Habt kriminelle gedanken

3 Antworten zur Frage

~ weiter schlimm. Jeder Mensch hat manchmal abwegige und sogar kriminelle Gedanken. Das kann dir übrigens auch jeder Psychologe bestätigen. Kein ~
Bewertung: 9 von 10 mit 103 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Habt ihr auch " Kriminelle" gedanken?

ich wollte mal wissen ob das normal ist, dass ich ständig dran denke was zu klauen.
z.B. bei geschäften ohne diese arlarm piep teile am eingang, oder vor geschäften diese ständer mit artikeln, oder wenn autos offen sind, oder irgendwo bei leuten was im garten rumsteht.
Zwischen "Denken" und "Machen" gibt es eine Hürde, die man erst einmal überwinden muss. Man kennt ja diese Gesprächsthemen, z.B. "Wie kann man auf besonders raffinierte Weise eine Bank ausrauben?" oder "Wie kann man den perfekten Mord begehen?". Das sind so Gespräche, die entstehen, wenn man phantasiert oder zuviele Gangsterfilme gesehen hat. Aber sowas dann auch eiskalt durchzuziehen, dazu gehört weitaus mehr, als diese Gedankenspiele. Die Gedanken sind schließlich frei. Und solange es nur Gedanken bleiben und keine Taten daraus werden, ist alles O.K.
Es ist normal, dass man gedanklich alle seine Handlungsoptionen permanent auslotet und darunter auch Optionen sind, die unsere gesellschaftliche Ordnung als illegal betrachtet. An anderen Orten oder zu anderen Zeiten wäre es vielleicht gar nicht illegal. Dafür wäre dort vielleicht anderes, was bei uns legal ist, illegal. Das Nachdenken darüber ist jedenfalls nicht illegal. Es bleibet dabei - die Gedanken sind frei
Solange es nur Gedanken sind, ist das nicht weiter schlimm. Jeder Mensch hat manchmal abwegige und sogar kriminelle Gedanken. Das kann dir übrigens auch jeder Psychologe bestätigen. Kein Grund zur Beunruhigung

Habt ihr auch mal den Gedanken, in einem Anime leben zu wollen?

Manchmal schaue ich mir anmies an und denke mir nur wie schön es wäre wenn ich in einem Anime leben würde. Gehts es euch manchmal auch so? Wenn ja in welchem und warum?
Cool ich träum selten davon aba 1 2 mal hatte ich schon einen traum indem ich ein anime war
für das Fähnlein
Früher, als ich noch ein perverses Ferkelchen war hab ich mir oft gedacht, dass es toll wäre wie Ranma zu sein xD
Ich kann dich genau verstehen was du fühlst. Bei mir ist das ungefähr das gleiche. Ich habe seit 2 Jahren viele Probleme im normalen Leben und kann mich auf keinen mehr verlassen Genau das vermisse ich einfach in der normalen Welt! Die Liebe, Menschen auf die man sich verlassen kann und einfach den Spaß den man mit ihnen verbringen kann Am liebsten würde ich einfach am nächsten Morgen aufwachen und in einer anderen Welt sein weil ich immoment selbst nicht mehr weiter weiß.
Du denkst zu 100% wie ich. Der Text könnte von mir sein. Besonders als ich den shluss gelesen habe war ich baff, mein plan war auch, seit ich sao vor ca. 4monaten geguckt habe, zu studieren und mich hoch zum hardwarentwickler zu arbeiten um sowie in sao das "nervgear" zu erfinden, egal was ich tun muss. Doch ich weiß dass wird nie passieren weil man dafür ne bombe in mathe sein muss. Aus dem Plan ist ein Traum geworden.
Ich selbst gucke jeden tag immer mind. 3 anime folgen und suche mir schon neue aus wenn ich den aktuellen durch habe. Ich will einfach mehr davon und male mir immer aus wie wäre mein leben wenn ich in der Welt vom fairy tail leben würde  
:( 

Habt ihr dieses jahr auch so viel stromgeld wieder bekommen?

