Technische frage rollers

3 Antworten zur Frage

~ passieren wenn was von dem Schwamm da reingeflogen ist? Der Roller springt zwar wieder an, pfeift aber etwas, da kein Luftfilter drin ist ~~ Benzinzufluss und einmal ein Zug für die Schwimmernadel,.Kann je nach Vergaser ein.
Bewertung: 8 von 10 mit 11 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Technische Frage bezüglich eines Rollers

.mein treuer Roller ist mir am Freitag einfach mitten während der Fahrt ausgegangen. Der hat vorher schon immer ein bisschen gebraucht um endlich vom Fleck zu kommen. Aber das hab ich dummerweise ignoriert. Auf einmal, zack aus.
Ging auch nicht mehr an. Starter läuft, Zündkerze okay, Riemen top.
Dann dachte ich mir, guck mal einfach was im Luftfilterkasten los ist. Wenn man die Verkleidung schon mal ab hat.
 
Und siehe da, der Luftfilter, der ja nix anderes als ein Schwamm zu sein scheint, hat sich aufgelöst. Eine Ecke ist abgerissen und im Ansaugtrakt des Vergasers verschwunden. Konnte zwar alles sichtbare entfernen, nach Abnahme der kompletten Luftfilterkastens. Aber der Vergaser hat ne recht große Öffnung. Was kann schlimmsten Falls passieren wenn was von dem Schwamm da reingeflogen ist?
Der Roller springt zwar wieder an, pfeift aber etwas, da kein Luftfilter drin ist und kommt dennoch kaum vom Fleck. Noch dazu bleibt das Standgas komischer Weise viel höher als sonst.
Was wäre zu tun? Ist das Teil jetzt Schrott? Oder lässt sich sowas reinigen?
Wenn ich Ahnung hätte wie man das Ansaugteil zerlegt und was da alles für Schläuche dran sind, würd ich es selbst machen. Aber werd wohl in die Werkstatt müssen. So ein Dreck.
Wenn das ein 2 Takt Motor ist, dann mußt Du auf jeden Fall den Luftfilter und den Vergaser abbauen, Du mußt den Vergaser ersteinmal nicht auseinander nehmen. Den Benzinschlauch mußt Du von dem Vergaser nehmen, den Ölschlauch wenn möglich dran lassen , ggf. noch Gasschieber rausnehmen und E-Choke abnehmen und den Vergaser ersteinmal komplett irgendwo in dem Motorraum legen. Jetzt mußt Du noch einen Schritt weiter und unbedingt den Ansaugstutzen entfernen, da ist aus Tuningverhinderungsgründen eine von den 4 Befestigungsschrauben eine Abrisschraube, - da mußt Du sehen wie Du die los bekommst.
Wenn Du jetzt den Ansaugstutzen wegnimmst, dann wirst Du da auf der Einlassmembran die Schaumstoffteile die dem Motor das vernünftige Ansaugen unmöglich gemacht haben finden, - sehr vorsichtig entfernen. Jetzt mußt Du noch vorsichtig die Membran entfernen, dabei kannst Du schon mal beten das Du bei dem dann freiwerdenden Blick in das Motorkurbelgehäuse keine weiteren Schaumstoffteile mehr siehst, - dabei Zündkerze raus und Motor ein paar mal durchdrehen, prüfen ob der ganz leicht läuft.- Wenn da keine Schaumstoffteile sind, noch die Membran prüfen, - da müssen wenn Du die in der Hand hälst alle Lamellen dicht am Lamellenkörper anliegen, - dann Alles wieder zusammenbauen und starten. Wenn vorher Alles ok war, dann war`s das und er wird  wieder laufen.
Wenn er dann noch nicht vernünftig läuft erst dann würde ich den Vergaser auseinandernehmen und reinigen/prüfen. - Ölleitung entlüften nicht vergessen!
 
Wenn Du da noch Schaumstoffteile im Kurbelgehäuse siehst, dann hilft da nur eine lange Pinzette o.ä. und langes Fummeln bis Du alle sichtbaren Teile da raus bekommst, Überström Kanal) etwas verstopfen, - wenn er dann nicht vernünftig läuft, dann hilft nur noch Zylinderkopf und Zylinder demontieren und konrollieren.
 
 
Du hast einmal ein Benzinzufluss und einmal ein Zug für die Schwimmernadel,.Kann je nach Vergaser ein ziemliches gefrickel werden. Einfach mal mit einem Kompressor durchblasen und/oder auseinanderbauen.

