Ursachen extreme langsamkeit

4 Antworten zur Frage

~ solltest du mal zum Arzt gehen oder so, vielleicht gibt es ja eine Langsamkeits- Krankheit oder so! 0.o Oder du bist einfach von Natur aus so, mein ~
Bewertung: 1 von 10 mit 11 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Ursachen für extreme Langsamkeit?

ich habe schon seit meiner Kindheit das Problem in den meisten Dingen des Alltags sehr langsam zu sein. Egal, ob es um die Körperhygiene, das Verrichten der Hausarbeit, etc. betrifft, bin ich auffallend langsam. Ich gehe, esse, schreibe auch sehr langsam. Am Arbeitsplatz, egal ob im Büro, in der Küche oder an der Kasse, ich war nie schnell genug und mir wurde desöfteren deswegen gekündigt. Es dauert auch immer ziemlich lange bis ich eine Sache begreife, die man mir erklärt. Oft muss man mir etwas dreimal erklären bis ich es verstanden habe.
Als dumm würde ich mich nicht bezeichnen, ich habe einen durchschnittlichen IQ. Allerdings habe ich null mathematisches Verständnis, kann komplexe Zusammenhänge nur schwer begreifen und habe eine mangelhaftes visuell-räumliches Vorstellungsvermögen.
Ich war schon mal bei einem Neurologen und habe ihm mein Problem geschildert. Er meinte aber nur, dass es eben Menschen gibt, die schnell sind und andere sind eben langsamer.
Doch ich habe ja in allen Lebensbereichen Schwierigkeiten deswegen!
Kennt das jemand von sich?
Astra10
Hast du schon über Wahrnehmungsstörung gehört?Die Dyskalkulie kommt oft da mit;Wann du weist was für eine du hastkann Ergotherapeut und eine Krankengymnastik mit zusammenarbeit Wunder schaffen. Spreche dein Arzt an und krieg die Überweisungen-man kann es nicht ganz wegschaffen,aber viel schneller würdest du bestimmt Ich hoffe das es dir hilft und wünsche dir alles alles gute.
Bist genau so wie ich.
Meine Mutter hat mich schon zu sämtlichen Psychiatern geschickt. da kam auch nichts raus.
Ich bin einfach faul und vergesslich.
Du musst einfach lernen damit zu leben und wie du damit umgehen musst. da musst du aber alleine drauf kommen.
Vielleicht solltest du mal zum Arzt gehen oder so, vielleicht gibt es ja eine Langsamkeits- Krankheit oder so! 0.o Oder du bist einfach von Natur aus so, mein Cousin is auch in allem bisschen Langsam
Ich würde auch sagen das es Menschen gibt die halt schneller Arbeiten können und so zu höherem geschaffen sind und andere die halt länger brauchen. Es ist keine schande zu dieser Sorte Mensch zu gehören, nur sollte man seine Ziele auch dem ensprechend setzen.
Wenn es sich bei dir eher um Antriebslosigkeit handelt weswegen du so lange brauchst solltest du jedoch lieber einen arzt aufsuchen.
Darf man nach deiner Schulbildung fragen? Da sich sowas auch oft in der Schulbildung wiederspiegelt