Wav datei nicht löschen cmd nutzlos

4 Antworten zur Frage

~ DDR3 @1866MHz  Haupt-Festplatte: Samsung EVO 250GB SSD Kann.wav Datei nicht löschen! CMD nutzlos? Beende alle Programme die darauf zugreifen, ~~ "shutdown -s -t 0" herunterfahren. Dadurch verhindert man, dass.
Bewertung: 7 von 10 mit 8 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Kann.wav Datei nicht löschen! CMD nutzlos?

habe mir gestern ein Gema-Freies Lied gedownloadet. Dies ist etwa 120MB groß.
Heute wollte ich mir das Lied anhören, aber Windows Explorer hängt sich jedesmal auf und sucht "ohne Grund" im Downloads-Ordner rum. Die PC-Leistung ist etwas langsamer geworden. Also, da ich es nicht über Windows Explorer machen kann, wollte ich es über CMD machen. Der macht da rum, ohne irgendwas zu errreichen. Es kommt keine Fehlermeldung. Ich kann die Datei nicht mal Anklicken, ohne dass sich Windows Explorer aufhängt.
Was soll ich machen?
PC: 
CPU: FX-8350 @4,4GHz 8 Kerne 
GPU: GTX 650 
RAM: 16GB DDR3 @1866MHz 
Haupt-Festplatte: Samsung EVO 250GB SSD
Kann.wav Datei nicht löschen! CMD nutzlos? Beende alle Programme die darauf zugreifen, ggf. Exlorer.exe beenden!
Wenn Nichts hilft: Boote eine Linux LIVE-DVD & lösche es damit, Windows ist Dir dann komplett ausgeliefert
Heute wollte ich mir das Lied anhören, aber Windows Explorer hängt sich jedesmal auf und sucht "ohne Grund" im Downloads-Ordner rum. Die PC-Leistung ist etwas langsamer geworden.
kann Verseuchung sein: d.h. Sysem radikal neu aufsetzen 
Hast dus schonmal mit unlocker versucht einfach herunterladen dann cmd öffnen in den Ordner wo die unlocker.exe drin ist gehen und dann unlocker.exe /S eingeben
So nun die Lösung:
  • Linux Mint (Download - Linux Mintchip.de/downloads/Linux-Live-USB-Creator_44977398.html) auf ein USB-Stick oder einer DVD "mounten" /"brennen". 
  • Dann den PC mit dem Command "shutdown -s -t 0" herunterfahren. Dadurch verhindert man, dass Windows Datein für ein schnelleres Booten in einem Speziellen Cache speichert, da es sonst zu massiven System-Fehler führen kann, wenn man es Falsch macht. 
  • Dann kann man Linux Booten vom USB-Stick/DVD ohne es zu installieren. 
  • Anschließend kann man die Datei löschen , ohne dass Linux meint, dass es zu Fehlern führen kann.
  • PS: "surfenohneende
    Probiere es mit dem Programm total commander



    computer
    Bei jedem Klick öffnet sich neues Fenster?

    - mehrere Probs zu haben. ALTER ich hab das genau das selbe problem! großkleinschreibung klappt nicht, markieren tuts -- einfach Recht oben auf die Einstellungen Öffne Browserdaten Löschen und da hib dem Webseitberechtugungen Button einen Haken -- Doppelklick anstelle von einfachem Klick zum Öffnen von Dateien etc. Und sonst, ka, scheinst ja mehrere Probs zu haben. -


    windows
    Windows 7 Mehrere Benutzer denselben Desktop

    - okay hat alles geklappt jetzt hab ich nur ein zweites Problem. und zwar es lässt sich bei dem zweiten benutzerkonto -- was du an privaten dingen auf dem pc hast? und dass er nicht den spieß umdreht und sich selbst zum admin "krönt"? -- funktioniert, wenn du bei beiden Benutzerkonten in den Eigenen Dateien den Pfad des Desktops unter Eigenschaften auf den gleichen -


    löschen
    ALLE Videos in "Später Ansehen" löschen -Youtube?

    - Später Ansehen Playlist. Kann die irgendwie nicht auf einmal löschen, hat da jemand eine Lösung? Entfern die sicherlich nicht -