Technische Frage zur Singer Nähmaschine

Ich habe vor kurzen die alte Nähmaschine von meiner Oma bekommen, eine Singer Capri. Heute habe ich endlich mal ausprobiert was man damit alles so machen kann und jetzt will sie schon nicht mehr. Wenn ich das Pedal betätige hört man den Motor laufen aber die Nadel bewegt sich nicht. Manuell kann ich die Nadel bewegen, manchmal reicht auch ein kleiner "Anstoß" und es läuft wieder aber mittlerweile tut sich garnichts mehr. Nach meinem technischen Verständnis gehe ich davon aus, dass das Verbindungsstück vom Motor zum Antrieb verschlissen ist, habe versucht die Maschine zu öffnen bin aber nicht sehr weit gekommen. Kann mir jemand Näheres darüber sagen?
Habe den Fehler gefunden, wie kann ich ihn nun beheben?

GTA 5 / Grand Theft Auto 5 Download - Neuer PC / Technische Frage

Guten Tag. Ich habe GTA 5 via Preload runtergeladen. Am Dienstag können wir ja endlich zocken. Jetzt habe ich mir aber auch noch einen PC gekauft, welcher erst nächsten Donnerstag eintrifft. Kann ich Dienstag und Mittwoch noch auf meinem alten PC GTA 5 spielen und dann das Spiel inclusive Speicherständen auf den neuen PC "transferieren"?
Ich kenne mich nicht gut aus mit Computern wie ihr euch vielleicht denken könnt
Aber ich will mir ja auf keinen Fall erneut die 60 GB runterladen müssen
Technische Frage zum Waschprogramm "Für Dunkle Wäsche"?
Meine Beko hat dieses Programm. Es geht bis maximal 40 Grad. Wie läuft dieser Waschgang in der Waschmaschine ab. Wie unterscheidet er sich etwa von Feinwäsche?
Schau doch mal in die Bedienungsanleitung!
Da steht oft der Waschvorgang bei den Programmen. Mitunter reicht da zb. nur die Wassermenge, die Schleuderrehzahl oder Waschdauer zu.
In der regel sollte man dunkle Wäsche sowieso nur kurz anschleudern und wenig Waschmittel nehmen das die Bleichmittel enthalten. Weichspüler muss auch nicht sein wenn es sich nicht gerade um Handtücher handelt.
wenn möglich auf der linken seite. Kein Vollwaschmittel die enthalten bleiche und wenn schonend gewünscht im Wollwaschgang.leicht anschleudern
Technische Frage zu den Sims 2 und meinem Computer
Also mein Sims 2 Spiel verlangsamt sich nach einiger Zeit spielen immer! Es fängt dann immer genau 10 Sekunden an langsamer zu laufen und das immer wieder. Ich hab jetzt schon den Tipp bekommen meinen Computer zu entstauben und nachzusehen ob er nicht zu heiß wird außerdem habe ich eine Info über meinen Computer gegeben:
  • Ein Vista Computer
  • Prozessor: AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 5200+
  • Arbeitsspeicher : 3,00 GB
  • Grafikkarte: Intel Corporation Intel 82852/82855 GM/GME
  • Systemtyp: 32 Bit-Betriebssystem
  • einer meinte auch das es an meinem Intel Grafikchip liegt und der total ungeeignet zum spielen ist! Sollte es trotz entstauben immer noch nicht funktionieren könnte mir dann jemand sagen welcher Grafikchip geeigneter wäre?
    Leider bin ich ein Technik Analphabet und hab keine Ahnung was ein prime95 und everest ist XD hab ich also noch nicht ausprobiert! Für die Computer-Dummen kannst du mir das mal erklären? Ist das was jeder Computer hat oder ein extriges Programm das man sich besorgen muss?
    prime95 und everest sind programme, die es kostenlos zum downloaden gibt - google findet die. mit everest kann man (unter computer -> sensoren) die Temperatur auslesen, und mit prime95 kann man die CPU auf 100% Auslastung bringen und somit die Temperatur auf das Maximum bringen, das überhaupt erreicht werden kann. Wenn die Temperatur also mit prime95 nicht im kritischen Bereich ist passt alles, denn unter normalbetrieb kommt man da so gut wie nie hin.
    Bei google findest du auch noch die maximale Temperatur deiner CPU Und schon kanns los gehn.
    Achso, klingt ja gut. , werd ich mir gleich mal holen
