Klee kaninchen

3 Antworten zur Frage

~ Durchfall kommen. Quelle: Kaninchen Info Frischfutterliste etwas Klee kann man an Kaninchen vefüttern. Man sollte allerdings nicht zu viel ~
Bewertung: 3 von 10 mit 641 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Klee für die Kaninchen?

Bewerten:
Wir haben ganz viel WEISSKLEE im garten.Dürfen die kaninchen die blätter und blüten fressen, also ich meine viel oder wenig?Das ich das vorher abwaschen muss weiss ich.
Bewerten:
Meine Kaninchen bekommen oft Klee, da dieser hier auf der Nachbarwiese wächst. Allerings auch Gräser und andere Wiesenkräuter. Sie ernähren sich demnach sehr ausgewogen. NUR Klee ist sicherlich nicht förderlich.
Wie leben deine Kaninchen? Wenn du sagst, der Auslauf ist versetzbar, wie viel Platz haben sie? Wie ernährst du sie ansonsten?
Ich bringe meinen Kaninchen gepflückte, artenreiche Wiese täglich mit.So kann man eine große Auswahl anbieten.
Bewerten:
Gelbklee, Weißklee und Rotklee werden in geringen Mengen gut vertragen. Sie enthalten alllerdings zur Blütezeit eine geringe Menge cyanogene Glycoside. Grade junger Klee wirkt in großen Mengen stark Aufgasend und bei übermäßigem Verzehr kann es zu Durchfall kommen. Quelle: Kaninchen Info Frischfutterliste
Bewerten:
etwas Klee kann man an Kaninchen vefüttern.
Man sollte allerdings nicht zu viel davon geben, da sie sonst Blädungen, Durchfall ect. bekommen können. Also nur in Maßen.

Wie erkennt man Kastrierte Kaninchen?

Bewerten:
.und kann man die männchen dann ohne Zweifel zusammenlassen?
Bewerten:
Das sieht man daran, dass keine Nüsse mehr im Sack sind. Das ist allerdings nicht leicht zu erkennen. Ausserdem werden neuerdings auch Kastrationsmethoden angewandt, bei denen nur die Samenleiter durchtrennt werden. Frag doch einfach den Vorbesitzer bzw. denjenigen, der die Kastration durchgeführt hat. Der Grund für die Kastration war früher nur der, dass man die Rammler problemlos mit anderen männlichen und weiblichen Tieren gemeinsam halten konnte.
Bewerten:
wenn sie keinen hoden mehr haben, sind sie kastriert.
man kann sie mit anderen zusammen setztn, ob kastriert oder nicht, vertragen sie sich oder nicht
hängt völlig vom charakter des tieres ab, das kann man so pauschal nicht sagen
Bewerten:
naja guck halt ob se noch nen boxsack ham
Bewerten:
ohne zweifel nicht. aber man kann es probieren.
manche verstehen sich gut und manche, vorallem wenn sie nciht kastriert sind, verstehen sich nicht gut.
Bewerten:
Das kann man leicht feststellen; wenn das arme Tier gaaaanz traurig guckt, ist es kastriert.

Tierarzt hat FRONTLINE gegen Flöhe einem Kaninchen gegeben

Bewerten:
Hallo! Wir waren heute beim Tierarzt, da unse Kaninchen Flöhe abbekommen haben. Hatten 2 Wochen einen Hund zur "Aufsicht" hier - offensichtlich hatte dieser sich die Flöhe irgendwo im Park eingfangen und dann weitergegeben.
Nunja heute waren wir beim TA, um etwas dagegen zu unternehmen. Es gab auch ein Mittel - schnell und zielsicher aus dem Regal genommen - ein Streifen Flüssigkeit bei jedem Ninchen in den Nacken und fertig.
