Freeware schreibprogramm mac

2 Antworten zur Frage

~ kursiv etc. seien soll. Jetzt frage ich euch: Kennt ihr ein Freeware-Schreibprogramm, das auf Mac OSx 10.1 läuft? Es kann ruhig was ganz ~
Bewertung: 2 von 10 mit 285 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Freeware-Schreibprogramm für Mac

Bewerten:
Ich habe über eBay einen alten iMac G3 ersteigert. Darauf installiert ist nur TextEdit, mit dem man noch nicht einmal einstellen kann, ob der Text zentriert, kursiv etc. seien soll. Jetzt frage ich euch: Kennt ihr ein Freeware-Schreibprogramm, das auf Mac OSx 10.1 läuft? Es kann ruhig was ganz popeliges sein, vom Funktionsumfang am besten wie das WordPad von XP
Bewerten:
AbiWord
Papyrus
OpenOffice
Aber weiss nicht ob es mit 10.1 Funktioniert, denn Apple und viele Hersteller bieten nur noch Support für 10.4 aufwärts an.
Und die meisten Programme gibt es nur noch für neuere Versionen.
Ich vermute es ist ein Mac mit PowerPC Prozessor.
Dann müsstest du mal im OpenOffice Archiv schauen.
PowerPC Prozessoren werden auch nicht mehr unterstützt.
Am besten du versuchst 10.4 auf dem Mac zu installieren.
Aber Software für PPC Prozessoren sind sehr selten.
Bewerten:
aber auch im oO Archiv ist die älteste Mac-Anwendung für 10.3 und aufwärts. Naja, da kann man nichts machen

Suche Freeware für technische Zeichnungen auf Mac

Bewerten:
Ich suche eine Freeware mit der man technische Zeichnungen machen kann und diese am besten gleich ausdrucken kann. Ich brauche die eigentlich nur um Designkonzepte für neue iPhones und iPads zu erstellen. Da ich das bisher alles von Hand zeichne und das ziemlich aufwändig ist und oft viele Versuche braucht bis es perfekt ist. Ich hab auf dem iPad eine App die nennt sich iDesign, mit der geht das auch ganz gut aber ich bin damit noch nicht so super vertraut. Eigentlich muss die Software nur in 2D zeichnen können , da ich mit dem Programm nur die Proportionen vom Bildschirm knöpfe etc. anpassen möchte bzw. Schablonen für die Teile anfertigen möchte.
Hoffe ihr kennt was.
Bewerten:
Bewerten:
Kann man da ausdrucken und in kleineren Maßeinheiten arbeiten? Ich benutze selber Sketch Up aber nur um Häuser zu entwerfen aber für den Tipp

Wie viel GB verbraucht Mac OS X?

