Moped fahren ohne fhrerschein sterreich

3 Antworten zur Frage

~ rein garnichts mit dem Alter zu tun ein Moped darfst du nur mit Moped Ausweiß oder mit Mottorad Führerschein fahren.Ab welchem Alter darf man ohne jeglichem Führerschein Moped Fahren in Österreich? Das hat doch mit ~
Bewertung: 6 von 10 mit 1346 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Moped Fahren ohne Führerschein in Österreich?

Ab welchem Alter darf man ohne jeglichem Führerschein Moped Fahren in Österreich?
Das hat doch mit dem Alter nichts zu tun.
Mit was dann? Brauche ich generell einen Mopedschein?
Das hat rein garnichts mit dem Alter zu tun ein Moped darfst du nur mit Moped Ausweiß oder mit Mottorad Führerschein fahren.

Mit 14 Moped fahren ohne Führerschein Was wird die Strafe sein?

Hallo , ich bin 14 und kann schon seit dem ich 10 bin mit dem Moped fahren Kann auch die Straßenregeln einwandfrei und möchte jetzt schon mit meinem Moped ausfahren. Bis jetzt bin ich nur ein bischen um die Gegend gefahren. Aber was passiert wenn ich aufgehalten werde? Was ich weiß kommt eine Geldstrafe von 110€ auf mich zu aber bekomme ich dann auch eine Führerscheinsperre?
die schicken dich nach deutschland,da kommst ins gefängnis und musst mofareifen flicken

Ohne Brille Moped fahren?