Nun war ich eben im Internet auf der suche nach einem guten und günstigen "Fogger" für die Wohnung. Durch Zufall sah ich dann neben einem Fogger die Werbung für FRONTLINE - das schlimme, die Packung war lila/weiß und hatte die gleiche Form wie beim TA! Ich kann mich gut daran erinnern, dass auch die anderen Farben, wie es Sie von FRONTLINE gibt, im Regal beim TA standen.
Meine Befürchtung - ES WAR FRONTLINE, was den Kaninchen verabreicht wurde! Gelesen habe ich auf der Packung nicht. Sonst hätte ich Ihn zurecht gewiesen!
FRONTLINE ist für Kaninchen TÖDLICH! Frage nun: ab welcher Dosierung? Was können wir jetzt tun? Es war auf jedenfall eine halbe Pippette für jedes Kaninchen.
Bewerten:
Kaninchenforum.com / FAQ - Milben, Fl
KEIN FRONTLINE bei Kaninchen!
"Stellungnahme des Herstellers: Die Frontline-Produkte sind ausschließlich für die Anwendung bei Hund und Katze zugelassen. Beide Formulierungen werden von diesen Tierarten auch bestens vertragen. Da bei der Anwendung von Frontline bei Kaninchen gelegentlich Unverträglichkeiten beobachtet wurden, wurde folgender Passus in die Gebrauchsinformation aufgenommen: "Nicht bei Kaninchen anwenden, da es zu Unverträglichkeiten, unter Umständen auch mit Todesfolge, kommen kann". GmbH"
Vielleicht ist es aber alles nur halb so schlimm, wenn der TA nicht die komplette Pipette verabreicht hat. Auf jeden Fall beobachten
Bewerten:
Die Farben der Frontline Packungen sind für die größen der Tiere. Es gibt ja auch noch den Unterschied für Katzen und Hunde. Du mußt wissen welche Packung es war, lila weiß ist glaube ich für schwere Hunde. War es die Dosierung für einen Hund ab 30kg wird es schon schwierig für das Kaninchen. Die gelbe Packung ist glaube ich für Hunde ab 4kg , aber da musst du schnellstmöglichst nachfragen. Das Problem ist wenn es erstmal in der Haut ist ist es nicht mehr zu ändern denk ich.
Bewerten:
ja, ich habe nachgesehen die Lila/weiße Packungen sind für Hunde von 20-40kg geeignet, sollte das Kaninchen das bekommen haben.machst das Kaninchen denn einen komischen Eindruck? Verhält es sich anders? Dann würde ich beim Tottierarzt anrufen.
Bewerten:
Bewerten:
Schreiben müsste man können , sorry meinte natürlich den Notdiensthabenden Tierarzt anrufen.
Bewerten:
So, es gibt Entwarnung! Mir fiehl eben so ein, das ich eine Rechnung mitbekommen habe. Auf der steht "Stronghold Kleintiere 2,6 - 5Kg" - die Packungen sind ähnlich und auch farbig. puhhh! Fällt mir ein Stein vom Herzen
Aber für en Antworten.
Bewerten:
Puuuh - super! Da bin ich aber erleichtert! Hab´s nämlich nicht mehr aus meinem Kopf gekriegt, wie es den Hoppelhasen wohl geht. Aber es hätte mich auch sehr gewundert, wenn Deinem Tierarzt so ein fataler Fehler unterlaufen wäre.
Bewerten:
Also soweit ich die Beiden beobachte, sind sie normal. Reagieren wie immer. Nicht träge oder schlapp - hoppeln normal rum. Ich denke, wenn es eine toxische Wirkung hätte, würde man das schon sehen. Die Behandlung ist nun 3 Stunden her. Wir beobachten.
Ich werde morgen Vormittag auch mal beim TA anrufen und nachfragen, ob es wirklich FRONTLINE war.
Kaninchen schnupfen oda ernstes?
