Welchen schulabschluss habe nach ausbildung it systemelektroniker

1 Antworten zur Frage

den gleichen wie vor der Ausbildung. Schulabschluss kannst du nur an der Schule machen. Das andere ist Berufsausbildung. ~
Bewertung: 3 von 10 mit 757 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Welchen Schulabschluss habe ich nach der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker?

den gleichen wie vor der Ausbildung. Schulabschluss kannst du nur an der Schule machen. Das andere ist Berufsausbildung.
Es gibt sogenannte "duale Ausbildungen" die auf schulischem Weg eine höhere Schulbildung und einen Berufsabschluß gleichzeitig vermitteln. Bei uns in Köln macht das z.B. das Richard-Riemerschmid-Berufskolleg im Bereich Grafik und Design. Ob dabei jetzt ein Fachabitur oder die "mittlere Reife" herauskommt, liegt an der einzelnen Ausbildung

Ist die Ausbildung IT Systemelektroniker mit kaufmännischen Inhalten?

Frage steht oben.Ist die Ausbildung IT Systemelektroniker mit kaufmännischen Inhalten? Abstimmungen JA 2 NEIN 0  Antwort von , 10.07.2013 JA Die Ausbildung unterscheidet sich zwischen den Bundesländern aber Kaufmännische Dinge ist auch enthalten. Auch bei den Anwendungsentwicklern zbsp. Ich hatte hauptsächlich Brutto-netto rechnen, rechtliches usw.scharch

Welchen Schulabschluss habe ich in Thüringen bzw. Sachsen-Anhalt wenn.?

