Implantat mindestabstand natrlichen zhnen

4 Antworten zur Frage

~ wird mit einer Schieblehre die Länge und der Durchmesser des Implantates ausgesucht ob es 8 10 12 14 sein soll und ob es ein oder zweiphasig ~
Bewertung: 3 von 10 mit 30 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Implantat Mindestabstand zu natürlichen Zähnen.

Bewerten:
Wo hoch ist der Mindestabsatnd zu natürlichen Zähnen um den Zahn nicht zu gefährden? Welche Schädigungen können/könnten auftreten?
Ist dieser Abstand auch vom vewendeten Implantat abhängig oder gilt es für Alle?
Wie ermittelt man den Ort der Implantation am sichersten?
Nur komplette Beantwortungen bitte
Bewerten:
Wie hoch ist der Mindestabsatnd zu natürlichen Zähnen um den Zahn nicht zu gefährden?
Der Abstand sollte min. 1,5 Millimeter betragen, besser ist natürlich mehr. Bei 3 Millimetern ist man auf der sicheren Seite. Unterhalb dieser Abstände kann zum Knochenabbau und letztendlich zum Zahnverlust führen. Allerdings sind bei Einzelzahnrestaurationen die Abstände sehr gering, dann muss auf ein dünneres, aber längeres Implantat ausgewichen werden. Implantate gibt es von 6 bis 12 Millimeter Länge, Durchmesser Von 2,8 bis 8 Millimeter. Dabei ist es unwichtig ob ein ein oder mehrteilige Implantate sind.
Bewerten:
Welche Schädigungen können/könnten auftreten?
Knochenabbau oder zu geringe Wandstärken die Festigkeit des Implantats im Kieferknochen gefährden können.
Bewerten:
Wie ermittelt man den Ort der Implantation am sichersten?
Mit einer Computernavigation, dazu ist eine CT-Aufnahme erforderlich die den Ort der Implantation genau wiedergibt. Dazu sollte die Auflösung so gering wie möglich sein, also Schichtstärken von ca. 0,3 bis 0,8 MM.
Dann wird die Aufnahme mit einer Software aufbereitet und das Implantat virtuell eingesetzt, danach wird dann eine Bohrschablone angefertigt, die dann im Mund des Pat. als Bohrhilfe eingesetzt wird.
Damit sind dann Tiefe und Position genau definiert.
Bewerten:
Ganz einfach:
Es richtet sich nach der Form und Stärke des Implantates und nach der Beschaffenheit des Alevolarknochen. Ob man ein Einphasiges oder zweiphasiges Implantat macht mit Achsenneigung oder nur in der 0 Stellung. Erst werden OK und UK Alginatabformungen gemacht und dann eine sogenannte Bissführungsschine mit Röntgenkugeln vorbereitet, die wird dann eingesetzt um die Lage des Implantates zu fixieren und auch zu sehen ob a. der Nervus Mandibularis oder die KH in der Nähe sind dann wird mit einer Schieblehre die Länge und der Durchmesser des Implantates ausgesucht ob es 8 10 12 14 sein soll und ob es ein oder zweiphasig sein soll dann wird evt. auch noch entschieden ob ein Knochenaufbau mit erfolgen muss.
Der Patient wird dann noch über die Gefahren in einem Aufklärungsgespräch aufgeklärt einschliesslich den Knochenaufbau und mit Ihm noch die Kosten im HKP druchgegangen.
Schönen Tag noch.

Schulteroperation mit Implantat

Bewerten:
Ich bin kurzhintereinander an der linken Schulter operiert worden. Das estemal wurden Platten und Schrauben eingesetzt bei der 2 OP 2 Monate später wurden diese wieder entfernt und es wurde ein Implantat eingesetzt. Nun meine Fage kann man nach diesen 2 OPerationen Krankengymnastik verschrieben bekommen. ich möchte meine Schmerzen loswerden. Mein Orthopäde stellt sich da sehr auf stur. Mein Hausarst möchte mir gerne mehr helfen aber ihm sind die Hände mehr gebunden als dem Orthopäden. Ich hoffe Jemand kann mir helfen. m.f.
Bewerten:
Klar kannst du das verschrieben bekommen.du solltest deinen Orthopäden wechseln, weil da hast du auf jeden Fall Möglichkeiten

Wer hat Erfahrung mit einem Cochlea-Implantat bei einseitiger Taubheit?

