musste ich den tierarzt holen, da mein pferd eine verletzung am bein hatte. er kam 2x vorbei und gab eine spritze und viele Medikamente. es muss dir klar sein, dass diese kosten sehr hoch verden. und es muss abgemacht verden, wer diese zahlt. von diesem geld. dass du mit zeitungen austragen verdienst, kannst du diese kosten unmöglich zahlen! du musst dir also etwas besseres suchen, oder etwas anderes dazu. nun zum thema zeit, ich arbeite von 7:45 bis 17:15, bis ich zuhause bin ist es 18:00 uhr & bis ich mit meinem mofa im stall bin ist es 18:30 das heisst es ist schon sehr spät und im winter auch schon oft dunkel. ich mache dann oft bodenarbeit oder gehe spazieren, da ich sie ja noch nicht reiten kann. ich bin dann jeweils so um 20:00 - 20:30 zuhause. nun habe ich noch keine hausaufgaben für die berufsschule erledigt. oftmals bin ich dann so müde, dass ich nur noch schlafen gehen möchte, aber dann heisst es zähne zusammenbeissen und durchhalten. wie du siehst ist ein eigenes pferd sehr aufwändig. mit diesem riesigen text möchte ich dir nur ans herzen legen, dass du dir gut überlegst ob du diesen grossen schritt wirklich machen möchtest, oder ob du lieber noch ein paar jahre wartest. ich bin mir sicher, wenn du wirklich zu100000% ein eigenes pferd möchtest, dann kannst du es auch schaffen. überzeugen oder überreden solltest du deine eltern nicht, denn dies ist auch eine sehr grosse verpflichtung für sie. ich stehe dir natürlich jederzeit für fragen oder tipps zur verfügung. ich wünsche dir viel glück bei deinem weiteren weg. liebe grüsse Jenny
du willst kein Pferd, sondern du möchtest ein Pferd. wenn deine Eltern nein sagen, dann ist Überzeugungskunst gefragt.
Lass das mal lieber mit einem eigenen Pferd. Du bist ein Kind und wie man an deiner Frage und dienen Antworten sehen kann, bist du auch noch lange nicht reif genug um die Verantwortung für ein Pferd zu übernehmen. Und klar ich hätte auch gerne ein eigenes Pferd, aber ich will auch nicht, dass meine Eltern die kosten dafür tragen müssen, also warte ich bis ich mit der Ausbildung fertig bin und genug verdiene und sage nicht die ganze Zeit "ich will, ich will, ich will." Im übrigen kann es sein, dass die Stallmiete und Futter vielleicht 350€ im Monat kosten, aber da ist sicher nicht Tierarzt und Hufschmied mit drin. Ein Pferd kostet im Monate sicher um die 500€, also nicht gerade wenig und Hunde kosten vielleicht 100€ im Monat?
da die guten logischen Argumente anscheinend nichts bringen mal ein Erfahrungsbericht. Ich habe mit 5 Jahren angefangen zu Reiten und vorher schon 1,5 Jahre volitigiert. Wie jedes andere Mädchen wollte ich unbedingt ein eigenes Pferd. Mir war klar dass das finanziell nicht dirn ist. ich habe damals mit meinen Eltern einen Deal geschlossen, für jeden freien Wunsch den ich hatte habe ich mir ein Pferd gewünscht. Da war ich 10 Jahre alt. Das hat sich jahrelang hingezogen. Als ich offizielle arbeiten durfte, habe ich angefangen in den Ferien auf Reiterhöfen zu jobben, Boxen misten, Pferde satteln, etc. Als mein reiterliches Vermögen besser wurde bin ich auf die großen Gestüte gefahren und habe bei den Jungpferden mitgeholfen und die Youngster auf die Zuchtprüfungen mit vorbereitet. Habe Praktika bei meinen Trainern gemacht und auch Pferd zur Verfügung bekommen. Von einem eigenem Pferd war immer noch nichts zu sehen. die schulischen Leistungen mussten auch stimmen, damit meine eltern mitspielten. Mit 16 Jahren habe ich ein Pferd bekommen, eine Stute bei deren Beritt ich geholfen hatte und die unter der alten Besitzerin ein chronischer Durchgänger war. Meine Eltern hatten gesehen dass es mir ernst war und ich nicht nach einem Jahr unbedingt etwas anderes möchte. Mein ganzes Herzblut hängt an dieser Stute und ich habe gelernt wie hart man für ein Pferd arbeiten muss. Meine Eltern trugen bis zu meiner Volljährigkeit die vollen Kosten, dafür habe ich bei ihnen im Betrieb und Haushalt mehr gearbeitet. Ein Pferd ist teuer nicht nur in der Anschaffung und jemand der mit "Ich will" anfängt und dem nichts besseres einfällt als im I-net nach Meinungen zu heischen wird kaum das Durchhaltevermögen haben sich um ein eigenes Pferd zu kümmern. Werde erwachsener und denke dann noch einmal drüber nach
Also wirklich so was hab ich ja noch nie erlebt o.ODu wirst sehr wahrscheinlich kein Pferd bevor du erst mal Erfahrungen gesammelt hast.Was ist soo schlimm an einer RB?Und nur weil du 5 Jahre reitest heißt das nicht das du jetzt alles über Pferde weißt.Ich hab schon mit 4 jahren auf einem Pferd gesessen und kann jetzt auch noch viel über Pferde lernen obwohl ich schon 14 bin.Ich hab auch ein Pferd und weiß wie schwer das alles ist und würde dir es nicht empfehlen dir ein Pferd zu kaufen.Fang doch klein mit einer RB an und dann bemerkst du vielleicht wie schwer das ist alles unter einen Hut zu bringen und vergisst sogar vielleicht deinen Wunsch



sport
Turnverein in Hamburg für Anfänger?

- mal In welchem Stadtteil wohnst Du? Der Weg sollte ja nicht zu weit sein.


pferde
Muss man sich beim galoppieren irgendwie festhalten?

- Einfach locker im sattel sitzen, sich den bewegungen des pferdes anpassen und dann gehts von alleine ^^ - haben. und Dich an der Mähne festhalten. Nein musst du nicht. Einfach locker im sattel sitzen, sich den bewegungen des -


geld
Geld verdienen durch Meinungsumfragen im Internet

- wirst es fürchterlich bereuen. Lass es, da kannste kein Geld mit verdienen. - "reinpasst" noch gar nicht mitberechnet. Ich glaubs daher nicht! Tja und noch was: Bar wird soviel ich weiß keine ausbezahlen, -