Programme linux mint

5 Antworten zur Frage

~ kostenpflichtige Virenscanner von diversen Herstellern. und ob es solche Programme wie CCleaner oder TuneUpUtilities auch für Linux Mint gibt Mir sind ~
Bewertung: 9 von 10 mit 62 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Programme für Linux Mint

Ich habe mir vor ein paar Tagen Linux Mint 16 Petra Cinnamon geholt. Nun möchte ich wissen ob man ein AntiViren/Trojaner/Firewall.Programm auf Linux braucht und ob es solche Programme wie CCleaner oder TuneUpUtilities auch für Linux Mint gibt. Wenn ja, wie kann ich die installieren?
Das BSI schreibt in dem leicht zu findenden Dokument "Sichere Nutzung von PCs unter Ubuntu": Die Installation eines Virenschutzprogramms ist, basierend auf dem aktuellen Stand der Bedrohungslage in Bezug auf Schadsoftware für Linux, unter Ubuntu nicht notwendig; dass soll heissen, es ist nicht ein funktionierender Schädling für Ubuntu und seine Abkömmlinge unterwegs.
Es sollte nie das total unsichere Windos als Maß gergenommen werden.
Die Bundesregierung rechnet die Verschlussachen ausschließlich mit Linux Rechnern, nur Linux Rechner (SINA -> Wikipedia) sind für die Kryptographiestufe "steng geheim" zertifiziert; Win wird dies nie schaffen.
CCLeaner ist Win und Tuneup auch. Linux braucht sowas nicht. Du kannst es schon installieren mit WINE aber wozu? Damit kannst du Linux nicht aufräumen oder tunen. Linux hat den
  • forum.ubuntuusers.d€/topic/ubuntu-ausmisten-minimalisieren/
  • ww.linuxfibel.d€/netzwerk/die-linux-firewall-ein-sehr-nuetzliches-sicherheitsfeature/
  • ww.techrepublic.c0m/blog/five-apps/the-five-best-linux-file-system-cleaning-tools/
Hallo Nun möchte ich wissen ob man ein AntiViren/Trojaner/Firewall.Programm auf Linux braucht Ich komme seit über 7 Jahre bestens ohne sowas aus. und ob es solche Programme wie CCleaner oder TuneUpUtilities auch für Linux Mint gibt.
  • Auch diese Art Programme sind nicht nötig auf einem Linux¹ System.
  • Wenn Du Dich aber "cooler" damit fühlst, so gibt es auch auf Linux das Programm sweeper, natürlich gibt es Firewalls und es gibt clamav & clamtk um nach Windows Viren zu suchen!
  • Es gibt keine aktuellen Linux¹ Viren und jeder der jetzt meint hier was Gegenteiliges zu behaupten, soll bitte Nachweise erbringen, denn das was es mal gab ist locker 10 Jahre und länger her. Auch unter Windows würde niemand einen >10 Jahre alten Virus fürchten.
Wenn ja, wie kann ich die installieren?
  • Plenk – Wikipedia.
  • Eine Frage bleibt eine Frage, egal wie viele Fragezeichen man dahinter schreibt.
  • Installieren geht am schnellsten im Terminal, einfach so: sudo apt-get update sudo apt-get upgrade sudo apt-get install clamav clamtk iptables sweeper brain Linuxhase ¹ GNU/Linux
    Nun möchte ich wissen ob man ein AntiViren/Trojaner/Firewall.Programm auf Linux braucht Linux ist von haus aus sicher und kommt mit einer Firewall out-of-the-box. Diese Firewall kann man mittels sudo system-config-firewall anpassen.
    Es gibt Viren für Linux aber nur sehr wenige und kam welche die wirklich gefährlich sind. Man kann sich aber wenn man möchte Clam-AV installieren. Weiters gibt es einige kostenpflichtige Virenscanner von diversen Herstellern. und ob es solche Programme wie CCleaner oder TuneUpUtilities auch für Linux Mint gibt Mir sind keine bekannt und Linux ist intelligent genug keinen solchen Saustall auf der Platte zu verursachen wie Windows also fällt die Defragmentierung ebenfalls weg!
    Im generellen braucht man nicht wirklich Tools um das System schnell zu halten. Es gibt einige Tuning-Tricks für einzelne Dinge wie zB MySQL um einen noch performanteren Debankankserver zu erhalten allerdings ist das dort einiges an Handarbeit und erfordert auch einiges an Wissen.
    Und brauch ich Java noch extra installieren? wenn ja, wie?



    installieren
    Kann ich meine PS4 in meinem Auto einbauen?

    - Radi hat auch ein HDMI Eingang. Kann ich es in das Auto installieren? gehen tut alles, nur ob es auch Spass macht? du brauchst -


    programm
    Youtube free converter geht nicht mehr was da looss?

    - Prinzip ist das gleiche wie beim Converter nur ohne extra Programm Geht nun alles nicht mehr:( dann ändere den ordner wo -


    ubuntu
    Was kann man machen, wenn die SD-Karte nur 30 MB anzeigt, aber 32GB hat. Außerdem kann keine …

    - Kamera nicht erkannt, bzw kann nicht formatiert werden. Bei Ubuntu habe ich dann mit dem Programm GParted Partition Editor -