kinderkrankheiten

Auflistung relevanter Fragen und Antworten zum Thema: KINDERKRANKHEITEN

kinderkrankheiten

Warum verlaufen Kinderkrankheiten bei Kinder schwächer als bei Erwachsenen?

#Eigentlich heißt es doch immer, Kinder seien gefährdeter.

[4] Antworten anzeigen

Ist Ziegenmilch nun gut gegen Neurodermitis oder nicht?

#nicht mal in diversen Apotheken, kann ich eine Antwort finden. Wo bekomm ich Ziegenmilch denn her?

[4] Antworten anzeigen

Kommen die alten Kinderkrankheiten wieder zurück?

#wenn weiterhin viele Eltern ihre Kinder nicht mehr impfen lassen?

[11] Antworten anzeigen
Wer früher oft krank war, erfreut sich später einer robusteren Gesundheit.

#Liebe Community, diesen Spruch hört man oft, z. B. von der Generation der Großeltern. Dass daran durchaus "etwas dran" ist, ist mir bewusst, denn durch die Auseinandersetzung mit Keimen und Bakterien wird das menschliche Immunsystem langfristig widerstandsfähiger. Was mich nun wirklich interessiert, is [...]

[35] Antworten anzeigen
Bis zu welchem Altewr sollte man welche Kinderkrankheiten gehabt haben?

#Gar keine, für sowas gibt es heutzutage Impfungen, und das aus gutem Grunde. Diese "Kinderkrankheiten" sind zwar meistens im Erwachsenenalter noch schlimmer, aber das heißt nicht, daß sie im Kindesalter harmlos sind. Masern – Wikipedia sagt zum Beispiel: 3.2 Komplikationen Während der Großteil der Erkrankungen unkompliziert verläuft, treten bei etwa 20–30 % der Fälle zus [...]

[12] Antworten anzeigen
Was hilft am besten bei Pseudo-Krupp-Anfällen bei einer 4Jährigen?

#Bei meinem Sohn war es Wasserdampf im Badezimmer. Heißes Wasser voll aufdrehen, bis das Zimmer im Nebel liegt, und mit dem Kind ruhig dort hinsetzen. Ich würde auch heute nicht mehr so lange zögern, bis ich ihm ein rectodelt-Zäpfchen gebe!

[5] Antworten anzeigen
Kann man die Kinderkrankheiten wie Keuchhusten, Töteln, Mumps, Kinderlähmung auch mehrmals bekommen?

#ähm nein. denn der körper baut nach jeder krankheit antikörper auf. erst nach vielen vielen vielen jahren. also frühstens ab 20 jahren dannach kann man es wiederbekommen, aber nur , wenn der körper stakr angegriffen ist

[3] Antworten anzeigen
Hallo,mein sohnhat die ringelröteln,wie gefährlich ist das für mich bin in der 36 ssw

#er war jetzt zwei tage rot an den backen aber sonst hatte er nichts der arzt meint es wären die ringelröteln hat ihm aber kein blut abgenommen,er sagte ,jetzt wäre es vorbei und der ausschlag würde raus kommen!war dann heute nochmal beim arzt ,zuerst sagte er er hätte nichts,dann aber als ich s [...]

[1] Antworten anzeigen
Ist eine Impfung gegen Windpocken bei Kinder sinnvoll?

#Seit einiger Zeit wird empfohlen, Kinder gegen Windpocken impfen zu lassen. Ist das überhaupt sinnvoll oder ist es nicht besser, die eine oder andere Kinderkrankheit einfach durchzumachen?

[11] Antworten anzeigen
Ist im Toastbrot mit Butterreinfett Laktose enthalten?

#Kann ein Kind mit Laktoseunverträglichkeit Toastbrot essen?

[2] Antworten anzeigen
Mein Sohn weint jede Nacht ganz schrecklich, was kann ich tun?

#Hallöchen liebe Mamas und Papas, wir haben hier zuhause ein "kleines" Problemchen. Unser ältester wird seit einigen Wochen jede Nacht wach und weint sich die Lunge aus dem Hals - ganz schlimm - es geht bzw kommt sogar soweit, dass er sich deswegen übergeben muss. Wir sind absolut ratlos wieso und wes [...]

[31] Antworten anzeigen


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. Last »