Opel corsa c funkschlssel defekt gehuse umbauen wie

2 Antworten zur Frage

Guten Morgen! Von meinem Opel Corsa C Bj. 2004 ist der Funkschlüssel teilwese kaput. Leider funktioniert ~~ vorsichtig mit einer Messerpsitze rauspiddeln. Das ist ähnlich wie Lakritze. Dann kann man die Mikro-Knöpfe erst.
Bewertung: 6 von 10 mit 60 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Opel Corsa C - Funkschlüssel defekt - Gehäuse umbauen, aber wie?

Guten Morgen!
Von meinem Opel Corsa C Bj. 2004 ist der Funkschlüssel teilwese kaput. Leider funktioniert nur noch die ZU-Taste, die AUF-Taste ist total ausgedrückt oder so. reagiert auch gar nicht mehr.
Nun wollte ich keine 100€ für einen neuen Schlüssel ausgeben, da dieser ja teilweise noch funktioniert und nicht neu programmiert werden muss. Dazu habe ich bei ebay, Amazon etc. diverse Schlüsselgehäuse gefunden, normal sowie Klappgehäuse.
Aber ich habe jetzt keine Anleitung oder so gefunden, wie ich denn den Umbau vollziehen könnte. Kann mir da wohl jemand weiterhelfen? Wie bekomme ich den alten Schlüssel auseinander, was muss ich beachten und funktioniert das überhaupt, was ich da vor habe?
Du hast deswegen keine Anleitung gefunden, weil man für so einen einfachen Vorgang normalerweise auch keine Anleitung braucht. Wenn Du den Schlüssel so öffnest, wie er für einen Batteriewechsel geöffnet werden muß, hast Du ihn praktisch schon zerlegt.
Mit einem kleinen Schraubendreher müßte sich der mechanische Schlüssel abtrennen und auch die Schlüsselschalen sich trennen lassen. Die Teile sind einfach zusammengesteckt.
Der elektronische Funkteil incl. Batterie läßt sich dann herausnehmen. Die Schalter am Funkteil kannst Du auch ohne Gehäuse betätigen. Wenn dann die Autoöffnung immer noch nicht geht, liegt es nicht am Gehäuse, sondern am Schalter. Vielleicht ist einfach nur Schmutz drin, der durch das kaputte Gehäuse hineingedrückt wurde.
Da ist auf einer Seite eine kleine Kerbe ähnlich der in die ein Stabhochspringer den Stab rammt.
Einen passenden Schlitzschraubendreher reinstecken, und mit "Gewalt" aufhebeln. Öffnet sich der Schlitz ein Stück, kann man da noch ein oder zwei Schraubendreher reindrücken, und versuchen es aufzuhebeln. Evtl. mit Drehen etwas nachhelfen.
Dann zieht man das Teil raus, nimmt die Platine raus, und kauft ab ca. €2,5 einen Ersatz portofrei.
Für €2,45 inkl. dem Rohling vorne in China, auch wenn man den nicht braucht.
Der Nächste , auch in China kostet €2,65 ohne den Rohling.
Aus England etwas schneller da für €2,99.
Und aus Deutschland €4,59.
Evtl. wird das Gummi vom Ersatz ja nicht nach einiger Zeit wie "Fensterkit".
Tatsächlich "teigig", und nicht mehr wie Gummi.
Man kann mit dem Fingernagel leicht Spuren reindrücken.
Und wenn da erst mal nur das "Gummi" Probleme macht, einfach mit Fingernagel oder vorsichtig mit einer Messerpsitze rauspiddeln.
Das ist ähnlich wie Lakritze.
Dann kann man die Mikro-Knöpfe erst mal mit dem Fingernagel betätigen.

Wie bringe ich ein Alpine CDE-103BT Radio in einem Opel Corsa C zum Laufen?