Bewerten:
Ich bin neu hier und hab gleich eine spezielle Frage zu einer möglichen Hilfe bei Taubheit. Eine Freundin ist halbseitig taub und ihr HNO brachte vor kurzem ein Cochlea-Implantat ins Gespräch, das ihr helfen könnte. Sie hat bereits eine Überweisung in eine HNO-Klinik und wir sind auf der Suche nach Leuten, die Erfahrung mit so einem Implantat haben.
Ob es dabei ein Risiko gibt und wie die Erfolge sind. Wäre sehr nett, wenn jemand dazu etwas sagen könnte. für Infos von Leuten, die selbst Erfahrung mit dem CI haben
Bewerten:
Vllt hift das ein bisschen

Stellungnahme eines implantierten Gehörlosen zur CI-Versorgung - YouTube
Vllt könnt ihr auch mal auf seiner Facebook-Seite vorbei schauen:
Odin's CI-Portal
Außerdem könnt ihr bei Google eingeben:
cic zentrum schleswig, auf der Seite des CIC Zentrum Schleswig-Holstein steht eigentlich auch alles Wichtige drin. Oder Ihr frag bei ihrem HNO Arzt nach.
Ich persönlich hab keins, aber ich war Jahre lang auf einer Schwerhörigen-Schule. Reicht das erstmal für euch?
Zahnersatz, Implantat
Bewerten:
Ich muß mir leider im linken Unterkiefer ein Implantat setzen lassen. Bisher war auf der linken Seite ein Teleskop eingesetzt die Zahnwurzel mußte raus, so daß ekin neues Teleskop eingestzt werden kann. Also muß ein Implantat rein. Dies ist ja nun nicht gerade billig. Weiß jemand von euch wo man so etwas möglichst kostengünstig machen lassen kann bzw. einen Kostenvoranschlag bekommen kann und/oder kennt einen günstigen Zahnarzt. Möglichst Großraum Düsseldorf/Solingen Bei meinem Zahnarzt bekomme ich keine richtige Auskunft bzw. Kostenvoranschlag ohne Röntgenschichtaufnahme machen. Die soll alleine schon 400,--€ kosten. schon einmal. Ich habe keine eigenen Zähne mehr, nur noch Wurzelbehandelte.
Bewerten:
Du möchtest diese Röntgenschichtaufnahme  nicht machen lassen? Dann wirst Du den ZA wechseln müssen. Dieses CT hat folgenden Sinn: Mit einer speziellen Software wird aus den vielen Röntgen-Schnitten des CTs ein 3-dimensionales Bild erstellt. Dadurch wird die Knochensituation äußerst genau dargestellt. Nerven und andere Strukturen lassen sich genau erkennen. Die Gefahr der Verletzung von Nerven, Zahnwurzeln der Nachbarzähne, der Kieferhöhle oder des Nasenbodens werden somit nahezu ausgeschlossen. Durch die 3-D-Planung wird die ideale Positionen des Implantates genau bestimmt.
Bewerten:
Es geht nicht um das machen zu lassen. Es geht um den Preis. Ich lasse es machen, zahle 400,00€, bekomme den Kostenvoranschlag, lehne diesen ab, weil er zu teuer ist und bin die 400,00 € los. Des weiteren wollte ich wissen ob jemand einen günstigen Zahnarzt kennt.
Trotzdem
Bewerten:
Die 400 € bist Du nicht los, das CT kann auch an einen anderen Zahnarzt weitergegeben werden.
Erfahrungen mit Cochlea-Implantat?
Bewerten:
Hallo, ich habe eine fast 2 jährige Tochter, die diese Cochlea-Implantat bekommen soll. Jetzt wollte ich mich mal umhören, ob jemand schon damit Erfahrungen gemacht hat. fürs Antworten
Bewerten:
Hallo erstmal,also ich bin 14 und habe vor 4 Monaten ein Cochlear Implantat auf der linken seite bekommen. Bei mir hatte man Angst das es nicht funktioniert da man die CI's ja meist schon bei Kindern im Alter von 2-3 Jahren einsetzt. Aber es funktioniert prima. Ich empfehel das Klinikum rechts der Isar, die nähen die Wunde danach auch nicht, sondern kleben sie. das aht einen großen vorteil, da man nach 5-6 Monaten fast nichts mehr sieht. Ich kenne , da ich in eine Schwerhörigen schule gehe viele die das Implantat mit 2 oder 3 bekommen haben, und die sind top zufrieden. Einzige Kritik: Bei den Meisten muss das CI nach 10 oder 12 Jahren mal ausgetauscht werden, wegen modernerer Technik oder weil es kaputt ist. Ansonsten keine Sorgen, vorallem bei kleineren Kindern wird beruhigungs und schmerzmittel verwendet, deine Tochter wird so gut wie nichts von der Wunde spüren. Glaube mir ich spreche aus erfahrung,