Hallo, also mein Problem ist, dass mein Optiker gesagt hat das ich um A1 fahren zu dürfen, eine Brille brauche. Ich hab eine Dioptrin von 0,25 und er hat gesagt ich soll immer eine Brille tragen vor allem weil ich an der Tafel nichtsmehr gescheit lesen kann. Allerdings musste man bei der Fahrschule ja so einen Zettel abgeben in dem drinnen steht ob man eine Sehhilfe braucht oder nicht. Dafür musste ich irgendwohin und die haben halt gefragt ob ich die Brille immer trage oder nur manchmal, weil mein Optiker das ja gesagt hat trage ich sie halt auch und hab denen das halt gesagt, ich musste dann den Test mit Brille machen und hab bestanden aber halt so, dass ich dann ne Brille beim fahren tragen muss. Allerdings ist mein Problem jetzt, dass die Brille nicht in den Helm passt bzw ich keinen Helm gefunden habe der die richtige Größe hat UND wo die Brille rein passt. Dann dachte ich mir halt, naja Kontaktlinsen tuns ja auch allerdings gibt es für so eine kleine Dioptrin gar keine Kontaktlinsen aber in dem Führerschein steht jetzt drinnen, dass ich eine Sehhilfe brauche? Ich habe auch gelesen das man bis 0,50 noch keine Sehhilfe beim fahren braucht? Kann man das rückgängig machen oder ist das jetzt zu spät? Was würdet ihr tun? für Antworten
Wenn es so drin steht, dann musst du auch eine Sehhilfe tragen. Wenn dich die Polizei so erwischt, dann darfst du mit deinem Fahrzeug so nicht mehr heim fahren.
Ich empfehle dir Kontaktlinsen, und doch, die gibt es in deiner Stärke sehr wohl. Geh zum Optiker oder guck im DM, wenn du sie nur selten reintust.
Wenn der Sehtest ergeben hat, das du eine Sehhilfe brauchst und es so eingetragen wurde, dann kommst du nicht drum herum. Kannst ja auch zu deinem Optiker gehen und das Problem schildern, die helfen bestimmt.! Ist deine Brille so viel breiter als dein Kopf? Am meisten leiden ja die Bügel
Ich glaube wenns so im Führerschein steht, musst du sie auch tragen, bin mir aber nicht ganz sicher.
In den Urlaub fahren ohne meine Eltern
Hallo , Ich hb mal wieder ne frage an euch und zwar bin ich 14jahre alt und meine beste Freundin und ich wollennnextes jahr in den Sommerferien in die USA aber wir wären ja nicht mal komplett ohne eltern sondern ihre Eltern würden mitkommen! Den Flug und Aufenthalt würde ich bezahlen das ist schon alles geregelt. Mein vater will mich aber nicht dorthin lassen obwohl ich da schon 15wär und das mein aller Größter traum wär! Ja gut er hat angst um mich und das ist ja alles schön und gut aber er will mich IMMER in watte packrn und langsam nervts echt. habt ihr ideen für agumente? Und sowas wie du darfst ihm da nich böse sein könnt ihr euch gleich sparen. Cimorelli4ever
Es gibt ein sehr gutes Argument: du bist ja unter elterlicher Aufsicht - auch wenn´s die Eltern deiner Freundin sind, aber es sind immerhin Erwachsene bei dir, die die Verantwortung für dich übernehmen! Ganz wichtig ist deshalb, dass er die Eltern deiner Freundin bald mal persönlich kennenlernt, damit er keine Argumente mehr hat!
Vielleicht kannst du ja mal einen netten Grillabend oder sowas ähnliches arrangieren wo die Eltern Zeit und Gelegenheit haben, sich in lockerer Atmosphäre kennenzulernen und sich sympathisch zu finden! Wenn die Eltern deiner Freundin dich mögen, werden sie dann bestimmt auch ein gutes Wort für dich einlegen!
Ein weiteres sehr gutes Argument: nirgends kann man eine Sprache besser lernen als in einem Land in dem sie gesprochen wird - deine Englischkenntnisse würden sich durch eine USA - Reise also ganz erheblich verbessern, - viel mehr, als du in der Schule jemals lernen könntest.
Naja, wenn das für dich zum jetztigen Zeitpunkt so wichtig ist, solltest du selbst eigentlich die besten Argumente haben. Du solltest deinen Vater auch mal ein wenig verstehen, mit 14 bzw. 15 ist man noch nicht annähern erwachsen. In den USA bist du erst ab 21 volljährig und es gibt viele Hotels etc., welche Kinder nicht ohne Erziehungsberechtigte übernachten lassen. Ausserdem will er wahrscheinlich nicht, dass auf so einer Reise andere für dich verantwortlich sind. Vielleicht bringts was, wenn die Eltern deiner Freundin mal mit deinem Vater sprechen, ansonsten musst du halt damit leben können.
Genau das wollzen wir ja das unsere eltern sich uusammen setzen aber mein Vater ist zu Faul und hat jz schon gesagt weiß nich darauf hb ich eig. Kein bock. Aber trotzdem
Dann arrangier du das Treffen - mach ne Bowle und was Nettes dazu, nimm ihm die Arbeit ab indem du die Gastgeberin gibst - so sieht er gleich, dass du kein Kleinkind mehr bist und dann kann er sich nicht mehr rausreden
  • "Weiß nicht, darauf hab ich eigentlich keinen Bock" ist ja noch lange kein endgültiges Nein! Da hast du noch gute Karten!
 Antwort von , 23.07.2013 Gegen die berechtigten Sorgen eines erziehungsberechtigten Vaters gibt es keine guten Argumente.
Wenn oder gerade weil er den Eltern deiner Freudin nicht vetraut, dass sie sich entsprechend kümmern und dich nach seinen Vorgaben entsprechend beaufsichtigen werden, wird es sich da nicht umstimmen lassen.
Da kann man nur ein gemeinsames Treffen mit Routenplanung, Verhaltensregeln usw. vereinbaren - passen ihm die Aussagen oder die Rahmenbedingungen nicht, bleibt es dabei.
Deinen allergrößten Traum darfst du dann mit 18 selbst verwirklichen, so du dann auf eigenen Füßen stehen kannst
Woher willst du denn wissen, dass die Bedenken ihres Vaters berechtigt sind? Kennst du etwas die Eltern der Freundin und deren Vertrauenswürdigkeit?