Ich habe ein Problem. Und zwar bring ich mein Alpine CDE-103BT einfach nicht in meinem Auto zum Laufen.
Da man für den Einbau einen ISO-Adapter benötigt, habe ich mir natürlich schon einen besorgt. Es passen auch alle Kabelanschlüsse zusammen aber das Radio geht einfach nicht an und ich weiß einfach nicht wieso. Ich habe auch ein Bild meines Radios. Hier ist des Link, da ich es hier nicht Hochladen konnte.:
http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=0cc319-1268828819.jpg&size=original
schon mal.
HiTekTyga
Na ja, wenn du alles nach Handbuch gemacht hast und auch diesen Adapter angeschlossen hast dann wirst du wohl mal zur Fachwerkstatt fahren müssen. Ich vermute dass das Radio im Eimer ist oder du einfach doch etwas falsch angeschlossen hast!
Teste doch mal ein anderes Radio zum Spaß bzw. messe die Adern EINZELN durch und schaue dir die ISO Belegung an
Wie äußert sich denn das Problem?
Also es lässt sich nicht einschalten richtig?
Ich vermute dass es da ein Problem mit dem Adapter gibt.
Mach doch mal die Zündung an!
Wenn es trotz Dauerplus und Zündung so oder so nicht geht dann wird es wohl ein Problem mit dem Adapter/Radio sein.
Ich gehe mal davon aus dass du die Anleitung komplett durchgegangen bist oder?
Also ich habe schon mal gehört, dass man die Orange und das Rote Kabel einfach mal tauschen soll, wenn es nicht geht. Aber dadurch geht es auch nicht. Ich habe schon alles Probiert. Aber das mit einem anderen Radio ist eine gute Idee, die mir auch schon in den Kopf gekommen ist. Werde ich demnächst mal machen. Aber dazu, dass das Radio im Eimer ist. Wie kann es kaputt sein, wenn ich es erst vor nicht allzu langer Zeit gekauft haben?
Und leider habe ich nicht die Gerätschaften um die verschiedenen Adern zu messen. D.h. wohl oder übel, das ich zu einer Werkstatt gehen muss.
Genau das Radio lässt sich nicht anschalten. Es macht einfach nichts. Und ja ich habe die Zündung auch schon angemacht und nichts geht.
Welches Problem kann es denn bei meinem Adapter oder meinem Radio geben? Bei meinem Radio habe ich die Sicherungen geprüft und diese sind alle noch ganz. Und bei dem Adapter weiß ich nicht was da nicht stimmen sollte.
Zwecks DEFEKT: Ich weiß es nicht. Es ist ja nur eine Vermutung wenn du alles richtig angeschlossen hast aber es nicht geht! Entweder falscher Adapter bzw. falsch angeschlossen oder DEFEKT.
Stimmt, Sicherungen auch mal prüfen! Daran hatte ich jetzt bei der Antwort gar nicht gedacht.
Mit dem messen ist es schlecht wenn du nichts hast.
Aber schaue doch mal die genormten Adern vor dem Adapter an und die welche zum Radio gehen bzw. die vom Adapter und Radiobuchse.
Ist doch genormt bzw. beschriftet.
Also einen falschen Adapter schließe ich jetzt mal aus, denn ich hab ihn bei einem Fachhändler gekauft und eben extra für Opel Corsa C usw., defekt ist natürlich eine andere Sache.
Du meinst ich soll mir anschauen ob die Kabel, die zum Adapter gehen an der richtigen Stelle sind oder?
Und zu der Anleitung. Ja ich habe diese unzählige male studiert. Bin aber auf keinen Schluss gekommen der plausibel wäre warum es nicht funktioniert.
Puhhh, dann muss ich auch erst einmal passen.
Bei solchen Dingen muss ich das immer selbst sehen oder anfassen denn so ist es schwer zu sagen wenn Adapter, Radio, Audio, Kabel usw. passt.
Batterie ist aber angeschlossen oder? Blöde Frage aber wenn ich an der Anlage baue schließe ich immer komplett alles ab.
Ja die Batterie ist dran. Und das komische ist eben, dass wenn ich das Standard Radio wieder rein setze und anklemme, geht wieder alles perfekt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Wohl oder übel muss ich zu einer Fachwerkstatt.
Ja, es kann ja auch etwas spezielles sein!
Ich weiß ja nicht genau was da alles verbaut ist oder wurde.
Ich muss das immer sehen.

Funkschlüssel von Opel Corsa C defekt - Gibt es einen billigen und guten Ersatz?

