Mach mich strafbar loch kondom mädchen schwängern

5 Antworten zur Frage

~ wissentlich Krankheiten weitergibst. Wenn du "nur" schwängerst machen das aber die Unterhaltszahlungen wieder wett. Eine Schwangerschaft/ein ~Ist erstgemeint. Mach ich mich damit strafbar wenn ich das Absichtlich.
Bewertung: 2 von 10 mit 72 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Mach ich mich strafbar wenn ich ein Loch in ein Kondom mach um ein Mädchen zu schwängern?

Ist erstgemeint. Mach ich mich damit strafbar wenn ich das Absichtlich mach?
Das nicht ,aber es ist Betrug an der Partnerin.
Dafür musst Du dann mind 18 Jahre Alimente zahlen.
Allerdings wenn Du HIV positiv bist und sie ansteckt ist es Körberverletzung. 
Auch wenn das mit dem Kind machen strafrechtlich nicht strafbar ist ,es ist moralisch Betrug ihr gegen ihren Willen ein Kind zu machen
Nehmen wir einfach mal an du meinst das Ernst und diese sich absolut Imbezile Idee tatsächlich kein "Spaß" von dir.
Aber nein es gibt für so etwas nicht im Strafgesetzbuch.vermutlich liegt das daran das niemand auf solche absurden Ideen kommt.überleg dir das vorher mal denn wie bereits angesprochen kommen Zahlungen etc. auf dich zu- also wirst du irgendwo doch "bestraft
Nö, nicht fürs schwängern, wohl aber, wenn du dadurch wissentlich Krankheiten weitergibst. Wenn du "nur" schwängerst machen das aber die Unterhaltszahlungen wieder wett.
Eine Schwangerschaft/ein Kind stellt vor dem Gesetz keinen Schaden dar, daher ist das auch nicht strafbar. Aber hat doch keiner was von , wenn die Frau ungewollt schwanger wird.
Da vor dem Gesetz ein Kind kein "Schaden" ist, kannst Du auch rechtlich nicht belangt werden.
Zu diesem Thema gibt es interessante Urteile : Ungewolltes Kind ist kein Schaden | law blog
 Die "Strafe" besteht daher lediglich aus Unterhaltszahlungen für das Kind - und anstrengenden Gesprächen mit Eltern, Jugendamt, Ärzten und Seelsorgern.
Wenn Deine Frage kein rein theoretisches Gedankenspiel ist, dann solltest Du Dich mal fragen, ob Du das Recht hast irgendjemandem derart schwerwiegend in sein Leben einzugreifen. Es wird schon seinen Grund haben, dass das Mädel auf Verhütung besteht!
Solltest Du mit Deinem "Trick" bereits gearbeitet haben, dann hoffe, dass es nie herauskommt und der Vater des Mädchens eine gewaltfreie Lebenseinstellung hat.
Seid nett aufeinander
R. Fahren
Strafbar: Nein
Moralisch verwerflich: Auf jeden Fall
Beziehung: Dürfte vorbei sein
Meine persönliche Meinung: Das wäre so richtig, richtig dumm.