Mensch mehr 4 weisheitszähne

2 Antworten zur Frage

~ weniger wahrscheinlich. Absolut möglich. Der Urvater des modernen Menschen, der homo neanderthalis ("Lucy""homo sapiens albigiensis") ist ein ~~ also ein Überbleibsel seiner Vorfahren. Nein! Die Anzahl der.
Bewertung: 3 von 10 mit 194 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Kann es auch sein, dass ein mensch mehr als 4 weisheitszähne hat?

Bewerten:
Ja, gibt es , ist aber weniger wahrscheinlich.
Bewerten:
Absolut möglich. Der Urvater des modernen Menschen, der homo neanderthalis ("Lucy""homo sapiens albigiensis") ist ein Rudiment, also ein Überbleibsel seiner Vorfahren.
Bewerten:
Nein! Die Anzahl der Weisheitszähne ist maximal 4! Was aber ab und an vorkommt, ist ein Zahn dahinter - den nennen wir dann "9er", weil er der 9. in der Zahnreihe von der Mittellinie zwischen den Schneidezähnen ist

Hab angst bin nervös meine 4 weisheitszähne werden raus gezogen örtliche betäubung oder vollnarkose?

Bewerten:
zähne sind durchgebrochen die anderen 2 sind im zahnfleich
Bewerten:
Als erstes will ich dir erstmal viel Glück wünschen, dass du die Operation gut überstehst!
Dann als zweites kann ich dir nur raten eine Vollnarkose zu nehmen, ich habe eine örtliche Betäubung genommen, habe aber nur zwei Weißheitszähne gehabt und die waren weder verwachsen noch sonstiges.
Falls ich dir Mut machen kann, meine Operation hat trotz örtlicher Betäubung nur minimal geschmerzt, nur hinterher einige Zeit, aber mit Schmerzmittel und viiieeeel Ruhe geht das schon. Dass kann ich dir versprechen! Hoffe, ich konnte dir helfen
Bewerten:
Wenn Du die Vollnarkose aus Angst vor dem Eingriff willst, dann gibt es eine Alternative. Nimm 1 mg Tavor 2 Stunden vor der OP, das nimmt Dir vollständig die Angst und entspannt. Gibt es aber nur auf Rezept und auch aus gutem Grund, denn der Wirkstoff macht sehr schnell körperlich schwer abhängig. Aber eine einzige Einnahme ist unbedenklich. Ich verfahre so seit Jahren bei jedem meiner Zahnarztbesuche und bin seither vollkommen relaxed im Zahnarztstuhl. Viel Glück
Bewerten:
Aber mit Benzos im Blut ist man nicht mehr aufklärungsfähig.
Bewerten:
Naja, man kann sogar "mit Benzos im Blut" mündliche Examensprüfungen mit Bestnoten machen. Dann sollte man doch auch beim Zahnarzt noch "aufklärungsfähig" sein, oder?