Das Gummi von den Bedientasten meines Funkschlüssels ist letztens "abgefallen". Man kann jetzt den kleinen Knopf fürs öffnen sehen und ich muss umständlich versuchen diesen mit einem Zahnstocher oder ähnlichem zu treffen, damit ich meinen Corsa öffnen kann. Da ich aber nicht auf meinen Funkschlüssel verzichten will und ein Ersatzschlüssel bei Opel um die 100€ kostet hier meine Frage:
Ist es sinnvoll im Internet einen billigeren Ersatz zu kaufen und ist es schwer den Schlüssel umzubauen bzw. kann ich das selber machen?
Ich hatte dasselbe Problem. Ich hab mir einfach 2 kleine Gummistücke geschnitten die auf den Knöpfen aufliegt und das Ganze dann mit Gewebeband umwickelt. Klappt wunderbar auch wenns nicht so toll aussieht Aber nur dafür über 100 Euro auszugeben isses mir nicht wert.
Ich weis nicht, ob du das selber machen kannst. Wenn du jedoch an ein neues gehäuse für den schlüssel kommst, würde ich diesen bei einer freien Werkstatt zusammensetzen lassen. Die haben das nötige Werkzeug, mehr Erfahrung damit, als du und machen die Platine im Schlüssel nicht kaputt.
So sieht das bei mir aus, nicht schön aber tut seinen Dienst, man könnte auch schwarzes Klebebend nehmen aber das hier hält schon ein ganzes Jahr
100 € sind noch relativ billig. Das Problem hatte ich auch, leider keinen adäquaten Ersatz gefunden, so blieb mir nix anderes übrig als einen neuen Schlüssel zu bestellen. muss angelernt werden
Du kannst das kästchen aus dem Rahmen mit dem Schlüssel herausziehen. Dies kannst du dann öffnen und den Chip mit den Knöpfen drauf herausnehmen  . Im internet findest du dann für ca 15 Euro ein neues Kästchen
Was kostet eine zylinderkopfdichtung plus einbau beim opel corsa c 1.0?
mit Kopfdichtung, Ventildeckeldichtung,Ansaug- und Abgaskrümmerdichtung, Zündkerzen, Stirndeckeldichtung
bei einem Stundenverrechnungssatz von 65,- excl. kostet es etwa 700 bis 800,-€
Planen des Zylinderkopfes liegt etwa bei 100,-€
DIe 700,- bis 800,-€ resultieren von einer groben DAT-Berechnung.
Ich kann mir durchaus vorstellen, dass man einen günstigeren Preis raushandeln kann.
Hat der opel corsa c eine art sicherung an der handbremse um das blockieren bei der fahrt zu verhindern
mir ist mal aufgefallen das egal was ich mache die hinterräder bei der fahrt einfach nicht blockieren wollen.
darum hab ich mir jetzt gedacht das es eventuell in der karre ne sicherung im handbremsseil gibt die verhintert das mittels handbremse die hinterräder wärend der fahrt blockieren
achso an den klöten oder der trommel kann es nicht liegen die wurden erst kürzlich aufgemacht und überprüft
Das gibt es nicht, lasse dein Auto in einer Werkstat prüfen. Im Winter kann die angezogene Handbremse einfrieren und du kannst sie nicht lösen.
Normal kannst Du mit der Handbremse die Räder blockieren,müssen sogar.
ich weiß kenn ich von anderen autos ja auch
aber mit dem ding kann ich einfach nicht driften
am berg abstellen klappt zwar wunderbar aber wärend der fahrt ziehen bringt garnichts
Opel Corsa C, Rußpartikelfilter-Nachrüstung
macht es nach Eurer Meinung Sinn, bei einem Corsa C 1,3 CDTI, Bj. 2004, 48000 km einen Rußpartikelfilter nachzurüsten. Fahre ca. 12.000 km im Jahr, 50% Autobahn, 30% Landstraße, 20% Stadt. Von meiner Werkstatt habe ich widersprüchliche Informationen bekommen. Natürlich spielen auch die Nachrüstkosten eine Rolle: ca. 600 - 330 Euro Steuerersparnis.
Ich möchte den Wagen auf jeden Fall noch 3 Jahre fahren.
Vom finanziellem Standpunkt aus lohnt sich die Nachrüstung nicht. Steuerersparnis wäre 15,60 € das mal drei = 46,80 € weniger Steuern. Und beim Wiederverkauf weiß man heute auch nicht ob man dadurch einen finanziellen Vorteil hätte.
Lohnt sich nur dann, wenn man was für die Umwelt tun möchte und oder wenn man die grüne Feinstaubplakette bekommen möchte.
Ich glaube nicht. Der Russfilter kann auch Motorschäden verursachen, wenn man zu wenig fährt. Das Nachrüstgeschäft ist ziemlich ins stocken geraten.
Ich würde es machen, weil der Wiederverkaufwert des Fahrzeugs steigt und du auch Steuern sparst.
Ab welchem Kilometerstand ist es ratsam den Zahnriemen bei einem Opel Corsa C wechseln zu lassen?
Hab jetzt 92000 km drauf und mir sagte ein Bekannter bei ca.100000km soll man ihn wechseln lassen.
schau mal hier:
Wechselintervall Zahnriemen - Langzeittest Opel Zafira A Elegance 2.2 DTI - Langzeittest.de
Hängt vom Motor ab:
90.000 km / 6 Jahre bei Benziner
150.000 km / 10 Jahre bei Diesel
Torsten
Toplink,! Dann werd ich mal schleunigst in die Werkstatt düsen,damit da nix passiert.
Hallo, als Fachmann ratee ich, man sollte den Zahnriemen beim Diesel und auch Benziner allerspätesten nach 90.000 Km wechseln. Auf gar keinem Fall 150.000 km damit fahren. Auch nicht beim Diesel, da es in solchen Fällen schon kritisch werden kann. Wenn der Riemen erst mal reißt, ist beim Diesel der Motor in der Regel hin. Beim Benziner kann es gut gehen, wenn die Geschwindigkeit nicht zu hoch ist. In der Regel sollte der Riemen bei 60.000 km gründlichst überprüft werden, ob er evtl. schon Risse aufweist. Dann sollte er bereits gewechselt werden.
für Deine fachmännische Auskunft.Ich war inzwischen in der Werkstatt und habe erfahren, daß mein Modell gar keinen Zahnriemen besitzt. Dei 3-Zylinder Modelle haben keinen mehr. Da hab ich mir einen Haufen Geld gespart! nochmals
Hallo, wenn es sich um ein älteres baujahr - bis 1996 - handelt, empfehle ich den wechsel alle 60 000 km vornehmen zu lassen. Die neueren modellreihen.nach 1996 haben in der regel eine laufleistung von bis zu 80 000 km.
Ja, die Zahl kenne ich auch so. 100.000km,
lieber machen, wenn nicht kann es richtig teuer werden und evtl geht der ganze Motor drauf.