Bewerten:
schönen guten abend liebe comunity, mein kaninchen ist 2 jahre alt und hat ca. 4 tage nichts gefressen. ich bin daraufhin mit ihm zum tierartzt gegangen und er meinte das seine backenzähne schief gewachsen sind und man sie "abschleifen" muss. schön und gut das hat der tierartz getan und mein kanninchen frisst wieder. was ich aber vergas dem tierartz zu sagen ist das er seit ca einer woche niest wenn man ihn streichelt oda knuddelt und auch ab und zu einfach mal so. jezz niest mein kanninchen immer noch und ich weis nich ob es was ernstes ist oder nich. legt es sich wieder oda sollte ich noch einmal zum tierartz gehen und sollte der nicht was gesehen haben als er ihm in den mund geschaut hat?
Bewerten:
Gut, dass dein Tierarzt zumindest das mit den Zähnen erkannt hat. Nochmal zum Mitschreiben: Sobald ein Kaninchen länger als einen Tag nicht frisst, sofort zum Tierarzt. Was Verdauungsprobleme angeht ist bei Kaninchen nicht zu spaßen.
Wie geht es dem anderen Kaninchen und wo/wie leben sie grade?
Was du beschreibst hört sich nach Kaninchenschnupfen an, das sollte sich auf jeden Fall ein Tierarzt anschauen. Wenn es heute Nacht nicht eine Wunderheilung gibt dann solltest du morgen mit den Ninchen zum Tierarzt. Ist dein bisheriger Kleintierspezialist bzw gehen viele Bekannte dorthin? Denn nicht alle Tierärzte sind bei Kaninchen auf dem neuesten Stand und behandeln oft einfach mit "dem Üblichen", das aber nicht immer so wirkt wie man es gern hätte.
Lies dir das hier durch und vergleiche die Symptome: diebrain.de/k-schnupfen.html
Bewerten:
emm der tierartz ist der einzige in meiner umgebung naja zmd der am nähsten dran emm also er schien mir sehr zufärlässig er hat mir erklärt was genau da passiert ist und das ich alle 6-8 wochen wieder kommen soll. er hat meinem kaninchen etwas gegen die schmerzen gegeben und etwas das den reiz fürs essen anregt also das es wieder mehr apetit auf futter hat. nja das wars eig aber ich gebe meinem kaninchen ab und zu einen löffel kamillen tee und andere gegen krankheiten. hilft das was oda ist das sogar schädlich?
Bewerten:
Okay, klingt eigentlich nach einem guten Tierarzt. Es gibt aber eben auch welche, die völlig falsch beraten und im Endeffekt mehr Langzeitschäden anrichten.
Kamillentee ist eigentlich nichts schlechtes, aber wenn es wirklich zum Kaninchenschnupfen wird dann hilft nur der Tierarzbesuch.
Und du hast meine Frage nach einem Partnertier nicht beantwortet, denn unter Einzelhaft würde es mehr leiden als an dem Schnupfen.
Bewerten:
Kaninchen können zwar wie wir auch einfach mal eine Erkältung haben, aber es gibt auch den chronischen Kaninchenschnupfen – und der ist etwas sehr sehr Ernstes:
Kaninchen INFO - Erkrankungen der Atmungsorgane beim Kaninchen
Man geht heute davon aus, dass die meisten Kaninchen einen oder mehr Schnupfenerreger in sich tragen. Ob die Krankheit ausbricht, ist von vielen Faktoren abhängig, siehe Link. Bei einem trockenen Schnupfen sollte man nicht gleich mit einem Antibiotikum reinhauen, bringt nichts auf längere Sicht, man spart sich das lieber für einen Schub auf, bei dem es dann wirklich dringend nötig ist.