Bewerten:
es gibt keine vollnarkose, nur eine örtliche Betäubung, denn du musst für die ärzte ansprechbar sein, ich hatte auch erst vor kurzem eine op, wegen den 4 weißheitszähnen, nicht wundern wenn du so nach und nach gelb-blaue flecken im gesicht bekommst, und deine backen sich "aufblähen" , keine angst
Bewerten:
aber die flecken etc. gehen nach ca. einer woche weg
Bewerten:
natürlich gibt es vollnarkose bei einer weisheitzahn op
Bewerten:
Du solltest nur 2 Zähne auf einmal ziehen lassen in 2 Quadranten, wegen der Betäubung, Du bekommst im Unterkiefer eine Leitung dann ist der gesamte Quadrant betäubt und oben auf der gleichen Seite werden 2-3 Zähne betäubt sein, Du solltest den Eingriff bei einem Kieferchirurgen machen lassen weil er mehr Routine hat und sowas jeden Tag macht. Nach dem Eingriff wirst Du die Seite nicht so gut belasten können, Du wirst hauptsächlich die andere Seite nehmen zum Essen, weil sich in den Alveolen Krümmel sammeln werden. Es dauert ca.4-6 Wochen bis die Aushöhlung zusammengewachsen ist, deshalb solltest Du auch nicht alle 4 auf einmal ziehen lassen, mit einer Vollnarkose wäre es schon möglich alle 4 zu ziehen, aber danach hast Du auch 4 Wunden in jedem Quadranten eine und somit auch starke Probleme mit dem Essen. Zahnärzte betäuben sehr ungern alle 4 Qudranten auf einmal, danach hat man überhaupt kein Gefühl mehr im Mund, es kann zum verschlucken kommen, zu Bißwunden auf der Zunge und Wange oder zu Kreislaufproblemen, weil Du eine große Menge gespritzt bekommst von dem Anästhetikum. Die Anästhetika sind sehr stark und die Betäubung hält bis zu 5 Std. an. Wenn Du bei Google Weisheitszahnextraktion eingibst kannst Du vieles nachlesen und Dir Videos dazu ansehen. Dann gibt es noch die Möglichkeit WZ unter Hypnose ziehen zu lassen, dafür brauchst Du dann keine Betäubung, ist aber nicht jedermannssache. Alles Gute
Bewerten:
Hey ich würde dir eine vollnarkose empfehlen!ich habe meine 4 weissheitzähne am 2.7.2010 rausbekommen die waren schon drausen und bei mir war danach nichts angeschwollen oder nachblutungen kammen auch nicht nur ein bischen wo ich noch bei denen geblieben bin!habe es bei meinem zahnarzt machen lassen und eine anästhesist/in ist auch dabei und der zahnarzt ist auch ganz vorrsichtig bei der op und nicht so mit gewalt oder so wo die anderen schreiben!und schmertzen hatte ich auch keine danach wenn du noch fragen hast meld dich dan bei mir einfach! viel glück
Bewerten:
Unter Narkose gehen die Ärzte sehr rabiat vor. Mit örtlicher Betäubung merkst du auch nichts, ausser das es sich eklig anfühlt. Aber dafür sind sie schonender und die musst nicht 4 Wochen mit ner Grün/Blauen Fresse rumlaufen. Sei ein Mann
Bewerten:
aber der wird doch nicht alle 4 auf einmal machen, mein Zahnarzt hat immer 2 gemacht mit örtliche betäubung, frage dein Arzt ob er es mit 2 Op macht
Bewerten:
örtliche betäubung! ist viel besser.
ausserdem bleiben dir die schmerzen nachher ohnehin nicht erspart.
Bewerten:
Sprich vorher mit deinem Zahnarzt! Wenn du eine örtliche Betäubung bekommst, hör Musik und versuch dich zu entspannen! Alles Gute, du schaffst es
Bewerten:
wenn du große angst hast würde ich vollnarkose machen, denn es ist heftig die weissheitszähne, mich hats umgehauen
Bewerten:
ich würd ne narkose nehmen, auch wenn du 80€ zuzahlen musst. alles andere ist absolut ekelhafte quälerei

Wie lange hat man die Schwellung wenn man sich 4 Weisheitszähne ziehen lässt?

Bewerten:
Kommt immer darauf an wie tief und wie fest der Zahn sitzt. Aber mit ner guten Mundspülung und der richtigen Kühltechnik so ca. 4 Tage.
Bewerten:
kommt echt darauf an, einmal hatte ich gar nichts, dafür tat das Ziehen mehr weh. Am nächsten Tag nur noch die kleine Wunde wo der Zahn war sonst gar nichts, auch keine Schmerzen
Bewerten:
Bist du sicher, dass du die Weisheitszähne meinst und nicht irgendwelche anderen?