ja , du bist 15 und wenn das deine Eltern nicht möchten kannst du nichts machen. Vielleicht sollten sich alle Eltern mal treffen und das alles richtig besprechen
Einige Fragen zum Moped fahren.
Hallo ich habe den Führerschein Am seit 1,5 Jahren. Ich habe mir damals ein Roller gekauft. Jetzt würde ich aber gerne die Simson von meinem Vater fahren, weil ich im Sommer autoführerschein mache und Kuppeln üben will. Jetzt habe ich noch einige Fragen zum Kuppeln:
wenn ich anhalte muss ich vor der Ampel schalten oder wenn ich stehe?
wenn ich runter kupple muss ich da bremsen oder nur vom Gas gehen?
was passiert wenn ich im dritten Gang halte?
wenn ich an der Ampel stehe soll da Leerlauf sein oder erster Gang?
erst bremse oder erst Kupplung?
schön
Du musst nur vom Gas gehen.
3Also du hälst halt an Wenn es sofort weitergeht reicht erster Gang, aber vor einem Bahnübergang wo du mal eine Minute stehst ist es nervig die ganze Zeit die Kupplung gezogen zu halten, da kann man auch in den Leerlauf schalten.
5) Erst Kupplung ziehen und dann Bremsen, bzw. du kannst auch erst bremsen aber bevor du zum stehen kommst Kupplung ziehen.
Und wenn ich z.B. im 3. Gang halten will. reicht es wenn ich Kupplung ziehe und im ersten schalte oder muss ich erst zweiter dann erster Gang?
Was droht mir für eine Strafe bei Fahrerflucht und Fahren ohne Versicherungsschutz?
Die Situation ist die,ich bin 18 und fang im august meine ausbildung an, bis dahin gehe ich noch zur Schule. Beim ausparken habe ich, ohne es zu bemerken, den neben stehenden Wagen beschädigt, bei mir im Auto saßen noch 3 Freunde die auch nichts bemerkt hatten. Der Wagen, den ich beschädigt hatte, hat sehr eng an meinem geparkt, allgemein hatte ich nicht viel platz. So und ich war ohne Versicherungsschutz weil meine Mutter mir erzählt hatte ich wäre versichert und sie hat mir auch den Schlüssel gegeben.
Das Auto läuft auf seine Mutter, also ist ER nicht versichert, stimmt schon. aber wie nun, er hat dich angezeigt oder wie?
du hast keine ahnung von autoversicherungen oder? nicht die person ist versichert sondern der pkw, egal auf wen er läuft
Von der Person rede ich nun nicht, aber wenn seine Mutter zb. auf 30% läuft, während er auf 240% laufen würde, ist nicht der schaden versichert den er verursacht, aber das es seine MUTTER ist kann sie für den schaden aufkommen. alles schon mitgemacht also bitte
DAS IST PERSONEN UNABHÄNGIG versteh das doch mal
na hör mal, ich hab das alles schon mitgemacht, aber bevor du hier noch an bluthochdruck zusammenbrichst, mach man
wenn ein pkw versichert ist wird der schaden über die versicherung reguliert und die summe wird sich, auf welchem weg auch immer, vom versicherungsnehmer wiedergeholt. das ist unabhängig davon wer gefahren ist. auch bei dir
trotzdem kann sie seine punkte übernehmen
öhm. irgendwas stand hier eben, dass er punkte bekommen könnte, wegen der fahrerflucht (das weiß ich nun nicht, bin ja kein anwalt
ja also es war ne frau und die hat mich angezeigt
Hmm mehr als abwarten kannst du wohl erstmal nicht machen. scheiße passiert, aber da wird sich sicher was regeln lassen, wenn mutti dir hilft
Die Punkte kann die Mutter nicht übernehmen. Die bekommt derjenige, der auch die Tat begangen hat. Wir haben hier nicht den Fall, dass der Halter einfach wahrheitswidrig behaupten könnte, dass er gefahren sei.
wieso warst du ohne versicherungsschutz? das geht gar nicht, jedes auto in deutschland MUSS versichert werden, du warst also definitiv versichert. woher weißt du das du das andere auto angeditscht hast wenn ihr 4 insassen nix bemerkt habt?
wieso war er definitiv versichert? Wenn die Mutter die Versicherung bspw. nicht bezahlt hat, oder ihr gekündigt wurde! Ist klar verboten, aber das heißt noch lange nicht, dass es keiner tut
man kann kein auto in deutschland bewegen das NICHT versichert ist. in dem moment wo die versicherung nicht gezahlt wurde oder gekündigt und nicht umgehend eine neue eingerichtet wurde wird das auto stillgelegt
Genau. Und dann ist es ja unmöglich damit zu fahren. kopfschüttel Auf deutschen Straßen sind haufenweise unterwegs, bei denen kein ausreichender Versicherungsschutz besteht.
wenn das auto stillgelegt wurde ist es so ziemlich unmöglich damit zu fahren
Meinst du die Versicherung kündigt dir und sofort zeitgleich kommt die Polizei vorgefahren und macht die Plakette runter? Hab diesen Fall selbst schon erlebt und ein Freund hat deswegen ne fette Anzeige kassiert, weil er in dieser Zeit noch mit dem Auto unterwegs war
ja so kenne ich es, das die versicherung das sofort ans ordnungsamt weiter geben und die den wagen still legen. außerdem wissen wir ja gar nicht ob das beim fragesteller der fall war
wenn du nicht weißt, was der Fall war kannst du aber in deiner Antwort nicht einfach schreiben, dass er definitiv versichert war! Denn das ist definitiv falsch
Weil die einem die Bremsschläuche kappen, richtig?
ja weil abends dann die polizei bei mir war und jetzt ein verfahren wegen fahrerflucht anläuft
Auf wen war denn der Wagen zugelassen? - Der mangelnde Versicherungsschutz ist Sache des HAlters; die Fahrerflucht Deine Eigene.
Fahrerflucht bei tätiger Reue, wenn das Gericht die Strafe mildert oder von Strafe absieht : 5 Punkte;
Sonstige Fälle der Fahrerflucht 7 Punkte.
Nachschulung und vorläufiger Führerscheinverlust nicht ausgeschlossen.
Der mangelnde Versicherungsschutz ist auch Sache des Fahrers!