Was aber auf jeden Fall vom Tierarzt gemacht werden sollte ist ein gründlicher Check. Insbesondere Lunge und Herz abhorchen. Und als Halter ist es wichtig, auf einige Sachen zu achten. Insbesondere jeden Stress vermeiden, denn Stress schwächt das Immunsystem – und ein gutes Immunsystem ist das Wichtigste bei Schnupfern. Dann natürlich alles vermeiden, was die Atemwege zusätzlich reizen könnte, also kein "fisseliges" Heu/Stroh verwenden, sondern gutes, grobes. Natürlich auch keinerlei Raumspray o. Ä. verwenden. Kein Durchzug, auf eine ausreichende Luftfeuchtigkeit achten , Zimmertemperatur eher niedrig. Hochwertige Ernährung, falls Tee, dann verdünnt und zusätzlich zu frischem Wasser anbieten. Falls der Schnupfen schlimmer wird und eitriger Ausfluss kommt – siehe Link oben. Im Moment reicht aber das, was ich geschrieben habe. Also Kontrolle beim Tierarzt, alles vermeiden, was die Atemwege reizt etc. Diese Sachen wären auch wichtig, wenn es sich um eine Allergie handeln sollte. Hierzu findest du ebenfalls Hinweise auf der verlinkten Seite.
Bewerten:
Das wird wahrscheinlich nur ein Schnupfen sein Schau das du noch einen Termin beim Tierarzt bekommst und deinem Kaninchen ein Antibiotikum verschreiben lässt und vl noch so ein entzündungs hemer mein Kaninchen hat auch so einen Schnupfen jetzt muss ich ihr jeden Tag so ein antipiotikum geben das sie wieder gesund wird.
Bewerten:
ich würde nochmal zum ta, weil schon schnupfen ist für kaninchen nicht gut, heu bekommen sie oder, weil da würden sich die zähne abnutzem und heu ist grundnahrungsmittel, und kaninchen bitte zu zweit halten, auf 4 qm platz.
Bewerten:
Hat es tränende Augen oder/und äuft ihm die Nase? Das wären auch Anzeichen von einer Erkältung.
Du solltest mit deinem Kaninchen am besten am Montag zum Tierarzt gehen.
Gute Besserung für dein Kaninchen
Bewerten:
eines meiner Kaninchen hatte auch mal schnupfen, nur es hat so komische Krusten um das näschen gehabt. die Tierärztin sagte wir sollen immer etwas Kamillentee aufs näschen tun.ubrigens: mein Kaninchen hat auch ne zahnfehlstellung und jatz müssen wir ihm immer die zähne abzwicken. hoffentlich hat es dir gehofen
Bewerten:
Die Frage wird dir der Tierarzt beantworten.
Kaninchenschnupfen st was ernstes.
Kaninchenschnupfen ist keine Erkältung! - Kaninchen
Bewerten:
son schnupfen kann für kleintiere tödlich sein. auf jeden fall zum tierarzt
Bewerten:
das kann schnupfen sein, geh besser zum TA. Bitte das Kaninchen nicht alleine halten, das sind Gruppentiere. Der Käfig von 2 Kaninchen sollte 4qm Grundfläche haben.
Kaninchen ist noch nicht ganz stubenrein? macht aufs bett, sonst nur in käfig. hilfe
Bewerten:
hallo, mein kaninchen ist seit vorgestern stubenrein, es macht nur noch ins käfig aber irgendwie köttelt es trotzdem oft auf mein bett. warum und wie kann ich das verhindern? ohne ihn nichtmehr aufs bett zu lassen, weil es so süß ist wenn er da chillt und so haha
Bewerten:
^-^ die Köttel vom Bett in die Kloecke "schmeissen
Bewerten:
mach ich schon aber der verbringt fast die ganze auslauf zeit auf meinem bett
Bewerten:
Kaninchen lieben solche Gemütlichkeiten eben und kein piksiges Stroh oder Streu das dauert bis er es sich abgewöhnt da braucht man schon Geduld ^-^
Bewerten:
ok aber dass es drauf pinkelt ist unwarscheinlich oder?