Bewerten:
ja ganz sicher. einmal lag ich ne ganze Woche flach und beim zweiten Mal war gar nix ich habe aber auch immer nur zwei ziehen lassen nicht alle 4. Die Info hatte ich beim ersten Lesen nicht bemerkt
Bewerten:
Achso, deshalb war ich auch so verwundert. Weil alle vier kann man sich schlecht mehrmals ziehen lassen
Bewerten:
Ich hatte keine Schwellung, weil ich mir meine Kühlpads mit zum Zahnarzt genommen hatte und sofort mit dem Kühlen angefangen habe, als die Zähne draußen waren. Manchmal bekommst Du Kühlpads vom Zahnarzt geliehen, frag mal nach. Ich habe dann ein bis zwei Stunden lang ununterbrochen gekühlt. Aber aufpassen: wickle die Kühlpads besser in Handtücher bevor Du Dir das Gesicht vereist.
Bewerten:
Zähen werden heute eher nicht mehr gezogen sondern «heraus gehebelt».
4 Zähne auf einmal, heisst, dass diese ohne Komplikationen herausgenommen werden konnten .
Wenn das herausnehmen schonend gemacht wurde und ein Medi für das Abschwellen und die Desinfektion gegeben wurde 3-4 Tage, wenn es danach immer noch stark geschwollen sein sollte zurück zum ZA. Gute Besserung
Bewerten:
Ich habe auch alle 4 Weisheitszähne auf einmal gezogen bekommen und bei mir hat es eine Woche gedauert bis ich den Mund wieder aufbekam und was anderes als Flüssignahrung zu mir nehmen konnte. Kühlen hat zwar etwas Linderung gebracht, aber es hat schon lange gedauert.
Bewerten:
Hi, in Deinem eigenen Interesse lasse Dir erst 2 Weisheitszähne ziehen, damit Du auf der anderen Seite noch essen kannst. 4 Stück würde ich dann nur in Nakose erwägen wenn überhaupt.
Ein Tipp von mir wenn eine Osteotomie gemacht werden muss und der Knochen freigelegt werden muss ist es besser 2 Stück.
Zumal wenn die 8ter reteniert, verlagert oder verlagert reteniert sind.
Noch Fragen melden.
HILFE! Mir müssen alle 4 Weisheitszähne gezogen werden
Bewerten:
war letztens nur wegen einer zahnreinigung beim zahnarzt und die haben routinemäßig röntgen gemacht. als die ärztin mir mitteilte, dass meine 4 weisheitszähne schief in richtung zu den anderen zähnen wachsen und somit raus müssen, hab ich erst mal ne krasse schockstarre gekriegt. ich bin sowieso schon mehr als überempfindlich was zahnarzt, spritzen, etc. angeht und ich bin voll in panik ausgebrochen. was soll ich tun?
ich habe so krasse angst davor und das schlimme ist, dass ich schon einige negative berichte und reportagen über komplikationen etc. gesehen habe und es nicht machen lassen will. die ärztin bzw. der kfo sagten, dass wenn ich es nich innerhalb der nächsten monate oder so rausmachen lasse, sich da sogar zysten oder sowas bilden können!
meine unteren zähne sind schon seit einiger zeit draußen und ich hab mich an sie gewöhnt, ich kann mir absolut nicht vorstellen, sie nicht zu haben, dann würde ich mich so leer fühlen. die oberen beiden sind noch nicht durchgebrochen und es müsste komplett aufgemacht werden.
was soll ich machen? soll ich sie rausmachen lassen? wenn ja, wie? aber ich trau mich nicht, gibt es auch irgendeine alternative wie man die wieder in die normale position bringen kann, z.b. spange oder so? ich hab gehört, dass man das mit vollnarkose machen kann, aber diese dem gehirn schädigt aber wenn man wieder aufwacht hat man doch krasse schmerzen oder? trotz schmerzmittel? ich glaube ich würde das nicht aushalten. hilfeeeeee
Bewerten:
ich weiß nicht was für ein röntgen es war, aber ich musste mein kinn in so eine vorrichtung stecken mit blick nach vorne und so ein gerät ist einmal um mich herum gefahren. ich habe gehört, dass eine vollnarkose dem gehirn schadet und/ oder bleibende schäden verursachen kann. stimmt das? wie ist es mit den schmerzen danach? und der schwellung? ich habe auch gehört, dass es sehr weh tut, wenn die schnüre aus den nähten gezogen werden, davor hätte ich am meisten angst, glaub ich.