Hallo liebe Community, Ich und eine Freundin aus Sachsen-Anhalt haben uns heute die Frage gestellt was man in Thüringen bzw.Sachsen-Anhalt für einen Abschluss hat wenn man aufs Gymnasium geht und: 1. In der 10. Klasse sich gegen das Abitur entscheidet 2. Die BLF schafft aber das Abi nicht? 3. Die BLF nicht schafft Wie ist es mit Sachsen-Anhalt gibt es da auch die BLF?Und was bringt mir die BLF? Habe da jetzt schon verschiedene Lehree gefragt und nie eine ordentliche Antwort bekomen bzw unterschiedliche Antworten.Manche meinen die BLF ist ein Abschluss der nur in Thüringen gillt was bedeutet wenn ich in Thüringen die BLF bestehe und in Westdeutschland arbeiten will das die BLF dort nicht als Abschluss angenommen wird!.
und gibt es in Sachsen-Anhalt auch sowas wie die BLF? Und schreibt man außer der BLF in der 10.Klasse noch eine Prüfung vor dem Abi oder bekommt man die Mittlere Reife automatisch nach Abschluss der 10. Klasse bzw Zeugnisausgabe?
Welchen Beruf findet Ihr interessanter: IT Systemelektroniker oder Fachinformatiker?
Noch eine Frage :D, wo verdient man durchschnittlich mehr?
das hängt davon ab, ob du dich mehr für die "ELEKTRONIK" - Netzwerktechnik, Router, Telefonie, etc. - interessierst oder du auch weiter in die Tiefen der Software vordringen möchtest.
So unterscheiden sich auch die Ausbildungen - beim Systemelektroniker lernst du mehr über Hardware, Kabel, AUfbau, Physik, etc., beim Fachinformatiker arbeitest du eher in Softwareprojekten und machst Engineering.
Der Lohn während der Ausbildungseit hängt vom Unternehmen ab, später je nach Qualifikation, deinen Zertifikaten, etc. Ich würde spontan behaupten, dass du als guter Fachinformatiker mehr verdienen und vor allem aufsteigen kannst.
Es gibt 2 Arten von Fachinformatikern: Fachrichtung Systemintegration und die Fachrichtuung Anwendungsentwicklung. Systemintegratoren arbeiten mehr mit der Hardware von Systemen und auch der Netzwerktechnik. Die Anwendungsentwickler , wie schon der Name sagt, abeiten mehr an der Software. Der Unterschied zwischen IT-Systemelektronikern und Fachinformatiker - Systemintegration ist nur ganz minimal. Die Systemelektroniker haben noch ein wenig mehr Ahung von dem Physikalischen gegebenheiten. In Richtung Netzwerktechnik und so wissen beide gleich viel
diese berufe hab ich noch nie in meinem leben gehört!
hat das etwa mit computern und so ein ding zu tun! bäh.
ich find beide berufe langweilig deswegen ist das auch im kommentarfeld hehe
lol du schon wieder.gut ist deine Meinung! Aber ich denke DU bist die jenige die mächtig verloren hat!.Ohne Abschluss und den ganzen Tag vorm PC um deinen Frust abzulassen. hehe, nunja, werd erstmal erwachsen
hallo ^erstens bin ich erst 14.und mache mehr als einen abschluss.sondern abitur.haha ^^uns sowas wie diese berufe da oben.würd ich niemals machen die sind boring
erwachsen kann ich werden aber mit 14 sollte man nicht alles ernst nehmen wie DU
Aber wenn du Abitur hast wärst du doch eigentlich ein wenig überqualifiziert für deinen Berufswunsch.weiteres erspare ich mir jetzt.Ich wünsche dir aber trotzdem noch viel Glück fürs Leben russiabussibussi, hehe.
boah man leist du immer andere fragen
architekin.besser die da oben
sweetysbussi! russiabussibussia., dir fällt nix besserer ein.wow du weißt ja was ich bin.uhh russin!
ach. egal.! ist doch mir egal.was du denkst.
püh. das ist deutsch.jugendsprache haha
und dir hat noch niemand auf deine frage geantwortet
jap keiner interssiert sich für diese jobs
du scheinst Recht zu haben-.-.ich schäme mich so.
Wieviel verdient ein IT-Systemelektroniker nach seiner Ausbildung?
Das hängt vom Betrieb und von der Region ab und ob ein Tarifvertrag besteht.
Durchschnittliche Angaben zum Verdienst findest du im Berufenet. Rufe den Beruf auf:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=2927
Klicke dann links auf "Tätigkeit", dann auf "Verdienst/Einkommen".
Da die Arbeitslosenzahlen im Bereich Elekro und IT steigen, kann es natürlich auch sein, dass man erst einmal gar nichts verdient.
Welchen Schulabschluss hat man nach einer Ausbildung die man mit der mittleren reife angefangen hat?
Hauptschulabschluss plus abgeschlossene Ausbildung kann unter bestimmten Umständen als mittlerer Bildungsabschluss anerkannt werden.
Wenn Du aber mit "mittlerer Reife" in die Ausbildung einsteigst, hast Du danach keinen höhern Abschluss. Hier in BaWü kannst Du ausbildungsbegleitend die Fachhochschulreife erlangen, aber dazu musst Du zusätzlichen Unterricht besuchen & auch eine zusätzliche Prüfung ablegen. Automatisch & von alleine passiert aber nichts.
Kann man mit ein Guten Hauptschulabschluss eine ausbildung machen als IT-Systemelektroniker machen?
Hallo , kann man mit einem gut qualifizierten hauptschulabschluss eine ausbildung machen als IT-Systemelektroniker machen?
Nein, man kann werden nicht IT-Systemelektroniker werden mit einem guten Hauptschulabschluss werden.
Mit der Rechtschreibung aber auch nicht.
ist halt echt so. in der ausbildung sitzen manachmal jungs mit abi und selbst die haben noch probleme.
da muss ich meinen vorgängern widersprechen. es ist möglich, aber nicht so wahrscheinlich als wie mit realschulabschluss oder abitur. Ich habe meine Ausbildung im öffentlichen Dienst bei der Stadt angefangen mit mittleren Schulabschluss, der auch von dieser vorausgesetzt wird, aber in der berufsschule hatten wir einen, der die Ausbildung mit Hauptschulabschluss gemacht hat. War allerdings eine eigene Firma, bei der der beschäftigt war, aber trotzdem, möglich ist es schon. Falls man noch andere Qualifikationen hat oder evtl. schon eine fertige Ausbildung hilft das natürlich ungemein. Ich würde einfach Bewerbungen schreiben, mehr als absagen können sie nicht. Viel Glück
Grundsätzlich ja, wenn Du Dich im Wettbewerb gegen Realschüler und Abiturienten bewährst, z.B. durch Vorkenntnisse und Motivation, und wenn Du Dich um eine ordentliche Groß- u. Kleinschreibung bemühst.
Ware möglich, wenn du einen betrieb findest. Aber ob du das schaffst ist was anderes. Wie wäre es mit einer einfachen elektro ausbildung und dann mit weiterbildung?
Theoretisch ja, praktisch wirst du keinen Ausbildungsplatz bekommen. Wenn du dir sicher bist das du den Beruf ergreifen willst gehe zu einer Berufsfachschule im IT-Bereich und sehe zu das dein Notendurchschnitt besser als 3,3 wird.