Microsoft office word problem punkte zwischen wörtern

2 Antworten zur Frage

bei meiner heute testversion von microsoft office word kommt immer wenn ich ein leerzeichen mache, ein punkt. und ~
Bewertung: 7 von 10 mit 1194 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Microsoft office word problem. Punkte zwischen den wörtern.

bei meiner heute testversion von microsoft office word kommt immer wenn ich ein leerzeichen mache, ein punkt. und es stehen überall diese komischen dinger (irgendwie dieses zeichen zwei, drei eng andernandere striche und eine rundung auf der einen seite oben. Und diese beiden sachen lassen sich nicht "ausschneiden" oder "mit der "zurück taste oder wie die heisst" entfernen. ich hoffe ihr könnt mir helfen, es ist wichtig.
Das sind Platzhalter, die nicht mitausgedruckt werden.
Welche Version von Office word hast du?
In der Start-Symbolleiste hast du diese - ¶ - Schaltfläche.
Damit schaltest du die "nicht druckbaren Formatierungszeichen" ein. bzw. aus. Hat den Vorteil, dass man immer erkennen kann, wie viele Leerzeichen, Tabulatoren oder ähnliches man gemacht hat. oder ob eine Zeilenschaltung oder ein Absatz am Ende der Zeile steht.



microsoft
Ordner reagiert nach Rechtsklick nicht - Was tun?

- der Neuinstallation darauf achten, dass sich nichts im Kontextmenü verewigt! Ich vermute das Problem ist nach einem -- Problem ab und zu mal unter Windows 7. I.d.Regel waren da Programme dran schuld, die sich ins Kontextmenü einklinken . Wenn -


programm
verpixelung bzw. verunschärfung von bildern entfernen

- Wenn das Gesicht unkenntlich gemacht wurde, woher soll das Programm wissen, wie das Gesicht erkennbar aussähe? Also nein, -


schreiben
Richtiges Buchformat?

- kurzer Einarbeitung leichter zu bedienen als Klickibunti-Textsatzprogramme wie Word und Open Office. Du gehst auf Format-> -- seitennummer einstellen - evtl. auf blocksatz gehn - fortlaufend -schreiben - drucken - dann druckt der drucker DIN A 4 quer in buchformat -