Bewerten:
für die doch ziemlich hilfreiche antwort, allerdings habe ich immer noch angst davor und wie gesagt die fäden bereiten mir kopfschmerzen.
Bewerten:
Willst Du denn unbedingt die Narkose?
Sonst gibt es noch die Sedierung, der Unterschied zwischen Vollnarkose und Sedierung ist der dass Du bei der Sedierung beim Bewusstsein bist und vage mitbekommst was um Dich herum passiert.
Du bekommst bei der Sedierung auch eine Spritze zur Betäubung, also in die Mundhöhle. Die Sedierung ist auch um einiges günstiger, meist unter 100€, die Vollnarkose ca. 150€ pro angebrochene Stunde, rechne bei 4 Zähnen mit länger als 1 Stunde.
Schau auch hier:
zahnop vollnarkose ratsam?
Zum Thema Fäden ziehen hab ich bisher noch keinen Patienten erlebt der die Fädenentfernung schmerzhaft oder schrecklich fand, meistens merkt man es nicht.
Sage dem Zahnarzt oder Kieferchirurgen wenn es dann so weit ist ob er das oberflächlich betäuben kann, dazu gibt es ein Oberflächenanästhetikum wie im Bild. Das wird manchmal so gemacht, die Schleimhgaut ist dann betäubt.
Ich rate Dir zu 2x2 Zähne ziehen beim Kieferchirurgen mit örtlicher Betäubung, dauert 20-25 Minuten maximal für 2 Zähne ziehen, da bist Du schneller vom Behandlungsstuhl als Du schauen kannst. Du solltest Dir auch unbedingt Musik mit nehmen, lenkt gut ab.
Bewerten:
für die Tipps, aber wieso 2x2 zähne ziehen lassen, ist es nicht besser, sich diesen horror nur 1x anzutun, wenn man es schon machen muss?
örtliche betäubung würde ich ja machen, allerdings wird es mir wenig bringen, da ich wirklich sehr empfindlich bin und das dann bestimmt nicht klappen würde, wenn ich schon etwas bei bewusstsein bin, deswegen wäre vollnarkose besser. unter welchen umständen zahlt denn die krankenkasse etwas dazu?
Bewerten:
Ich persönlich finde es mit 2x2 besser, hatte es selbst auch so und fand es gut dass ich eine gesunde Seite zum essen hatte. Du kannst aber auch alle 4 aufeinmal ziehen lassen, musst dann vllt mehrere Tage Suppe essen aber das ist auch zu verkraften.
Die Vollnarkose wird sie zB bei Kindern bezahlt wenn Kinder auf anderem Wege nicht behandelbar sind.
Bei Judendlichen und Erwachsenen wenn sie in psychiatrischer Behandllung sind bie zB psych. Erkrankungen oder Angsterkrankungen.
Bewerten:
Ich hatte nicht einmal Schmerzen. Muss also nicht unbedingt sein.
Bewerten:
nein ich bin nicht privat versichert, akut machen sie keine probleme, aber man hat es auf dem röntgenbild gesehen, dass die weisheitszähne ziemlich schief in die anderen backenzähne wachsen. der kieferorthopäde, bei dem ich war hat auch gesagt das sie raus sollen und das möglichst bald. soll ich noch zu einem 2ten zahnarzt gehen? oder was soll ich machen?
Bewerten:
Klar, warum nicht, wenn der dasselbe sagt, bist Du zumindest auf der sicheren Seite.
Bewerten:
Die zeigen Dir nicht mal das Röntgenbild? Ich hab schon einiges in Sachen Gebiß, KFO und Zahnärzten hinter mir, aber JEDER hat mir die Bilder gezeigt und den Befund erläutert. Ich würde den beiden nicht trauen, Du hast als Patient ein Recht auf Aufklärung und Information. Bei Weisheitszähnen war es ähnlich wie bei Dir: sie lagen recht schief und mein KFO sagte mir schon , als ich 12 war, dass die FRÜHER oder SPÄTER rausmüssen, wenn sie Probleme machen. Das fing dann aber erst 10 Jahre später an, ging dann los mit Schmerzen und Entzündung, also einem tatsächlichen Befund. Dann hab ich sie auch rausmachen lassen.