viel erfolg und Besserung deiner Tochter
PS: Marke "Medel" ist sehr zu empfehlen, da es jetzt mit kleineren Bateriefächern gibt, was bei kleineren Kindern sehr sinnvoll ist.
Bewerten:
Ich würde dir raten, in einem speziellen Forum zu lesen und deine Frage zu stellen. Ich hab einen Schüler, der ziemlich gut damit zurecht kommt, aber er hat es auch erst mit 10 bekommen. Alles Gute für deine Kleine.
Bewerten:
Lass das CI in der MHHmachen und nehm das Neptun Implantat von AB
Viel Glück deiner Tochter
Bewerten:
Hallo, unser Sohn ist beidseits implantiert. Die Implantate der Fa. Med.el bekam er mit 9 und 18 Monaten. Er kommt super zurecht, spricht gleich gut wie normalhörende Kinder in dem Alter. Wir haben uns dafür entschieden, da er kein Resthörvermögen hat. Lass Dich auf jeden Fall gut in einer Fachklinik beraten! Bayern, Claudia
Bewerten:
Ich selber habe zwei CI’s und würde sie nicht mehr hergeben! Denn damit höre ich sehr sehr gut. Auf der Seite: http://www.ichmoechtehoeren.ch/erfahrun.htm hat es ein paar sehr gute Berichte. auch einer von mir der Schweiz Thomas
Müssen Radfahrer einen Mindestabstand zu parkenden Autos halten?
Bewerten:
Nein, nur berühren sollten sie nicht, wohl aber Autofahrer zu Radfahrern, ein Meter Seitenabstand sagt das Gesetz.
Bewerten:
im nachfolgenden Link sind einige Gerichtsurteile aufgelistet, ein Urteil erwartet einen Seitenabstand von wenigstens 30cm zu geparkten Autos.
Türöffner-Unfälle Fahrzeugtüren - unachtsames Öffnen - Zusammenstoß mit Radfahrern - Schadensverteilung und -quoten - Haftung - Sogwirkung - Fahrtwind
Bewerten:
KG Berlin v. 24.11.2005:
Wer die linke Wagentür zum Aussteigen öffnen will, muss zunächst nach hinten beobachten; reicht der Rückblick nicht weit genug, darf er die Tür nur langsam spaltweise öffnen und weiter erst dann, wenn mit Gewissheit niemand kommt
Bewerten:
Eher nicht.aus der Pflicht der Autofahrer 1 Meter Seitenabstand zu halten, ergibt sich aber, das der Radfahrer regelmäßig NICHT darauf achten muss, ob sich plötzlich eine Tür öffnet.
Bewerten:
Wird eng auf der Straße- Min.30 cm Abstand zum geparkten Pkw durch das Rad,dazu 1 M vom Pkw zum Rad.die Realität ist eine andere.
Bewerten:
Das Urteil bezieht auf den Fall einer bereits spaltbreit geöffneten Tür! Dann muss der Radfahrer 30 cm einhalten!
Ansonsten gilt die 1 Meter Regel, denn auch geparkte Autos nehmen am Verkehr teil
Bewerten:
Heisst es nicht irgendwo in der Verkehrsordnung, vorausschauend fahren so das man andere nicht gefährte, trifft auch auf die parkenden Autos zu.
Aber sind wir mal ehrlich wie sieht die Realität aus beim Fahren, am besten mit 180 Sachen und angelegte Ohren an parkenden Autos vorbei und sich dann wundern, wenn a. ein Kind vor einem steht und b. die Wagentür aufgeht.
Bewerten:
Jau! So sindse, die Kampfradler. Brutalstmöglich an parkenden Autos vorbeirasen, am besten mit 180 Sachen. So sieht sie aus die Realität. Wobei dich, liebe Fee, erstaunlicherweise das Rasen offenbar nicht so zu empören scheint wie der Umstand, dass es PARKENDE Autos sind, an den sie vorbeidonnern? Wären sie doch wenigstens "mit 180 Sachen an FAHRENDEN Autos vorbei". zumal da die Wagentür nicht so gern aufgeht - dann hätte sich keine gewundert, denn grad Autofahrer wissen, was Rasen ist und hätten die Kampfradler sofort in den Klub "Freude am Fahren" aufgenommen.
