Word text markieren überschreiben geht nicht mehr hilfe

4 Antworten zur Frage

Hab ein kleines Problem: ich kann im Word zwar Textstellen markieren, aber diese dann nicht mehr wie gewohnt überschreiben ~~ gleichzeitig und schau ob das Problem immernoch besteht. Ich dir! Geht wieder! freu Was genau hat.
Bewertung: 4 von 10 mit 849 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Word - Text markieren und überschreiben geht nicht mehr - Hilfe?

Hab ein kleines Problem: ich kann im Word zwar Textstellen markieren, aber diese dann nicht mehr wie gewohnt überschreiben bzw. ersetzen. Und normalerweise macht das Programm das ja selber. Ich hoffe, ich hab mich halbwegs verständlich ausgedrückt. Kann es leider nicht besser beschreiben.
Kann mir bitte jemand sagen, woran das liegen kann bzw. wie ich das wieder richtig einstellen kann?
Ein Beispiel: ich schreibe "Hallo" - marikiere das dann und möchte es "Guten Tag" überschreiben - raus kommt dann "Guten TagHallo".
Das ist ausgeschaltet. Mit dem Hallo passiert sonst gar nichts, steht genauso da wie zuvor. Ich kann den markierten Text auch nicht durch die Leertaste oder Backspace löschen, nur mit der Entfernen-Taste.
Besteht das Problem im aktuellen Dokument oder auch wenn du ein neues beginnst? Mach mal ein neues dokument auf und drücke Strg+Shift+N gleichzeitig und schau ob das Problem immernoch besteht.
Ich dir!
Geht wieder! freu
Was genau hat denn das Strg+Shift+N gemacht bzw. was ist das für ein Befehl?
Strg+Shift+N bedeutet "Absatzmerkmale auf Standard setzen", d.h. alles, was per "Format - Absatz" verändert wurde wird zurückgesetzt.



computer
Ich kann keinen leuten mehr folgen

- und kann keinen leuten mehr folgen. Ich hab im instagram hilfebereich gelesen dass man keinen leuten mehr folgen kann -- dann müsste sich das wieder geben. hast du eigentlich nichts Besseres zu tun?


windows
kann man windows von der festplatte löschen, aber die anderen dateien behalten?

- machen, also WIN7 aufsetzen die alte anschliessen und den Windows-Ordner  löschen. Wenn Du keine Daten übernehmen willst, -- Also spiegeln scheidet ja aus.! warum lässt du windoof nicht auf der ersten platte und packst alle sonstigen dateien -


word
Formatvorlagen aus einer word datei in ein anderes word dokument exportieren

- funktioniert, bzw war schlecht beschrieben. schonmal für die hilfe Zunächst musst du das Worddokument, aus dem alle Vorlagen -- mich noch an sie erinnern kann. Wenn du also irgendwas nicht finden kannst, weil z. B. die Schaltflächen oder Befehle -- datei B exportieren. Allerdings enthält datei B schon text. Wie funktioniert das? alles was es im internet dazu gefunden -