Bewerten:
Eigentlich nicht wie schon mal gesagt meine Neulinge haben öfter ins Bett gepinkelt hat klein angefangen und dann wurde es ihr ultimatives Klo da muss man eben Geduld aufbringen
Bewerten:
oh hoffentlich nicht ich finds cool wenn er auf dem bett chillt und sogar drauf schläft und sich lang macht und so haha
aber es kann auch ganz aufhören oder? also das gegenteil von deinen kaninchen. statt dass sie mehr kötteln und sogar pinkeln, dass sie garnichtmehr kötteln
achja und warum leckt es mein laken ab? XD
Bewerten:
Bis jetzt hat es dann immer mit der Zeit aufgehört mit der Zeit wenn man die Köttel immer ins Klo schmeisst gehen sie automatisch dahin. Deine lecken auch das Laken? Weiß ich nicht bei ihm liegts vielleicht an Einsamkeit, aber bei mir machen sie es immer trotz Gruppenhaltung
Bewerten:
Was hat das Kaninchen auf dem Bett verloren?
Lies mal diesen Text zu Stubenreinheit:
Kaninchen INFO - Stubenreinheit bei Kaninchen
Dein Kaninchen braucht min. einen Artgenossen.
Bewerten:
lies meine alten fragen, ich musste sie vorübergehend trennen.
ich lasse es aufs bett weil es eigentlich stubenrein ist
Bewerten:
Ach sorry, ich guck nicht immer auf den Nick und ob es schon andere Fragen gab.
Bewerten:
Ich habe mal iwo gelesen das nicht alle Kaninchen Stubenrein werden. Vielleicht findet google was dazu.
Bewerten:
es ist ja stubenrein, es köttelt nur noch aufs bett was ich nicht verstehe warum er nur zu 95% stubenrein wird?
Kaninchen hatte Kopf im Gitter eingeklemmt
Bewerten:
Hallo, heute hat sich mein Kaninchen seinen Kopf in dem Gitter seines Außengeheges eingeklemmt. Wir musste erst mit einer Zange die Gitterstäbe auseinander biegen, um es zu befreien. Jetzt sitzt es schon seit einigen Stunden in seinem Stall und hat die Ohren angezogen. Es frisst noch, scheint keine Schmerzen zu haben und scheint anderseits auch nicht gelähmt zu sein, da es noch sehr zielsicher in der Gegend umherhoppelt. Allerdings sind da diese angezogenen Ohren und es ist generell viel träger als sonst z.B kam es nicht angehoppelt als ich kam, wie es dass sonst immer macht.
Was meint ihr, ob das wohl sowas wie ein Schockzustand sein kann oder ist es ernsthaft verletzt? Soll ich heute noch mit ihm zum Tierarzt oder lieber warten ob es morgen besser wird?
fürs Antworten
Bewerten:
warte einfach noch bis morgen oder hol dir diese checkliste von fressnapf, die ist kostenlos und da sind punkte genannt, an denen du erkennst, dsss deinem kaninchen was fehlt. Eventuell hat deine Kaninchen aber wirklich nur eine Schock oder  auch etwas gegen dich, weil es dich mit dem Geschehenen in Verbindung bringt. Beschreib mal WIE es die Ohren hängen lässt! Ist es ein Widder oder Zwergkaninchen?
Bewerten:
Es lässt sie nicht wirklich hängen. sondern hat sie angelegt, wie im Angstzustand, obwohl es sich eigentlich schon wieder beruhigt haben sollte
Bewerten:
nur" einen schock! du weist schon das ein schockzustand bei kaninchen zum tod führen kann, oder?
Bewerten:
ich hoffe deinem Schatz geht es mittlerweile wieder besser. Dennoch möchte ich die Chance nicht ungenutzt lassen, dir diese Seite ans Herz zu legen:
Experten-Rat - Schöner Wohnen - Kaninchen - Forum by sweetrabbits - made with Forum101 by worldweb
Wenn dein Kaninchen den Kopf ins Gitter stecken kann, kann es sich im schlechtesten Fall auch mal darin strangulieren. Auch ein Problem ist, wenn da ein Kaninchenkopf durch passt, dann auch ein Marder rein, das kann im schlimmsten Fall das leben deiner Lieben kosten.