    Also ich hab erst diesen prime95 mir geholt und bin irgendwie gar nicht damit klar gekommen XD eine Anleitung dafür wäre also echt toll! Und was everest angeht wurde leider nicht abgebildet als ich auf computer und dann sensoren gegangen bin, dann hab ich mir mal einen Bericht anzeigen lassen! Jemand hat mal gesagt wenn die Temperatur mehr als 60 Grad hat ist es nicht normal. Der Bericht hat angezeigt dass das Motherboard c. a. 42 Grad hat und Aux hatte 71 Grad. Keine Ahnung was das sein soll aber ist das gut oder schlecht?
    bis die temperaturen angezeigt werden dauerts üblicherweise ein paar sekunden. wenn gar nichts angezeigt wird kommt everest entweder nicht mit deinem Mainboard klar, oder das Mainboard hat keine entsprechenden Sensoren.
    Bei Prime95: öffnen, "Just stress testing" wählen. Dann den "In-place large FFTs"-Test wählen ; dann auf okay gehen. Wenn du das alles nicht auswählen kannst , gehst du oben auf "Options" und wählst dann "Torture Test"; dann entsprechend den In-Place large FFTs wählen und auf okay klicken, fertig.
    Um den Spaß zu beenden links oben auf "test" -> "stop" gehen und das dann bestätigen; einfach nur zu machen geht nicht, dann läufts im hintergrund weiter
    Die maximale Temperatur für deine CPU liegt bei 74°C - drüber sollte es NICHT gehen. Solangs 74°C und drunter ist passt alles. Hier findest du die Info: http://products.amd.com/pages/DesktopCPUDetail.aspx?id=712&f1=&f2=&f3=&f4=&f5=&f6=&f7=&f8=&f9=&f10=&f11=&f12=
    Wo genau der Sensor für Mainboard bzw. Aux liegen weiß ich nicht - da müsstest beim Hersteller deines Mainboards anrufen und bezüglich des Modells nachfragen
    Dass es nicht normal ist wenn eine CPU über 60°C heiß wird stimmt nicht - es ist einfach nur CPU-Abhängig; meine z.B. darf nur 62°C heiß werden, deine 74°C. Verallgemeinern kann und darf man das nicht.
    genau, verkauf ihr deine 8800 GT dann braucht se zwar auch noch n neues Netzteil, aber das verschweigst du natürlich erst mal
    Und woher beziehst du dieses Wissen, dass Sie ein neues Netzteil benötigt?
    Ihr Netzteil hat 100% genug Leistung für eine 88GT.
    Ok jetzt weis ich ehrlich gesagt nicht was ich machen soll! Der eine sagt das und der andere das. Hilfeeeeeeeeee
    Ok nur so aus Interesse und zu Info: Wie viel würdest du verlangen und wie schwer wäre das die reinzubauen?
    Eine technische Frage: betrifft Wasser
    Wenn einer bei uns unter der Dusche steht und der andere in der Küche beispielsweise den Wasserhahn aufdreht, wechselt das Wasser desjenigen, der duscht seine Temperatur.
    Wenn ich z.B. den kalt Wasserhahn in der Küche benutzte, kann es passieren, das der, der unter der Dusche steht, sich tierisch verbrüht. Umgekehrt, drehe ich den heiß Wasserhahn auf, bekommt der, der duscht eine eiskalte ladung verpasst!
    Das mag ja jetzt alles ganz amüsant klingen; uns nervt das!
    Kann mir jemand helfen und sagen, woran das liegt und vorallem, wie man das beheben kann?
    Ist das eine Angelegenheit für die Hausverwaltung?
    Liegt am Wasserdruck, nehmen wir an, einer duscht lauwarm. Das kommt dadurch, dass aus der Heißwasserleitung ein wenig Wasser und aus der kaltwasserleitung ein wenig Wasser entnommen wird und gemischt aus der Dusche kommt.
    Wenn du plötzlich in der Küche Kaltwasser entnimmst, wird plötzlich an zwei Stellen kaltes Wasser entnommen. Dadurch bekommt der Duscher weniger kaltes als warmes Wasser in seine "Mischung" und schreit laut aua!
    Liegt am Wasserdruck: Der ist bei Euch zu niedrig. Mit dem Vermieter sprechen.
    Liegt wahrscheinlich daran, dass das warme bzw. kalte Wasser für die Dusche aus dem gleichen Ursprungsrohr kommt wie jenes für die Küche. Von selber kann man das nicht beheben.
    Wenn ihr zur Miete in einem/r Haus/Wohnung wohnt, dann sollte sich der Vermieter darum kümmern, da es eine einwandfrei funktionstüchtige Sanitäranlage geben muss.
    Wenn ihr ein eigenes Haus habt, dann müsst ihr wahrscheinlich einen Klemptner holen
    .eine GUTE Thermostat-Mischbatterie sollte das vlt. ausgleichen können. Ansonsten lässt sich dieser Effekt nie ganz vermeiden, Begründung siehe z.B. Antwort von Bendeigid. Mit Schuld an diesem Problem sind mit Sicherheit die Einhebelmischbatterien , da diese schlagartig das Wasser an- und abstellen und es damit zu Druckstößen im Rohrsystem kommt. Einer muß die abfangen, das ist dann der Doofe unter der Dusche.
