Wie lange brennen zwei 50 watt lampen 12 v akku 10 ah

4 Antworten zur Frage

~ neuen Akku für meine Tauchlampe, aber ich weiß leider nicht, wieviel Ah der haben müsste, damit ich mit den insgesamt 100 Watt meine ~~ nachläßt, also nach ca. 45 Min wirst du schon merken, daß die Lampen nicht mehr voll.
Bewertung: 3 von 10 mit 14 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wie lange brennen zwei 50-Watt-Lampen mit einem 12 V - Akku, 10 Ah?

Da gibts doch bestimmt ne Formel für, aber ich habe da leider keine Ahnung von. Brauche einen neuen Akku für meine Tauchlampe, aber ich weiß leider nicht, wieviel Ah der haben müsste, damit ich mit den insgesamt 100 Watt meine Videobeleuchtung auch ne Stunde ungefähr benutzen könnte. Ich schon mal
Du Kannst aber die Leuchtzeit verlängern, in dem du einen Akku ca. 20% verlängern, wenn Du einen Akku mit der Spannung von 14,4 Volt einsetzt. Die Rechnung bleibt die Gleiche. 14,4V10A = 144VA = 144Wh 144Wh/100W60 Min = 86,4Min. Sonst, 12V10A = 120VA = 120Wh 120Wh/100W * 60 Min = 72 Min. Abzüglich der Toleranzen und anderer Faktoren dürfte diese dann eine Gute Stunde halten. Der Brenner fährt dabei mit Überspannung, was aber an der Lebenszeit nur ca. 10% ausmachen dürfte.
Der Akku hat 12V und 10 Ah, d.h. die gespeicherte Energie ist
12V * 10Ah = 120 VAh = 120 Wh
Oder 0,12 KWh, wenn Du es mit deiner Stromrechnung vergleichem willst.
Jetzt ziehst Du 2 * 50W Leistung, also insgesamt 100W
120 Wh / 100 W = 1,2h
also 1 h 12 min.
Wobei die Akkuspannung wahrscheinlich schon eher nachläßt, also nach ca. 45 Min wirst du schon merken, daß die Lampen nicht mehr voll leuchten.
ich lese die Frage erst jetzt.
Die Rechnung ist vollkommen falsch - wenn es sich um einen BleiSäure-Akku handelt.
Bei anderen Materialien liegt der Fall ähnlich.
Die Nenn-Kapazität wird bei C20 oder C10 angegeben. Das heißt 20- oder 10-stündige Kapazität. Die Kapazität sinkt bei Überlastung.
Norm-mäßig dürfte somit 0,5 oder 1 A fließen, doch es werden bei 100 W Last an 12 V 8,333 A entnommen. Erfahrungsgemäß ergibt sich dadurch eine etwa 3 bis 5-fach geringere Kapazität, also 5 bis 2 Ah.
Also taucht der Mensch bereits ab 10 bis 15 min im Dunkeln.
wobei beim Tauchen in kalten Gewässern zu berücksichtigen ist, das die Kapazität unter 8°C um 20 bis 25% sinkt.
.
, Jörn



elektrik
Elektromotor - Sternschaltung

- irgenwelche Verbraucher, Waschmaschinen, Kühlschränke Lampen und Fernseher. Und dann wird halt irgendwo ein Drehstrommotor -- geschalteten Spulen über den gemeinsamen Sternpunkt zwischen zwei Phasen, also an 400 Volt. Durch die Phasenverschiebung -- Belastung liegt zwar vor, ist aber belanglos bei einem Schütz. Wieso kamt ihr zu keinem Ergebnis, die Sache ist doch technisch -


akku
Mit wie viel Ampere darf/sollte man das Sony Xperia Z maximal laden?

- aufladen möchte. Es wird auch gesagt dass dies nicht dem Akku schädigt da dieser meist einen Selbstschutz besitzt. wichtig: -- meißt 5V bei handys Das Handy nimmt sich soviel Strom wie es zum Laden braucht da: Ladestrom = Ausgangsspannung geteilt -


tauchen
Mit dem Haikäfig ins Meer - ist das gefährlich?

- großen Bullshit. Da wo es gefählich ist muß man nicht tauchen! Ich bin schon öfter im Roten Meer getaucht + Haien begegnet. -- dann sollte es ein seriöser anbieter sein. - YouTube solange d deine arme nic ht rasustreckst ist das nicht soooo gefährlich -- schon so einiges, das der hai ein loch reingebissen hat. wie gesagt, wenn dann sollte es ein seriöser anbieter sein. -