Ist usb audio interface behringer x2222 mischpult gutes

3 Antworten zur Frage

~ hochwertigeren Marken, z.B. Yamaha. Ich versteh die Frage nicht ganz. Das ist ein Mischpult mit USB. Unter einem Audiointerface verstehe ich so etwas ~~ folgenden Test gefunden:.
Bewertung: 5 von 10 mit 55 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Ist das usb audio-interface vom behringer x2222 mischpult ein gutes?

oder müsste man sich für professionelle sachen ne andere soundkarte besorgen?
Bei Behringer würde ich an deiner Stelle vorsichtig sein, das ist leider ein Hersteller aus dem Billigpreisbereich, und so sind auch deren Produkte in der oft nicht sehr hochwertig, Ich hab schon mehrere Geräte von Behringer ausgetestet, und immer rauschen diese sehr stark erzeugen einen minderwertigen Klang. Für das professionelle Arbeiten gilt also in der Regel: Finger weg von Behringer, spar dein Geld lieber und kauf dir Produkte von hochwertigeren Marken, z.B. Yamaha.
Ich versteh die Frage nicht ganz. Das ist ein Mischpult mit USB. Unter einem Audiointerface verstehe ich so etwas
ich kenne das pult selber nicht und kann bezüglich des Interfaces wenig sagen. was genau willst du mit dem Pult machen? Ansonsten habe ich gerade danach gegoogelt und folgenden Test gefunden: http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/behringer-xenyx-x2222-usb.html Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Behringer UCA222 USB/Audio Interface

Ich habe vor mir das Mikrofon Rode nt-1a zu kaufen und um es an dem Pc anzuschließen brauche ich noch ein Audiointerface. Meine Frage lautet nun ist das Behringer UCA222 USB/Audio Interface gut oder sollte ich doch besser mehr Geld für ein Audiointerfae ausgeben?
Das Mikrofon passt sehr gut zu diesem Interface. Nur hat es eine hohe Latenz, leider.