    Na, in dem Fall war ich heute der Doofe, weil ich die Mecker von meinem Mann erhielt! Der hat sich unter der Dusche bald verbrüht, weil ich einen Teller abwaschen wollte. Da hatte ich so die Faxen dicke, das ich dachte, ich frage hier jetzt mal. Also am besten ab zur Hausverwaltung nicht?
    .Dein Problem vorbringen kannst Du, ob Dir 100% geholfen werden kann, steht auf nem ganz anderen Blatt. Ich hab ein eigenes Haus, gesamte Installation selbst gemacht, einzelne, getrennte Leitungen für die Warmwasserversorgung von Küche, Bad, Keller WC, selbst das fängt die Stöße nicht vollständig ab.
    ich würde sagen das das an der Mischbaterie liegt
    meist wenn die teile alt sind ist das so
    vllt mal eine neue einbauen lassen
    p.s. ich glaube dieses Problem haben viele *g
    Aha! Deswegen bekomme ich immer den Ärger! Immer auf die Kleinen
    Es kann am Wasserdruck liegen, doch sollte dieser nicht einfach so und zu hoch eingestellt werden. Eine wirklich gute Thermostat-Mischbatterie wird Dir sicher mehr bringen. Zudem hast Du dadurch zusätzlich den Schutz, dass Du Dich nicht mit dem heißen Wasser verbrennen kannst. Leider eignen sich diese nur dann wenn das Wasser nicht zu kalkhaltig ist. Durch zu viel Kalk gehen die Thermostaten schneller kaputt. Rede zuerst mit Deinem Vermieter. Evtl. kann durch die Erhöhung des Drucks und dem Einbau einer Thermostat-Mischbatterie das Problem behoben werden. Vielleicht übernimmt er auch die Kosten der neuen Thermostat-Mischbatterie. Viel Erfolg.
    schön liebr Rigor16 für diese Antwort ich werde mich beim Vermieter bemühen! Ganz sicher
    Hoffe Du hast Erfolg und er bezahlt, denn das kann echt gefährlich sein wenn der Warmwasserboiler noch sehr heiss eingestellt ist, kann man sich verbrennen. Sonnige wünsche ich Dir.
    Eine Frage zur Pilleneinnahme
    Seit ich die Pille nehme, nehme ich sie immer um 15:10uhr,regelmäßig.
    Ich habe mir letztens nochmal die Packungsbeilage durchgelesen und da stand, dass es am besten wäre sie abends zu nehmen.
    Soll ich sie jetzt besser Abends nehmen?
    Und: Kann man die Zeit zu der man seine Pille einnimmt auch ändern, also zB. von 15 auf 18 uhr?
    Kann man-frag aber besser deinen Frauenarzt wenn es um so etwas wichtiges geht.
    Grundsätzlich sollte man die Zeiten einhalten. Du hast aber immer ein bestimmtes Zeitfenster um die Pille einzunehmen.
    Wenn Du ganz sicher gehen willst, würde ich die Zeit veränderung nicht auf einmal machen, sonder jeden Tag um eine Stunde verschieben. Also heute um 16 Uhr morgen um 17 und dann bist du in 3 Tagen bei 18 Uhr. Damit verlierst du auf keinen Fall deinen Verhütungsschutz.
    soweit ich weiß, darf man das aber nicht. also jeden tag einfach ne stunde verschieben! du hast ja immer 12 stunden zeit die pille zu nehmen. also dürfen zwischen 2 pilen nicht mehr als 36 stunden liegen. aber man geht immer von der ursprünglichen zeit aus. also wenn du sie um 15:10 nimmst und am nächsten tag um 17:10 darfst du sie trotzdem nicht am darauf folgenden tag um 5:10 nehmen. sondern spätestens um 3:10.



    kfz
    50%ige Teilschuld, was darf/kann die Versicherung vornehmen?

    - Versicherer gemeldet und mitgeteilt hättest, dass Du Dein Auto nicht reparieren lässt, wäre in 2013 auch der Vollkaskobeitrag -- Deine Sachschäden begleichen musste . Hast Du aber auf die Reparatur Deines Schadens z.B. wegen Geringführigkeit verzichtet, -- Versicherer im auf den Schaden folgenden Kalenderjahr in der Kfz-Haftpflicht schlechter ein - Dein Beitragssatz wird angehoben. -


    technik
    Kopfhörer-Kabel schützen

    Hallo allerseits, Habe mir heute neue Kopfhörer gekauft , die günstiger sind als 30 Euro, weil mir alles andere


    reparatur
    Waschmaschine - Waschmittel Behälter total Verschmutzt

    Wie Ihr sehen könnt ist dieser Bähälter wo das Waschmittel rein kommt extrems verschmutzt. Wir haben schon versucht