Wie kommen ausgewachsene wasserflöhe innerhalb zwei tagen meinen pool

5 Antworten zur Frage

~ Wasserflöhe, sondern Rückenschwimmer. Die stechen tatsächlich wie Wespen, wenn man sie ärgert. Offensichtlich ist dein Pool recht chemiefrei. ~~ Wasserflöhe! Was du in deinem Pool hast sind Wasserkäfer. Die kommen ganz.
Bewertung: 2 von 10 mit 7 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wie bitteschön kommen ausgewachsene Wasserflöhe innerhalb von zwei Tagen in meinen Pool?

Kann mir jemand diese Frage beantworten? Die Wahrscheinlichkeit, daß sich ein Wasserfloh im Gefieder einer Ente verfängt und ausgerechnet über meinem Pool von drei Metern fallen läßt, ist ungefähr so realistisch, wie im Lotto zu gewinnen. Es sind auch Jungtiere da und dann bin ich auch noch von einem gebissen worden, obwohl es ja angeblich Algenfresser sind. Habe schon bei Google nachgesehen, aber keine Antworten erhalten
Diese Tierchen können sich auf ganz einfache Weise verteilen. Da reicht es, wenn einer deiner Bekannten einen Teich hat, wo sie drin sind, oder du in irgendweinem Gewässer baden warst. Die Tiere legen sog. Dauereier. D.h. die Eier können durchaus längere Zeit ohne Wasser überstehen. Die Eier können an dir haften geblieben sein, dann an deiner Kleidung, wie z.B. Sandalen, von dort am nächsten Tag wieder an deine Füße und so in deinen Pool, wenn du dann hinneingesprungen bist. Oder sie können an Schwimmkleidung oder Tauchbrillen, etc. Sie können aber auch von Hunden mitgenommen werden und dann beim Schüttlen später im Garten und neben dem Pool in den Pool geschleudert worden sein. Oder eben von Vögeln übertragen.
Liebe Fizebohne, ich würde Dir bei Deiner interessanten Frage gerne weiterhelfen. Das kann ich tun, wenn Du uns ein Foto dieser ungebetenen Gäste hochlädst, damit wir eindeutig sehen können, um welche Insektenart es sich handelt. Du kannst auch in die Google-Bildsuche gehen und versuchen das selbst festzustellen. Floh und Floh ist nicht das selbe. Wasserläufer werden auch als Wasserflöhe bezeichnet, aber die stechen nicht. Deshalb müssen wir erst einmal die Insektenart eindeutig bestimmen zu können. Ein Bild kannst Du hier hinzufügen, indem Du bei Deiner eigenen Frage auf "Diese Frage beantworten" klickst. Dann kannst Du es hochladen. Schonmal ein Tipp vorab: Die Goldorfe ist ein sehr flinker und hübscher kleiner Raubfisch. Wenn Du ein paar Goldorfen einsetzt, werden die Insekten bald alle vertilgt sein.
Das sind definitiv keine Wasserflöhe!
Was du in deinem Pool hast sind Wasserkäfer. Die kommen ganz einfach in deinen Pool denn si ekönnen sich auch an Land fortbewegen. Du solltest schon darüber nachdenken Chemie in dein Poolwasser einzubringen sonst kannst du jede Woche neues Wasser einfüllen, da es sehr schnell ukippen wird und sich noch mehr Tiere ansiedeln. Eine leichte Chlorung verhindert das und schadet auch deiner Tochter nicht. Und zu dem Biss Wasserkäfer können beißen tuen es aber in der Regel nicht, da sie viel zu scheu sind.
Das sind keine Wasserflöhe, sondern Rückenschwimmer. Die stechen tatsächlich wie Wespen, wenn man sie ärgert. Offensichtlich ist dein Pool recht chemiefrei. Das ist gut so. Die Rückenschwimmer fressen Mückenlarven. Du musst sie nur in Ruhe lassen.
Bist du sicher das es sich um Wasserflöhe handelt? Es können auch Entenmilben sein. Die verträgt nicht jeder und sie hinterlassen rote Stellen, ähnlich einem Flohbiss. Wasserflöhe haben keine Beißwerkzeuge. Hast du viel Chemie im Pool? Dann könnten es Mutanten von Flöhen sein