§6 PflVG
Wer ein Fahrzeug auf öffentlichen Wegen oder Plätzen gebraucht oder den Gebrauch gestattet, obwohl für das Fahrzeug der nach § 1 erforderliche Haftpflichtversicherungsvertrag nicht oder nicht mehr besteht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
Handelt der Täter fahrlässig, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder Geldstrafe bis zu einhundertachtzig Tagessätzen.
Ist die Tat vorsätzlich begangen worden, so kann das Fahrzeug eingezogen werden, wenn es dem Täter oder Teilnehmer zur Zeit der Entscheidung gehört.
Nunja, der "Täter" handelte weder fahrlässig, noch vorsätzlich, siondern in gutem Glauben. Trotzdem: Ich hab wieder was gelernt.
Ja ob die Voraussetzungen vorliegen, muss dann von jemandem geklärt werden, der den Sachverhalt in Gänze kennt. "Guter Glaube" ist aber auch ein Begriff aus dem Zivilrecht.
Zivilrechtlich musst du den entstandenen Schaden bezahlen. Außerdem kann gegen dich wegen "Unerlaubten Entfernens vom Unfallort" §142 StGB sowie wegen "Fahrens ohne Versicherungsschutz" §6 PflVG ermittelt werden. Letzteres kann ebenfalls deine Mutter treffen.
ja und wie wird ungefähr die strafe sein ist vielleicht sogar haft ein thema?
In beiden Fällen sprechen die Gesetze unter anderem auch von Freiheitsstrafen. Die sind hier aber wohl kaum zu erwarten. Wesentlich wahrscheinlicher sind Geldstrafen, falls es zu einem Urteil bzw. Strafbefehl kommen sollte. Konsequenzen für den Führerschein sind da für einen Fahranfänger in der Regel deutlich unangenehmer. Weiterhelfen kann dir da ein Anwalt, vorzugsweise ein Fachanwalt für Verkehrsrecht.
auf wen der wagen zugelassen ist, spielt letztendlich keine rolle. wichtig ist der versicherungsvertrag. wenn deine ma als allein fahrer auf den vertrag steht beziehungsweise versichert ist, bleibst du möglicherweise auf den schaden sitzen, stehst du aber als zweitfahrer mit drauf dürfte dies nur noch eine formsache bleiben. die können sich allerdings wegen der fahrerflucht ein wenig zickig anstellen - kommt auf den versicherer an. die fahrerflucht wird dir zur last gelegt. das wird teuer, keine frage.
wieso sollte das Auto von deiner Mutter nicht versichert gewesen sein? Wenn das der Fall gewesen sein sollte, habt ihr dicken Ärger am Hals
ne der wagen ist nur über meine mutter versichert ich bin nicht auf den wagen versichert
Ich könne zur deiner Frage eine Menge antworten, benötige aber nochein paar Informationen. Kannst du wenn du möchtest deine Frage einmal hier einstellen: Verkehrsrecht und Verkehrsinformationen - verkehrsportal.de
Da gibt es Profis die Kennen sich damit aus.
Fahren ohne füherschein?
Also, nehmen wir an ich fahre ohne führer schein mit einem 50er roller.
ich bin polizeilich noch nie aufgefallen oder sonst irgendwas.
Wie hoch ist die chance das das verfahren eingestellt wird und ich nur eine ermahnung bekomme?
UZnd wie lange dauert das bis ich die entscheidene post bekomme?
das verfahren wird natürlich nicht eingestellt, du bekommst eine anzeige und sehr wahrscheinlich 3 jahre sperre um deinen führerschein zu machen
post wird dann nicht lange auf sich warten lassen, vielleicht 2 wochen
wenn du einen autoführerschein hast spielt das keine rolle. da ist m inbegriffen
falls du überhaupt keinen führerschein haben solltest. du bist 18. da sollte man schlau genug sein soetwas nicht zu machen. schätze mal es wird etwas härter geandet als wenn das ein 15 jähriger machen würde
ich habe erfahrung damit. mehr oder weniger
als ich 16 war bin ich schon mehrmals vor der polizei mit mienem roller geflüchtet
dann kam es mal zu einer härteren verfolgungsjagd, polizeiauto ist gegen eine mauer gefahren. letzten endes haben die mich dann vom roller runtergefahren. mein roller ging 110km/h statt den erlaubten 25
1 wochenende knast
80 sozialstunden
3 monate fahrverbot
9 monate führerscheinsperre
und das war auch das ERSTE MAL dass die mich erwischt haben und dass ich überhaupt was mit der polizei zu tun hatte
freund von mir is stehen geblieben bei dem ist die anzeige fallen gelassen worden obwohl sein "mofa" knappe 90 sachen auf den prüfstand brachte
also. aber mit 18 glaube ich darfste schon beim ersten mal sozialstunden schieben! egal was du machst. ob du versuchst zu flüchten oder ob du dich gleich "ergibst
ahja das mit der post. hat bei mir ein halbes jahr gedauert. ja es waren ziemlich genau 6 monate
Für Ersttäter: 15 - 30 Tabgessätze Geldstrafe - wobei sich der Tagessatz nach dem Einkommen richtet, also zumindest 20 €/Tag -
Das Fahren ohne Fahrerlaubnis ist keine Regelfall für eine Führerscheinsperre. Aber auch von der Möglichkeit der Anordnung einer sog. isolierten Sperre wird zunächst nicht Gebrauch gemacht werden, weil ja im Gegenteil eher erreicht werden soll, dass ein auffällig gewordener Täter möglichst bald einen Führerschein erwirbt.
- werden jedoch immer wieder Verstöße festgestellt, so kann nach etlichen Wiederholungen durchaus auch mit Freiheitsstrafen reagiert werden.
-Das Vergehen wird im Verkehrszentralregister mit 6 Punkten bewertet.
Es handelt sich um einen sog. A-Verstoß, was zur Verlängerung der Probezeit und zur Nachschulung führt, wenn der Verurteilte überhaupt im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, er also z. B. deshalb bestraft wurde, weil er trotz eines laufenden Fahrverbots am Verkehr teilgenommen hat -
Vier - acht Wochen nach Feststellung kommt der schriftliche Bescheid