Aber an PARKENDEN Autos! Sind wir mal ehrlich: Da sind 180 Sachen doch wirklich ein völlig unangebrachter Overkill. Kein Wunder, wenn die Realität so ausschaut, dass da ein Kind plötzlich aus dem Auto steigt - "Chantalle, lauf du schnell mal rüber zur Schule, Schatzilein. Mutti muss jetzt dringend zum Frisör."
Ja, sind wir mal ehrlich, die Rücksichtslosigkeit der Radler kennt keine Grenzen. Wie sieht die Realität aus: 3.000 Verkehrstote jedes Jahr klagen an! Und das Schlimme ist: Die Polizei tut natürlich - niente. Da hilft nur, sind wir mal ehrlich, eines: Vorm Aussteigen in de Rückspiegel schauen, warten bis einer kommt und sich dann wundern wenn die Wagentür aufgeht.
Steht in jedem guten Unfallbericht: ". übersah den herannahenden Radler.
Bewerten:
um bei einer Kollision eine Mitschuld zu vermeiden, sollte man schon
ausreichenden Abstand zum parkenden Fahrzeug einhalten - die Gerichte
urteilen da unterschiedlich und es kommt wohl auch auf die Verkehrsdichte an -
Beim Vorbeifahren an parkenden Fahrzeugen gehen Gerichte von einer Türbreite Abstand aus, die der Radfahrer einhalten muss. Der Öffnungsbereich von Autotüren erstreckt sich von etwa 80 cm bei schmalen Türen von viertürigen Kleinwagen bis etwa 1,5 m bei zweitürigen Coupés oder bei LKW. Gerade bei den vielen alten Radverkehrsanlagen rechts neben Parkstreifen ist damit eine sichere Nutzung kaum möglich.
ADFC Ilm-Kreis - Rechtsfahrgebot, §2 StVO
BGH, Az. VI ZR 66/56
Hält ein Radfahrer von dem unmittelbar neben der Fahrbahn verlaufenden Gehweg einen Abstand von 75 bis 80 cm, so hat er in aller Regel gegenüber den Benutzern des Gehwegs seinen Pflichten aus § 1 StVO erfüllt
Bewerten:
Theoretisch nicht - es ist aber gesünder.
Die allerwenigsten Beifahrer gucken erst in den Seitenspiegel, bevor sie die Tür aufreißen. und schon ist es passiert.
Bewerten:
Nach § 1 STVO sind sie Verkehrsteilnehmer , ich meine , auch halber Tacho.
Gibt es einen vorgeschriebenen Mindestabstand vom Schild der Geschwindigkeitsbegrenzung oder Ortsschild zur Radarmeßstelle?
Bewerten:
Gibt es einen vorgeschriebenen Mindestabstand vom Ortsschild oder vom Zeiechen der Geschwindigkeitsbegrenzung zum Aufstellpunkt des Radar-Meßgerätes?
Bewerten:
100 meter hab ich mal gehört.bin mir aber nicht 100% sicher.
Bewerten:
Einen vorgeschriebenen Mindestabstand gibt es nicht, es gibt nur eine inoffzielle Maßgabe, dass Geschwindigkeitsmessungen nicht unter einem Abstand von 200 m durchgeführt werden sollten. Darauf kann an sich aber nicht berufen, wenn es einen in diesem Bereich "blitzt
Bewerten:
Frechdachs hat recht,
es "sollte" nach 200 m die Geschwindigkeitsmessung durchgeführt werden, ist eine interne Anweisung aber keine Rechtsgrundlage.
Dies wird in den einzelnen Bundesländern auch unterschiedlich gehandhabt.
Ist eine Tempo 30 Zone z.B. nur 150m lang, darf natürlich trotzdem in ihr geblitzt werden.
Generell ist die Geschwindigkeitsbeschränkung ab dem Ortschild bzw. dem Geschwindigkeitsbegrenzungsschild gültig.
Bewerten:
das ist nicht so wie oben, Schilder sind so aufgestellt, das man die die geforderte Geschwindigkeit erreichen kann wenn man gleich nach erkennen des Schildes vom Gas geht das wiederum heisst, es kann unmittelbar nach dem Schild geblitzt werden
Bewerten:
Die einzelnen Bundesländer Vorgaben gemacht, ab welcher Entfernung nach dem Ortsschild geblitzt werden darf. Dieser Abstand beträgt immer mindestens 100m und höchsten 200m oder acuh 150m von Land zu Land verschieden. Wird der vorgeschriebene Mindestabstabd von der Polizei nicht eingehalten und du kannst der Polizei diesen Fehler nachweisen, dann ist es so, dass Bußgelder wegen zu schnellen Fahrens nicht mehr annuliert werden können und du die Strafe zahlen musst. Käme es aufgrund des Blitzens jedoch zum Führerscheinentzug, dürftest du deinen Führerschein aufgrund des Fehlers behalten.