Eine Zyste hatte ich auch schon. Knapp 10 Jahre NACH der Weisheitszahnentfernung. Davor hatte ich nie eine. Nur, weil irgendwas mal sein kann, operiert man nichts raus. Man entfernt ja auch nicht den Blindarm , nur weil er irgendwann mal entzündet sein könnte.
Dass die beiden befreundet sind, würde mich umso misstrauischer machen, das klingt nach Zuschustern von Geldquelle. Ich rate Dir wirklich, Dich nochmal von einem anderen Arzt untersuchen zu lassen. Dann kannst Du immer noch entscheiden.
Bewerten:
Bei Jugendlichen wird routinemäßig ein Orthopantomogramm gemacht, um festzustellen, wo die Weisheitszähne sitzen und ob sie entfernt werden müssen. Das sogenannte OPG ist, was die Kohle betrifft, kaum der Rede wert. Eine Bissflügelaufnahme wird routinemäßig ca. alle zwei Jahre gemacht. Man röngt also nicht nur, wenn Beschwerden auftreten. Auch die Weisheitszahnentfernung ist nicht das, womit der Zahnarzt sein Geld verdient. Das bringt ihm Prothetik und Endodontie. Aber eine zweite Meinung ist natürlich niemals verkehrt.
Kann man 3 Tage nachdem 4 Weisheitszähne entfernt wurden rauchen?
Bewerten:
Der Arzt meinte irgendwas davon, dass ich nicht direkt danach rauchen soll, der hat auch irgendeine Zeitangabe in Tagen gemacht, aber die weiß ich nichtmehr. Wie ist das? Habt ihr Erfahrungen oder präzise Informationen?
Bewerten:
Hi, wenn mir ein Patient so eine Frage stellt bekommt er mein Infozettel Massnahme nach einem operativen Eingriff in die Hände gedrückt, wo drauf steht das man 1. Woche warten soll. Nikotin ist nicht gut für die Wunde.
Bewerten:
Ich bin zwar Nichtraucher aber ich kann dir aus Erfahrung.beruflich sagen, das es nicht gut ist direkt wieder zu rauchen so ca. 2 Wochen solltest du schon warten,die Infektionsgefahr für die Wunden ist sonst zu hoch, auch wenn viele was anderes sagen jede Mundflora ist anders und bedenke es ist dein Leben welches du auf Spiel setzt.du hast nur das eine Leben.
Bewerten:
wenn es unbedingt sein muß.
natürlich k a n n s t du schon rauchen
- nach 3 - 4 tagen
sollten die wunden in der mundhöhle
schon soweit verschlossen sein, das keine
entzündungsgefahr mehr besteht.
du hast ja auch nicht 3 tage nichts gegessen,
da ist die entzündungsgefahr auch hoch.
aber wenn es noch schmerzt
oder geschwollen ist,
warte noch 1 - 2 tage.
oder lass es doch gleich ganz.
mit der gesparten kohle lässt du dir
später goldzähne machen
! male63
Bewerten:
ES wäre meiner meinung nach besser,wenn man mit dem rauchen mind 1 woche wartet,da ist die gefahr,daß sich was entzündet wesentlich geringer. Ich hab sogar 2 wochen lang nicht geraucht.obwohl ich viel rauche
Bewerten:
Man sollte erst wieder rauchen, wenn alles gut verheilt ist.
Aber wer macht das schon.
Ich selber habe, nachdem die Betäubung zurück ging, direkt wieder geraucht.
Bewerten:
hey siehs als gelegenheit aufzuhören! man darf soweit ich weiß min.eine woche nicht rauchen,ich bin nichtrauchen aber ich kenn auch viele die sich nicht dran halten und denen ist auch noch nichts passiert.
Bewerten:
du solltest lieber warten, bis die wunden verheilt sind.