ich ganze 0,22 cent! weiss garnicht ob ich den verrechnungsscheck einlösen soll einlösen soll
Wenn ich was wiederbekommen sollte, dann wird es auf der Jahresrechnung gutgeschrieben. Das ist für beide Seiten sicher Günstiger. Bedenke, wenn du diesen VR-Scheck einlösen willst, kommen Bankgebühren, Wegekosten etc. dazu. Frag einfach mal bei deiner Bank nach.
Na toll! Ich hätte mich über 22 Cent richtig freuen können, zumindest müsste ich dann nicht, wie passiert, 340 Euronen nachzahlen
Du hast was gutgeschrieben bekommen, und dann auch noch diese Megasumme? Ich höre von allen nur "wir müssen ordentlich nachzahlen", ich übrigens auch.
Herzlichen Glückwunsch zu deiner Rückzahlung
ja, ich werd jetzt mal richtig auf die kacke hauen und alles auf einmal ausgeben. hoffentlich schaffe ich das auch.
Falls du auch etwas Spenden möchtest - vergiss nicht, dir Spendenbescheinigungen ausstellen zu lassen - du weißt ja, die Steuer
Habt ihr ein ziel was ihr in eurem leben erreichen wollt?
definitiv.sonst hätte das ganze leben doch gar keinen sinn sonst lohnt sichs ja gar ned jede ag aufzustehn und weiter zu machen
Dann viel Glück dabei. doch es kann passieren, wenn Du Dich vom Schicksal überraschen lässt, irgendwann dick und fett auf einer Couch liegst und Dir keiner helfen möchte. Ohne Ziele - keine Ergebnisse
Ohne Ziele - keine Frage bei gf.net
Kann es sein, dass Du Deine Ziele nicht kennst?
Ich kenne und verfolge meine Ziele.
Soll man auch haben, denn ohne ein Ziel ist das Leben so als bliebe man auf der Stelle stehen
klar, ohne ziel würden wir alle nur faul herum sitzen und immer tiefer sinken, ziele halten uns am leben und nur durch das streben nach einem ziel sind wir erfolgreich.
Es gibt einen Spruch, der sagt, mach etwas mit deinem Leben, bevor das Leben etwas mit dir macht. Sonyl
Mit Ignacio Gomez zusammen Spenden für gemeinnützige Projekte zu sammeln,and peace love and unity for the world.
ein Haus bauen,
einen Baum pflanzen,
ein Kind zeugen
Ich glaube, ein jeder von uns hat Ziele und Träume, die er erreichen möchte. Wir müssen uns nur klar werden, welche das sind und uns dann nicht mehr aufhalten lassen, diese auch wirklich zu erreichen.
Und wer nun sagt, dass er keine Wünsche oder Ziele hätte, der hat sich glaube ich nur noch nicht wirklich Gedanken dazu gemacht oder ist sich über seine eigenen Ziele nicht im Klaren. Wir alle haben irgendetwas, was wir im Leben erreichen möchten, wir müssen es nur verstehen und dann nicht zögern es auch umzusetzen.
Was für Erfahrungen habt ihr mit örtlicher Betäubung bzw Narkose in Bezug auf eine ZahnOP gemacht? Welche Vor- und Nachteile gibt es?
Mein Zahnarzt hat mich zwar aufgeklärt, aber ich bin mir immer noch unsicher und sehr skeptisch.
narkose is echt des geilste was es gibt,du schläfst ein un wachst munter un ausgeschlafen auf,nur manche kotzen in der narkose wenn sie davor was gegessen habn,örtliche betäubung is in ner zahn op richtig scheisse da sie dir beim spritzen nen nasen nerv durchstechen un des nach der op höllisch weh tut,un es is alles ganz taub
Ich fand es suuuper eine Narkose zum Ziehen meiner Weisheitszähne zu bekommen.
Nach fünf Minuten war ich fertig, hatte keine Angst, habe von der OP nichts mitbekommen und war ab gleichen Abend schon wieder auf einem Fest unterwegs.
Obwohl ich diese Narkose selbst zahlen musste, war es mir das absolut wert.
Hab, was das betrifft ne Menge durch. Die Vorteile sind auf jeden Fall, dass du die Schmerzen nicht merkst. Die Nachteile sind dieses olle Gefühl nichts spüren zu können sowie mögliche Schmerzen danach , die aber nicht sehr schlimm und schnell wieder weg sind. Also von daher würd ich jetzt nicht so die Bedenken haben, da du ja nicht komplett betäubt bist und da ja trotzdem alles mitbekommst.
eine narkose ist IMMER eine riesen belastung für deinen körper.
ich würde mir das gut überlegen.
an einer zahnop ist noch niemand gestorben.
Frage doch einmal nach,
ob er statt mit Betäubungsmitteln auch mit Hypnose arbeitet.
Dann hättest Du nämlich nicht diese manchmal extremen Nachwirkungen
der Narkotika.
Habt ihr ein Gutes Oster rezept?
Ich hätte mal gerne gewusst ob einer von euch ein Gutes einfaches rezept für ostern hat am besten etwas zum Backen Weil ich würde gerne etwas für meine Familie backen ohne ihre Hilfe
