Tapeten lösen sich was tun

3 Antworten zur Frage

~ in´s astronomische! Wo das Mauerwerk so feucht ist, das die Tapeten runterkommen, fallen Styroporplatten genauso von der Wand! Am Besten ~~ Winter so kalt und feucht das die Tapeten sich an einigen Stellen lösen und wölben..
Bewertung: 6 von 10 mit 347 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Tapeten lösen sich, was kann ich tun?

In meinem Schlafzimmer ist eine Außenwand die schlecht isoliert ist. Der Hausmeister hat vor meinem Einzug bereits dickere Tapeten an diese Wand geklebt, die ich dann noch gestrichen habe. Trotzdem wird die Wand im Winter so kalt und feucht das die Tapeten sich an einigen Stellen lösen und wölben. Ich würde die Wand nun gerne neu tapezieren. Die Frage ist aber: Was kann ich tun, damit die Tapete richtig hält und den nächsten Winter übersteht? Wie kann ich die Wand von innen zusätzlich isolieren, damit sie im Winter nicht so kalt und feucht wird? Bringt es was von innen zum Beispiel Styroporplatten an die Wand zu kleben?
Da du keinen Einfluss auf die Isolation der Außenwand hast, weil es Vermietersache ist, musst du das erst mal so hinnehmen oder ausziehen. Wenn du nicht ausziehen willst, kannst du nur versuchen, das Beste daraus zu machen.
  • Erst mal muss die alte Tapete herunter. Die Wand anschließend gut abwaschen und trocknen lassen.
  • Die Wand muss gut mit Makulatur gestrichen werden.
  • Die neue Tapete sollte nicht zu dick oder zu schwer sein.
  • Den Tapetenkleister muss auch etwas dicker als die Beschreibung es vorsieht ansetzt werden, weil noch das Bindemittel in den Kleister muss. Das Bindemittel lässt die Tapete besser an der Wand kleben. Beides zusammen darf nicht zu dünn sein. Es muss ein sämiger Kleister sein.
  • Die Wand sollte, bevor die Tapete angeklebt wird, auch mit dem Kleister bestrichen werden. Das hat zur Folge, dass die Wand den Kleister von der Tapete nicht gleich aufsaugt. Das verbessert die Klebeeigenschaften.
  • Wie lange das alles der feuchten Wand widerstehen kann, hängt von Feuchtigkeitsgrad der Wand ab.
    Ich wünsche dir viel Erfolg.
    Außenwände sind Sache des Vermieters! Er muß dafür sorgen, das die Wand fachgerecht isoliert wird! Feuchtigkeit und Schimmel machen vor dicken Tapeten oder Styroporplatten nicht Halt und Deine Heizkosten steigen im Winter in´s astronomische! Wo das Mauerwerk so feucht ist, das die Tapeten runterkommen, fallen Styroporplatten genauso von der Wand!
    Am Besten erstmal den Vermieter anschreiben und eine angemessene Frist für das abstellen des Mangels setzen. Unternimmt der nicht´s, von Wegen: "Sie lüften nicht richtig!", hilft wohl nur ein Anwalt oder der Mieterschutzbund.
    Ich würde erstmal schauen das ich die Wand von außen dicht bekomme, weil die feuchtigkeit ja in der Wand steckt, bzw von außen kommt. Wenn du jetzt die Wand 100% Dicht machst, dann wird die Feuchtigkeit vieleicht weiter wandern und woanders zum Vorschein kommen. Ich habe erstmal die wand einigermaßen trocknen lassen, dann von Außen versiegelt und dann neu Tapeiert Der Versuch das mit Rotband von innen zu, zu machen, ließ die Feuchtigkeit weiter wandern



    heimwerken
    Kann ich auf Styrodurplatten Fliesen legen?

    - Untergrund benötigen, um zu halten. Normalerweise benutzt man Styropor-Platten oder Styrodur-Platten, um darauf einen Estrich -- wirst nicht lange Freude daran haben.Styropur gibt bei Belastung nach ,also drückt sich zusammen,er wird nicht lange dauern, -- lösen.Es gibt auf Baumärkten verschiedenes Dämmmaterial ,was für Fließen geeignet ist ,lasse dich beraten.


    renovierung
    Bad in Küche. Tauschen möglich?

    - Planungsideen, Tipps für kleine Bäder, Schlauchbäder, Beleuchtungstipps und vieles mehr ist da drin. Der Buchtitel ist "Schöne -- Toilette hin soll. Da das Haus keinen Keller hat läßt sich sowas im Nachhinein nicht mehr nachinstallieren. ich würde -


    tapete
    Fototapete auf Raufaser?

    - alten Mietvertrag hatten, waren sie noch nicht einmal zur Renovierung verpflichtet. Schadensersatz zu verlangen für die Beseitigung -- mit so viel Vorarbeit wirst du richtig Freude an der Fototapete haben. - die Beseitigung des Schadens war darüber hinaus auch aussichtslos. Deshalb würde ich es als Vermieter niemals mehr -- dass die fototapete sich OHNE die unterliegende Tapete lösen lässt! Eine Tapete, die über eine Tapete geklebt wird, -- entfernst, wirst du dich schrecklich ärgern. Diese Fototapeten wirken nur wirklich gut, wenn sie auf eine superglatte -