Bewerten:
aber dir wurden doch nicht etwa 4 Weißheitszähne auf einmal entfernt oder?
darf man sowas überhaupt?
omg ich würde da sterben, trotz betäubung
Bewerten:
Klar, unter Vollnarkose. Würd ich auch wieder so machen.
Bewerten:
naja die muss man ja auch selber bezahlen, zumindest hat es mir mein zAHNarzt gesagt
Bewerten:
hmmm. da müsste ich meinen daddy fragen was ich mitbekommen hab, waren 40€ für ne zusätzliche örtliche beteubung. dass man die vollnarkose selbst bezahlen muss, davon hab ich nix gehört.
Bewerten:
Soweit ich weiß,ist es mittlerweile so,daß man die vollnarkose selbst zahlen muß,wenn man diese erwünscht bei der entfernung der zähne
Bewerten:
ach so. ich bin erst 17, vll liegts daran, dass ich nix zahlen musste
Bewerten:
Wäre das nicht eine gute Gelegenheit, mit dem Rauchen wieder aufzuhören?
Bewerten:
Das ist gut möglich,da du erst 17 bist übernimmt das die krankenkasse.sei froh
Bewerten:
naja, wer sagt, dass ich zigarretten rauchen will? da fast alle sich gegen das rauchen aussprechen, werd ich das wohl besser sein lassen. jungs und mädels
Bewerten:
Hi, Narkosen sind keine Leistungspflicht der Krankenkasse es sei
denn wenn Du aus physischen Gründen von Deinem Hausarzt das Bescheinigst bekommst.
Bewerten:
ich habe mir gestern unter Vollnarkose alle 4
Weisheitszähne aufeinmal herausschneiden lassen.
Wurde super vernäht & im Moment habe ich auch
nur etwas beschwerden durch die Schwellung.
Seh aus wie n Hamster.
Aber an der Wunde keinerlei Schmerzen
das ganze Breizeugs habe ich von Anfang an gelassen
habe eig. ganz normal gegessen
nur die Rinde vom Brot musste ab.
So nun zu meiner Frage
bin ne ganz schön starke Raucherin
habe auch seit gestern morgen nicht mehr geraucht.
Bis jetzt hab ich alles super überstanden
und mein Freund hilft mir auch dabei nich mehr zu rauchen.
Bin toootal am verschmachten
Habe mir vorgenommen bis Dienstag nicht mehr zu rauchen
heute ist Samstag.
1. Freu ich mich dann mehr drauf
&
2. bin ich genäht worden.
Habe gehört dass man dann sogar früher rauchen kann.
Also denkt ihr ich kann Dienstag wieder rauchen?
Alle 4 weisheitszähne mit vollnarkose?
Bewerten:
hey ihr,
mir wurde heut beim zahnarzt gesagt, dass anfang nächsten jahres alle 4 weisheitszähne gezogen werden müssen. Da ich aber so schon schiss vorm zahnarzt hab könnt ihr euch sicher vorstellen wie ich mich darauf freue. Ich wollt euch mal fragen ob es die möglichkeit gibt dass das alles unter vollnarkose geschieht. Und wo wird das narkosemittel reingespritzt oder ist das mit gas? Bitte gebt keine antworten von wegen das ist alles gar nich so schlimm das tut nicht weh! Ich weiss wie das ist wenn man zähne gezogen bekommt und es war nie schön! würde mich sehr über antworten freuen.
grüssle willi
Bewerten:
das nennt man nicht vollnarkose sondern dämmerschlaf
Bewerten:
kommt doch aufs ergebnis an wobei ich meine dass ich recht habe-ich habe nichts gemerkt und nichts gehört
Bewerten:
NAJA WIE ZUM BEISPIEL VON SO EINER PERSON
Bewerten:
.lach, ich spreche aus meiner Erfahrung. Und hör auf hier rumzubrüllen.
Bewerten:
nein geht ja nicht, du musst ja auf einer seite kauen können.
