Arztbesuch gleich notwendig

10 Antworten zur Frage

~ was mit der ernährung zu tun! Ich würde dir trotzdem mal nen Arztbesuch raten. Ich denke es liegt eher daran, dass ich im "Keller" arbeite. somit ~~ Lungenentzündung werden. Auf jeden Fall zum Arzt. Du musst ja evtl..
Bewertung: 5 von 10 mit 1162 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Arztbesuch gleich notwendig?

Hallo, bitte steinigt mich nicht Ich frage deshalb, da wir zurzeit in der Arbeit viel Stress haben und ich ungern ausfallen möchte. man muss zwar selber wissen, wann man seine Grenze erreicht hat, aber ja.
also. ich bin schon seit einem Monat immer ein bisschen kränklich - Husten, Schnupfen, Kopfweh. Vergeht aber immer wieder nach 2-3 Tagen. So. am Samstag morgen musste ich viel Husten und hatte dabei starke Schmerzen in der Brust, besser gesagt in der Lunge. Sonntag bin ich den ganzen Tag flach gelegen, war auch leicht unterkühlt. Ich hab gesagt, wenn es heute morgen schlechter ist, gehe ich zum Arzt. Jedoch ist es mir in der Früh ein bisschen besser gegangen und in der Arbeit auch. Damit meine ich die Schmerzen in der Lunge. Die sind kaum noch spürbar bzw weg. Wenn ich Huste, habe ich aber einen komischen Geschmack im Mund (sry, ja es ist eklig, aber was soll man machen und der Hals selber kratzt, bzw fühlt sich trocken an.
Ansonsten geht's mir aber wieder ganz gut. Soll ich mal abwarten, wie es die Woche wird oder gleich mal vorsichtshalber zum Arzt? Ich bin leider so ein "Gut"mensch, der die Arbeit vor die Gesundheit stellt. Ist mir in der Lehrzeit schon mal auf den Kopf gefallen, als ich trotz eitriger Angina in der Arbeit war , weil meine Chefs nicht da waren und dann bin ich 2 Wochen ausgefallen. Sollte man nicht machen. aber da bin ich ja nicht die Einzige
Geh lieber zum Arzt wenn du dich wirklich nicht gut fühlst weil jetzt ist es auch besser das du hingehst anstatt zu warten und dir dann was schlimmeres holst oder du den Infekt verschleppst. Zurzeit geht ja auch überall die Grippe rum und an der Arbeit werden sie das dann bestimmt verstehen vorallem wenn du auch eine Krankenmeldung bekommst kann dir eh keiner was.
Bei uns waren in den letzten 3 Monaten auch viele krank, da wir im "Keller" arbeiten. da verteilen sich die Viren schön
Ja ich seh morgen mal. bei dem Arzt ist es einfach so, dass man fast bis mittag warten, außer man steht um halb sieben morgen vor der tür bis die aufsperren um kurz nach sieben.
Versuch mal das
Hühnerbrühe trinken.
Reibe Brust und Rücken mit einer Erkältungssalbe wie Pulmotin ein.
Lass warmes Wasser in eine Schüssel, gib etwas Erkältungssalbe dazu und stelle die Schüssel über Nacht ans Bett - das befreit die Atemwege.
Und Erkältungsbad nehmen.
Viel schlafen.
Hat meinen Kindern immer geholfen.
Wenn es gar nicht besser wird, bleibt Dir ein Arztbesuch aber nicht erspart.
Ich glaube das hat vielleicht was mit der ernährung zu tun! Ich würde dir trotzdem mal nen Arztbesuch raten.
Ich denke es liegt eher daran, dass ich im "Keller" arbeite. somit den ganzen Tag keine frische Luft bekomme. und andauernd wer krank war seit Weihnachten. 
Auch wenn ich 10tsd verdienen würde, riskiere ich für niemanden meine Gesundheit. Solltest du auch nicht. Jeder Chef sollte dich sogar nach H schicken, wenn du krank bist.
Mein Mann hat eine Erkältung verschleppt. Die Folge waren zwei Herzoperationen, zwei Schlaganfälle und ein Herzinfarkt. Es geht ihm zwar wieder gut, aber schön war das alles nicht.
Bitte geh zum Arzt, sonst kann daraus eine Lungenentzündung werden.
Auf jeden Fall zum Arzt. Du musst ja evtl. nicht gleich krank geschrieben werden.und wenn doch, dann ist es eben so.
Lass dir einen Arzttermin NACH der Arbeit geben, lass dich durchchecken und entscheide dann, ob du "krank machst". Denke dran - wenn du etwas verschleppst, dauert es noch länger mit dem Genesen UND - es dankt dir KEINER



krank
Kennt ihr einen vogelkundigen Tierarzt in Herne?

- einen Vogel angeschafft nun hat er den Verdacht das sie krank sind und will einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen Er -- wenn mal ein Spezialist darüber schaut. Und ja, wenn es notwendig ist, kürzen es einem auch die Tierärzte. Vogelkundige -


lunge
Asbest eingeatmet was nun?

- sehen. Beweise und Hilfe habe ich nicht. Habe seltsame Lungengeschichten eingefangen, anscheinend ziemlich unbekannt, -


husten
Husten beim kiffen.

- gelangt er während des plötzlichen Einatmens tiefer in die Lunge und damit wird der Effekt verstärkt. Soll heißen, wenn -- raushusten ^^ Husten besteht ja bekanntlich aus dem Aushusten und dem reflexartigen, tiefen Einatmen. Da der Wirkstoff -