alter
Tanzschule: In welchem Alter?

- also kann ich das nicht wirklich sagen Ich habe mit 14 Jahren in der Tanzschule angefangen, erst Standard-, später auch -- und mir sagen kann wann und in welcher Tanzschule ? ! XD Alter ist doch egal. Solange man es nicht professionell machen -


fahren
Fahrstunden - Immer die selben Fehler

Hallo, mache gerade meinen Führerschein Klasse B und hatte heute meine 12.-Fahrstunde . Was mir -- teuer, ich glaub 6€/h hab ich damals bezahlt. es gibt Verkehrsübungsplätze, schau mal im Internet nach, wo es bei dir -- ein hoffnungsloser Fall Tipps zum üben? Fahren, fahren fahren! Gibts bei Euch nen Übungsplatz? Da kann man zwar nicht -


verkehr
Fotografiert von einem anderen Verkehrsteilnehmer?

- sollte. Für das Bedienen des Smartphones wird er mit einer Strafe rechnen müssen, wenn er die Fotos vorlegt. Mach Dir mal -- Geschwindigkeitsüberschreitung, Eingriff in den Straßenverkehr, Nötigung., Entspann dich! Was ein Idiot. du hast da -- Verkehrssünder, weil er am Steuer ein Smartphone bedient, ohne auf den Verkehr zu achten und mich mit überhöhter Geschwindigkeit -- mit den Fotos bewi der Polizei auftaucht, die er aus dem fahrenden Fahrzeug gemchtg hat, hat er schon mal die erste Anzeige -