Dick 168cm groß wiege 52kg

6 Antworten zur Frage

~ aber mit bis zu 20 kg mehr Körpergewicht und die sind nicht dick anzuschauen, sondern sehen recht wohl proportiniert aus. Vorallem: sie ~~ mich noch sehr gut an meine erste freundin erinnern die eben so groß was mit gleichem.
Bewertung: 3 von 10 mit 66 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Ich bin dick,bin 168cm groß und wiege 52kg

Bewerten:
Ich glaube nicht, dass wir Dir hier bei Deinen Problemen richtig weiterhelfen können. Dazu ist diese Seite ist nicht ausgelegt.
Ich empfehle Dir, Dich an die Telefonseelsorge zu wenden. Die bieten Hilfe per E-Mail, Chat und Telefon anonym und kostenfrei an und sind sicherlich kompetenter als wir hier.
> TelefonSeelsorge Deutschland | Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei.
Telefon: 0800 - 111 0 111
Bewerten:
Dazu ist diese Seite ist nicht ausgelegt
Bewerten:
nun stellst du eine sehr persönlichee frage die ich sehr wohl mit feingefühl beantworten sollte, doch eines steht fest wenn du bulimie hast oder probleme mit alkohol, oder gar gedanken schlimmeren ausmaßes solltest du nicht hier nach antworten suchen sondern wirklich professionelle hilfe suchen.
ich kann mich noch sehr gut an meine erste freundin erinnern die eben so groß was mit gleichem gewicht und ich fand sie so sexy und lieb dazu das ich mir bei dir das nicht anders vorstellen kann.
der grund das du dich schlecht fühlst muß und wird weniger an dem liegen was deine erscheinung betrifft, vielmehr spielt sich was in deinen gedanken ab was dich dazubewegt dies zu denken. eine einstellung oder eingefühl, etwas was dich verletzt hat ruft diese frage in dir hervor und nicht deine gewicht proportional zur größe.
ich möchte hier dazu nicht mehr öffentlich etwas sagen doch wenn du es wünscht nimm kontakt mit mir auf und wir können gerne über viele dinge reden. meine adresse für die mail findest du auf meiner website die hier auch im profil zu finden ist.mach den ersten schritt und überwinde dich, das ist der weg zu beantwortung deiner frage.
viel hier SZOOL
Bewerten:
Wenn Du drei Kilo weniger wiegen würdest, hättest Du wahrscheinlich geschrieben, dass Du zu dünn bist.
Also, was fehlt Dir wirklich? Du bist mit Dir selber nicht zufrieden. Aber warum das so ist, können wir natürlich nur an Hand Deiner Frage nicht herausfinden.
Eigentlich hast Du ja nicht einmal eine Frage gestellt, sondern nur mitgeteilt, dass Du zu dick bist.
Bewerten:
Von diesen "wenig informativen" Angaben ausgehend, behaupte ich ´mal einfach: Du bist keinesfalls zu dick!
Ich kenne Personen von der gleichen Körpergröße, aber mit bis zu 20 kg mehr Körpergewicht und die sind nicht dick anzuschauen, sondern sehen recht wohl proportiniert aus. Vorallem: sie sind alle sehr liebenswert - und das ist viel wichtiger
Bewerten:
Nach dem Body-Maß-Index ist das sogar leicht untergewichtig! BMI = Gewicht geteilt durch Größe zum Quadrat, z. B. hier BMI = 52: = 18,42
Untergewichtig bei BMI 18,5
Normalgewicht BMI = 18,6 - 25
Übergewicht BMI = 25,1 - 29,9
Fettleibigkeit BMI 30
Bewerten:
das ist doch keine Frage, sondern eine Feststellung.
Du wiegst wenig für deine Größe und genau das willst du doch hören, deswegen stellst du die Frage doch.

Was für eine Klamottengröße braucht man, wenn man 168cm groß ist?

Bewerten:
Das hat bei Deienr normalen Körpergröße nichts mit der Körpergröße zu tun. Die Kleidergröße richtet sich nach dem Umfang des Körpers.
Bewerten:
Hat immer auch mit der Figur zu tun. Man kann, wenn man schlank ist mit 1,68 eine 36 oder 38 tragen, wenn man aber z.B. dick ist, dann kann man auch eine 40 oder noch höher tragen.
Bewerten:
Das musst du einfach herrausfinden, denn jeder Körper ist anders gebaut
Bewerten:
Entweder 164 oder 176.
Kommt jedoch drauf an, wie ein bestimmtes Kleidungsstück ausfällt.

Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen und Erschöpfung seit knapp einem Jahr

Bewerten:
Hey, ich habe seit knapp einem Jahr jeden Tag und wenn nicht jeden, dann jeden zweiten Tag an den ganzen Sachen, die oben stehen. Ich habe seit etwa der selben Zeit auch Schlafstörungen. Wisst ihr vielleicht was ich haben könnte? schonmal
Bewerten:
Dazu bräuchten wir viel mehr Infos über dich. Alter? Geschlecht? Wie ernährst du dich? Du hast also auch Tage an denen du die Beschwerden nicht hast? Die Beschwerden sind demnach nicht durchgehend vorhanden und verschwinden auch ab und zu wieder?
Bewerten:
Ich bin 13, 172cm groß, wiege 52kg und bin Allesesser. Die Sachen sind bis auf ein- oder zweimal im Monat jeden Tag da, vor allem Übelkeit und Erschöpfung.
Bewerten:
Nimm mal 10 kg zu, das könnte schon helfen.
Bewerten:
Das kann mit der Schilddrüse zusammenhängen aber auch irgend ein Mangel. Evtl liegt das aber auch an der Psyche, ist irgend etwas passiert vor einem Jahr?
Bewerten:
Ich hatte ein paar Probleme in der Schule, aber das ist wieder gut.
Bewerten:
Gehe zum Arzt, der unbedingt Deine Schilddrüse auf korrekte Funktion überprüfen sollte
Bewerten:
Von Blutarmut bis Depression , geh zum Doc bitte.
Einweisung in eine Klinik wegen Magersucht
Bewerten:
Ab wann muss man wegen Magersucht in eine Klinik o.Ä. eingewiesen werden?
Ich bin momentan etwa 168cm groß, wiege 46 Kilo und 16 Jahre alt. Mein BMI liegt also bei 16,3.
Bewerten:
Nimm es einfach an, was hast du zu verlieren, was du sowieso schon dauernd versuchst zu verlieren.
Glaub mir, es gibt noch Dinge über die man sich wundern kann.
Also, mach es einfach, so einfach ist es nämlich.
Bewerten:
Ich will aber nicht, denn dann müsste ich ja eben Gewicht zulegen, da werde ich nichts mehr "verlieren
Bewerten:
Die drehen dich nicht um.
Da hast du einfach nur Zeit für dich.
Bewerten:
Du solltest zum Arzt gehen. Der kann dir alle Fragen dazu beantworten und vor allen Dingen dir helfen, damit es erst garnicht soweit kommt.
Bewerten:
Ich werde am Dienstag sowieso zum Arzt gehen müssen, nur damit ich schon mal Bescheid weiß, ob eine stationäre Einweisung überhaupt nötig ist
Bewerten:
Aus dieser Krankheit kommt man nicht heraus, wenn man weiterhin in seinem Umfeld lebt. Deshalb ist eine zeitweise Rauslösung aus Familie und Freundeskreis sehr wichtig für eine erfolgreiche Therapie.
In solch einer Therapie wird ja kein Zwang ausgeübt, sondern es wird Dir viel Gutes getan, damit Du ein natürliches Empfinden für Deinen Körper erhältst.
Ich bin 14 Jahre alt, 163cm groß und wiege 56kg ist das zu viel
Bewerten:
Laut BMI hast du Normalgewicht. Aber dem BMI sollte man nicht immer vertrauen.
Die meisten die ich kenne, ca. in deinem alter und größe, wiegen ungefähr das gleiche, ich auch.
Bewerten:
BMI:
Körpergewicht / =
56 : 1,63x1,63 = 21,07719
Nein, du hast ein normal gewicht.
Ansonsten findest du bei Google auch einen BMI rechner.
Aber ich würde mich nicht unbedingt auf den BMI verlassen, denn laut dem BMI habe ich Untergewicht, und das habe ich nicht.BMI ist halt seehr allgemein.Mach es lieber so, das du nicht zu schwer wirst, und auch nich tzu wenig auf den Rippen hast, sondern so, das du dich wohl fühlst.
Bewerten:
Also ehrlich, das heißt ja das du übelst Fett bist! Iihhh magere dich gefälligst runter auf dein Geburtsgewicht.
Nein jetzt mal ehrlich, denkst du etwas es wäre zu viel! Da fühle ich mich etwas beleidigt, wir haben vielleicht nicht den gleichen Körperbau, aber mal so allgemein: ich bin 1cm kleiner und 2 Kilo leichter und habe eine gute Figur. Hast du mit 14 Jahren schon solche Komplexe? Du bist noch voll im Wachstum, Kind! Höre nicht was andere sagen, das du zu so einer Frage kommst, sondern frage dich mal ob du dich wohl fühlst! Dein Gewicht ist eigentlich normal, doch soltle es DICh stören: stelle deine Ernährung um und treibe etwas Sport
Bewerten:
Es gibt ein Mädchen das 7 Jahre alt ist und 200 Kg wiegt.
