Auto springt nicht mehr hilfe

5 Antworten zur Frage

~ Tankstutzen, Radioausgefallen bei extremer Kälte usw. Hab mein Auto deshalb von einem Mechaniker meines Vertrauens abholen lassen. Der rief ~~ muss der Motor wieder laufen, bis Du ihn ausmachst und dann springt er wieder nicht.
Bewertung: 3 von 10 mit 84 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Auto springt nicht mehr an. Hilfe?

Hallo, ich habe einen Reanult Twingo, Baujahr 2004. Am dienstag bin ich noch ganz normal gefahren und war alles perfekt. als ich am nachmittag wieder wegfahren wollte, is das auto auf einmal nicht mehr angesprungen. Es hat nicht gestottert oder sonst was, sondern immer nur so ein kurzes klacken gemacht. Mein Vater hat schon den starter ausgebaut, überprüft und einen neuen eingebaut, aber es funktioniert noch immer nicht. die batterie haben wir jetzt auch angesteckt zum aufladen aber es klackt weiterhin nur so wie am beginn. Weiß jemand vl Hilfe oder was man tun könnte?
Wenn die Batterie voll ist und der Anlasser dreht, kannst du diese beiden Sachen schon mal ausschließen.Wenn die Batterie keinen Strom hält, kann es an der Batterie oder an der Lichtmaschine liegen.Eine weitere Ursache können die Zündkerzen sein.Der Luftfilter kann verdreckt sein oder aber der Kraftstofffilter.Ich denke ich habe dir ein paar Anregungen für den Sonntagnachmittag gegeben und hoffe es hilft dir weiter.
Hatte gestern ein ähnliches Problem. Mein Auto, ebenfalls Renault sprang plötzlich am nächsten Morgen nicht mehr an. Steckt man den Zündschlüssel ins Schloß, hört man ein Summen, dreht man diesen beginnt ein Klacken, das scheinbar vorne links aus der Box unter der Kühlerhaube kommt, wo die meiste Elektronik zu finden ist. Hatte zuvor nie Probleme mit dem Anspringen, aber häufig mit der Elektronik. Z.b. Zentralverriegelung gestört wegen Schiebetür bei Tankstutzen, Radioausgefallen bei extremer Kälte usw. Hab mein Auto deshalb von einem Mechaniker meines Vertrauens abholen lassen. Der rief mich jetzt vorhin gerade an und meinte er könnte nichts machen ich müsste in eine Fachwerkstatt.
wenns klackt,entweder batterie leer oder magnetschalter am anlasser defekt
Vielleicht ein Kurzschluß in der Batterie - kannst Du prüfen, indem Du Starthilfe gibst - dann muss der Motor wieder laufen, bis Du ihn ausmachst und dann springt er wieder nicht von allein an. Wenn es an dem ist, bleibt Dir nichts anderes übrig als eine neue Batterie einzusetzen.
Ansonsten ist Ferndiagnose eher schwierig - ich würde den ADAC rufen - die finden das Problem meist in ein paar Minuten.
ich würde mal den zahnriemen anschauen ob der nicht gerissen ,oder verrutscht ist ,den dann schlagen die kolben auf die ventiele und das klagert. ist der in ortnung versuch den wagen anzuschieben ob er dann läuft



technik
Wieso kann ich nichts auf die SD Karte verschieben?

Ich kann meine Musik nicht auf die SD Karte verschieben, es erscheint immer "Verschieben -


auto
Sind Fahrschulprüfer wirklich so grausam?

- Prüfer an, manche verstehen, dass du nervös bist, und sehns nicht so eng, wenn du mal was vergisst, oder mal abwürgst, solange -


renault
Renault Laguna 2 Bj. 2001 Kupplung tauschen

Hallo, ich wollte meine Kupplng austauschen und meine Wekstatt sagt das sie den Motor ausbauen müssen und das