Bewerten:
Doch, das geht. Den Mund bekommt man eh nicht richtig auf und da ist es egal ob nun 2 oder 4 Zähne gezogen wurden. Werden erst 2 gezogen, dann muß man doch für die anderen 2 die Ängste nochmal durchmachen,inkl. der Schmerzen und dem angeschwollenem Gesicht, so meinte es auch der Kieferchirurg. Und er hat seine Arbeit gut gemacht.
Bewerten:
stimmt nicht, die meisten machen das nur mit örtlicher Betäubung, Vollnarkose nur auf Wunsch des Patienten + kostet auch extra
Bewerten:
quatsch, wieso soll das nicht gehn? humbug
Weisheitszähne raus- Es tut ja so viel mehr weh als letzte Mal
Bewerten:
Hallo , ich bin ja eig keine Jammertasche- heute schon. Mir wurden gerade die letzten beiden Weisheitszähne gezogen. Die Betäubung verschwindet so langsam und somit kommen die Schmerzen. Die OP an sich war letzte Mal um einiges schlimmer. Aber die Schmerzen die ich jetzt habe sind grauenvoll Ich sah eine halbe Stunde nach der OP schon aus wie ein Hamster- letzte Mal war gar nix angeschwollen. Ich habe auch gerade eine Tablete genommen und hoffe, sie wirkt schnell. Was kann ich noch tun? ich kühle im Dauerlauf. kann man Entzündungen iwie vobugen?
Bewerten:
Ich habe am Montag alle 4 Weisheitszähne unter Vollnarkose rausbekommen. Da es sehr kompliziert war, waren gleich 3 Ärzte bei mir zu Gange. Jedenfalls bin ich schn aus der Narkose mit unvorstellbaren Schmerzen aufgewacht, dass kurz darauf nochmal alles betäubt wurde.
Mittlerweile geht es, doch bei mir sind die Schmerzen nur unten, oben habe ich so gut wie keine Schmerzen. Das ist also immer sehr unterschiedlich wie der Eingriff verläuft und wo die Zähne entfernt wurden. Unten ist es in der Regel schmerzhafter als oben.
Achja und auf KEINEN FALL dauerkühlen, das kann die Nachblutung extrem verschlimmern. Max 10 min. Kühlen eine halbe std. nicht, 10 min. kühlen etc. Aber auf keinen FALL durchgehend
Bewerten:
Das höre ich das erste Mal. aber mein Kühlakku is eh kgrad kaum noch kalt und ich hab absolut keine Lust aufzustehen Genau, unten tut es auch so extrem weh. Bei mir waren es nur 2 Zähne unter ötlicher Betäubung. Sie sagten irgendwas von "Das ist eine OS 2, das ist schon eine Nummer" und standen auch zu 3 um mich rum. zum Glück gibt es nur 4 Weisheitszähne! Gute Besserung
Bewerten:
JA das mit dem Kühlen hat mich auch verwundert, aber es stimmt. Meine Schwester ist Krankenschwester und auch sie hat es mir unabhängig gesagt, dass ich keinesfalls durchgehend Kühlen darf.
Aber dass es unten stärker schmerzt als oben ist normal
Gute Besserung
Bewerten:
Mir gings auch dreckig und ich habe alle 4 aufeinmal raus bekommen dank Vollnarkose. Nach einer Woche lässt das nach nur ab 3-5 Tagen darfst du nicht mehr kühlen.
Bewerten:
Mein Arzt sagte auch, dass es nach 3 Tagen nichts mehr bringt. Grauenvoll. Dann doch lieber ein paar schiefe Zähnchen, denke ich mir gerade
Bewerten:
Neeeeee, mir is es das Wert. Hab auch jahrelange Kieferorthopädie hinter mir und dafür jetzt eine schöne Kauleiste.
Bewerten:
Erst mal nichts festes essen, also nur Suppe usw. , also so wenig wie möglich etwas mit dem mund tun.
Bewerten:
Ich bin nichtmal in der Lage den Mund zuzumachen und kann kaum sprechen, nur nuscheln^^. Ich hab das Gefühl ich habe nie wieder Hunger