Backrezepte - Rezepte fürs Backen
Hier findest du einfache Backrezepte.
Gutes Gelingen
Da gibt es ganz viele unter http://osterlamm.selber-backen.de/ Ich habe zusammengestellt was ich so kenne und oft in Bild und Wort erklärt.
Einfach, schnell und schmerzlos auch für ungebübte Bäcker: aus einer Brotbackmischung einen Osterkranz formen statt der üblichen Brotform. Je nach Größe bzw. Gewicht zwischen 20 und 30 Minuten Backzeit für eine Brotbackmischung. Hier kann man/frau sich am Besten an den Herstellungshinweisen des Herstellers orientieren.
Verzierungen bieten sich an, je nachdem was gerade vorrätig ist. Nüsse, Kerne, Sesam- oder Mohnsamen.
o d e r
Marmorkuchen in Eierschalen
Na, wenn das kein osterliches Gebäck ist …. Rührteig in einem ausgeblasenen Ei backen. Es sieht einfach klasse aus, ist einfach - wenn auch etwas zeitaufwendig - und die überraschten Gesichter, die man-/frau dafür erntet sind die Mühen wert, für dieses etwas besondere Frühstücksei.
20 bis 30 leere Eierschalen, z.B. vom Frühstücksei. Wer weit planen kann und will, der kann die Eier der Weihnachtsbäckerei aufheben.
Die Schalen dürfen nur oben eine Löffelgroße Öffnung haben und sollte gut gereinigt sein. Ich selber koche diese Eierschalen in Essigwasser aus und lasse sie dann gut trocknen.
Margarine mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren. Nach und nach die 3 Eier unterrühren. Das Mehl sieben und mit dem Mondamin und dem Backpulver vermengen. Dann dieses Mehlgemisch nach und nach unter den Teig rühren.
Sollte der Teig zu fest sein, noch etwa 2 El Milch dazu geben.
Den Teig in die leeren Eier füllen. Ich selber habe das mit einem Löffel gemacht, wobei aber jedes Ei später nochmals unter klarem Wasser an der Schale gereinigt werden musst. Beim nächsten Mal werde ich eine Spritze verwenden, mit der normalerweise verziert wird.
Die Eier dürfen nur maximal 3/4 mit Teig gefüllt werden. Ich habe eine Auflaufform mit Silberfolie so drapiert, dass die Eier darin einigermassen standfest waren.
Diese Teigeier habe ich im Umluftherd bei 175°C etwa 20 Minuten gebacken. Die Backzeit kann von 20 bis 30 Minuten varieren. Deshalb habe ich nicht alle Eier auf einmal gebacken, sondern nach der ersten “Ladung” erst einmal eines in der Mitte aufgeschnitten ob es durchgebacken ist.
viel Spaß wünscht Dagmar
Holländisches Osterbrot zum österlichem Brot brechen.Ist sehr lecker.
Dazu aber doch einen Link zum Rezept: Afbreekpaasbrood | Ein Kochmeister Rezept.
Bei uns gibt es zum Frühstück einen süßen Hefezopf. Ist leicht zu machen.
Schaue auch mal hier vorbei:
Osterrezepte | Chefkoch.de
In Gedanken oft bei anderen Männern - wie normal bzw. gesund ist das in einer Beziehung?
Anmerkung: Der Text führt die Frage nur aus, ich formulier mich so gern aus. Wer will, braucht unten Stehendes nicht zu lesen, um den Inhalt der Frage in etwa zu verstehen. Mein Freund und ich sind nun seit etwa zwei Jahren zusammen. Es kriselt häufiger mal, aber im Großen und Ganzen lieben wir uns. Allerdings will es bei mir mit dem Sex im Moment nicht so klappen und das wird zum Problem. Am Anfang haben wir das im Grund täglich gemacht, wenn nicht öfter, und überall, total spontan eben. Doch bald wurde das Ganze wegen Umzug in eine andere Stadt zur Wochenendbeziehung und die Regelmäßigkeit fiel weg. Irgendwann, etwa nach vier oder fünf Monaten auch meine Lust.
Mittlerweile muss ich mich oft richtig aufrappeln und ihm ist es trotzdem nicht genug. Jedes Wochenende mind. einmal, er versucht es aber bestimt fünfmal oder mehr und ist wegen meiner Ablehnung oft frustriert. Ich versuch ja zu wollen, aber mehr als das kann ich auch nicht tun. Zu vergleichen mit der Zeit am Anfang der Beziehung ist das nicht mehr.
NAJA, zum eigentlichen Kern der Frage: Als meinestarke Lust so langsam verging, wuchs meine Neugier wieder leicht. Manchmal träumte ich von dem ein oder anderen, aber mit niemandem, wo man zweimal darüber nachdenken würde, weil es so absurd war. Allerdings wurde es mehr und mittlerweile betrifft es auch Tagträume und besonders einzelne Personen, wie in etwa:
-die letzte Affäre, die ich vor der Beziehung hatte
-der befreundete Arbeitskollege, der mir seit drei Jahren nachschmachtet