Es gibt sichere Gehege aus Volierendraht. Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Materialien und Bilderlinks sowie im Downloadbereich ganze Bauanleitungen.
Bewerten:
Auf jeden Fall zum Tierarzt! Eine meiner Mäuse ist auch ausgebüchst, jetzt sitzt sie zwar wieder wohlbehalten im Käfig aber ich gebe dann auch gerne mal die zwanzig Euro aus um den nager durch checken zu lassen
Bewerten:
ich würde noch abwarten, wenn es morgen genauso "apathisch" ist, solltest du vielleicht mal zum TA
Außerdem solltest du das Gitter des Auslaufes so sichern, dass die Kaninchen nicht ihre Köpfchen da rein stecken können. Ich empfehle dir diesen 4 Kant Draht, auf keinen Fall diesen Kaninchendraht, den können die Nager schnell mal selber durchbeißen und er ist auch nicht sehr sicher gegenüber anderen Fressfeinden. 
Hoffe, es geht deinem Ninchen bald wieder besser
Bewerten:
Hey, auf jeden Fall zum Tierartzt! Scheint meiner Meinung nach nur unter Schock zu stehen, aber abklären ist besser
Schnittverletzung bei Kaninchen
Bewerten:
Liebe Community,
gerade eben habe ich versehentlich eines unsere Zwergkaninchen verletzt. Die Häsin hatte am Hintern relativ viel verfilztes Fell , das ich mit einer Schere versucht habe wegzuschneiden.
Dabei habe ich einen Schnitt in der Hüftgegend verursacht, der zum Glück nur sehr oberflächlich war. Die Wunde blutet fast gar nicht und man sieht auch die "Unterhaut" mit den intakten Blutgefäßen durch. Es ist also nur die Oberhaut mit dem Fell direkt verletzt. Allerdings klafft die Wunde durch die Hautspannung sehr weit auf.
Wir haben bisher etwas nichtalkoholisches Desinfektionsmittel draufgesprüht und ein großes Pflaster drübergeklebt und die Häsin sicherheitshalber erstmal in die Transportbox gesetzt, wo keine Streu etc. hinkommt. Sie tut nicht an der Wunde herum und macht nicht den Eindruck, dass sie Schmerzen hat.
- Muss sie trotzdem dringend zum Tierarzt?
- Wenn nein, wie sollen wir die Wunde versorgen?
- Wie sollen wir die Häsin behandeln kastrierten?
- Was gibt es sonst zu beachten?
für jegliche Hilfe
Bewerten:
Hier unten auf der Seite findest du ein paar Mittelchen, u.a. Bepanthensalbe, die du verwenden kannst. Kaninchenkrankheiten - Krankheiten bei Kaninchen und deren Symptome
Ich kann mir die Wunde natürlich schlecht vorstellen, würde aber erst mal nicht in Panik verfallen, wenn das Tier nicht blutet und die Wunde oberflächlich ist. Wechselt das Pflaster öfter und macht euch einen Eindruck von der Wunde. Reibt sie ggf. mit Salbe ein und macht immer wieder ein Pflaster drauf, denn feucht gehaltene Wunden heilen besser ab.
Wenn sie sich mit dem Rammler keine wilden Jagden aus irgendwelchen Gründen liefert oder er stark am Pflaster rumputzen sollte, müsst ihr die zwei auch nicht trennen.
Bewerten:
für die schnelle Antwort!
Sie hoppelt schon wieder durch den Freilauf und frisst sogar aus der Hand, scheint das also fast besser weggesteckt zu haben als wir.
Wir lassen das Pflaster jetzt erstmal drauf, damit wir sie nicht schon wieder stressen müssen, aber wir schauen heute nacht definitiv mehrmals nach ihr, ob alles ok ist.
Bepanthen haben wir da, werden wir auch bei erster Gelegenheit auftragen. Wenn wir das Pflaster wechseln. Haben gerade die Notfallnummer von der Tierärztin gefunden, da rufen wir morgen Vormittag mal an und fragen weiter.