schlüssel
ls 13 produkt schlüssel

- Produktschlüssel geprüft werden kann. mit dem selben Schlüssel online geht nicht. Du brauchst zwei verschiedene Produktsclüssel. -- installiert lassen und das Spiel auf dem anderen Rechner wieder deinstallieren und neu installieren, dann aber den Produktschlüssel -


anleitung
CANON Pixma MX 700: Tintenauffangbehälter fast voll - "Service kontaktieren"?

- ich aber keine Lust. Also: Gips irgendwo eine derartige Anleitung als Download o.ä.? Wenn ich selbst den Drucker bis zur -- Außen-Gehäuse am schwarzen Innenbau aufliegt. Beschreibung schwierig. Die hakeligen Kunststoffnasen die an 4 Stellen von -


opel
Pioneer FH-X700BT CD-Tuner schaltet nach jedem start auf Werkseinstellungen zurück und man …

- sein. Der eine ist rot und der andere gelb. Von deinem Auto kommen zwei passende Steckverbindungen auch in gelb und -- Kabel sind für die Stromversorgung zuständig, die das Radio braucht, um die Einstellungen zu speichern.  - mich rein, hab die Zündung angemacht und das Radio war wieder auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und ich musste -Hallo Habe mir letzten für mein Opel Corsa C das "Pioneer FH-X700BT CD-Tuner" gekauft. Nun ich habe -