Hunde blind werden schokolade essen

24 Antworten zur Frage

~ auch google findet was drüber, erstaunlich ist aber so Gift Hunde Sie können Diabetes bekommen. Und Diabetes kann blind machen. Ich ~~ weis nur das shokolade für einen hund gifft ist.ob sie blind werden dafon kann ich dir.
Bewertung: 2 von 10 mit 1107 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Können Hunde wirklich blind werden wenn sie Schokolade essen?

einer meiner freindinnen hat gesagt das hunde blind werden wenn sie schokolade essen. ich denke das stimmt nicht aber fragen schadet nicht
Ja. Die Zuckerkristalle setzen sich an den Nervenenden des Auges fest und zerstören sie! Ganz abgesehen davon, das Hunde ebenso wie wir Diabetis bekommen können, der Zahnschmelz angegriffen wird und zahnfäule entsteht, besonders unter dem Zahnfleischrand. Und wie schon erwähnt: Sckokolade ist für Hunde tödlich, da ihnen das Enzym fehlt, Theobromin zu zersetzen und verdauen. 200mg Schokolade reichen aus, um ihn zu töten! ♥ DH
wow hätte ich erlich gesagt nicht gedacht
coole antwort! daumen hoch gib des rockigemGirl den stern sie hat ihn verdient
Wenn der Hund dann tot ist, spielt es aber keine Rolle mehr, ob er blind ist oder nicht.
scanner stimmt natürlich, aber sie oder er hat gefrag ob es stimmt das der hund blind wird, ich denke das es ihm oder sie intressiert ob ihr oder sein hund dann blind ist, ich denke dass es ihr oder ihm auch intressiert ob der hund dann tod ist, oder nicht
und hier noch konkrete Gramm-Angaben:
60g Milchschokolade oder 8g Blockschokolade PRO KG KÖRPERGEWICHT sind tödlich.
machn sternchen die frage hat alles was du brauchst
Auch unsere Haustiere essen gerne etwas Süßes. Besonders Hunde, aber auch Katzen und sogar Kaninchen sind einem Stück Schokolade gegenüber nicht abgeneigt. Aber Vorsicht! Bei Tieren kann der Verzehr von Schokolade tödlich enden!
Schokolade enthält Koffein und einen ähnlichen Stoff, das Theobromin. Beide Stoffe können zu schweren Herzproblemen führen. Die Symptome der Vergiftung hängen von der Menge und der Art der aufgenommenen Schokolade ab. Zartbitter- bzw. Blockschokolade ist besonders gefährlich. Kleine Hunde von wenigen Kilogramm Körpergewicht können schon nach der Aufnahme von 20 - 30 Gramm sterben. Bei großen Hunden wie z.B. Schäferhunden sind 120 bis 250 Gramm gefährlich. Milchschokolade führt in etwa zehnfacher Menge zum Tode. Bei Aufnahme einer geringeren Menge kommt es meist lediglich zu Magen-Darm-Problemen wie Durchfall und Erbrechen.
Wir raten Ihnen deshalb dringend davon ab, Ihrem Haustier Schokolade und Pralinen anzubieten. Wenn Sie dies dennoch tun möchten, dann geben Sie ihrem Haustier ein kleines Stück Hundeschokolade, die die genannten Stoffe in geringeren Mengen enthält als herkömmliche Schokolade.
meinen hund mußte mal nach dem unerlaubten genuss von mousse chocolate der magen ausgepumpt werden,eben wegen schwerer herzprobleme
Quatsch,aber sie bekommen schlechte Zähne.
Keine Ahnung aber einfach seinen Senf dazu geben! Na hoffentlich haste keinen Hund
Mein Hund wurde im Oktober 20. Ältester Hund Deutschland! Ich rede keinen Misrt. Der Hund davor wurde 18
na und regelmässig schokolade gefüttert?
Nein,niemals.Macht dick.Aber hin und wieder einen Keks.Ich bin regelmässig beim Tierarzt. Mein Hund ist halbblind. Die Frage mit der Schokolade kam irgendwie auf. Und mein Tierarzt sagte das wäre dummes gerede. Süßes macht Tiere dick und kann Diabetes hervorrufen. Die widerum zur Bliundheit führen kannn. Nur reines Blindwerden stimmt nicht nach Schokoladengenuss
Vielleicht weißt Du es noch nicht, doch Hunde fressen und haben eine Schnauze, Menschen essen und haben einen Mund, Kühe, Pferde, Schafe etc. fressen auch und haben ein Maul.
Zu einer artgerechten Hundehaltung gehört, dass sie artgerecht ernährt werden und damit eine Grundlage für ihre Gesundheit und Langlebigkeit gegeben wird. Dies sollte man wissen, bevor man einen Hund zu sich in die Familie nimmt. Was die Schockolade anbetrifft, ist es in der Tat Gift für den Hund, so wie es bereits von anderen hier dargestellt wurde.
ich hab gar kein hund und will mir auch keinen zulegen ich wollte es nur wissen
hauptsache wenn man 0 ahnung hat comments schreiben. sehr gut
Nein,stimmt nicht. Sie können andere Krankheiten wie Fettsucht oder Diabetes bekommen die unwillkürlich blind machen.
doch stimmt. die können diabetes bekommen und somit auch erblinden
Ob sie davon blind werden, höre ich heute das erste Mal.
Allerdings sollen Hunde keine Schokolade essen, denn sie können daran sterben. Der Magen würde es nicht vertragen.
Schokolade ist aus einem ganz anderen Grund giftig für Hunde:
Schokolade - giftig für Hunde!
zu lesen hier, auch google findet was drüber, erstaunlich ist aber so Gift Hunde
Sie können Diabetes bekommen.
Und Diabetes kann blind machen.
Ich weis nur das shokolade für einen hund gifft ist.ob sie blind werden dafon kann ich dir nicht sagen.