USB Audio Interface, Recording

Hallo liebe GF Community. Ich suche ein kostengünstiges USB Audiointerface zum Aufnehmen für Gesang und akustische Gitarre, Es sollte einen 6,3 Klinke sowie einen XLR Eingang und einen Cinch Eingang haben. Möglichst geringe Latenz und Echtzeitmonitoring. Welches Gerät könnt ihr empfehlen. Ich nutze XP und Win 7.
das FOCUSRITE SAFFIRE 6 USB ist recht gut, ein klassiker ist TASCAM US-144 , etwas günstiger ist das bereits genannte M-Audio Fast Track.
Als Programm empfehle ich Dir audacity. Das benutzen auch Profis und ist kostenlos. Bei der Hardware kann ich Dir leider keinen Tipp geben. Eine Chatbekanntschaft hat sich ein Midi Keyboard geholt und das in "line in" angeschlossen. Da habe ich aber nicht wirklich Ahnung von.
Ich bin da eher ein DAU. Jedoch in Software kenne ich mich recht gut aus.
Audacity benutzt mit Sicherheit kein Profi, und ein Midi Keyboard kann man nicht an einem Line-in anschließen. Und die Frage war doch nach der Hardware.
Habe bereit Magix samplitute musik studio 16. Benötige nur ein vernünftiges Audio Interface über USB oder Fire Wire, damit ich es sowohl am Laptop als auch auf dem desk Compi nutzen kann.
M-Audio Fast Track. Die Latenz aber hängt an deinem Rechner.
kann ich bestätigen, M-Audio macht sehr gute Interfaces in dem Preisbereich
ich benutze den tascam us 100 die steckplätze glaub ich müssten passen
ich bin sehr zufrieden damit und es kostet um die 90 Euro
schöne sache. Hab ich in die engere Wahl genommen. Ist es Win 7 kompatiebel?
Kenne dafür nur eine Soundkarte mit entsprechenden Plug In Board.
Terratec Phase 88 Ist auch Midi feähig und die Latenzzeiten sind einstellbar. Nen Kollege der professionell Musik macht nutzt diese Karte. Ist recht günstig da man die heute nur noch Gebraucht bekommt.
Freie Software unterstützen einige diese Karte.Der Kollege von mir arbeitet mit Steinberg und dieser Karte.
Suche USB Audio Interface mit niedriger Latenz unter 150 €
Ich bin auf der Suche nach einem USB Audio Interface mit niedriger Latenz, für maximal 150 €.
Das Interface sollte folgende Eingänge / Ausgänge haben:
Eingänge:
  • MIDI
  • Klinke
  • USB
Ausgänge:
  • USB
  • Chinch
  • Headphone
Bzw könnt ihr mir Audio Interfaces für ein MIDI / USB Keyboard + Großmembranmikrofon nicht zwingend] empfeheln?
Lexicon Omega Studio USB Audiointerface Die hier ist ausreichend und vom Preis/Leistungs Verhältnis gut. Hab sie länger mal benutzt und war voll zufrieden. Großmembranmikro für Gesang? Wenn ja, dann kann ich das Rode NT1 nur empfehlen, kostet aber auch sein Geld.
Bestes USB-Audio-Interface für ca. 300 Euro?
welches ist das beste USB-Audio-Interface für 200 - 300 Euro?
um eine schnelle Antwort.
und.
Das kommt sicher auch darauf an was du damit machen möchtest und wieviel Eingänge und Funktonen du benötigst. Ich selber recorde mit einem Focusrit Saffire 6 und bin sehr zufrieden. Im unteren Peisbereich kenne ich aus eigener Erfahrung auch das Focusrite Scarlet 2i2 , Gut und in der Preislage des 2i2 auch das M-Audio Fasttrack C 400) Das ist schon recht rauscharm und sauber.
Kommt natürlich auf deine Anforderungen an. Wie viel Eingänge brauchst du? "Bestes" Interface kann das mit der besten Quali oder das mit den meisten Eingängen sein.
Mal angenommen, du willst nicht viele Dinge anschließen, dann läuft das meiner MEinung nach auf das ein Roland Interface.
wie wärs mit dem? Line6 POD Studio UX2 – Musikhaus Thomann habs selber und bin sehr zufrieden
Audio Interface für USB Mikrofone?
Wofür brauchst du da denn ein Interface? Das komfortable an USB Mikrofonen ist doch gerade dass man keines benötigt?
Sollte es tatsächlich ein USB Mikrofon sein, benötigst du kein Interface. Hilfreich wäre die genaue Bezeichnung des Mikrofons, um dir weiterhelfen zu können.
Du meinst dieses hier?
http://www.amazon.de/gp/product/B00ODY4OPG/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00ODY4OPG&linkCode=as2&tag=xnglcklichesc-21&linkId=RL7GQJFWYEOX4BMP
In diesem Fall benötigst du kein spezielles Interface, sonder kannst das Mikrofon direkt per USB mit der passenden Software am PC betreiben.
Mischpult mit Audio Interface über Cinch auf XLR verbinden
Hi ,
Kann ich wenn ich ein Mischpult und ein Audio Interface besitze, diese über ein Cinch auf XLR Adapter verbinden ohne das die Qualität darunter leidet?
Besser wäre es, direkt in das Audiointerface zu gehen. Die Vorverstärker im Behringermischpult sind nicht besonders gut.
Falls du trotzdem das Mischpult mit dem Interface verbinden willst, benutz wenigsten die TRS-Ausgänge um eine symmetrische Verbindung zu erhalten.
Ich möchte ja mit dem Mixer nur den bass verstärken die Höhen und Tiefen.
Oder noch besser: Benutze wenigstens ein gescheites Pult und kein Behringer. Yamaha,.
Welches würdest du denn sagen sollte so bis 80 oder 90 € gehen
wozu brauchst du denn nun eigentlich das Pult?
Die Ausgänge des 802 sin sowieso unsymetrisch, da tut es auch ne Mono-Klinke.
Die haben tatsächlich nur die Returns und nicht die Sends symmetriert. komisch.



musik
Wie endet das Musical "Tanz der Vampire"?

- zunächst aussieht wie ein Happy End für Professor Abronsius, ist in Wahrheit der Beginn der Weltherrschaft der Vampire (Lied: -


studio
Sixpack in 5 Monaten möglich?

- Voraussetzungen du startest. Aber wenn du bislang "normal" schlank bist, geht das ohne weiteres. Die ersten Trainingseffekte sollten -


mischpult
Rode NT1A + Mischpult oder Interface?

- hätte eigendlich lieber ein Mischpult da ich bei Live Recording den Ton bearbeiten kann und dies nicht nur in der Nachbearbeitung -- sonst keine Eingänge. Das Mikro benutze ich für Sprachaufnahmen oder zur Kommunikation in Zukunft würde ich auch gerne -- Genauere Einstellungen gehen nur über PC und Software. Ein gutes USB-Pult, bei dem man alles direkt am Pult einstellen kann, -- dass es viele verwenden und sagen es wäre ok dazu das Behringer Xenyx 302 gekauft, damit bin ich allerdings absolut nicht -- ein Mischpult garkeinen Sinn macht dann greife ich zum Interface. Ich möchte nur dieses eine Mikro anschließen und brauch -- sinnvollere. Jedoch für 100-150€ ein gutes USB-Pult zu finden ist nicht ganz einfach. Für den Preis würde ich zu einem -