Bewerten:
Ich habe auf meinem Mac das Problem, dass von 250 gb Festplattenspeicher schon 100 gb belegt sind und das obwohl eigentlich garnichts drauf ist. Nur ein paar wenige Grundlegende Programme
Wie viel Platz nimmt denn Mac OS auf der Festplatte ein? Kann mir kaum vorstellen, dass es 90 gb einnimmt oder doch?
Vielleicht hat ja ein Mac-Experte eine Idee?
Bewerten:
Das nimmt zwischen 3,5 GB und 5,5 GB ein. Ich würde Dir empfehlen, mal die App "AppCleaner" runterzuladen, und dann einfach mal alte Programme damit löschen. Da bekommst Du wieder richtig viel Speicherplatz
Bewerten:
Für einen groben Überblick nimmst du diesen Weg:
Apple Menü -> "Über diesen Mac" -> "Weitere Informationen." -> "Festplatten"
Dann berichte mal, was da so angegeben wird.
Bewerten:
Also mein Mac osx nimmt gut 5 ein allerdings sind auch immer vorindtallierte Programme wie iMovie Pages USW vorinstalliert
WLAN von unsrem Mac! aber wie?
Bewerten:
Hey Ich habe einen iPod touch und will, wie warscheinlich jeder Teenager, WLAN! Aber wir haben zuhause kein WLAN und meine Eltern wollen es auch nicht einrichten! Meine letzte Möglichkeit ist diese: Als ich den iPod touch gekauft habe, habe ich irgendwo gelesen, dass man auch über seinen Mac oder sein iPad Internet kriegen kann! Wir haben zuhause einen Mac, und da will ich natürlich auch internet von kriegen! ABER WIE?
Bewerten:
Zunächst einmal: Satzzeichen sind keine Rudeltiere. Eine Frage lässt sich nicht besser lesen und verstehen, indem man sie inflationär einsetzt. Aber wir haben zuhause kein WLAN und meine Eltern wollen es auch nicht einrichten! Meine letzte Möglichkeit ist diese: Als ich den iPod touch gekauft habe, habe ich irgendwo gelesen, dass man auch über seinen Mac oder sein iPad Internet kriegen kann! Da der iPod keine LAN-Schnittstelle hat, kannst Du ihn nur per WLAN ans Netz anbinden. Man kann sich mit jedem Rechner, der per LAN am Internet hängt, einen Hotspot bauen. Voraussetzung ist natürlich, dass dieser Rechner auch eine WLAN-Schnittstelle hat. Internetfreigabe heißt das Zauberwort. Auch beim Mac ist das möglich. Voraussetzung ist natürlich auch, dass der Mac läuft, wenn Du spielen möchtest. Die Frage ist jetzt, warum Deine Eltern kein WLAN einrichten wollen. Wenn Du Dir mit dem Mac einen Hotspot baust, unterläufst Du natürlich den Willen Deiner Eltern. Ob Deine Eltern das erfreuen wird?
Bewerten:
Sowohl deine pseudopädagogischen Hinweise zur Grammatik, als auch die sehr allgemein gehaltene Erklärung der Einrichtung eines Hotspots sind bestimmt nicht zielführend. aber Hauptsache seinen Senf dazu geben.
Bewerten:
Nun denn, das Stichwort "Internetfreigabe" mit dem Stichwort "Mac" dürfte schon sehr zielführend sein. Zunächst einmal aber müssen die Voraussetzungen geklärt werden: Hat der Mac eine WLAN-Schnittstelle? So lange das nicht geklärt ist, braucht es keine tiefgreifenden Erklärungen.
Bewerten:
Damit kennst du dich bestimmt besser aus. Keine Antwort zur Frage aber viel Senf, der weder zielführend ist, noch irgendjemanden interessiert.
Bewerten:
Ich habe die Frage nicht gestellt weil ich wegen meiner Grammatik korrigiert werden wollte. Ich habe sie gestellt weil ich wissen will was das heißt mit dem "über ihren Mac oder ihr iPad Internet kriegen"! Aber das, was Du da geschrieben hast kapier ich überhaupt nicht
Bewerten:
Ich habe doch die Stichworte geliefert. Nimm eine Suchmaschine, gib als Suchworte "Mac Internetfreigabe" ein. Da kommen bei mir Treffer wie "Internet-Sharing: So wird der Mac zum WLAN-Router" , "Mac als Router für iOS-Geräte nutzen - Internet-Freigabe" , "MacBook als WLAN-Hotspot". Das liest Du Dir einfach mal durch und dann weißt Du, wie Du einen Mac so einrichtest, dass er den Internetzugang per WLAN für z.B. Dein iPod touch weiterreicht.
Bewerten:
Relativ simpel über Systemeinstellungen -> Freigaben
Mac als Router für iOS-Geräte nutzen - Internet-Freigabe - Mac-OS X - MACWELT
Bewerten:
Exponenten im Formeleditor für Mac schreiben?
Bewerten:
Moin, das was in der Frage steht möchte ich gerne. Bin aber verzweifelt am suchen und probieren ohne jeglichen Erfolg.weiß da jemand was?
gerade beim formeleditor braucht man doch oft Exponenten
Bewerten:
Grade gefunden! Also für andere Verzweifelte: Cmd+E ist die Kombination
Komische Belegung aber naja
Aktualisierung der Programme Keynote, Pages und Numbers MAC
Bewerten:
Ich habe für meinen MAC von meiner Schule einen stick mit den Programmen Keynote, Pages und Numbers bekommen nun gibt es eine Aktualisierung der Programme aber da ich die nicht im Appatore gekauft habe kann ich sie nicht Aktualisieren. Gibt es eine andere möglichkeit wie ich sie Aktualisieren kann?
Bewerten:
Geht trotzdem, wenn auch nur über einen Trick.
Stelle in den Systemeinstellungen die primäre Sprache auf Englisch, dann starte den Mac neu.
Melde dich im App Store mit deiner Apple ID an und geh auf Updates. Dort sollten dir jetzt die neuen Versionen der iWork-Programme angezeigt werden.
Nach dem Update werden die alten Versionen unter Programme in einen Ordner namens "iWork '09" gelegt.
Unter welchem Pfad finde ich die erstellten Fotobücher in Aperture unter Mac OS X Mavericks wieder?
Bewerten:
Ich möchte Win7 unter Mac OS 10.9 installieren. Ich weiß, das die ursprüngliche Frage auf etwas anderes abzielt, aber das möchte ich jetzt erklären.
Bevor Boot Camp benutzt wird, sollte man das OS auf dem neusten Stand haben. Allerdings ist schon Mavericks 10.9.1 vorinstalliert, da dies ein MBPr Late 2013 ist. Neu ist aber schon 10.9.2, das wird mir aber gar nicht im App Store als Update angeboten.
Na gut.
Stattdessen eine Meldung unter "Einkäufe", dass Mavericks noch geladen werden muss! Why? Ich hab das doch schon drauf, oder etwa nicht?
Vielleicht müssen die 5,3 GB nochmal installiert werden, keine Ahnung, deshalb frag ich ja, aber aus Angst dass meine Daten gelöscht werden hab ich auf einer externen Festplatte ein Backup gemacht.
Nun zur eigentlichen Frage:
In Aperture habe ich sehr viele wichtige Daten, Fotos und Fotobücher, die nicht verloren gehen dürfen, bevor ich Mavericks aktualisiere und dann Boot Camp starte und die SSD partitionieren muss.
Nun will ich überprüfen, ob tatsächlich alles drauf ist.
Bilder, Dokumente, Filme usw. sind ja genauso sortiert wie auf der richtigen Festplatte. Aber wo steckt bloß meine Aperture-Sammlung? In der iCloud kann das ja nicht sein.
Deshalb wäre es schön, wenn Ihr mir sagen könntet, wie der Pfad lautet und die Frage bezüglich doppelter Installation von Mavericks beantwortet.
, SmileyDerUser
Bewerten:
Benutz eine externe Hd, Preis ca. 60€, machte 2 Partitionen, eine mit HFS+ und eine für Windows und installier dort das Windows. Bei Veränderung der SSD gehen alle Daten verloren. Die Macpartition auf der externen HD kann als Datensicherung benutzt werden.