-der Kindheitsschwarm, der in letzter Zeit oft Kontakt sucht
-der arrogante Mitschüler alias Klassenclown in der Berufsschule, bei dem klar eine gegenseitige Abneigung, aber auch eine umso größere Anzieheung besteht
Diese Mäner sind es, die mir alle derzeit den Kopf verdrehen. Ich denke an relativ häufig sie, wenn ich monotone Arbeiten verrichte, wenn ich zuhause im Bett liege, wenn ich Auto fahre, etc.
Ist das in einer längeren Beziehung normal oder gesund? Ich komm mir manchmal so gemein vor, obwohl ich ehrlich gesagt nicht wirklich ein schlechtes Gewissen habe. Ich stell mir immer Situationen vor, in denen das technisch gesehen kein Fremdgehen wäre. Keine Ahnung.
Bin ich furchtbar oder darf man das in einer Bezieung ruhig mal machen? Mir fehlt da jeglicher Maßstab. Daher würde ich mich über ein paar ehrliche Antworten freuen.
VG, kekSTOrte
Ok du träumst von den besagten Personen - aber was? Träumst du von etwas was dein jetziger Freund dir nicht gibt oder nicht hat? (Details kannst du gerne privat halten
Nö, im Grunde nicht. Es geht nur im Intimität mit diesen Leuten.
Ich überlege manchmal, ob es was mit seinem Übergewicht zu tun hat, aber es wäre gemein, die Verantwortung für das Versagen meines Sexualtriebes in der Beziehung auf seine Figur zu schieben. Eigentlich hab ich ein kleines Bäuchlein bei einem Mann ja ganz gern zum Kuscheln. Aber ob mein Unterbwusstsein mir sagt, dass es für Sex fettleibige Männer nicht so gern hat? Bewusst nehm ich das jedenfalls nicht wahr (der Arbeitskollege im Beispiel oben ist auch ein bisschen pummelig. Und am Anfang war das ja auch kein Problem.
Manchmal kommt mir der Gedanke, dass ich ihn einfach schon so gut kenne und schlicht un ergreifend nichts neues mehr da ist. Ich hab das Gefühl, ein Teil von mir langweilt sich, aber das finde ich doof, weil ich auch gerne mit ihm zusammen bin.
sei doch mit ihm zusammen und hab Sex mit wem du magst.
Puuh 130kg ist schon ne große Nummer. und natürlich hat die Figur eine Auswirkung auf den Sexualtrieb - vor allem bei Frauen, da ist das Ganze viel eher noch Kopfsache als bei Männern.
Du hast das "Gefühl" du langweilst, willst du also Veränderung? Kann dir dein jetztiger diese überhaupt geben?
Will dir jetzt nichts einreden, nur ein paar Denkanstöße geben
Das ist völlig ok. Es ist wie es ist und würdest du so tun als wäre es anders als es ist, machst du Dir was vor. Also du fühlst dich zu anderen Männern hingezogen. naja, eure Beziehung verändert sich. Klingt als hättest du deinen Freund lieb. Prima. Schlaf doch mit anderen Männern. D fragst ob du Normal oder gesund bist. Also Normal ist nicht gesund oder natürlich und gesund ist natürlich. Du siehst / spürst ja, was deine Natur will.Normal und ungesund wäre es, wenn du dich verstellst oder zu etwas genötigt siehst was du nicht magst.
Wer wenigstens die ersten zwei Zeilen lesen kann, ist klar im Vorteil.
Wie witzig , hab's gelesen und dennoch.,
dass man auch andere attraktiv findet, ist normal und auch nicht weiter bedenklich. wenn du allerdings staendig an andere denkst, sieht es nicht so aus, als ob eure beziehung noch auf irgendeiner ebene sehr innig ist. manchmal muss ja sex gar nicht das entscheidende sein, wenn alles andere stimmt.
vielleicht ueberlegst du dir mal, was genau dich denn in der beziehung noch haelt. ist es eher bequemlichkeit oder empfindest du noch ausreichend fuer deinen partner?
fuer mich klingt es so, als ob du einfach gern wieder frei waerst, um dich ausprobieren zu koennen. dann solltest du das vielleicht auch einfach tun.
Versuchung ist das Gegenteil von Treue. Und somit vorhanden. Ob gut oder schlecht, das musst du mit deinem Gewissen ausmachen.



psychologie
Was ist ein 33 Grad?

was bedeutet es unter Esoterikern, wenn sie von Graden sprechen? Sind das bei denen so was wie Entwicklungsstufen


verboten
MTV musikvideos meist zensiert

- gleich "Zensiert"? Das liegt entweder an den Jugendschutzgesetzen der jeweiligen Länder oder an den internen Richtlinien -


gesetz
Lokführer Ausbildung von vorne beim anderen Betrieb anfangen?

- Eisenbahner ist aber die Kommunikation - auch mit den Vorgesetzten. Wenn man Probleme nicht anspricht, kann sich auch nichts -