Handy ohne akku betreiben wie

5 Antworten zur Frage

~ Glättung der Spannung. Hä? Kauf dir nen externen Akku wo du dein Handy drauf aufladen kannst. Dann ist das Problem auch gelöst~ Plus und Minus ist. Wir brauchen die Lade Technik vom Akku, ohne geht's leider nicht. Dieser.
Bewertung: 5 von 10 mit 63 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Das handy ohne Akku betreiben - Wie?

Da meine letzte Frage zu diesem Thema keine Antworten brachte versuche ich es erneut und wünsche mir keine Antworten von Leuten die keine Ahnung haben.
Die Grundsätzliche Frage steht oben, allerdings habe ich noch etwas hinzuzufügen: Das Handy ohne Akku zu betreiben ist nicht unmöglich, allerdings von den Herstellern nicht vorgegeben bzw. gewollt - was meine Gedanken in richtung "Adapter" schweifen ließ. Ich denke auch mal, dass man eine Art Netzteil brauchen wird um Wechselstrom in Gleichstrom, bzw. Wechselspannung in Gleichspannung umwandelt.
Meine Idee: Den Akku raus nehmen und den Adapter stattdessen einsetzen. Dann noch das Ladegerät anschließen und fertig!
Mein Problem: Gibt es so etwas überhaupt und wie/wo kann man es finden?
In dem Bild veranschauliche ich auch noch einmal wie ich es im Groben meine.
Für den Fall dass hier jemand wissen möchte warum der Zirkus: Es gibt Apps, die man gerne mal lange offen lässt -> das zieht aber viel Strom aus dem Akku -> öfter/länger aufladen -> Akku schneller kaputt.
Falls jemand interessiert wie man ohne den Akku auflädt. Diese beschriebene Lösung ist nur für auswechseltbarer Akku Handy.
Man benötigt:
1 defekten Akku. Leider muss der Akku des Handy geopfert werden.
1 alten Nokia Ladegeräte. Hauptsache dieser hat 5V u. 500mA bis 1000mA
und zwei Adern. Meist schwarz u. weiß oder rot.
Howto:
Vor dem auseinander bauen des Akkus müsst ihr merken, wo Plus und Minus ist. Wir brauchen die Lade Technik vom Akku, ohne geht's leider nicht. Dieser Ladetechnik ist 4mm dicke Kunstoff, mit 3 oder 4 Kontaktplatten versehen. Wir ritzen vorsichtig mit ein Teppichmesser an der 4mm Papier&Kunststoff Verkleidung vom Akku. Jetzt ziehen wir den Akku und Ladetechnick vorsichtig auseinander, so das dazwischen zwei verschweißte Kontakte zu sehen ist. Normalerweise Plus und Minuspol.
++ Vorsichtig ++
Vorsichtig beim durch Schneiden der Kontakte! Die beiden Kontakte können beim durch Schneiden mit dem Messer aneinander berühren und ein Kurzschluß veruhrsachen. Die Batterie kann daher heiß oder +++ explodieren ++
Die Kontakte so lang wie möglich übrig lassen, damit wir die Kabeln befestigen können.
Nokia Ladegerät:
Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
Ich übernehme keine Verantwortung für Schäden am Handy, Akku oder irgendwelcher anderer Art.
Ich hoffe ich habe euch einen Denkanstoß gegeben.
Handy ohne akku betreiben wie
Falls jemand interessiert wie man ohne den Akku auflädt.
Diese beschriebene Lösung ist nur für auswechseltbarer Akku Handy.
Man benötigt:
1 defekten Akku. Leider muss der Akku des Handy geopfert werden.
1 alten Nokia Ladegeräte. Hauptsache dieser hat 5V u. 500mA bis 1000mA und zwei Adern. Meist schwarz u. weiß oder rot.
Howto:
Vor dem auseinander bauen des Akkus müsst ihr merken, wo Plus und Minus ist.
Wir brauchen die Lade Technik vom Akku, ohne geht's leider nicht. Dieser Ladetechnik ist 4mm dicke Kunstoff, mit 3 oder 4 Kontaktplatten versehen. Wir ritzen vorsichtig mit ein Teppichmesser an der 4mm Papier&Kunststoff Verkleidung vom Akku. Jetzt ziehen wir den Akku und Ladetechnick vorsichtig auseinander, so das dazwischen zwei verschweißte Kontakte zu sehen ist. Normalerweise Plus und Minuspol.
++ Vorsichtig ++
Beim durch Schneiden der Kontakte! Die beiden Kontakte können beim durch Schneiden mit dem Messer aneinander berühren und ein Kurzschluß veruhrsachen. Die Batterie kann heiß oder +++ explodieren ++
Die Kontakte so lang wie möglich übrig lassen, damit wir die Kabeln befestigen können.
Nokia Ladegerät:
Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
Ich übernehme keine Verantwortung für Schäden am Handy, Akku oder irgendwelcher anderer Art.
Ich hoffe ich habe euch einen Denkanstoß gegeben.
den ensprechenden Strom hast du bereits durch nutzung vom USB Anschluß oder Adapters. Müsstest dann nur noch schauen ob wie viel SPannung am USB ankommt und was das Akku für eine Leistung hätte und die dann entsprechend regulieren.
Das es sowas fertig zu kaufen gibt müsste ich jetzt aber nicht
Hallo!
  • Warum willst du es kompliziert, wenn es doch auch einfach geht?
  • Lass das Handy am Netzteil angeschlossen.
  • Die von dir angegebene Verringerung der Lebensdauer ist nicht so dramatisch, wie angenommen, da die Zyklen von Vollentladung zu Vollladung gezählt werden und ein zwischendurch "Hineinladen" nicht asl Zyklus zählt.
  • Und wie gesagt, Handyakkus sind Massenware und kosten nicht die Welt.
Also vergess es wieder, ist nicht sinnvoll den Akku zu umgehen, da der Akku auch noch andere Aufgaben übernimmt, wie Stabilisierung und Glättung der Spannung.
Hä? Kauf dir nen externen Akku wo du dein Handy drauf aufladen kannst. Dann ist das Problem auch gelöst



technik
Bosch Maxx 7 Sensitive läuft an und schaltet sich selber nach ca. 5 Minuten aus

- 5 Minuten ohne Fehlermeldung wieder aus, danach leuchte wieder die Startlampe. Dieser Fehler tritt sporalisch auf. -


handy
blau.de Konfigurations-SMS gelöscht

- Konfigurationsdatei neu zugesendet.   Kannst du jederzeit wieder über die Homeage oder Hotline kostenlos anfordern. -- eine SMS an blau.de  An die Nummer 80215 mit dem Text Handy Nach ca. 1 Minute wird die Konfigurationsdatei neu zugesendet. -


akku
Laptop schaltet sich aus, wenn man Netzteil entfernt trotz neuem Akku?

- ein neues Netzteil gekauft habe! Weiß vielleicht jemand wieso das so ist, und kann mir helfen? Hallo, enventuell -- Verbindung zwischen Laptop und Akku nicht gewährleistet wird. akku defekt.