Warum fliegen flugzeuge teilweise 30 40 jahre ist nicht gefährlich

5 Antworten zur Frage

~ verbrauchen weniger. Die Wirtschaftlichkeit ist der einzige Grund, warum Flugzeuge nach 20 30 Jahren ausgemustert werden. ein gut gewarteter ~~ Betriebsjahren ist da nicht viel übrig vom Originalzustand. So lange sie.
Bewertung: 3 von 10 mit 1059 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Warum fliegen Flugzeuge teilweise 30-40 Jahre? Ist das nicht sehr gefährlich?

Jedes Flugzeug muss die sogenannten A-, B-, C- und D-Checks durchlaufen, die regelmäßig stattfinden und nicht von der Fluggesellschaft, sondern vom Hersteller und den Behörden vorgegeben werden. Am aufwendigsten ist der D-Check, der alle fünf bis sieben Jahre fällig ist und rund vier Wochen dauert. Dabei wird das Flugzeug in seine Einzelteile zerlegt – die Farbe wird entfernt, Cockpit, Kabine und alle Systeme werden gecheckt, alle Bestandteile auf Risse kontrolliert, Kabel ersetzt, fehlerhafte oder abgelaufene Teile erneuert.
Sicherheit: Wie sicher sind alte Flugzeuge? - DIE WELT
Instandhaltung bei Lufthansa Technik - Themen - Lufthansa Group
Da eine Maschine mehrere solcher acht bis zehn Millionen Dollar teuren Checks hinter sich bringen muss, kann sie nach erfolgreichem Abschluss durchaus als neuwertig erachtet werden.
Der D-Check - Flugzeugwartung - FOCUS Online - Nachrichten
nein, es ist alte bewährte technik, wo sehr viele piloten viel erfahrung mit haben. bei ordnungsgemässer instandhaltung ist das normalerweise kein thema.
Nein. Die lange Dienstzeit bei solchen Flugzeugen macht durchaus Sinn, wenn man sich überlegt, was ein fabrikneues Flugzeug kostet. Werden die vorgeschriebenen Instandhaltungsstufen auch korrekt durchlaufen, ist das auch alles kein Problem.
Mit den Piloten scheint es da eher Probleme zu geben, wie man im aktuellen Fall sieht.
ein gut gewartetes Flugzeug kann auch 200 Jahre alt werden.
Der Wartungsaufwand wird allerdings immer größer. Die Checks werden quasi größer, und intensiver, und somit auch teurer.
Und die Antriebstechnologie entwickelt sich weiter , und neuere Triebwerke verbrauchen weniger.
Die Wirtschaftlichkeit ist der einzige Grund, warum Flugzeuge nach 20 30 Jahren ausgemustert werden.
ein gut gewarteter uralter Mercedes wird auch in zig Jahren noch gut und sicher laufen.
Nach 30 Betriebsjahren ist da nicht viel übrig vom Originalzustand.
So lange sie fliegen, ist es nicht gefährlich.



flugzeug
Emirates: Handgepäck + Plüschtier?

- Handgepäck noch ein Plüschtier im Arm mitnehmen? Zum umarmen im Flugzeug oder so. ca. 40 cm groß. Da es ein Rückflug ist kann -- Auch wenn's zu groß wär, würden die wahrscheinlich nichts sagen. Also bei Kindern auf gar keinen Fall, wenn du erwachsen -


sicherheit
Wer später bremst fährt länger schnell

- Fahrer. Hat also weniger mit rasen zu, da die Honda CX nicht gerade einen Rennmaschine ist. Es ist ironisch gemeint. -


luftfahrt
Was ist das für ein Fluginstrument im Hubschrauber Eurocopter BK 117?

- auch Modelle davon gibt ohne das besagte Instrument Hätte nicht gedacht dass noch jemand diese tolle Serie schaut. Das -- bin zwar kein Pilot, aber lt. dieser Anleitung Seite 11 ist es der Mast Moment Indicator. Guten Morgen, ich habe extra -