Passender cpu lfter micro atx mainboard

1 Antworten zur Frage

~ wollte ich mir einen neuen Lüfter bzw. Kühler für meinen CPU holen der sollte aber, auch unter volllast, möglichst leise sein. Noch ~~ volllast, möglichst leise sein. Noch nebenbei habe ich ein Micro ATX Mainboard deshalb.
Bewertung: 3 von 10 mit 53 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Passender CPU Lüfter für Micro ATX Mainboard?

Hallo! Ich habe derzeit an meinem CPU einen Boxed Kühler der unter volllast sehr laut ist, deshalb wollte ich mir einen neuen Lüfter bzw. Kühler für meinen CPU holen der sollte aber, auch unter volllast, möglichst leise sein. Noch nebenbei habe ich ein Micro ATX Mainboard deshalb könntet ihr auch schauen ob er in so ein Mainboard passen würde ich schreiben euch nun die ganze wichtige Hardware auf:
Grafikkarte: Geforce GTX980 Inno3D Prozessor: AMD Fx8320 8x3,5Ghz Mainboard: M5A78L-M/USB3 Netzteil:CROSSAIR VS650Watt 80+
Wenn ihr ein guten Kühler habt schreibt einfach den Link rein
Beim Lüfter musst du nur auf den Sockel achten, der Formfaktor des Mainboards ist egal. Und auf die grösse des Gehäuses achten ob genug Platz ist für den Kühler. Beim Kühler steht immer dabei auf welche Sockel der passt.
Alpenföhn Brocken ECO | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Mainboard ATX ist größer doch als eine micro ATX?

Will mir ein Mainboard zulegen ist eine ATX größer als eine micro ATX? und was sagt ihr zu diesem Mainboard vom Preisleistungsverhältnis? http://www.amazon.de/Gigabyte-H81M-S2PV-Mainboard-Sockel-Speicher/dp/B00EDIHKJE/ref=sr_1_9?s=computers&ie=UTF8&qid=1426181765&sr=1-9&keywords=Mainboard+1150+atx
Für was wilst du es wilst du oc? Ja atx ist größer
Selbstverständlich ist ATX größer als µATX - und passt deshalb nicht in ein µATX Gehäuse.
ATX-Format – Wikipedia

CPU passt nicht ins Mainboard?

Hey habe mir einen neuen PC gekauft, also die einzel Teil nun habe ich folgendes Problem:
Ich wollte den CPU Artikelnummer: 43461Gigabyte GA-Z97-HD3 Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX ist, kann das denn sein und was kann ich jetzt tun?
Das Mainboard unterstützt den 1150 Sockel, die CPU allerdings den 1366 Sockel. Entweder du tauschst das Mainboard gegen ein 1366 Sockel oder du tauscht die CPU! Da solltest du dir dann logischerweise eine mit 1150 Sockel holen, das sind alle aktuellen der 4000er Reihe.
Das liegt daran, dass die CPU mit "So.1366 " gelistet ist, das Mainboard mit "So.1150". Das passt nicht und wird auch nie passen, weil es verschiedene Sockel-Normen sind.
Du kannst nur das Mainboard oder die CPU zurückschicken und was passendes erwerben.
Der Prozessor ist für Sockel 1366, das Mainboard hat aber Sockel 1150. Gib den Prozessor wieder zurück und kauf dir einen passenden.
Achja, und frag am besten beim nächsten mal vorher jemanden, der sich damit auskennt. Erspart dir den zweiten Weg.
hab ich ja, aber mir hat nie wer gesagt, dass ich auch darauf achten muss
Ok und was wär z.b. ein passender CPU oder ein passendes Mainboard?
Das ist kein Wunder. Der E5606 passt auf einen Sockel 1366. dein Mainboard besitzt allerdings einen 1150 Sockel.
Eine passenden kaufen, was anderes geht nicht
Am3+ CPU auf einem am2+ Mainboard?
Kann ich auf meinem mainboard einen Amd fx X8 8150 3,6ghz verwenden?
Habe ein Gf8100vm-m5
Siehe:
ELITEGROUP GF8100VM-M5 - Daten- und Preisvergleich
Mein System:
CPU: AMD Phenom II x4 965Be 3,4Ghz
Ram: 2x 2gb OCZ pc2-6400
GraKa: Nvidia GeForce 9600Gt 2048mb
Festplatte 500gb
Windows / Home Premium 64bit
gegenfrage, passt ein 12 Zylinder LKW-Motor in nen Smart?
CPU Lüfter ohne Mainboard auszubauen?
ich habe mir vor kurzem den AMD Phenom II X4 965 Black Edition angeschafft, aber der mitgelieferte Kühler ist extrem laut, selbst wenn ich nicht spiele. Die Temperaturen könnten auch besser sein, gerade noch so das es passt.
Jetzt suche ich einen neuen Lüfter, aber ich traue es mir nicht zu mein Mainboard auszubauen weil ich in dem Bereich recht unerfahren bin. Gibt es auch gute Lüfer die ich einfach so, wie die Standard Kühler, draufmachen kann. Die nicht allzu laut sind und den CPU auch halbwegs anständig kühlen?
Ich hab noch nie gesehen, dass jemand extra das Mainboard dafür ausbaut.
Dann nenn mir einen guten und möglichst leisen CPU Lüfter bis ca. 30 EUR den ich einfach so draufmachen kann.
Wird ein Molex-Stecker für CPU-Lüfter am Mainboard angeschlossen?
Am Netzteil wirst Du nur sehr sehr selten einen entsprechenden Anschluss finden. Im Bedarfsfall gibt es entsprechende Adapter.
Beim CPU-Lüfter gibt es einen Anschluss auf dem Board, der in der Lage ist, dei Umdrehungsgeschwindigkeit zu übermitteln. Manche Boards haben einen 3pol-Molex-Pfosten für einen Gehäuselüfter. Ist das nicht der Fall, muss man sich eben mit einem Adapter helfen.
Lies mal das Mainboard-Handbuch. Irgendwo steht etwas van CPU-FAN. Das ist der CPU-Lüfter-Anschluss.
ich hab das mainboard und lüfter noch nicht. überleg ja nur was ich bestellen soll.
Ein Mainboard, dass keinen genormten CPU-Propeller-Anschluss hat, ist mir nicht bekannt. Alos wirst Du KAUM etwas falsch machen können, wenn Du einen zum CPU-Sockel passenden Kühler bestellst.
nee ich mein nur, da gibts ja 2 verschiedene Anschlussmöglichkeiten.
Für einen Prozessor-Lüfter, der die Drehzahl an das Board übermitteln soll, gibt es nur einen Anschluss. Der ist auf dem Mainboard und entsprechend gekennzeichnet.
beides geht.
am mainboard entweder als cpu lüfter, oder am anderen anschluss
und am netzteil entweder mit nem adapter ans stromkabel oder direkt ans netzteil.
Suche ATX Mainboard für 70 euro
ich möchte mir ein neues Mainboard kaufen und es soll ein ATX sein mit einem 7.1 soundchip mit intel 1150 sockel es darf nicht über 72 euro kosten?