Du bist doppelt so alt und wiegst nur ein Viertel.
Bewerten:
wer hat Dir den den Schwachsinn vorgerechnet?
Bewerten:
Hör auf dauernt die selbe Frage zu stellen, nein gehört noch zu noraml
Bewerten:
Eine Rechnung besagt Körperlänge minus 100. Das ist aber nur eine ungefähre Regelung und bei Frauen variiert diese sowieso.
Bewerten:
Du könntest also bis zu etwa 63 kg haben, aber nimm das nicht zu ernst.
Bewerten:
Du bist in diesem Forum und in anderen Foren an einem für Kinder denkbar ungeeigneten Ort.
In solchen Foren wird ein Drittel der Kinder mit unlauteren Absichten angegangen. Zeig das For deinen Eltern und besprich deine Frage mit ihnen!
Dies gilt für alle Foren, in denen auch private Nachrichten ausgetauscht werden können.
Bewerten:
Also ich bin genauso groß &' wiege 47 kg.
sei mir nicht böse , aber ich finde mein Gewicht schon zuviel.
ich weiß ja nicht wie du aussiehst , aber vielleicht ist es bei dir nicht sichtbar &' du bist schlank.
ich bin eig. auch recht dünn , aber ich mag mein Gewicht nicht.
Stich Rot dick hart groß
Bewerten:
Halle habe heute bemerkt das es unter meiner Wade stark juckt, irgendetwas hat mich gestochen in der Mitte dunkler kleiner punkt. Das bein ist angeschwollen ,leicht rot im umkreis von 5cm und beim Laufen zieht es das bein ist an der stelle im umkreis von 5cm hart.
Mache mir sorgen Tetanus geimpft wurde ich 2009. Was könnte das sein?
Bewerten:
Ich nehme an, dass das eine Kriebelmücke gewesen ist.
Mich hat um Pfingsten eine am Handgelenk erwischt - von Handrücken bis kurz vor dem Ellenbogen war alles dick, der Juckreiz war wesentlich heftiger, als bei einem normalen Mückenstich.
Kühlen, kühlen, kühlen - ein feuchtes Tuch darauf legen.
Weil sich an der Einstichstelle nach einigen Tagen eine flache feste Blase bildete, bin ich zum Hautarzt gegangen. Trotz einer Salbe habe ich noch gut drei Wochen "Freude" daran gehabt.
Wenn Du Kriebelmücke bei Google suchst, findest Du mehr Infos.
Geh zum Hautarzt
Bewerten:
Es kann ein flohbiss sein,bin mir aber nicht sicher
Bewerten:
Der rote Punkt deutet auf eine Kriebelmücke. Die rufen gern Pseudoallergien hervor, deshalb bist du so stark angeschwollen. Halte dich an Brumansies Rat oder geh gleich zum Arzt, Cortison oder ein Anthistamin könnte da schon helfen.
Im Unterschied zu „Stichsaugern“ sind Kriebelmücken „Poolsauger“. Dabei erzeugen die Mandibeln zunächst eine größere Wunde, in der sich Blut sammelt; dieses wird dann von den Kriebelmücken aufgesaugt
der rote Punkt ist der "Blutsee/pool
Bewerten:
Damit gehst du so schnell wie möglich zum Arzt.
Bewerten:
Klingt nach einem Bremsenstich, das sind Drecksviecher, die Stiche tun Hölle weh und können sich genauso äußeren. Hast Du Fensitil mit Cortison da? Ansonsten kühlen und NICHT kratzen, sonst wird es noch schlimmer.
Bewerten:
Dick, hart, groß. Das kann Vieles sein. Am besten lässt du uns hier auch gar nicht spekulieren, sondern suchst einfach einen Arzt auf.
Bewerten:
solche wie dich sollte man vergasen, wie die Juden damals schämst du dich nicht?
Bewerten:
Kann dir nicht sagen, was es ist, aber ein kleiner Rat meinerseits: Geh zu einem Hautarzt, dann weisst du sicher, mit was du es zu tun hast
Wieviel Lungenvolumen sollte eine Frau bei Peakflow mit 29 Jahren, dünn, 160 groß Raucherin haben?
Bewerten:
Also ich komme trotz lungenschaden auf 550. ich bin 1,87 groß, wiege 90 Kilo und habe Astmah. was mich interessiert, ist, ob meine Frau ein gutes Lungenvolumen hat.
Bewerten:
kann man da ablesen:
Normwerte für Peak-Expiratory-Flow nach EGKS und ERS 1994 - 17:25
Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat
Normalwerte für Peak-Flow nach EGKS, übernommen von der ERS 1994. Ferdinand Menzl Medizintechnik GmbH. A-1220 Wien, Donaufelderstraße 199.
http://alt.menzl.com/pdfs/pfnorms/Normwerte%20PEF.pdf - Ähnliche Seiten
Bewerten:
Weitere Nachschlagemöglichkeiten:
http://www.dr-bernhard-peter.de/Apotheke/seite160.htm
also 475 L/Min