Festplatte bios formatieren

3 Antworten zur Frage

~ Moeglichkeit sehe ich mit einem Herstellertool. Im Fall Deiner Festplatte, schau Dir das hier mal an: SeaTools | Seagate Support Deutschland~~ EFI-Shell die Platte formatieren und Partitionieren. Hallo. Im BIOS des Rechners.
Bewertung: 4 von 10 mit 110 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Festplatte in BIOS formatieren

Ich habe mir vor kurzem einen neuen PC geholt und habe begonnen Windows 7 zu installieren. Als ich aus meiner 3TB Sata noch eine 500GB Partition rausholen wollte, wurden daraus automatisch 753GB und eine 2TB Partition. Da nicht gewollt, wolte ich die 753GB löschen, um neu zu formatieren. Ging allerdings im Window-Setup nicht. Also installierte ich Windows wie gewollt auf der 250GB SSD. Im Computer-Menu wurde dann allerdings auch nur die 250GB SSD angezeigt. Dies konnte ich teils beheben, indem ich der 2TB Partition in der Datenträgerverwaltung einen Buchstaben zuwies. Dies ging jedoch nicht bei der 753GB Partition. Mehrmalige versuche, die 753GB Partition in der Windows-Installation zu löschen schlugen fehl. Dann versuchte ich es über BIOS, kommen dann allerdings ins MSI Bios in dem man Übertakten kann etc. Allerdings habe ich bis jetzt noch nicht rausgefunden, wie ich die 753GB Partition im MSI BIOS löschen kann, um wieder zur ursprünglichen Platte zu kommen und neu zu installieren. Finde einfach keinen Ort, wo man Partitionen löschen kann, geschweige denn, wo sie angezeigt werden. Wie kann ich die Partitionen im BIOS Menü von MSI löschen, um Windows von vorne zu installieren und die Partitionen so zu machen, wie ich es möchte.
Datenblatt:
RAM: 8GB-Kit Corsair Dominator Platinum PC3-17066U CL9-11-10-30 Netzteil: be quiet! Pure Power L8 CM 630 Watt Grafik: Gigabyte GeForce GTX 770 WindForce 3X OC Rev. 2.0, 4GB GDDR5 Prozessor: Intel Core i7-4790K Tray, 4,0 GHZ, 8MB Cache Motherbord: MSI Z97 GAMING 5 Festplatte1: Samsung SSD 840 EVO Basic 250GB SATA 6Gb/s Festplatte 2: Seagate Barracuda 7200 3000GB, SATA 6Gb/s
Im Bios kannst du nichts formatieren.
Es sieht ganz so aus, als würdest du MBR nutzen, MBR unterstützt nur Festplattengrößen bis zu 2 TB.
Installiere Windows nochmal neu und boote die Windows-DVD oder den Windows-USB-Stick im Bootmenü im UEFI -Modus. Dann wird Windows mit der aktuellen GPT Partitionstabelle installiert die es dir ermöglicht Festplatten und Partitionen bis 18 ExaBytes zu verwenden.
Bei UEFI Boards kannst du mit Hilfe der EFI-Shell die Platte formatieren und Partitionieren.
Hallo.
Im BIOS des Rechners wirst Du nichts finden. Die beste Moeglichkeit sehe ich mit einem Herstellertool. Im Fall Deiner Festplatte, schau Dir das hier mal an:
SeaTools | Seagate Support Deutschland

Festplatte vom BIOS aus Formatieren

Hay Ich hab ein Problem, undzwar ist ein Fehler bei der Installation von Windows XP passiert, so das sie nicht komplett beendet werden konnte. So habe ich mir jetzt eine WIN XP cd von jemand anderem geliehen die zu 100% funktioniert. Doch sobald ich den Computer starte, startet auch Windows und bei der Konfiguration kommt die Meldung das en Fehler ist und der PC startet neu. Immer so weiter. Bei einlegen der neuen CD macht der Computer keine Anzeichen von etwas anderem. Wenn ich von der CD starte kommt auch wieder das konfigartionsmenü. Also wie kann ich nun die Festplatte vom BIOS aus formatieren oder habt ihr andere Ideen? BIOS: insydeH20 2.04 Medion Laptop Sorry wenn es manchmal abgehackt klinkt
DBAN (Dario's Boot and Nuke) booten und Festplatte damit formatieren, das ganze am besten per USB-Stick.
hast du die bootreihenfolge verändert?
zuerst cd dann die festpaltte, dann solltest du über die win xp cd deine festplatte formatieren können

Festplatte vom BIOS aus formatieren?

Ich will mein System neu aufsetzen, da es unruhig läuft, aber anscheinend kein Virus drauf ist. Ich möchte meine Festplatte formatieren und alles runter haben. Geht das vom Bios aus? Da ich ja, wenn ich Windows gebootet habe, es nicht machen kann
Wenn du die Festplattenpartition plattmachen willst auf der sich dein Betriebssystem befindet, einfach die Windowsinstallations CD einlegen und booten. Falls es eine andere Partition ist kannst du die auch aus Windows heraus formatieren.
Nein - geht nicht!
Von der Windoof-CD booten und Festplatte formatieren lassen ist der normale Weg
Zumindest früher funktionierte das mit eine Low-Level Formatierung, allerdings konnte es (damals > 15 - 18 Jahre her) auch passieren, dass die Platte im Gesäß war. Ob das Bios heutzutage noch diese Funktion mitliefert, entzieht sich meiner Kenntnis.
Am Besten, Du formatierst die Platte mit der Windows Installations CD.
Stell im Bios das CD Laufwerk auf Boot 1. Abspeichern. Windows CD in das Laufwerk, neu starten. Folge den Anweisungen.



computer
Terra Laptop wlan aktivieren?

- wegen einiger älteren Programme, jetzt habe ich wieder Windows 7 draufgespielt und plötzlich ging das Wlan nicht mehr. -


windows
Fn-taste F9 funktioniert nicht

- mit Bildschirmtastatur geht auch nicht Drück mal die Windows-Taste, und gib "Bildschirmtastatur" ein, und klick auf -- ne software drauf wo die F9 taste wieder ging bis meine festplatte kaputt ging und ich wieder das gleiche problem mit win8 -


system
Surround System mit TV und PS4 und 3 verbinden

- für jemanden, der absolut keine Ahnung hat von Surround-Systemen. Den Fernseher einfach über HDMI anschließen und -